DRK Krankenhaus Alzey


Allgemeine Informationen

Träger der KlinikDRK Krankenhaus GmbH Rheinland-Pfalz (freigemeinnützig)
Psychiatrisches KrankenhausNein
Anzahl der Betten161
Vollstationäre Fallzahl7039
Teilstationäre Fallzahl0
Ambulante Fallzahl7006 (Fallzählweise)
Lehrkrankenhaus der UniversitätJohannes Gutenberg-Universität Mainz
Akademische LehreStudierendenausbildung (Famulatur/Praktisches Jahr)
Das DRK Krankenhaus Alzey ist seit 2009 akademisches Lehrkrankenhaus der Johannes Gutenberg Universität Mainz.

Projektbezogene Zusammenarbeit mit Hochschulen und Universitäten
Ausbildung in anderen HeilberufenGesundheits- und Krankenpfleger und Gesundheits- und Krankenpflegerin
Träger der Ausbildung ist die DRK-Schwesternschaft Rheinpfalz-Saar. Die Auszubildenden absolvieren die Ausbildung gemeinsam mit den Auszubildenden der Rheinhessen-Fachklinik für Neurologie und Psychiatrie in den Räumen der Fachklinik. Die praktische Ausbildung findet im DRK Krankenhaus Alzey statt.
ÄrzteAnzahl Ärzte insgesamt ohne Belegärzte
37,15 (davon 19,76 Fachärzte)

Anzahl Belegärzte
5

Anzahl Ärzte, die keiner Fachabteilung zugeordnet sind
-
PflegekräfteAnzahl Gesundheits- und Krankenpfleger
84,74

Anzahl Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger
0

Anzahl Altenpfleger
1,83

Anzahl Pflegeassistenten
0

Anzahl Krankenpflegehelfer
0,98

Anzahl Pflegehelfer
0

Anzahl Hebammen / Entbindungspfleger
0

Anzahl Operationstechnische Assistenz
0

Anzahl Sonstiges Pflegepersonal
-

Spezielles therapeutisches PersonalAnzahl Ergotherapeut und Ergotherapeutin/Arbeits- und Beschäftigungstherapeut und Arbeits- und Beschäftigungstherapeutin
1,45

Anzahl Logopäde und Logopädin/Sprachheilpädagoge und Sprachheilpädagogin/Klinischer Linguist und Klinische Linguistin/Sprechwissenschaftler und Sprechwissenschaftlerin/Phonetiker und Phonetikerin
0,07

Anzahl Musiktherapeut und Musiktherapeutin
0,04

Anzahl Physiotherapeut und Physiotherapeutin
2,72

Anzahl Psychologischer Psychotherapeut und Psychologische Psychotherapeutin
0,08

Anzahl Wundmanager und Wundmanagerin/Wundberater und Wundberaterin/Wundexperte und Wundexpertin/Wundbeauftragter und Wundbeauftragte
5

Anzahl Diabetologe und Diabetologin/Diabetesassistent und Diabetesassistentin/Diabetesberater und Diabetesberaterin/Diabetesbeauftragter und Diabetesbeauftragte/Wundassistent und Wundassistentin DDG/Diabetesfachkraft Wundmanagement
1

Anzahl
4,07

Anzahl
4,4

Computertomograph (CT) (Schichtbildverfahren im Querschnitt mittels Röntgenstrahlen)
Geräte für Nierenersatzverfahren (Hämofiltration, Dialyse, Peritonealdialyse)
Geräte zur Lungenersatztherapie/ -unterstützung
Sonstige im Bereich Innere Medizin
In diesem Bereich werden Patienten mit Krankheiten untersucht und behandelt, die durch einen gestörten Schlaf entstehen können. Ferner werden Patienten behandelt, die während des Schlafs Atemstörungen haben, wie Schnarch-Atempausen. Unser Schlaflabor existiert seit 1998 ist seit 2004 von der Deutschen Gesellschaft für Schlafforschung und Schlafmedizin DGSM) akkreditiert.
Akupunktur
Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare
Betreuung und Beratung im Rahmen von persönlichen Gesprächen, Visiten etc.
Atemgymnastik/-therapie
Basale Stimulation
insbesondere auf der Palliativstation
Besondere Formen/Konzepte der Betreuung von Sterbenden
insbesondere auf der Palliativstation
Spezielles Leistungsangebot für Diabetiker und Diabetikerinnen
Entlassungsmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege
Ergotherapie/Arbeitstherapie
Kinästhetik
Kontinenztraining/Inkontinenzberatung
Kreativtherapie/Kunsttherapie/Theatertherapie/Bibliotherapie
Kunsttherapie findet vorwiegend Anwendung im palliativen Bereich.
Manuelle Lymphdrainage
auf Arztanordnung, Maßnahme wird durch die Physiotherapie durchgeführt
Massage
auf Arztanordnung, Maßnahme wird durch die Physiotherapie durchgeführt
Medizinische Fußpflege
auf Wunsch werden Termine vereinbart, kostenpflichtig
Musiktherapie
wöchentlich in der Akutgeriatrie und individuell auf der Palliativstation
Physikalische Therapie/Bädertherapie
auf Arztanordnung, Maßnahme wird durch die Physiotherapie durchgeführt
Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie
auf Arztanordnung, Maßnahme wird durch die Physiotherapie durchgeführt
Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/ Psychosozialdienst
Rückenschule/Haltungsschulung/Wirbelsäulengymnastik
auf Arztanordnung, Maßnahme wird durch die Physiotherapie durchgeführt
Schmerztherapie/-management
Es steht eine ausgebildete Pain Nurse zur Verfügung, die abteilungsübergreifend Patienten betreut. Die Palliativstation und die Akutgeriatrie haben ein eigenes Schmerzkonzept, sowie die Anästhesie zur perioperativen Versorgung.
Stimm- und Sprachtherapie/Logopädie
auf Arztanordnung an die Logopädin
Stomatherapie/-beratung
in Kooperation mit einem Heil- und Hilfsmittelversorger
Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik
in Kooperation mit einem Heil- und Hilfsmittelversorger
Wärme- und Kälteanwendungen
Wundmanagement
Es stehen ausgebildete Wundmanager zur Verfügung, die abteilungsübergreifend Patienten betreuen.
Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen
Aromapflege/-therapie
insbesondere auf der Palliativstation
Sozialdienst
Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit
Zusammenarbeit mit Pflegeeinrichtungen/Angebot ambulanter Pflege/Kurzzeitpflege
Ein-Bett-Zimmer
Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Unterbringung Begleitperson
Zwei-Bett-Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Seelsorge
Fortbildungsangebote/Informationsveranstaltungen
Beratung durch Selbsthilfeorganisationen
DRK Krankenhaus Alzey
Kreuznacher Straße 7-9
55232 Alzey

Telefon: 06731 4070
Fax: 06731 407210
E-Mail: [email protected]
Internetauftritt: www.drk-kh-alzey.de

Bilder und Videos hinzufügen
Bewertung hinzufügen