Die Filderklinik gGmbH


Allgemeine Informationen

Träger der KlinikDie Filderklinik gGmbH (freigemeinnützig)
Psychiatrisches KrankenhausNein
Anzahl der Betten225
Vollstationäre Fallzahl12861
Teilstationäre Fallzahl71
Ambulante Fallzahl21731 (Fallzählweise)
Lehrkrankenhaus der Universität-
Akademische LehreStudierendenausbildung (Famulatur/Praktisches Jahr)

Dozenturen/Lehrbeauftragungen an Hochschulen und Universitäten
Prof. Dr. Zdichavsky ist Lehrbeauftragte am Universitätsklinikum Tübingen.

Projektbezogene Zusammenarbeit mit Hochschulen und Universitäten
Projektbezogene Zusammenarbeit mit den Universitäten Tübingen, Ulm und Witten/Herdecke.

Doktorandenbetreuung

Initiierung und Leitung von uni-/multizentrischen klinisch-wissenschaftlichen Studien
Ausbildung in anderen HeilberufenGesundheits- und Krankenpfleger und Gesundheits- und Krankenpflegerin
Das Pflege-Bildungszentrum an der Filderklinik e.V. bildet bis zu 67 Gesundheits- und KrankenpflegerInnen aus, jährlich werden 22 TeilnehmerInnen aufgenommen: www.pbz-filderklinik.de

Physiotherapeut und Physiotherapeutin
ÄrzteAnzahl Ärzte insgesamt ohne Belegärzte
89,13 (davon 38,11 Fachärzte)

Anzahl Belegärzte
0

Anzahl Ärzte, die keiner Fachabteilung zugeordnet sind
12,18
PflegekräfteAnzahl Gesundheits- und Krankenpfleger
123,41

Anzahl Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger
33,12

Anzahl Altenpfleger
-

Anzahl Pflegeassistenten
-

Anzahl Krankenpflegehelfer
-

Anzahl Pflegehelfer
-

Anzahl Hebammen / Entbindungspfleger
23,03

Anzahl Operationstechnische Assistenz
1,00

Anzahl Sonstiges Pflegepersonal
-

Spezielles therapeutisches PersonalAnzahl Bobath-Therapeut und Bobath-Therapeutin für Erwachsene und/oder Kinder
0,00

Anzahl Diätassistent und Diätassistentin
2,47

Anzahl Entspannungspädagoge und Entspannungspädagogin/Entspannungstherapeut und Entspannungstherapeutin/Entspannungstrainer und Enspannungstrainerin (mit psychologischer, therapeutischer und pädagogischer Vorbildung)/Heileurhythmielehrer und Heileurhythmielehrerin/Feldenkraislehrer und Feldenkraislehrerin
4,98

Anzahl Kunsttherapeut und Kunsttherapeutin/Maltherapeut und Maltherapeutin/Gestaltungstherapeut und Gestaltungstherapeutin/ Bibliotherapeut und Bibliotherapeutin
2,70

Anzahl Masseur/Medizinischer Bademeister und Masseurin/Medizinische Bademeisterin
0,36

Anzahl Musiktherapeut und Musiktherapeutin
2,93

Anzahl Physiotherapeut und Physiotherapeutin
6,70

Anzahl Sozialarbeiter und Sozialarbeiterin
2,00

Anzahl Heilpädagoge und Heilpädagogin
2,06

Anzahl
9,27

Anzahl Diabetologe und Diabetologin/Diabetesassistent und Diabetesassistentin/Diabetesberater und Diabetesberaterin/Diabetesbeauftragter und Diabetesbeauftragte/Wundassistent und Wundassistentin DDG/Diabetesfachkraft Wundmanagement
1,00

Anzahl Manualtherapeut und Manualtherapeutin
0,00

Anzahl Logopäde und Logopädin/Sprachheilpädagoge und Sprachheilpädagogin/Klinischer Linguist und Klinische Linguistin/Sprechwissenschaftler und Sprechwissenschaftlerin/Phonetiker und Phonetikerin
0,00

Anzahl Bewegungstherapeut und Bewegungstherapeutin (z. B. nach DAKBT)/Tanztherapeut und Tanztherapeutin
0,00

Anzahl
0,00

Beatmungsgeräte/CPAP-Geräte (Maskenbeatmungsgerät mit dauerhaft positivem Beatmungsdruck)
Elektroenzephalographiegerät (EEG) (Hirnstrommessung)
Inkubatoren Neonatologie (Geräte für Früh- und Neugeborene (Brutkasten))
Computertomograph (CT) (Schichtbildverfahren im Querschnitt mittels Röntgenstrahlen)
Magnetresonanztomograph (MRT) (Schnittbildverfahren mittels starker Magnetfelder und elektromagnetischer Wechselfelder)
Geräte für Nierenersatzverfahren (Hämofiltration, Dialyse, Peritonealdialyse)
Uroflow/Blasendruckmessung/Urodynamischer Messplatz (Harnflussmessung)
Kapselendoskop (Verschluckbares Spiegelgerät zur Darmspiegelung)
Mammographiegerät (Röntgengerät für die weibliche Brustdrüse)
Onkologischer Schwerpunkt
Die Filderklinik ist Partner des in Gründung begriffenen Onkologischen Schwerpunks Esslingen. Ihm gehören außer der Filderklinik an die Städtische Kliniken Esslinen, Kreiskliniken Esslingen sowie eine onkologische Schwerpunktpraxis an.
Perinatalzentrum
Versorgungsstufe der Neonataleinheit Level 2; Betreuung von Risikoschwangerschaften, 2 Beatmungsplätze, Behandlung der Frühgeburtlichkeit ab der 28. Woche
Atemgymnastik/-therapie
Atemtherapie wird durch Physiotherapeuten z. B. bei chronischen Lungenerkrankungen oder Mukoviszidose durchgeführt. Konzepte: - Reflektorische Atemtherapie - Rhythmische Massagen nach Dr. Ita Wegman Durch Pflegefachleute: Rhythmische Einreibungen n. Wegman/Hauschka zur Atemförderung.
Audiometrie/Hördiagnostik
In den ersten Lebenstagen wird bei unseren Neugeborenen das Neugeborenen-Hörscreening durchgeführt.
Aromapflege/-therapie
Badezusätze, Einreibungen, Wickel und Auflagen mit ätherischen Ölen werden in allen Fachbereichen je nach Diagnose angeboten.
Basale Stimulation
Es werden der Basalen Stimulation verwandte Konzepte mit Rhythmischen Einreibungen, Therapeutischen Waschungen, Wickeln und Auflagen gemäß der anthroposophischen Pflege eingesetzt.
Belastungstraining/-therapie/Arbeitserprobung
Mit den Patienten in der Psychosomatik und in der Jugendpsychosomatik werden individuell Belastungserprobungen vereinbart. Diese können z. B. aus einem Tag und einer Übernachtung zuhause am Wochenende bestehen. Jede Belastungserprobung muss ärztlich angeordnet sein.
Berufsberatung/Rehabilitationsberatung
Bei Bedarf berät die Klinische Sozialarbeit auf ärztliche Anordnung zur Rehabilitation und Fragen zur beruflichen Situation. Bei beruflichen Fragestellungen werden Hinweise zu entsprechenden Fachstellen gegeben.
Besondere Formen/Konzepte der Betreuung von Sterbenden
Sterbende Patienten werden individuell palliativ betreut, z. B. mit Äußeren Anwendungen, Musiktherapie und Seelsorge-Angebot. Verstorbene Patienten werden in Abschiedsräumen aufgebahrt, die Angehörigen können bei ihnen sein. Wir arbeiten zusammen mit den Mitarbeitern der ambulanten Hospizdienste.
Bobath-Therapie (für Erwachsene und/oder Kinder)
Wir bieten Bobath-Therapie für Erwachsene und Kinder auf ärztliche Verordnung bei neurologischen Krankheitsbildern an.
Diät- und Ernährungsberatung
Die Diät- und Ernährungsberatung wird auf ärztliche Anordnung von Diätassistentinnen durchgeführt.
Entlassungsmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege
Die Versorgung nach der Entlassung wird frühzeitig vorgeplant: dies betrifft z. B. die Pflege, eine Reha oder ggf. eine Medikamenten-oder Hilfsmittel-Verordnung für die ersten Tage. Bei Bedarf wird die Klinische Sozialarbeit hinzugezogen, die bei der Organisation berät und unterstützt.
Fußreflexzonenmassage
Als präventive Maßnahme ohne Rezept wird die Fußreflexzonenmassage in unserem Hause angeboten.
Fallmanagement/Case Management/Primary Nursing/Bezugspflege
Der Versorgungsbedarf des individuellen Patienten während und nach dem Klinikaufenthalt wird von SozialarbeiterInnen, Case ManagerInnen oder medizinischen MitarbeiterInnen mit den Beteiligten abgestimmt.
Geburtsvorbereitungskurse/Schwangerschaftsgymnastik
Geburtsvorbereitungskurse werden durch die Hebammen-Praxis an der Filderklinik angeboten.
Kinästhetik
2x/Jahr findet durch unseren hausinternen Trainer ein 4-tägiger Grundkurs "Kinaesthetics in der Pflege" statt, 3x/Jahr ein Auffrischungs- und Vertiefungstag. Für die Mitarbeitenden werden individuelle Praxisbegleitungen und Pflegevisiten bei Fragestellungen zur Mobilitätsförderung angeboten.
Kontinenztraining/Inkontinenzberatung
In der Gynäkologischen Ambulanz wird eine Inkontinenzsprechstunde angeboten.
Kreativtherapie/Kunsttherapie/Theatertherapie/Bibliotherapie
Maltherapie und Plastiziertherapie, Musiktherapie und Therapeutische Sprachgestaltung werden auf ärztliche Anordnung von den Kunsttherapeuten angeboten. Es steht eine Bibliothek mit reichhaltiger Literatur zur Verfügung. Wöchentlich wird in der Bibliothek vorgelesen. http://www.filderklinik.de
Manuelle Lymphdrainage
Lymphdrainage wird auf ärztliche Anordnung von ausgebildeten Physiotherapeuten durchgeführt.
Massage
Es werden Klassische Massage, Bindegewebsmassage, Rhythmische Massage und Organeinreibungen nach Dr. med. Ita Wegman und Presselmassage angeboten.
Medizinische Fußpflege
Hand- und Fußpflege werden auf Anfrage vermittelt.
Musiktherapie
Musiktherapie wird in allen Abteilungen auf ärztliche Verordnung bei unterschiedlichen Krankheitsbildern eingesetzt. Sie wird von ausgebildeten Musiktherapeutinnen durchgeführt.
Naturheilverfahren/Homöopathie/Phytotherapie
Es werden Medikamente der Homöopathie, der Pflanzenheilkunde und der Anthroposophischen Medizin angewendet. Wickel, Rhythmische Einreibungen nach Wegman/Hauschka, Massagen, Bäder, Kunsttherapien und Heileurythmie spielen eine wichtige Rolle. Auf eine schmackhafte vollwertige Ernährung wird geachtet.
Osteopathie/Chiropraktik/Manualtherapie
Nach ärztlicher Verordnung kann die Manualtherapie angewendet werden.
Pädagogisches Leistungsangebot
Schulpflichtige Kinder werden in der Schule für Kranke in der Filderklinik unterrichtet. Kinder werden während des stationären Aufenthalts nach Bedarf von unseren Heilpädagoginnen betreut.
Physikalische Therapie/Bädertherapie
Physikalische Therapie und Bäder werden auf ärztliche Anordnung für Patienten aus allen Abteilungen angeboten. Aus der Anthroposophischen Medizin kommen zusätzlich Öldispersionsbäder nach Junge zur Anwendung.
Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie
Stationäre und ambulante Behandlung durch PhysiotherapeutInnen mit - Physiotherapie - Manueller Therapie - Manueller Lymphdrainage - Krankengymnastik auf neurophysiologischer Grundlage - Krankengymnastik am Gerät - Beckenbodentherapie - Moderner Elektro- und Ultraschalltherapie - PNF
Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/ Psychosozialdienst
Für unsere Patienten stehen eigene Fachkräfte wie Fachpsychologen, Kinder- und Jugendpsychiater, ein Psychoonkologe sowie Heilpädagogen, Kunsttherapeuten und Familientherapeuten zur Verfügung.
Rückenschule/Haltungsschulung/Wirbelsäulengymnastik
Eine Rückengruppe wird angeboten.
Säuglingspflegekurse
Säuglingspflegekurse bieten die Hebammenpraxis an der Filderklinik: https://alberto.uber.space/ und die Hebammenpraxis Filderstadt: https://www.hebammenpraxis-filderstadt.de an.
Schmerztherapie/-management
Schmerzen werden in Absprache mit dem Patienten unverzüglich medikamentös und mit komplementären Methoden behandelt. Die Schmerztherapie wird bei schwer beherrschbaren Zuständen durch einen Schmerztherapeuten durchgeführt.
Sozialdienst
Die Klinische Sozialarbeit und Pflegeüberleitung der Filderklinik berät und vermittelt bei Anschluss-Rehabilitation, Häuslicher Pflege sowie Verlegung in Pflegeeinrichtungen und in andere unterstützende Institutionen.
Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit
Der Verein zur Förderung der Filderklinik e.V. bietet ein reichhaltiges Kursangebot an, sowie Vorträge zu Fragen der Prävention, Therapie und Pflege. Ein besonderer Schwerpunkt sind regelmäßige Konzerte mit klassischer Musik und Kunstausstellungen.
Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen
Die Klinische Sozialarbeit und Pflegeüberleitung berät zu Fragen der Pflegeversicherung, ambulanten Pflege und vollstationären Weiterversorgung.
Spezielle Angebote zur Betreuung von Säuglingen und Kleinkindern
Der Verein zur Förderung der Filderklinik e.V. bietet Elternkurse in Rhythmischen Einreibungen, Wickel und Auflagen für Babies an: https://www.foerderverein-filderklinik.de/index.php/veranstaltungstermine
Spezielles Leistungsangebot für Diabetiker und Diabetikerinnen
Wir bieten eine Kinder- und Jugend-Diabetes-Sprechstunde, ambulante und stationäre Schulungen für alle Diabetesformen, Insulinpumpen-Einstellungen und -Schulungen und die kontinuierliche Glukose-Messung an. Besonderes Angebot: unsere psychodiabetologische Spezialambulanz und stationäre Versorgung.
Spezielles Leistungsangebot für Eltern und Familien
Familienpsychosomatik: In Kooperation mit der Erwachsenenpsychosomatik werden Eltern und ihre Kinder in einem multimodalen, interdisziplinären psychosomatischen Therapiekonzept behandelt.
Spezielles Leistungsangebot für neurologisch erkrankte Personen
Die Ketogene Diät kann bei Kindern und Jugendlichen mit komplexen Anfallsleiden eingeführt und im Verlauf weiter betreut werden. Eine neuropädiatrische Station und Spezialambulanz ist in die Abteilung für Kinder- und Jugendmedizin integriert.
Spezielles Leistungsangebot von Entbindungspflegern und/oder Hebammen
Die Hebammenpraxis an der Filderklinik und die Hebammenpraxis Filderstadt bieten für Schwangere z.B. Heileurythmie, Rhythmische Einreibungen nach Wegman/Hauschka, Wickel und Auflagen und Akupunktur an: https://hebammenpraxis-filderklinik.de/
Spezielles pflegerisches Leistungsangebot
Wir wenden die speziellen Pflegemethoden der Anthroposophischen Pflege an. Dies sind u.a. therapeutische Waschungen, Rhythmische Einreibungen sowie Wickel und Auflagen. Für Patienten mit Tumorerkrankungen bieten wir spezielle Pflegevisiten und palliative Beratung durch Pflegeexpertinnen an.
Bewegungstherapie
Bewegungstherapeutische Angebote auf ärztliche Anordnung: - Heileurythmie als spezifische Bewegungstherapie - Rückengruppe - Bothmergymnastik - Morgenspaziergang in der Gruppe (Pflegetherapeutisches Angebot in der Erwachsenenpsychosomatik)
Stillberatung
Die Stillberatung wird durch pflegerische und ärztliche zertifizierte StillberaterInnen IBCLC angeboten. Für entlassene Mütter gibt es eine telefonische Hotline-Beratung: 0711-77033750 sowie eine ambulante Stillberatung nach Vereinbarung.
Stimm- und Sprachtherapie/Logopädie
Stimm- und Sprachtherapie werden auf ärztliche Verordnung angeboten. Eine externe Logopädin kommt auf ärztliche Verordnung in die Klinik.
Stomatherapie/-beratung
Stomatherapeuten können in allen Fachabteilungen bei Bedarf konsultiert werden. Unsere Patienten mit Stomaneuanlage werden in der Versorgung geschult.
Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik
Wir arbeiten zur Versorgung und Anpassung von Hilfsmitteln wie z.B. Prothesen, Rollatoren oder der Beschaffung eines Pflegebettes mit Sanitätshäusern und Orthopädietechnikern zusammen. Unsere Kooperationspartner kommen ins Haus.
Wärme- und Kälteanwendungen
Wärme- und Kälteanwendungen wie Naturmoor-, Bienenwachs-, Ölpackungen oder Quarkwickel, Heiße Rolle, feuchtheiße Wickel mit Tees oder Essenzen, Wadenwickel, Eispackungen, Wechselduschen etc. werden durch die Abteilung für Physiotherapie und als Pflegetherapie angeboten.
Wundmanagement
Fachärzte und speziell im Wundmanagement ausgebildete Mitarbeiter können bei akuten und chronischen Wunden konsultiert werden.
Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen
Die Zusammenarbeit mit Selbsthilfegruppen für an Krebs erkrankte Menschen wird durch öffentliche Patientenveranstaltungen mit Fachvorträgen 2-3 x pro Jahr gepflegt. Die Klinische Sozialarbeit bietet den Patienten je nach Bedarf Informationen für weitere Selbsthilfegruppen an.
Wochenbettgymnastik/Rückbildungsgymnastik
Die Hebammenpraxis an der Filderklinik bietet Rückbildungsgymnastik an. Einzelne Hebammen der Filderklinik bieten freiberuflich auch Wochenbettbetreuung an: https://www.filderklinik.de/medizin/geburtshilfe-mit-neugeborenen-intensivstation/hebammen/
Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Ein-Bett-Zimmer mit Nasszelle werden als kostenpflichtige Wahlleistung in allen Fachabteilungen angeboten. Die Zimmer sind großzügig geschnitten. Weitere Informationen erhalten Sie bei der stationären Aufnahme.
Empfangs- und Begleitdienst für Patienten und Patientinnen sowie Besucher und Besucherinnen
Ein Empfangs- und Begleitdienst steht an Wochentagen vormittags zur Verfügung. Er unterstützt Patienten bei der Wegfindung zu Untersuchungen und Therapien. Für demenziell erkrankte Menschen werden auch ehrenamtliche Patientenbegleiterinnen eingesetzt.
Fortbildungsangebote/Informationsveranstaltungen
Fachvorträge der Chirurgie, Inneren, Onkologie, Frauenheilkunde/ Geburtshilfe und Pädiatrie finden 7x im Jahr statt. Der Verein zur Förderung der Filderklinik sowie der Novaliszweig der Anthroposophischen Gesellschaft bieten öffentliche Fachvorträge zu verschiedenen kulturellen Themen an.
Mutter-Kind-Zimmer/Familienzimmer
Neugeborene sind rund um die Uhr bei der Mutter (24 Stunden Rooming-In). Es gibt Familienzimmer für die Zeit nach der Geburt, wenn es die Zimmerbelegung zulässt. In der Kinder- und Jugendabteilung können Eltern als Begleitpersonen mit aufgenommen oder in der Elternwohnung untergebracht werden.
Rooming-in
Die Filderklinik ist als Babyfreundliches Krankenhaus zertifiziert. 24-Stunden Rooming-In ist wesentlicher Bestandteil des Angebots für Eltern und ihre Neugeborenen.
Seelsorge
Klinische Seelsorge wird von haupt- und ehrenamtlichen Seelsorger/innen der Evangelischen Kirche, der Christengemeinschaft und der Katholischen Kirche für Patienten und Mitarbeitende angeboten. Es finden regelmäßig Gottesdienste, Menschenweihehandlungen, Abendgebete und Verabschiedungen statt.
Unterbringung Begleitperson
Eine Unterbringung von Begleitpersonen ist auf Anfrage möglich. Auf der Wochenstation werden Familienzimmer nach Möglichkeit angeboten. Eine Elternwohnung ist der Kinderabteilung angegliedert. Es werden Gästezimmer in der Mitarbeiterwohnanlage unweit der Filderklinik vermietet.
Beratung durch Selbsthilfeorganisationen
Die Geburtshilfe arbeitet mit der LaLecheLiga und der Arbeitsgemeinschaft freier Stillgruppen zusammen. Die Selbsthilfegruppen bei Krebs werden mindestens 1x pro Jahr in die Filderklinik eingeladen. Darüberhinaus werden sie zu Patientenveranstaltungen eingeladen.
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Ein Großteil der Zwei-Bett-Zimmer verfügt über eine Nasszelle mit Dusche, WC und Waschbecken.
Ein-Bett-Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer
Die Filderklinik gGmbH
Im Haberschlai 7
70794 Filderstadt

Postfach 4140
70794 Filderstadt

Telefon: 0711 77030
Fax: 0711 7703484
E-Mail: [email protected]
Internetauftritt: www.filderklinik.de

Bilder und Videos hinzufügen
Bewertung hinzufügen