Gemeinschaftsklinikum Mittelrhein gGmbH


Allgemeine Informationen

Träger der KlinikGemeinschaftsklinikum Mittelrhein gGmbH (freigemeinnützig)
Psychiatrisches KrankenhausNein
Anzahl der Betten601
Vollstationäre Fallzahl19327
Teilstationäre Fallzahl1022
Ambulante Fallzahl40789 (Quartalszählweise)
Lehrkrankenhaus der UniversitätJohannes Gutenberg-Universität Mainz
Akademische LehreHerausgeberschaften wissenschaftlicher Journale/Lehrbücher

Studierendenausbildung (Famulatur/Praktisches Jahr)

Projektbezogene Zusammenarbeit mit Hochschulen und Universitäten

Dozenturen/Lehrbeauftragungen an Hochschulen und Universitäten

Doktorandenbetreuung

Teilnahme an multizentrischen Phase-I/II-Studien

Teilnahme an multizentrischen Phase-III/IV-Studien

Initiierung und Leitung von uni-/multizentrischen klinisch-wissenschaftlichen Studien
Ausbildung in anderen HeilberufenOperationstechnischer Assistent und Operationstechnische Assistentin (OTA)
Im Rahmen des praktischen Ausbildungsteils

Gesundheits- und Krankenpfleger und Gesundheits- und Krankenpflegerin

Krankenpflegehelfer und Krankenpflegehelferin
ÄrzteAnzahl Ärzte insgesamt ohne Belegärzte
155,49 (davon 87,48 Fachärzte)

Anzahl Belegärzte
9

Anzahl Ärzte, die keiner Fachabteilung zugeordnet sind
0
PflegekräfteAnzahl Gesundheits- und Krankenpfleger
405,87

Anzahl Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger
1

Anzahl Altenpfleger
-

Anzahl Pflegeassistenten
-

Anzahl Krankenpflegehelfer
34,42

Anzahl Pflegehelfer
-

Anzahl Hebammen / Entbindungspfleger
-

Anzahl Operationstechnische Assistenz
6,75

Anzahl Sonstiges Pflegepersonal
-

Spezielles therapeutisches PersonalAnzahl
21,74

Anzahl Entspannungspädagoge und Entspannungspädagogin/Entspannungstherapeut und Entspannungstherapeutin/Entspannungstrainer und Enspannungstrainerin (mit psychologischer, therapeutischer und pädagogischer Vorbildung)/Heileurhythmielehrer und Heileurhythmielehrerin/Feldenkraislehrer und Feldenkraislehrerin
2,00

Anzahl Masseur/Medizinischer Bademeister und Masseurin/Medizinische Bademeisterin
7,70

Anzahl Ergotherapeut und Ergotherapeutin/Arbeits- und Beschäftigungstherapeut und Arbeits- und Beschäftigungstherapeutin
4,00

Anzahl Diätassistent und Diätassistentin
1

Anzahl Wundmanager und Wundmanagerin/Wundberater und Wundberaterin/Wundexperte und Wundexpertin/Wundbeauftragter und Wundbeauftragte
0,25

Anzahl Logopäde und Logopädin/Sprachheilpädagoge und Sprachheilpädagogin/Klinischer Linguist und Klinische Linguistin/Sprechwissenschaftler und Sprechwissenschaftlerin/Phonetiker und Phonetikerin
0

Anzahl Psychologe und Psychologin
1,31

Anzahl Sozialarbeiter und Sozialarbeiterin
10,06

Anzahl Physiotherapeut und Physiotherapeutin
35,15

Anzahl Oecotrophologe und Oecothrophologin/Ernährungswissenschaftler und Ernährungswissenschaftlerin
0,30

Anzahl Bobath-Therapeut und Bobath-Therapeutin für Erwachsene und/oder Kinder
6,40

Anzahl Sozialpädagoge und Sozialpädagogin
0,89

Anzahl Medizinisch-technischer Assistent und Medizinisch-technische Assistentin/Funktionspersonal
14,56

Anzahl Manualtherapeut und Manualtherapeutin
12,29

Anzahl
0,84

Geräte für Nierenersatzverfahren (Hämofiltration, Dialyse, Peritonealdialyse)
Elektrophysiologischer Messplatz mit EMG, NLG, VEP, SEP, AEP (Messplatz zur Messung feinster elektrischer Potentiale im Nervensystem, die durch eine Anregung eines der fünf Sinne hervorgerufen wurden)
Kapselendoskop (Verschluckbares Spiegelgerät zur Darmspiegelung)
Magnetresonanztomograph (MRT) (Schnittbildverfahren mittels starker Magnetfelder und elektromagnetischer Wechselfelder)
Geräte zur Lungenersatztherapie/ -unterstützung
Computertomograph (CT) (Schichtbildverfahren im Querschnitt mittels Röntgenstrahlen)
Single-Photon-Emissions-computertomograph (SPECT) (Schnittbildverfahren unter Nutzung eines Strahlenkörperchens)
Angiographiegerät/DAS (Gerät zur Gefäßdarstellung)
Regionales Traumazentrum
Darstellung des gesamten Traumaspektrums, Versorgungsvertrag mit dem Landesverband der Berufsgenossenschaften (LVBG) zur Versorgung von Schwerunfallverletzten (Berufsgenossenschaftliche Sonderstation), Querschnittverletztenzentrum, Mitglied im Traumanetzwerk Rheinland-Pfalz, Hubschrauberlandeplätze an den Standorten Koblenz (auf dem Dach) und Nastätten
Zentrum für Gefäßmedizin und Wundbehandlung
Interdisziplinäres Zentrum am Standort Boppard
Rückenzentrum
Sonderstation für Querschnittverletzte, über 700 Eingriffe / OP am Rücken
Brustzentrum
Spezialisierung auf Aufbauplastiken, Defektdeckung
Kardiologisch-radiologisches Zentrum
Zentrum für vasculäre Neuroradiologie und -chirurgie / Schlaganfallzentrum
CT und MRT in 24-h-Bereitschaft
Onkologisches Zentrum Mittelrhein
Palliativzentrum
Fallmanagement/Case Management/Primary Nursing/Bezugspflege
Zusammenarbeit mit Pflegeeinrichtungen/Angebot ambulanter Pflege/Kurzzeitpflege
Sozialdienst
Stimm- und Sprachtherapie/Logopädie
Bewegungstherapie
Präventive Leistungsangebote/Präventionskurse
Ergotherapie/Arbeitstherapie
Fußreflexzonenmassage
Diät- und Ernährungsberatung
Wärme- und Kälteanwendungen
Massage
Spezielles Leistungsangebot für Diabetiker und Diabetikerinnen
Medizinische Fußpflege
Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare
Gedächtnistraining/Hirnleistungstraining/Kognitives Training/ Konzentrationstraining
Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/ Psychosozialdienst
Stomatherapie/-beratung
Rückenschule/Haltungsschulung/Wirbelsäulengymnastik
Entlassungsmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege
Kinästhetik
Physikalische Therapie/Bädertherapie
Spezielle Angebote zur Betreuung von Säuglingen und Kleinkindern
Manuelle Lymphdrainage
Besondere Formen/Konzepte der Betreuung von Sterbenden
Wochenbettgymnastik/Rückbildungsgymnastik
Aromapflege/-therapie
Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen
Schmerztherapie/-management
Osteopathie/Chiropraktik/Manualtherapie
Belastungstraining/-therapie/Arbeitserprobung
Wundmanagement
Musiktherapie
Propriozeptive neuromuskuläre Fazilitation (PNF)
Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik
Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie
Kontinenztraining/Inkontinenzberatung
Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen
Basale Stimulation
Vojtatherapie für Erwachsene und/oder Kinder
Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit
Spezielle Entspannungstherapie
Bobath-Therapie (für Erwachsene und/oder Kinder)
Spezielles pflegerisches Leistungsangebot
Bewegungsbad/Wassergymnastik
Berufsberatung/Rehabilitationsberatung
Atemgymnastik/-therapie
Fortbildungsangebote/Informationsveranstaltungen
Seelsorge
Telefon
Zwei-Bett-Zimmer
Aufenthaltsräume
Rundfunkempfang am Bett
Empfangs- und Begleitdienst für Patienten und Patientinnen sowie Besucher und Besucherinnen
Unterbringung Begleitperson
Klinikeigene Parkplätze für Besucher und Besucherinnen sowie Patienten und Patientinnen
Standort Koblenz: 1.-3. Stunde 1,50 EUR je Std., ab der 4. Std. 2,00 EUR je Std., max. Tagessatz 25,00 EUR, Langzeitpatienten 10,00 EUR pro Tag Standort Boppard und Nastätten: kostenfreie Parkplätze
Schwimmbad/Bewegungsbad
Beratung durch Selbsthilfeorganisationen
Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Wertfach/Tresor am Bett/im Zimmer
Ein-Bett-Zimmer
Fernsehgerät am Bett/im Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Gemeinschaftsklinikum Mittelrhein gGmbH
Koblenzer Str. 115-155
56073 Koblenz

Postfach Praxis (Augencentrum Koblenz) Löhrstr. 139
56068 Koblenz

Telefon: 0261 1370
Fax: 0261 1371234
E-Mail: [email protected]
Internetauftritt: web.gk.de/

Bilder und Videos hinzufügen
Bewertung hinzufügen