Ev. Krankenhaus Zweibrücken


Allgemeine Informationen

Träger der KlinikLandesverein für Innere Mission in der Pfalz e. V. (LVIM) (freigemeinnützig)
Psychiatrisches KrankenhausNein
Anzahl der Betten277
Vollstationäre Fallzahl9530
Teilstationäre Fallzahl0
Ambulante Fallzahl16797 (Fallzählweise)
Lehrkrankenhaus der Universität-
Akademische Lehre-
Ausbildung in anderen HeilberufenGesundheits- und Krankenpfleger und Gesundheits- und Krankenpflegerin
Es besteht seit 2003 eine Kooperation mit der Schule für Gesundheits- und Krankenpflege am St. Elisabeth Krankenhaus gem. GmbH Zweibrücken

Physiotherapeut und Physiotherapeutin
Das Krankenhaus bietet einer externen Physiotherapieschule die Möglichkeit zur Duchführung der praktischen Ausbildung zur Physiotherapeutin/Physiotherapeuten bzw. Masseur/in und med. Bademeister/in.

medizinische Fachangestellte
ÄrzteAnzahl Ärzte insgesamt ohne Belegärzte
43,3 (davon 24,8 Fachärzte)

Anzahl Belegärzte
3,0

Anzahl Ärzte, die keiner Fachabteilung zugeordnet sind
-
PflegekräfteAnzahl Gesundheits- und Krankenpfleger
129,1

Anzahl Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger
11,0

Anzahl Altenpfleger
0,0

Anzahl Pflegeassistenten
0,0

Anzahl Krankenpflegehelfer
2,0

Anzahl Pflegehelfer
0,0

Anzahl Hebammen / Entbindungspfleger
10,0

Anzahl Operationstechnische Assistenz
0,0

Anzahl Sonstiges Pflegepersonal
2,0

Spezielles therapeutisches PersonalAnzahl
1

Anzahl
2

Anzahl Medizinisch-technischer Assistent und Medizinisch-technische Assistentin/Funktionspersonal
6

Anzahl Masseur/Medizinischer Bademeister und Masseurin/Medizinische Bademeisterin
1

Anzahl Podologe und Podologin/Fußpfleger und Fußpflegerin
1

Anzahl Physiotherapeut und Physiotherapeutin
6

Anzahl Wundmanager und Wundmanagerin/Wundberater und Wundberaterin/Wundexperte und Wundexpertin/Wundbeauftragter und Wundbeauftragte
12

Anzahl Arzthelfer und Arzthelferin
14

Anzahl Diätassistent und Diätassistentin
2

Anzahl Diabetologe und Diabetologin/Diabetesassistent und Diabetesassistentin/Diabetesberater und Diabetesberaterin/Diabetesbeauftragter und Diabetesbeauftragte/Wundassistent und Wundassistentin DDG/Diabetesfachkraft Wundmanagement
3

Anzahl Stomatherapeut und Stomatherapeutin
1

Laser
Laparoskop (Bauchhöhlenspiegelungsgerät)
Laboranalyseautomaten für Hämatologie, klinische Chemie, Gerinnung und Mikrobiologie (Laborgeräte zur Messung von Blutwerten bei Blutkrankheiten, Stoffwechselleiden, Gerinnungsleiden und Infektionen)
Kipptisch (Gerät zur Messung des Verhaltens der Kenngrößen des Blutkreislaufs bei Lageänderung z. B. zur Diagnose des orthostatischen Syndroms)
Hochfrequenzthermotherapiegerät (Gerät zur Gewebezerstörung mittels Hochtemperaturtechnik)
Arthroskop (Gelenksspiegelung)
Gerät zur intraaortalen Ballongegenpulsation (IABP) (Mechanisches Gerät zur Unterstützung der Pumpleistung des Herzens)
Gerät zur Argon-Plasma-Koagulation (Blutstillung und Gewebeverödung mittels Argon-Plasma)
MIC-Einheit (Minimalinvasive Chirurgie) (Minimal in den Körper eindringende, also gewebeschonende Chirurgie)
Mammographiegerät (Röntgengerät für die weibliche Brustdrüse)
Defibrillator (Gerät zur Behandlung von lebensbedrohlichen Herzrhythmusstörungen)
Bronchoskop (Gerät zur Luftröhren- und Bronchienspiegelung)
Endosonographiegerät (Ultraschalldiagnostik im Körperinneren)
Endoskopisch-retrograde-Cholangio-Pankreaticograph (ERCP) (Spiegelgerät zur Darstellung der Gallen- und Bauchspeicheldrüsengänge mittels Röntgenkontrastmittel)
Beatmungsgeräte/CPAP-Geräte (Maskenbeatmungsgerät mit dauerhaft positivem Beatmungsdruck)
Bodyplethysmograph (Umfangreiches Lungenfunktionstestsystem)
Belastungs-EKG/Ergometrie (Belastungstest mit Herzstrommessung)
Geräte der invasiven Kardiologie (Behandlungen mittels Herzkatheter)
Gastroenterologisches Endoskop (Gerät zur Magen-Darm-Spiegelung)
Geräte für Nierenersatzverfahren (Hämofiltration, Dialyse, Peritonealdialyse)
CO-Diffusion Single Breath
24h-Blutdruck-Messung
Röntgengerät/Durchleuchtungsgerät (z. B. C-Bogen)
Sonographiegerät/Dopplersonographiegerät/Duplexsonographiegerät (Ultraschallgerät/mit Nutzung des Dopplereffekts/farbkodierter Ultraschall)
Computertomograph (CT) (Schichtbildverfahren im Querschnitt mittels Röntgenstrahlen)
Magnetresonanztomograph (MRT) (Schnittbildverfahren mittels starker Magnetfelder und elektromagnetischer Wechselfelder)
AICD-Implantation/Kontrolle/Programmiersystem (Einpflanzbarer Herzrhythmusdefibrillator)
24h-EKG-Messung
24h-pH-Metrie (pH-Wertmessung des Magens)
Inkubatoren Neonatologie (Geräte für Früh- und Neugeborene (Brutkasten))
Narkosegeräte
Echokardiographiegerät
Schlaflabor
Spirometrie/Lungenfunktionsprüfung
OP-Navigationsgerät
Entlassungsmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege
Geburtsvorbereitungskurse/Schwangerschaftsgymnastik
Diät- und Ernährungsberatung
Eigenblutspende
Physikalische Therapie/Bädertherapie
Manuelle Lymphdrainage
Massage
Bewegungsbad/Wassergymnastik
Besondere Formen/Konzepte der Betreuung von Sterbenden
Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen
AA-Anonyme Alkoholiker, AL-ANON für Angehörige von Alkohol- und Tablettenabhängigen, Morbus Bechterew, Fibromyalgie, Frauenselbsthilfe nach Krebs, Schlafapnoe, Adipositas, RL-Syndrom,
Zusammenarbeit mit Pflegeeinrichtungen/Angebot ambulanter Pflege/Kurzzeitpflege
Spezielle Angebote zur Betreuung von Säuglingen und Kleinkindern
zum Beispiel: Babymassage, Babyschwimmen, Mütter-Baby-Treff
Spezielles Leistungsangebot für Diabetiker und Diabetikerinnen
Sozialberatung
Stomatherapie/-beratung
Stillberatung
Säuglingspflegekurse
Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie
Wärme- und Kälteanwendungen
Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik
Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit
zum Beispiel: Krankenhausführungen für Kindergärten, Gesundheitstage in Zusammenarbeit mit Schule, medizinische Fachvorträge
Wundmanagement
Betten und Matratzen in Übergröße
insbesondere bei Adipositas Patienten
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Regelleistung
Unterbringung Begleitperson
je nach Bettenkapazität
Rooming-in
auf Wunsch
Fernsehgerät am Bett/im Zimmer
ohne Aufpreis
Abschiedsraum
Aufenthaltsräume
Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Mutter-Kind-Zimmer/Familienzimmer
Cafeteria
Fortbildungsangebote/Informationsveranstaltungen
für alle Interessierten
Kostenlose Getränkebereitstellung
bei Wahlleistung 1-Bett Zimmer alle nichtalkoholischen Getränke kostenlos
Bibliothek
Frei wählbare Essenszusammenstellung (Komponentenwahl)
Wahlleistung 1 Bett-Zimmer
Frühstücks-/Abendbuffet
Für den Bereich Geburtshilfe
Telefon
am Bett; bei Patienten mit Wahlleisrung 1 Bett-Zimmer Benutzung ohne Grundgebühr
Diät-/Ernährungsangebot
Kühlschrank
im Zimmer, ohne Aufpreis
Rundfunkempfang am Bett
ohne Aufpreis
Kiosk/Einkaufsmöglichkeiten
Kulturelle Angebote
Ausstellungen
Kirchlich-religiöse Einrichtungen
Kapelle
Schwimmbad/Bewegungsbad
Rauchfreies Krankenhaus
Beratung durch Selbsthilfeorganisationen
Tageszeitungsangebot
bei Wahlleistung 1 Bett-Zimmer kostenlos
Besuchsdienst/„Grüne Damen“
Dies ist ein Team aus ehrenamtlich tätigen Damen und Herren, die den Patienten als Begleitdienst zur Orientierung in unserem Krankenhaus, bei der Kontaktaufnahme zu Verwandten und Bekannten oder bei Besorgungen von Artikel des täglichen Bedarfs helfen.
Beschwerdemanagement
Patientenfürsprache
Seelsorge
Sozialberatung
Ethikkomitee
Ev. Krankenhaus Zweibrücken
Obere Himmelsbergstrasse 38
66482 Zweibrücken

Telefon: 06332 420
Fax: 06332 422348
E-Mail: [email protected]

Bilder und Videos hinzufügen
Bewertung hinzufügen