St. Nikolaus-Stiftshospital GmbH Andernach


Allgemeine Informationen

Träger der KlinikSt. Nikolaus-Stiftshospital GmbH (freigemeinnützig)
Psychiatrisches KrankenhausNein
Anzahl der Betten254
Vollstationäre Fallzahl10176
Teilstationäre Fallzahl519
Ambulante Fallzahl27581 (Fallzählweise)
Lehrkrankenhaus der UniversitätRheinische-Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
Akademische LehreStudierendenausbildung (Famulatur/Praktisches Jahr)

Doktorandenbetreuung

Dozenturen/Lehrbeauftragungen an Hochschulen und Universitäten
Lehrbeauftragte der Universität Bonn

Herausgeberschaften wissenschaftlicher Journale/Lehrbücher
"Viszeralchirurgie und Schwangerschaft" De Gruyter Verlag - Prof. Wolff "Allgemein- und Viszeralchirurgie Up2Date" Thieme Verlag - Prof. Wolff
Ausbildung in anderen HeilberufenKrankenpflegehelfer und Krankenpflegehelferin
Einjährige Ausbildung in der Krankenpflegehilfe wird angeboten. Hier besteht die Möglichkeit der Teilnahme über Bildungsgutscheine. Es stehen 26 Ausbildungsplätze zur Verfügung.

Physiotherapeut und Physiotherapeutin
Sicherstellung der praktischen Ausbildung. Kooperationsverträge mit Schulen für Physiotherapie bestehen an denen die theoretischen Inhalte vermittelt werden. Es stehen 12 Ausbildungsplätze zur Verfügung.

Gesundheits- und Krankenpfleger und Gesundheits- und Krankenpflegerin
Eigene Krankenpflegeschule für die dreijährige Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege. Es stehen 76 Plätze zur Verfügung.

Operationstechnischer Assistent und Operationstechnische Assistentin (OTA)
Die Ausbildung wird angeboten. Theoretischer Unterricht erfolgt bei einem Kooperationspartner. Es stehen 6 Ausbildungsplätze zur Verfügung.

Medizinisch-technischer-Radiologieassistent und Medizinisch-technische-Radiologieassistentin (MTRA)
Hier sind wir Kooperationspartner für die praktische Ausbildung. Es stehen 4 Ausbildungsplätze zur Verfügung.

Medizinisch-technischer Laboratoriumsassistent und Medizinisch-technische Laboratoriumsassistentin (MTLA)
Hier sind wir Kooperationspartner für die praktische Ausbildung. Es stehen 4 Ausbildungsplätze zur Verfügung.

Notfallsanitäterinnen und –sanitäter (Ausbildungsdauer 3 Jahre)
Hier sind wir Kooperationspartner für die praktische Ausbildung. Es stehen 10 Ausbildungsplätze zur Verfügung.
ÄrzteAnzahl Ärzte insgesamt ohne Belegärzte
64,86 (davon 37,41 Fachärzte)

Anzahl Belegärzte
8

Anzahl Ärzte, die keiner Fachabteilung zugeordnet sind
-
PflegekräfteAnzahl Gesundheits- und Krankenpfleger
156,50

Anzahl Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger
8,33

Anzahl Altenpfleger
-

Anzahl Pflegeassistenten
-

Anzahl Krankenpflegehelfer
1,52

Anzahl Pflegehelfer
-

Anzahl Hebammen / Entbindungspfleger
7,39

Anzahl Operationstechnische Assistenz
3,00

Anzahl Sonstiges Pflegepersonal
-

Spezielles therapeutisches PersonalAnzahl Wundmanager und Wundmanagerin/Wundberater und Wundberaterin/Wundexperte und Wundexpertin/Wundbeauftragter und Wundbeauftragte
3,00

Anzahl Manualtherapeut und Manualtherapeutin
3,00

Anzahl Stomatherapeut und Stomatherapeutin
2,00

Anzahl Bobath-Therapeut und Bobath-Therapeutin für Erwachsene und/oder Kinder
3,00

Anzahl Psychologe und Psychologin
0,76

Anzahl Ergotherapeut und Ergotherapeutin/Arbeits- und Beschäftigungstherapeut und Arbeits- und Beschäftigungstherapeutin
1,00

Anzahl Masseur/Medizinischer Bademeister und Masseurin/Medizinische Bademeisterin
1,00

Anzahl Diabetologe und Diabetologin/Diabetesassistent und Diabetesassistentin/Diabetesberater und Diabetesberaterin/Diabetesbeauftragter und Diabetesbeauftragte/Wundassistent und Wundassistentin DDG/Diabetesfachkraft Wundmanagement
1,50

Anzahl Diätassistent und Diätassistentin
0,12

Anzahl Physiotherapeut und Physiotherapeutin
6,80

Anzahl Sozialpädagoge und Sozialpädagogin
1,00

Anzahl
8,50

Anzahl
7,40

Anzahl Sozialarbeiter und Sozialarbeiterin
1,62

Mammographiegerät (Röntgengerät für die weibliche Brustdrüse)
Magnetresonanztomograph (MRT) (Schnittbildverfahren mittels starker Magnetfelder und elektromagnetischer Wechselfelder)
Szintigraphiescanner/Gammasonde (Nuklearmedizinisches Verfahren zur Entdeckung bestimmter, zuvor markierter Gewebe, z.B. Lymphknoten)
Single-Photon-Emissions-computertomograph (SPECT) (Schnittbildverfahren unter Nutzung eines Strahlenkörperchens)
Angiographiegerät/DAS (Gerät zur Gefäßdarstellung)
Computertomograph (CT) (Schichtbildverfahren im Querschnitt mittels Röntgenstrahlen)
Beatmungsgeräte/CPAP-Geräte (Maskenbeatmungsgerät mit dauerhaft positivem Beatmungsdruck)
Elektroenzephalographiegerät (EEG) (Hirnstrommessung)
Geräte für Nierenersatzverfahren (Hämofiltration, Dialyse, Peritonealdialyse)
Brustzentrum
Die St. Nikolaus-Stiftshospital GmbH ist bis zum 31.12.2010 Mitglied im Brustzentrum Mittelrhein http://www.Brustzentrum-mittelrhein.de
Schlaganfallzentrum
Die St. Nikolaus-Stiftshospital GmbH betreibt in Kooperation mit der Rhein-Mosel-Fachklinik, Andernach eine Stroke-Unit
Traumazentrum
Abdominalzentrum (Magen-Darm-Zentrum)
Ambulantes OP-Zentrum
Diabeteszentrum
Die St. Nikolaus-Stiftshospital GmbH ist zusätzlich zertifiziert im Bereich der Diabetologie nach den Vorgaben des QMKD und des BVKD in der Diagnose, Therapie und Behandlung von Patienten mit Diabetes Typ 1 und Typ 2 Schwerpunkt Diabetes / Endokrinologie
Endoprothesenzentrum
Fußzentrum
Interdisziplinäre Intensivmedizin
14 Betten auf der Interdisziplinären Intensivstation
Palliativzentrum
Polytraumaversorgung
Zentrum für Orthopädie und Unfallchirurgie
Bewegungsbad/Wassergymnastik
Im Zentrum für Prävention und Therapie vorhanden
Bobath-Therapie (für Erwachsene und/oder Kinder)
Kinästhetik
Kontinenztraining/Inkontinenzberatung
Fußreflexzonenmassage
Geburtsvorbereitungskurse/Schwangerschaftsgymnastik
Ein umfassendes Kurs- und Leistungsangebot der Elternschule besteht.
Ergotherapie/Arbeitstherapie
Fallmanagement/Case Management/Primary Nursing/Bezugspflege
Diät- und Ernährungsberatung
Diät- und Ernährungsberater stehen allen Patienten zur Verfügung. Die Speisewünsche werden vor Ort bei den Patienten durch geschulte Mitarbeiterinnen erfragt.
Entlassungsmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege
Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen
Spezielle Angebote zur Betreuung von Säuglingen und Kleinkindern
Sozialdienst
Qualifizierte Sozialarbeiter sind dem therapeutischen Team zugeordnet und unterstützen eine kontinuierliche Weiterversorgung nach dem stationären Aufenthalt in Nachsorgeeinrichtungen oder stellen Kontakte zu Hilfsorganisationen sicher.
Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit
Neben einer zielgerichteten Pressearbeit werden umfangreiche Kurse, Schulungen, Fortbildungen, Seminare, Aktionstage für die interessierte Öffentlichkeit angeboten.
Stillberatung
Stomatherapie/-beratung
Qualifizierte Stomatherapeuten stehen den Patienten und Angehörigen vor, während und nach dem stationären Aufenthalt zur Verfügung.
Spezielles Leistungsangebot von Entbindungspflegern und/oder Hebammen
Spezielles pflegerisches Leistungsangebot
Spezielles Leistungsangebot für Diabetiker und Diabetikerinnen
Die Diabetologie hat ein umfassendes QM-System installiert und ist in diesem Bereich nach den Vorgaben der Fachgesellschaften zertifiziert.
Spezielles Leistungsangebot für Eltern und Familien
Massage
Medizinische Fußpflege
Das Angebot der medizinischen Fußpflege ist über einen Kooperationsvertrag sichergestellt.
Manuelle Lymphdrainage
Schmerztherapie/-management
Pain Nurses sind stationsübergreifend eingesetzt.
Rückenschule/Haltungsschulung/Wirbelsäulengymnastik
Säuglingspflegekurse
Präventive Leistungsangebote/Präventionskurse
Propriozeptive neuromuskuläre Fazilitation (PNF)
Physikalische Therapie/Bädertherapie
Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie
Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen
Zusammenarbeit mit Pflegeeinrichtungen/Angebot ambulanter Pflege/Kurzzeitpflege
In der Trägerschaft und auf dem Gelände des Krankenhauses befindet sich das Seniorenzentrum Marienstift mit insgesamt 132 Bewohnerplätzen. Das Angebot erstreckt sich hier auf die Kurzzeit-, Verhinderungs- und vollstationäre Pflege. Ein beschützender Wohnbereich für Menschen mit Demenz ist etabliert.
Wochenbettgymnastik/Rückbildungsgymnastik
Wundmanagement
Qualifizierte Wundmanager sind dem therapeutischen Team zugeordnet.
Wärme- und Kälteanwendungen
Akupressur
Akupunktur
Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare
Aromapflege/-therapie
Asthmaschulung
Atemgymnastik/-therapie
Atemtherapeuten sind dem therapeutischen Team zugeordnet.
Audiometrie/Hördiagnostik
Besondere Formen/Konzepte der Betreuung von Sterbenden
Eine Palliativversorgung ist gewährleistet. Eine Zusammenarbeit mit dem örtlichen Hospizverein besteht, so dass die Patienten vor, während und nach dem stationären Aufenthalt von Hospizbegleitern unterstützt werden.
Seelsorge
Andachtsraum im Krankenhaus vorhanden. Eine unter denkmalschutz stehende Kirche befindet sich auf dem Gelände. Gottesdienste und spirituelle Angebote nach Plan.
Zwei-Bett-Zimmer
Beratung durch Selbsthilfeorganisationen
Wir arbeiten mit diversen regionalen Selbsthilfegruppen zusammen und vermitteln unseren Patientinnen und Patienten gerne diese Kontakte.
Unterbringung Begleitperson
Unterbringung in unserem Wohnheim aber auch im Patientenzimmer möglich
Rooming-in
Das Angebot besteht auf der geburtshilflichen Station
Mutter-Kind-Zimmer/Familienzimmer
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Fortbildungsangebote/Informationsveranstaltungen
Es finden regelmäßig Patienteninformationsveranstaltungen der verschiedenen Fachabteilungen statt. Zusätzliche Aktionstage, z.B. Stomatherapie, Zentrum für Prävention und Therapie, Kreißsaal etc.
Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Empfangs- und Begleitdienst für Patienten und Patientinnen sowie Besucher und Besucherinnen
Allen Patienten, die ein Anliegen haben, das nicht in den ärztlichen oder pflegerischen Bereich fällt, steht unser ehrenamtlicher Besuchsdienst mit Rat und Tat zur Seite. Die ehrenamtlichen Helfer nehmen sich Zeit für ein Gespräch, erledigen Besorgungen oder Behördengänge.
Ein-Bett-Zimmer
St. Nikolaus-Stiftshospital GmbH Andernach
Ernestus-Platz 1
56626 Andernach

Postfach 1818
56608 Andernach

Telefon: 02632 4040
Fax: 02632 4045272
E-Mail: [email protected]
Internetauftritt: www.stiftshospital-andernach.de

Bilder und Videos hinzufügen
Bewertung hinzufügen