Diakonie Krankenhaus kreuznacher diakonie


Allgemeine Informationen

Träger der KlinikStiftung kreuznacher diakonie, Kirchliche Stiftung des öffentlichen Rechts (freigemeinnützig)
Psychiatrisches KrankenhausNein
Anzahl der Betten501
Vollstationäre Fallzahl23432
Teilstationäre Fallzahl0
Ambulante Fallzahl62658 (Fallzählweise)
Lehrkrankenhaus der UniversitätUniversitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Akademische LehreDozenturen/Lehrbeauftragungen an Hochschulen und Universitäten

Studierendenausbildung (Famulatur/Praktisches Jahr)
In Zusammenarbeit mit dem Standort Bad Kreuznach.

Projektbezogene Zusammenarbeit mit Hochschulen und Universitäten

Doktorandenbetreuung
Ausbildung in anderen HeilberufenGesundheits- und Krankenpfleger und Gesundheits- und Krankenpflegerin
116 Plätze in Kooperation mit der kath. Hochschule Mainz als duales Studium

Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger und Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin
36 Plätze in Kooperation mit der kath. Hochschule Mainz als duales Studium

Krankenpflegehelfer und Krankenpflegehelferin
25 Plätze
ÄrzteAnzahl Ärzte insgesamt ohne Belegärzte
140,34 (davon 75,41 Fachärzte)

Anzahl Belegärzte
7

Anzahl Ärzte, die keiner Fachabteilung zugeordnet sind
-
PflegekräfteAnzahl Gesundheits- und Krankenpfleger
297,51

Anzahl Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger
79,05

Anzahl Altenpfleger
-

Anzahl Pflegeassistenten
-

Anzahl Krankenpflegehelfer
3,18

Anzahl Pflegehelfer
6,1

Anzahl Hebammen / Entbindungspfleger
11,22

Anzahl Operationstechnische Assistenz
0,9

Anzahl Sonstiges Pflegepersonal
-

Spezielles therapeutisches PersonalAnzahl Masseur/Medizinischer Bademeister und Masseurin/Medizinische Bademeisterin
1,5

Anzahl Physiotherapeut und Physiotherapeutin
9,87

Anzahl Psychologe und Psychologin
0,1

Anzahl Sozialarbeiter und Sozialarbeiterin
2,9

Anzahl Diabetologe und Diabetologin/Diabetesassistent und Diabetesassistentin/Diabetesberater und Diabetesberaterin/Diabetesbeauftragter und Diabetesbeauftragte/Wundassistent und Wundassistentin DDG/Diabetesfachkraft Wundmanagement
1,54

Anzahl
13,92

Anzahl
11,53

Computertomograph (CT) (Schichtbildverfahren im Querschnitt mittels Röntgenstrahlen)
Geräte für Nierenersatzverfahren (Hämofiltration, Dialyse, Peritonealdialyse)
Lithotripter (ESWL) (Stoßwellen-Steinzerstörung)
Magnetresonanztomograph (MRT) (Schnittbildverfahren mittels starker Magnetfelder und elektromagnetischer Wechselfelder)
Mammographiegerät (Röntgengerät für die weibliche Brustdrüse)
Uroflow/Blasendruckmessung/Urodynamischer Messplatz (Harnflussmessung)
Beatmungsgeräte/CPAP-Geräte (Maskenbeatmungsgerät mit dauerhaft positivem Beatmungsdruck)
Inkubatoren Neonatologie (Geräte für Früh- und Neugeborene (Brutkasten))
Versorgung brandverletzter Kinder
Diabeteszentrum
Standort Kirn
Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie
Hauptabteilung am Standort 1
Interdisziplinäre Intensivmedizin
Standort Bad Kreuznach
Operative Intensivmedizin
Perinatalzentrum
Perinatalzentrum Level 1
Schlaganfallzentrum
Stroke Unit 2. Ordnung
Kompetenzzentrum für Brusterkrankungen
Kooperationspartner des Brustzentrums des Katholischen Klinikums Mainz
Kardiologischer Schwerpunkt: 24h-Katheterbereitschaft, gsonderte Überwachungseinheit und Kardio-CT sowie Kardio-MRT
Polytraumaversorgung
Wirbelsäulenchirurgie
Akupunktur
Geburtshilfe
Atemgymnastik/-therapie
Krankengymnastik
Spezielle Angebote zur Betreuung von Säuglingen und Kleinkindern
Babymassage, Veranstaltungen für Eltern von frühgeborenen Kindern, PEKIP Eltern-Kind Gruppe
Basale Stimulation
Pflegestandard
Berufsberatung/Rehabilitationsberatung
durch Sozialarbeiter
Besondere Formen/Konzepte der Betreuung von Sterbenden
Pflegestandard, ambulanter Hospizdienst, Grundsätze zur Sterbebegleitung (Ethik-Komitee), Palliativkonsildienst
Bewegungstherapie
Bäderabteilung
Bobath-Therapie (für Erwachsene und/oder Kinder)
Pflegestandard, in der Abteilung Kinder- und Jugendmedizin in Kooperation mit der Physiotherapie Sozialpädiatrisches Zentrum
Spezielles Leistungsangebot für Diabetiker und Diabetikerinnen
Diabetesberatung, Diabetesschulung, Diabetessprechstunde in der Abteilung Kinder- und Jugendmedizin
Diät- und Ernährungsberatung
Diabetesassistentin DDG (Deutsche Gesellschaft für Diabetes)
Entlassungsmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege
Pflegedienst in Zusammenarbeit mit Sozialdienst, Pflegestandard basiert auf Nationalem Standard Entlassungsmanagement
Fallmanagement/Case Management/Primary Nursing/Bezugspflege
Fußreflexzonenmassage
Geburtsvorbereitungskurse/Schwangerschaftsgymnastik
Elternschule der Abteilungen Gynäkologie und Geburtshilfe und Kinder- und Jugendmedizin
Kinästhetik
Kinästhetik Trainer Abteilung für physikalische Therapie
Kontinenztraining/Inkontinenzberatung
Kooperation mit externem Versorgungspartner
Manuelle Lymphdrainage
Abteilung für physikalische Therapie
Massage
Abteilung für physikalische Therapie
Medizinische Fußpflege
Optionale Leistung
Pädagogisches Leistungsangebot
Erzieherinnen / Spieltherapie in der Abteilung Kinder- und Jugendmedizin
Physikalische Therapie/Bädertherapie
Abteilung für physikalische Therapie
Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie
Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/ Psychosozialdienst
Kooperation mit psychosomatischer Fachklinik, Prof. Dr. Rüddel
Rückenschule/Haltungsschulung/Wirbelsäulengymnastik
Physikalische Therapie
Säuglingspflegekurse
Elternschule der Abteilungen Gynäkologie und Geburtshilfe und Kinder- und Jugendmedizin
Schmerztherapie/-management
Zusatzqualifikation Spezielle Schmerztherapie, Therapiestandards, Schmerzkonsildienst
Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen
Demenz-Kompetenz Ansprechpartner
Spezielles Leistungsangebot von Entbindungspflegern und/oder Hebammen
Geburtsvor- und nachbereitung, Akupunktur, Yoga für Schwangere, Rückbildungskurse
Stillberatung
Still- und Laktationsberaterinnen, Stillsprechstunde
Stimm- und Sprachtherapie/Logopädie
Kooperation mit externem Versorgungspartner
Stomatherapie/-beratung
Kooperation mit externem Versorgungspartner
Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik
Kooperation mit externem Versorgungspartner
Wärme- und Kälteanwendungen
Abteilung für physikalische Therapie
Wochenbettgymnastik/Rückbildungsgymnastik
Abteilung für physikalische Therapie
Wundmanagement
Wundexperten, Wundkonsildienst
Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen
durch Sozialdienst
Aromapflege/-therapie
Pflegestandard
Audiometrie/Hördiagnostik
Abteilung Geburtshilfe und Kinder und Jugendmedizin
Sozialdienst
Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit
Informationsveranstaltungen über Leistungsangebote, Tag der offenen Tür in den Fachabteilungen, Kunstausstellungen
Spezielles Leistungsangebot für Eltern und Familien
Elternschule, Stillberatung, Familienzimmer, Mitaufnahme von Begleitpersonen, Familienhebammen
Spezielles Leistungsangebot für neurologisch erkrankte Personen
Stroke nurse
Zusammenarbeit mit Pflegeeinrichtungen/Angebot ambulanter Pflege/Kurzzeitpflege
Kooperationstreffen DK Seniorenhilfe KH
Eigenblutspende
Ein-Bett-Zimmer
Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Jedes Ein-Bett- Zimmer hat eine eigene Nasszelle.
Mutter-Kind-Zimmer/Familienzimmer
Es gibt im 4. OG Mutter-Kind-Zimmer, sowie Familienzimmer im 7.OG.
Rooming-in
Auf der Station für Gynäkologie und Geburtshilfe 7. OG., zusätzlich Familienzimmer möglich.
Unterbringung Begleitperson
Unterbringung von Begleitpersonen im Patientenzimmer in allen Fachabteilungen möglich.
Zwei-Bett-Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Empfangs- und Begleitdienst für Patienten und Patientinnen sowie Besucher und Besucherinnen
Begleitdienst in der Ambulanz durch die Evangelische Krankenhaushilfe.
Seelsorge
Die Angebote richten sich an Patienten, Angehörige und MitarbeiterInnen. Sie werden über Flyer, Faltblätter und Aushang bekannt gemacht. In spezifischen Abteilungen bestehen feste Besuchszeiten, auf allen anderen Stationen steht der Seelsorger auf Anfrage zu Verfügung.
Fortbildungsangebote/Informationsveranstaltungen
Regelmäßig stattfindende Veranstaltungen für Patienten und Interessierte, wie z.B. Nachtvorlesungen, Breast-Life-Kurse, Elternschule.
Beratung durch Selbsthilfeorganisationen
Diakonie Krankenhaus kreuznacher diakonie
Ringstraße 64
55543 Bad Kreuznach

Telefon: 0671 6050
Fax: 0671 6052366
E-Mail: [email protected]
Internetauftritt: www.kreuznacherdiakonie.de/krankenhaeuser/diakonie-krankenhaus-bad-kreuznach/

Bilder und Videos hinzufügen
Bewertung hinzufügen