St. Anna-Virngrund-Klinik


Allgemeine Informationen

Träger der KlinikKliniken Ostalb gemeinnützige kAöR Sitz der Kommunalanstalt: 73430 Aalen, Im Kälblesrain 1 Vorsitzender des Verwaltungsrats: Landrat Klaus Pavel Vorstand: Prof. Dr. Ulrich Solzbach (Vorsitzender), Thomas Schneider, Sylvia Pansow (öffentlich)
Psychiatrisches KrankenhausJa (mit Versorgungsverpflichtung)
Anzahl der Betten275
Vollstationäre Fallzahl10171
Teilstationäre Fallzahl78
Ambulante Fallzahl16015 (Sonstige Zählweise)
Lehrkrankenhaus der UniversitätUniversität Ulm
Akademische LehreDozenturen/Lehrbeauftragungen an Hochschulen und Universitäten
Prof. Dr. Isenmann, Universität Ulm, PD Dr. med. Jung, RWTH Aachen, PD Dr. med. Prengel, Ruhr-Universität Bochum,

Studierendenausbildung (Famulatur/Praktisches Jahr)

Projektbezogene Zusammenarbeit mit Hochschulen und Universitäten
Kooperationspartner Comprehensive Cancer Center Ulm (CCCU)

Herausgeberschaften wissenschaftlicher Journale/Lehrbücher
Gutachtertätigkeit, Publikationen
Ausbildung in anderen HeilberufenGesundheits- und Krankenpfleger und Gesundheits- und Krankenpflegerin

Physiotherapeut und Physiotherapeutin
in Kooperation mit der Bernd-Blindow-Schule Aalen

Medizinisch-technischer-Radiologieassistent und Medizinisch-technische-Radiologieassistentin (MTRA)
in Kooperation mit der Universitätsklinik Ulm

Operationstechnischer Assistent und Operationstechnische Assistentin (OTA)

Entbindungspfleger und Hebamme
in Kooperation mit Anregiomed Ansbach

Krankenpflegehelfer und Krankenpflegehelferin

Notfallsanitäterinnen und –sanitäter (Ausbildungsdauer 3 Jahre)
in Kooperation mit der DRK-Landesschule BW
ÄrzteAnzahl Ärzte insgesamt ohne Belegärzte
55,35 (davon 29,69 Fachärzte)

Anzahl Belegärzte
2

Anzahl Ärzte, die keiner Fachabteilung zugeordnet sind
3,46
PflegekräfteAnzahl Gesundheits- und Krankenpfleger
123,62

Anzahl Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger
6,65

Anzahl Altenpfleger
-

Anzahl Pflegeassistenten
-

Anzahl Krankenpflegehelfer
2,95

Anzahl Pflegehelfer
-

Anzahl Hebammen / Entbindungspfleger
4,98

Anzahl Operationstechnische Assistenz
6,31

Anzahl Sonstiges Pflegepersonal
-

Spezielles therapeutisches PersonalAnzahl Ergotherapeut und Ergotherapeutin/Arbeits- und Beschäftigungstherapeut und Arbeits- und Beschäftigungstherapeutin
1

Anzahl Erzieher und Erzieherin
6,54

Anzahl Heilerziehungspfleger und Heilerziehungspflegerin
3,78

Anzahl Masseur/Medizinischer Bademeister und Masseurin/Medizinische Bademeisterin
3,28

Anzahl Musiktherapeut und Musiktherapeutin
0,8

Anzahl Sonderpädagoge und Sonderpädagogin/Pädagoge und Pädagogin/Lehrer und Lehrerin
4,01

Anzahl Physiotherapeut und Physiotherapeutin
5,68

Anzahl Psychologe und Psychologin
8,59

Anzahl Psychologischer Psychotherapeut und Psychologische Psychotherapeutin
0,8

Anzahl Sozialarbeiter und Sozialarbeiterin
2,7

Anzahl Stomatherapeut und Stomatherapeutin
1

Anzahl Wundmanager und Wundmanagerin/Wundberater und Wundberaterin/Wundexperte und Wundexpertin/Wundbeauftragter und Wundbeauftragte
4,4

Anzahl Bobath-Therapeut und Bobath-Therapeutin für Erwachsene und/oder Kinder
1

Anzahl Diabetologe und Diabetologin/Diabetesassistent und Diabetesassistentin/Diabetesberater und Diabetesberaterin/Diabetesbeauftragter und Diabetesbeauftragte/Wundassistent und Wundassistentin DDG/Diabetesfachkraft Wundmanagement
0,57

Anzahl Entspannungspädagoge und Entspannungspädagogin/Entspannungstherapeut und Entspannungstherapeutin/Entspannungstrainer und Enspannungstrainerin (mit psychologischer, therapeutischer und pädagogischer Vorbildung)/Heileurhythmielehrer und Heileurhythmielehrerin/Feldenkraislehrer und Feldenkraislehrerin
0,6

Anzahl Manualtherapeut und Manualtherapeutin
3,04

Anzahl Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin
1,8

Anzahl
5,4

Anzahl
4,82

Anzahl
0,44

Anzahl
0,86

Anzahl
0,77

Computertomograph (CT) (Schichtbildverfahren im Querschnitt mittels Röntgenstrahlen)
Elektroenzephalographiegerät (EEG) (Hirnstrommessung)
Geräte für Nierenersatzverfahren (Hämofiltration, Dialyse, Peritonealdialyse)
Hochfrequenzthermotherapiegerät (Gerät zur Gewebezerstörung mittels Hochtemperaturtechnik)
Lithotripter (ESWL) (Stoßwellen-Steinzerstörung)
Magnetresonanztomograph (MRT) (Schnittbildverfahren mittels starker Magnetfelder und elektromagnetischer Wechselfelder)
Uroflow/Blasendruckmessung/Urodynamischer Messplatz (Harnflussmessung)
Beatmungsgeräte/CPAP-Geräte (Maskenbeatmungsgerät mit dauerhaft positivem Beatmungsdruck)
Inkubatoren Neonatologie (Geräte für Früh- und Neugeborene (Brutkasten))
Kapselendoskop (Verschluckbares Spiegelgerät zur Darmspiegelung)
Radiofrequenzablation (RFA) und/oder andere Thermoablationsverfahren (Gerät zur Gewebezerstörung mittels Hochtemperaturtechnik)
Kinder- und Jugendpsychiatrisches Zentrum
Tumorzentrum
gemeinsam mit den Kliniken Heidenheim, Aalen und Schwäbisch Gmünd bildet die St. Anna-Virngrund-Klinik den Onkologischen Schwerpunkt Ostwürttemberg
Abdominalzentrum (Magen-Darm-Zentrum)
Zentrum kolorektale Chirurgie
Ambulantes OP-Zentrum
Beckenbodenzentrum
Beckenbodenzentrum-Ellwangen-Ostalb
Endoprothesenzentrum
Gelenkzentrum
Inkontinenzzentrum/Kontinenzzentrum
interdisziplinäre Therapie der verschiedenen Formen der Harn- und Stuhlinkontinenz im Rahmen des Beckenbodenzentrums Ellwangen-Ostalb
Interdisziplinäre Intensivmedizin
Interdisziplinäre Tumornachsorge
Polytraumaversorgung
Schilddrüsenzentrum
Schmerzzentrum
gemeinsam mit den Kliniken Heidenheim, Aalen und Schwäbisch Gmünd bildet die St. Anna-Virngrund-Klinik das Regionale Schmerzzentrum Ostwürttemberg. Die St.Anna-Virngrund-Klinik ist zertifiziert nach Certkom-qualifizierte Schmerztherapie. Multimodale Schmerztherapie.
Operative Intensivmedizin
Akupressur
Akupunktur
Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare
Atemgymnastik/-therapie
Spezielle Angebote zur Betreuung von Säuglingen und Kleinkindern
Basale Stimulation
Berufsberatung/Rehabilitationsberatung
Besondere Formen/Konzepte der Betreuung von Sterbenden
in enger Kooperation mit dem stationären Hospiz St. Anna Ellwangen und den ambulanten Hospizdiensten der Region. Spezialisierte ambulante Palliativversorgung (SAPV) Ostalb gemeinsam mit dem Stauferklinikum Mutlangen
Bewegungsbad/Wassergymnastik
Bewegungstherapie
Bobath-Therapie (für Erwachsene und/oder Kinder)
Spezielles Leistungsangebot für Diabetiker und Diabetikerinnen
Diät- und Ernährungsberatung
Entlassungsmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege
Ergotherapie/Arbeitstherapie
Fußreflexzonenmassage
Geburtsvorbereitungskurse/Schwangerschaftsgymnastik
Hippotherapie/Therapeutisches Reiten/Reittherapie
Kinästhetik
Kontinenztraining/Inkontinenzberatung
Kreativtherapie/Kunsttherapie/Theatertherapie/Bibliotherapie
Manuelle Lymphdrainage
Massage
Medizinische Fußpflege
Musiktherapie
Naturheilverfahren/Homöopathie/Phytotherapie
Osteopathie/Chiropraktik/Manualtherapie
Pädagogisches Leistungsangebot
Physikalische Therapie/Bädertherapie
Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie
Präventive Leistungsangebote/Präventionskurse
Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/ Psychosozialdienst
Rückenschule/Haltungsschulung/Wirbelsäulengymnastik
Säuglingspflegekurse
Schmerztherapie/-management
multimodale Schmerztherapie, 2 Ärzte mit Weiterbildung "spezielle Schmerztherapie", pflegerische Fachexpertisen: pain nurses, zertifiziert nach Certkom-qualifizierte Schmerztherapie
Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen
insbesondere im Rahmen der Entlassvorbereitung als Pflegeschulung
Spezielle Entspannungstherapie
Spezielles Leistungsangebot von Entbindungspflegern und/oder Hebammen
im Rahmen der Elternschule und ambulante Nachsorge
Spezielles pflegerisches Leistungsangebot
Homecare besonders in den Bereichen enterale Ernährung und Stomapflege
Stillberatung
Stimm- und Sprachtherapie/Logopädie
in Kooperation mit einer in der Klinik angesiedelten Praxisgemeinschaft
Stomatherapie/-beratung
Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik
in Kooperation mit dem örtlichen Sanitätshandel
Wärme- und Kälteanwendungen
Wochenbettgymnastik/Rückbildungsgymnastik
Wundmanagement
Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen
regelmäßig tagender gemeinsamer Arbeitskreis aus Vertretern von Selbsthilfegruppen und der Klinik
Aromapflege/-therapie
Audiometrie/Hördiagnostik
Neugeborenen-Hörscreening im Rahmen der Früherkennungsuntersuchung
Biofeedback-Therapie
Gedächtnistraining/Hirnleistungstraining/Kognitives Training/ Konzentrationstraining
Propriozeptive neuromuskuläre Fazilitation (PNF)
Sozialdienst
Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit
Spezielles Leistungsangebot für Eltern und Familien
Spezielles Leistungsangebot für neurologisch erkrankte Personen
Zusammenarbeit mit Pflegeeinrichtungen/Angebot ambulanter Pflege/Kurzzeitpflege
Eigenblutspende
Ein-Bett-Zimmer
Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Mutter-Kind-Zimmer/Familienzimmer
Rooming-in
Unterbringung Begleitperson
Zwei-Bett-Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Empfangs- und Begleitdienst für Patienten und Patientinnen sowie Besucher und Besucherinnen
Seelsorge
Fortbildungsangebote/Informationsveranstaltungen
Beratung durch Selbsthilfeorganisationen
St. Anna-Virngrund-Klinik
Dalkinger Straße 8-12
73479 Ellwangen

Telefon: 07961 8810
Fax: 07961 8811003
E-Mail: [email protected]
Internetauftritt: www.klinik-ellwangen.de

Bilder und Videos hinzufügen
Bewertung hinzufügen