Barmherzige Brüder Saffig, Fachklinik für Psychiatrie und Psychotherapie


Allgemeine Informationen

Träger der KlinikBarmherzige Brüder Trier gGmbH (freigemeinnützig)
Psychiatrisches KrankenhausJa (ohne Versorgungsverpflichtung)
Anzahl der Betten80
Vollstationäre Fallzahl643
Teilstationäre Fallzahl46
Ambulante Fallzahl0 ()
Lehrkrankenhaus der Universität-
Akademische LehreDozenturen/Lehrbeauftragungen an Fachhochschulen
Der Pflegedienstleiter hat einen Lehrauftrag an der Fachhochschule Nordhessen.

Projektbezogene Zusammenarbeit mit Hochschulen und Universitäten
Es besteht eine projektbezogene Zusammenarbeit im Bereich Forschung und Führungskompetenz mit der Fachhochschule Ludwigshafen.
Ausbildung in anderen HeilberufenGesundheits- und Krankenpfleger und Gesundheits- und Krankenpflegerin
Auszubildende der umliegenden somatischen Krankenhäuser absolvieren ein mehrwöchiges Praktikum in unserer Fachklinik.

Physiotherapeut und Physiotherapeutin
Auszubildende der Physiotherapeutenschule in Koblenz absolvieren ein mehrwöchiges Praktikum in unserer Fachklinik bzw. in der Physiotherapie.
ÄrzteAnzahl Ärzte insgesamt ohne Belegärzte
9,53 (davon 3,21 Fachärzte)

Anzahl Belegärzte
0

Anzahl Ärzte, die keiner Fachabteilung zugeordnet sind
-
PflegekräfteAnzahl Gesundheits- und Krankenpfleger
29,72

Anzahl Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger
0,81

Anzahl Altenpfleger
1,00

Anzahl Pflegeassistenten
-

Anzahl Krankenpflegehelfer
0,90

Anzahl Pflegehelfer
-

Anzahl Hebammen / Entbindungspfleger
-

Anzahl Operationstechnische Assistenz
-

Anzahl Sonstiges Pflegepersonal
-

Spezielles therapeutisches PersonalAnzahl Psychologischer Psychotherapeut und Psychologische Psychotherapeutin
2,37

Anzahl Sozialarbeiter und Sozialarbeiterin
2,00

Anzahl Sozialpädagoge und Sozialpädagogin
0,57

Anzahl Ergotherapeut und Ergotherapeutin/Arbeits- und Beschäftigungstherapeut und Arbeits- und Beschäftigungstherapeutin
2,90

Anzahl Masseur/Medizinischer Bademeister und Masseurin/Medizinische Bademeisterin
2,09

Anzahl Physiotherapeut und Physiotherapeutin
3,30

Anzahl Psychologe und Psychologin
2,37

Anzahl Bewegungstherapeut und Bewegungstherapeutin (z. B. nach DAKBT)/Tanztherapeut und Tanztherapeutin
0,26

Elektroenzephalographiegerät (EEG) (Hirnstrommessung)
Defibrillator (Gerät zur Behandlung von lebensbedrohlichen Herzrhythmusstörungen)
Akupunktur
Wir bieten auf einer Station Klopfakkupressur an (EFT).
Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare
Im Rahmen der Phsychotherapie und Bezugspflege besteht die Möglichkeit zu Angehörigen- und Paargesprächen. 4 x/Jahr findet ein Informationsabend für Angehörige und Betroffene statt, meist zum Thema Depression. Die Vertreterin der Angehörigengruppe psychisch Kranker Koblenz nimmt teil.
Aromapflege/-therapie
Aroma-Massagen werden in der Physikalischen Therapie angeboten.
Atemgymnastik/-therapie
Es wird allgemeine und spezielle Atemgymnastik angeboten.
Belastungstraining/-therapie/Arbeitserprobung
Beispielsweise Wochenend- Belastungserprobung
Berufsberatung/Rehabilitationsberatung
Wird durch den Sozialdienst angeboten
Bewegungsbad/Wassergymnastik
Erfolgt in der Physiotherapie unter Anleitung von Fachpersonal
Diät- und Ernährungsberatung
Findet im Rahmen der Psychoedukation statt.
Entlassungsmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege
Wird bei Bedarf vom Sozialdienst angeboten.
Ergotherapie/Arbeitstherapie
Es besteht ein zahlreiches Angebot unterschiedlicher Techniken zur Förderung von neuen und schon vorhandenen Ressourcen.
Fallmanagement/Case Management/Primary Nursing/Bezugspflege
Alle Patienten bekommen bei der Aufnahme einen Bezugstherapeuten und eine Bezugspflegekraft zugeordnet.
Gedächtnistraining/Hirnleistungstraining/Kognitives Training/ Konzentrationstraining
Wird als Gruppenangebot und bei Bedarf im Rahmen der Bezugspflege angeboten.
Kreativtherapie/Kunsttherapie/Theatertherapie/Bibliotherapie
Es werden zahlreiche Techniken angeboten, die der Selbstwertsteigerung und Ressourcenförderung dienen.
Manuelle Lymphdrainage
Massage
Physikalische Therapie/Bädertherapie
Beispielhafte Angebote sind: Diverse Bäder, Kälte und Wärmeanwendungen, Heupackungen, Krankengymnastik als Einzel-und Gruppenangebot
Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie
Präventive Leistungsangebote/Präventionskurse
Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/ Psychosozialdienst
Beispielhafte Angebote sind: Einzel,-Gruppen,-Paargespräche, Kriseninterventionen, Achtsamkeitstraining, Psychoedukation, MBRS
Rückenschule/Haltungsschulung/Wirbelsäulengymnastik
Sozialdienst
Beispielhafte Angebote sind: Gestaltungstherapie, Psychoedukation, Hilfestellung und Beratung bei finanziellen Problemen, Hilfe in Konfliktsituationen, Vermittlung nachsorgender Hilfen und weiterer soziotherapeutischer Maßnahmen
Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit
Es finden jährlich spezifische Infoveranstaltungen zu aktuellen psychiatrischen Themen für Betroffene und Anghörige statt die auch für die interessierte Öffentlichkeit zur Verfügung stehen.
Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen
Spezielle Entspannungstherapie
Jede Station verfügt über ausgebildetete Entsprannungstrainer.
Spezielles pflegerisches Leistungsangebot
Pflegeprozessplanung und Bezugspflege, Selbstsicherheitstraining, progressive Muskelentspannung, Körpertherapie und Wahrnehmungstraining, individuelle Gesundheits- und Psychoedukation, sozio- und milieutherapeutische Angebote, sowie Angstgruppe und Achtsamkeitstraining.
Bewegungstherapie
Es wird ein breites Angebot von Körper- und Sporttherapie angeboten. Beide Bereiche werden indivudiuell an die Bedürfnisse und die somatische Situation der Patientinnen und Patienten angepasst.
Traditionelle Chinesische Medizin
Qi Gong, Akupunktur, Schröpfen
Wärme- und Kälteanwendungen
Zusammenarbeit mit Pflegeeinrichtungen/Angebot ambulanter Pflege/Kurzzeitpflege
Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen
Jeweils Dienstags um 19.00 Uhr kommen im Wechsel die folgenden Selbsthilfegruppen in die Fachklinik: Kreuzbund Koblenz, Kreuzbund Mayen, AA Höhr-Grenzhausen, Freundeskreis Koblenz.
Ein-Bett-Zimmer
Es stehen pro Etage/Ebene zwei Ein-Bett-Zimmer zur Verfügung
Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Alle Zimmer sind mit eigener Nasszelle ausgestattet.
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Die Fachklinik hat 30 Zweibettzimmer mit eigener Nasszelle.
Empfangs- und Begleitdienst für Patienten und Patientinnen sowie Besucher und Besucherinnen
Im Rahmen der Bezugspflege werden Patienten bei Bedarf bei in-, als auch externen Aktivitäten wie z. B. Belastungserprobung oder fachärztliche Konsile begleitet und betreut. Es steht zusätzlich ein hauseigener Fahrdienst zur Verfügung.
Seelsorge
Es steht ein Klinikseelsorger zur Verfügung.
Fortbildungsangebote/Informationsveranstaltungen
Wird im Rahmen der Psychoedukation sowie in Einzel- und Gruppentherapie angeboten. Auch bei öffentlichen Veranstaltungen für Betroffene oder Angehörige z. B. zum Thema Depression.
Beratung durch Selbsthilfeorganisationen
Im Bereich der Suchthilfe oder weiterer Betroffenenverbände finden regelmäßige Treffen statt, beispielsweise von AA, Kreuzbund und Freundeskreis.
Barmherzige Brüder Saffig, Fachklinik für Psychiatrie und Psychotherapie
Pöschstrasse 18
56648 Saffig

Telefon: 02625 310
Fax: 02625 31100
E-Mail: [email protected]
Internetauftritt: www.bb-saffig.de

Bilder und Videos hinzufügen
Bewertung hinzufügen