Krankenhaus St. Marienwörth


Allgemeine Informationen

Träger der KlinikFranziskanerbrüder vom Heiligen Kreuz e. V. (freigemeinnützig)
Psychiatrisches KrankenhausJa (ohne Versorgungsverpflichtung)
Anzahl der Betten298
Vollstationäre Fallzahl12675
Teilstationäre Fallzahl0
Ambulante Fallzahl20611 (Fallzählweise)
Lehrkrankenhaus der UniversitätUniversitätsmedizin Mainz
Akademische LehreDozenturen/Lehrbeauftragungen an Hochschulen und Universitäten
Prof. Dr. med. Volker Schmitz

Studierendenausbildung (Famulatur/Praktisches Jahr)
PJ in diversen Abteilungen: Innere Medizin, Chirurgie, Anästhesie, Akutpsychosomatik

Projektbezogene Zusammenarbeit mit Hochschulen und Universitäten

Teilnahme an multizentrischen Phase-III/IV-Studien
Studie: ProSed III, i-DA Studie, LeQS, mKRK, DELIVER,

Doktorandenbetreuung
Prof. Dr. med. Volker Schmitz, Innere Medizin
Ausbildung in anderen HeilberufenGesundheits- und Krankenpfleger und Gesundheits- und Krankenpflegerin
Die staatlich anerkannte Krankenpflegeschule St. Marienwörth bietet 60 jungen Menschen die Möglichkeit, sich in der Gesundheits- und Krankenpflege ausbilden zu lassen.
ÄrzteAnzahl Ärzte insgesamt ohne Belegärzte
64,73 (davon 34,05 Fachärzte)

Anzahl Belegärzte
7

Anzahl Ärzte, die keiner Fachabteilung zugeordnet sind
-
PflegekräfteAnzahl Gesundheits- und Krankenpfleger
169,54

Anzahl Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger
3,19

Anzahl Altenpfleger
1

Anzahl Pflegeassistenten
-

Anzahl Krankenpflegehelfer
7,56

Anzahl Pflegehelfer
2,38

Anzahl Hebammen / Entbindungspfleger
5,81

Anzahl Operationstechnische Assistenz
1

Anzahl Sonstiges Pflegepersonal
-

Spezielles therapeutisches PersonalAnzahl Diätassistent und Diätassistentin
1,38

Anzahl Ergotherapeut und Ergotherapeutin/Arbeits- und Beschäftigungstherapeut und Arbeits- und Beschäftigungstherapeutin
2,13

Anzahl Kunsttherapeut und Kunsttherapeutin/Maltherapeut und Maltherapeutin/Gestaltungstherapeut und Gestaltungstherapeutin/ Bibliotherapeut und Bibliotherapeutin
1

Anzahl Logopäde und Logopädin/Sprachheilpädagoge und Sprachheilpädagogin/Klinischer Linguist und Klinische Linguistin/Sprechwissenschaftler und Sprechwissenschaftlerin/Phonetiker und Phonetikerin
1,59

Anzahl Masseur/Medizinischer Bademeister und Masseurin/Medizinische Bademeisterin
0,41

Anzahl
13

Anzahl Sonderpädagoge und Sonderpädagogin/Pädagoge und Pädagogin/Lehrer und Lehrerin
0,41

Anzahl Physiotherapeut und Physiotherapeutin
5,9

Anzahl Psychologe und Psychologin
0,1

Anzahl Psychologischer Psychotherapeut und Psychologische Psychotherapeutin
3,75

Anzahl Sozialarbeiter und Sozialarbeiterin
2,93

Anzahl Diabetologe und Diabetologin/Diabetesassistent und Diabetesassistentin/Diabetesberater und Diabetesberaterin/Diabetesbeauftragter und Diabetesbeauftragte/Wundassistent und Wundassistentin DDG/Diabetesfachkraft Wundmanagement
1,38

Anzahl Stomatherapeut und Stomatherapeutin
32

Anzahl Wundmanager und Wundmanagerin/Wundberater und Wundberaterin/Wundexperte und Wundexpertin/Wundbeauftragter und Wundbeauftragte
8

Anzahl
68

Anzahl
1

Beatmungsgeräte/CPAP-Geräte (Maskenbeatmungsgerät mit dauerhaft positivem Beatmungsdruck)
Computertomograph (CT) (Schichtbildverfahren im Querschnitt mittels Röntgenstrahlen)
Hochfrequenzthermotherapiegerät (Gerät zur Gewebezerstörung mittels Hochtemperaturtechnik)
Inkubatoren Neonatologie (Geräte für Früh- und Neugeborene (Brutkasten))
Kapselendoskop (Verschluckbares Spiegelgerät zur Darmspiegelung)
Geräte zur Lungenersatztherapie/ -unterstützung
Magnetresonanztomograph (MRT) (Schnittbildverfahren mittels starker Magnetfelder und elektromagnetischer Wechselfelder)
Mammographiegerät (Röntgengerät für die weibliche Brustdrüse)
Geräte für Nierenersatzverfahren (Hämofiltration, Dialyse, Peritonealdialyse)
Radiofrequenzablation (RFA) und/oder andere Thermoablationsverfahren (Gerät zur Gewebezerstörung mittels Hochtemperaturtechnik)
Szintigraphiescanner/Gammasonde (Nuklearmedizinisches Verfahren zur Entdeckung bestimmter, zuvor markierter Gewebe, z.B. Lymphknoten)
Brustzentrum
Kooperatives Brustzentrum der Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Tumorzentrum
Anerkannter onkologischer Schwerpunkt. des Landes
Schlaganfallzentrum
Darmzentrum
Interdisziplinäre Intensivmedizin
Akupunktur
Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare
Aromapflege/-therapie
Atemgymnastik/-therapie
Basale Stimulation
Berufsberatung/Rehabilitationsberatung
Nur Rehabilitationsberatung
Besondere Formen/Konzepte der Betreuung von Sterbenden
Palliativstation mit ärztlicher und pflegerischer Expertise Snoezelraum Hospizdienst.
Bewegungstherapie
Bobath-Therapie (für Erwachsene und/oder Kinder)
Nur für Erwachsene
Diät- und Ernährungsberatung
z. B. bei Diabetes mellitus sowie für onkologische Belange.
Entlassungsmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege
Ergotherapie/Arbeitstherapie
Fallmanagement/Case Management/Primary Nursing/Bezugspflege
Geburtsvorbereitungskurse/Schwangerschaftsgymnastik
Gedächtnistraining/Hirnleistungstraining/Kognitives Training/ Konzentrationstraining
Kinästhetik
Kontinenztraining/Inkontinenzberatung
Kreativtherapie/Kunsttherapie/Theatertherapie/Bibliotherapie
Im Bereich der Akutpsychosomatik.
Manuelle Lymphdrainage
Massage
Primär klassische Massage
Osteopathie/Chiropraktik/Manualtherapie
Physikalische Therapie/Bädertherapie
[z. B. Vierzellenbäder, Ultraschalltherapie, Elektrotherapie)
Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie
[z. B. Krankengymnastik am Gerät / med. Trainingstherapie]
Propriozeptive neuromuskuläre Fazilitation (PNF)
Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/ Psychosozialdienst
z. B. psychoonkologische Beratung.
Rückenschule/Haltungsschulung/Wirbelsäulengymnastik
In den Einzeltherapien inkludiert - keine Gruppenangebote
Schmerztherapie/-management
Snoezelen
Sozialdienst
Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit
Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen
Spezielle Angebote zur Betreuung von Säuglingen und Kleinkindern
Spezielle Entspannungstherapie
Spezielles Leistungsangebot für Diabetiker und Diabetikerinnen
Spezielles Leistungsangebot für Eltern und Familien
Spezielles Leistungsangebot für neurologisch erkrankte Personen
Im Bereich der Ergo- und Logotherapie.
Spezielles Leistungsangebot von Entbindungspflegern und/oder Hebammen
Spezielles pflegerisches Leistungsangebot
Stillberatung
Stimm- und Sprachtherapie/Logopädie
Stomatherapie/-beratung
Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik
Wärme- und Kälteanwendungen
Wochenbettgymnastik/Rückbildungsgymnastik
Wundmanagement
Zusammenarbeit mit Pflegeeinrichtungen/Angebot ambulanter Pflege/Kurzzeitpflege
Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen
Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Anzahl: 10 Zimmer
Mutter-Kind-Zimmer/Familienzimmer
Anzahl: 2 Familienzimmer - Entbindung
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Anzahl: 41 Zimmer
Rooming-in
Unterbringung Begleitperson
Auf Wunsch können Begleitpersonen bei ihren Angehörigen übernachten, soweit die Belegung der Station dies zulässt.
Empfangs- und Begleitdienst für Patienten und Patientinnen sowie Besucher und Besucherinnen
Fortbildungsangebote/Informationsveranstaltungen
Beratung durch Selbsthilfeorganisationen
Seelsorge
Das Seelsorgeteam, dem eine evangelische Pfarrerin, eine Ordensschwester, ein Ordensbruder und eine katholische Diplom-Theologin angehören, kümmert sich täglich um die Patientenanliegen. Die Sakramentenspendung der Krankensalbung ist auf Wunsch durch einen katholischen Priester gewährleistet.
Krankenhaus St. Marienwörth
Mühlenstraße 39
55543 Bad Kreuznach

Telefon: 0671 3720
Fax: 0671 3721500
E-Mail: [email protected]
Internetauftritt: www.marienwoerth.de

Bilder und Videos hinzufügen
Bewertung hinzufügen