Klinikum am Weissenhof


Allgemeine Informationen

Träger der KlinikKlinikum am Weissenhof (öffentlich)
Psychiatrisches KrankenhausJa (mit Versorgungsverpflichtung)
Anzahl der Betten606
Vollstationäre Fallzahl5939
Teilstationäre Fallzahl1201
Ambulante Fallzahl15553 (Quartalszählweise)
Lehrkrankenhaus der UniversitätUniversität Heidelberg
Akademische LehreStudierendenausbildung (Famulatur/Praktisches Jahr)

Initiierung und Leitung von uni-/multizentrischen klinisch-wissenschaftlichen Studien

Herausgeberschaften wissenschaftlicher Journale/Lehrbücher

Dozenturen/Lehrbeauftragungen an Hochschulen und Universitäten

Doktorandenbetreuung

Projektbezogene Zusammenarbeit mit Hochschulen und Universitäten
Ausbildung in anderen HeilberufenGesundheits- und Krankenpfleger und Gesundheits- und Krankenpflegerin
zusätzlich Ausbildungsplätze für Psychologen im Praktikum, Praktikantenplätze verschiedener Fachrichtungen
ÄrzteAnzahl Ärzte insgesamt ohne Belegärzte
82,3 (davon 44,32 Fachärzte)

Anzahl Belegärzte
0

Anzahl Ärzte, die keiner Fachabteilung zugeordnet sind
3,79
PflegekräfteAnzahl Gesundheits- und Krankenpfleger
290,44

Anzahl Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger
10,54

Anzahl Altenpfleger
35,21

Anzahl Pflegeassistenten
-

Anzahl Krankenpflegehelfer
2,59

Anzahl Pflegehelfer
4,85

Anzahl Hebammen / Entbindungspfleger
-

Anzahl Operationstechnische Assistenz
-

Anzahl Sonstiges Pflegepersonal
-

Spezielles therapeutisches PersonalAnzahl Medizinisch-technischer Assistent und Medizinisch-technische Assistentin/Funktionspersonal
1,56

Anzahl Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin
9,56

Anzahl Stomatherapeut und Stomatherapeutin
1,00

Anzahl Bewegungstherapeut und Bewegungstherapeutin (z. B. nach DAKBT)/Tanztherapeut und Tanztherapeutin
4,03

Anzahl
4,16

Anzahl Entspannungspädagoge und Entspannungspädagogin/Entspannungstherapeut und Entspannungstherapeutin/Entspannungstrainer und Enspannungstrainerin (mit psychologischer, therapeutischer und pädagogischer Vorbildung)/Heileurhythmielehrer und Heileurhythmielehrerin/Feldenkraislehrer und Feldenkraislehrerin
2,54

Anzahl Bobath-Therapeut und Bobath-Therapeutin für Erwachsene und/oder Kinder
2,50

Anzahl Physiotherapeut und Physiotherapeutin
13,03

Anzahl Heilpädagoge und Heilpädagogin
2,79

Anzahl Diabetologe und Diabetologin/Diabetesassistent und Diabetesassistentin/Diabetesberater und Diabetesberaterin/Diabetesbeauftragter und Diabetesbeauftragte/Wundassistent und Wundassistentin DDG/Diabetesfachkraft Wundmanagement
1,00

Anzahl Erzieher und Erzieherin
12,35

Anzahl Heilpraktiker und Heilpraktikerin/Homöopath und Homöopathin
3,36

Anzahl Kunsttherapeut und Kunsttherapeutin/Maltherapeut und Maltherapeutin/Gestaltungstherapeut und Gestaltungstherapeutin/ Bibliotherapeut und Bibliotherapeutin
3,11

Anzahl Sozialpädagoge und Sozialpädagogin
15,41

Anzahl Psychologe und Psychologin
35,07

Anzahl Diätassistent und Diätassistentin
3,00

Anzahl
3,30

Anzahl Kinderpfleger und Kinderpflegerin
1,75

Anzahl Sozialarbeiter und Sozialarbeiterin
8,71

Anzahl
31,97

Anzahl
4,28

Anzahl Heilerziehungspfleger und Heilerziehungspflegerin
10,70

Anzahl Musiktherapeut und Musiktherapeutin
5,85

Anzahl
1,70

Anzahl Ergotherapeut und Ergotherapeutin/Arbeits- und Beschäftigungstherapeut und Arbeits- und Beschäftigungstherapeutin
24,91

Anzahl Wundmanager und Wundmanagerin/Wundberater und Wundberaterin/Wundexperte und Wundexpertin/Wundbeauftragter und Wundbeauftragte
15,08

Anzahl Masseur/Medizinischer Bademeister und Masseurin/Medizinische Bademeisterin
0,8

Anzahl Logopäde und Logopädin/Sprachheilpädagoge und Sprachheilpädagogin/Klinischer Linguist und Klinische Linguistin/Sprechwissenschaftler und Sprechwissenschaftlerin/Phonetiker und Phonetikerin
0,17

Anzahl Psychologischer Psychotherapeut und Psychologische Psychotherapeutin
0,70

Elektroenzephalographiegerät (EEG) (Hirnstrommessung)
Elektrophysiologischer Messplatz mit EMG, NLG, VEP, SEP, AEP (Messplatz zur Messung feinster elektrischer Potentiale im Nervensystem, die durch eine Anregung eines der fünf Sinne hervorgerufen wurden)
Computertomograph (CT) (Schichtbildverfahren im Querschnitt mittels Röntgenstrahlen)
Besondere Formen/Konzepte der Betreuung von Sterbenden
Spezielle Entspannungstherapie
u.a. PMR (Progressive Muskelrelaxation nach Jacobsen), Feldenkrais, Autogenes Training
Berufsberatung/Rehabilitationsberatung
Bewegungstherapie
Spezielles pflegerisches Leistungsangebot
u.a. Skillstraining, Soziales Kompetenztraining, Enltassvorbereitung, Achtsamkeit, Alltagsbewältigungstraining
Wärme- und Kälteanwendungen
Kreativtherapie/Kunsttherapie/Theatertherapie/Bibliotherapie
Kontinenztraining/Inkontinenzberatung
Musiktherapie
Das Angebot der Musiktherapie steht den einzelnen Kliniken entsprechend der Indikation zur Verfügung
Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik
Es besteht eine Kooperation mit einem regionalen Sanitätshaus, das die Beratung der Patienten und die Lieferung der Hilfsmittel vor Ort bereitstellt
Atemgymnastik/-therapie
Propriozeptive neuromuskuläre Fazilitation (PNF)
Manuelle Lymphdrainage
Hippotherapie/Therapeutisches Reiten/Reittherapie
Durch Kooperation sichergestellt
Traditionelle Chinesische Medizin
Qi Gong in der Tagesklinik
Sozialdienst
Sozialdienst ist den einzelnen Kliniken entsprechend einer Bedarfserhebung zugeordnet
Präventive Leistungsangebote/Präventionskurse
u.a. Rückfallprävention, Psychoedukation, Koronarsportgruppe, Gruppe kardiovaskuläre Fitness, Ernährungsberatung
Naturheilverfahren/Homöopathie/Phytotherapie
Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/ Psychosozialdienst
Psychologen und Psychotherapeuten sind in den einzelnen Kliniken entsprechend einer Bedarfserhebung zugeordnet
Akupunktur
Es stehen Einzel- und Gruppenangebote zur Verfügung
Stimm- und Sprachtherapie/Logopädie
Das Angebot der Logopädie steht den einzelnen Kliniken entsprechend der Indikation zur Verfügung.
Spezielles Leistungsangebot für Diabetiker und Diabetikerinnen
Gedächtnistraining/Hirnleistungstraining/Kognitives Training/ Konzentrationstraining
Es stehen gruppentherapeutische und computergestützte Angebote zur Verfügung
Rückenschule/Haltungsschulung/Wirbelsäulengymnastik
Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen
Diät- und Ernährungsberatung
Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit
z.B. Informationsveranstaltungen, Tag der offenen Tür
Ergotherapie/Arbeitstherapie
Die Angebote der Ergotherapie und Arbeitstherapie steht allen Kliniken entsprechen der Indikation zur Verfügung. Es steht ein differenziertes Angebot zur Verfügung
Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie
Pädagogisches Leistungsangebot
u.a. Unterricht für schulpflichtige Kinder in der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie
Massage
Belastungstraining/-therapie/Arbeitserprobung
Osteopathie/Chiropraktik/Manualtherapie
Es werden Leistungen in allen 3 Bereichen angeboten
Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare
Spezielles Leistungsangebot für Eltern und Familien
Wundmanagement
Es stehen ausgebildete Wundmanager zur Verfügung
Fallmanagement/Case Management/Primary Nursing/Bezugspflege
Aromapflege/-therapie
Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen
Angehörigengruppen werden für alle Kliniken angeboten, zu verschiedenen Krankheitsbildern gibt es spezielle Patientengruppen
Kinästhetik
Basale Stimulation
Entlassungsmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege
Zusammenarbeit mit Pflegeeinrichtungen/Angebot ambulanter Pflege/Kurzzeitpflege
u.a steht ein klinikeigenener Ambulanten Psychiatrischen Pflegedienst zur Verfügung
Schmerztherapie/-management
Ein-Bett-Zimmer
Stehen in begrenzter Anzahl, in Abhängikeit des räumlichen Stationsgegebenheiten, zur Vefügung
Unterbringung Begleitperson
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Fortbildungsangebote/Informationsveranstaltungen
Zwei-Bett-Zimmer
In Altbauten teilweise noch Zwei-Bett-Zimmer ohne Nasszellen
Seelsorge
Katholische und Evangelische Seelsorge steht zur Verfügung. Bei Bedarf stehen auch Seelsorger anderer Konfessionen zur Verfügung.
Kinderbetreuung
Kinderbetreuung für schulpflichtige Kinder ist über das Stationspersonal der KJPP gewährleisetet
Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Stehen in begrenzter Anzahl, in Abhängikeit des räumlichen Stationsgegebenheiten, zur Vefügung
Beratung durch Selbsthilfeorganisationen
Klinikum am Weissenhof
Weissenhof _
74189 Weinsberg

Telefon: 07134 750
Fax: 07134 754190
E-Mail: [email protected]
Internetauftritt: www.klinikum-weissenhof.de

Bilder und Videos hinzufügen
Bewertung hinzufügen