Krankenhaus Maria Stern


Allgemeine Informationen

Träger der KlinikAngela von Cordier-Stiftung (freigemeinnützig)
Psychiatrisches KrankenhausJa (ohne Versorgungsverpflichtung)
Anzahl der Betten155
Vollstationäre Fallzahl4747
Teilstationäre Fallzahl0
Ambulante Fallzahl8582 (Fallzählweise)
Lehrkrankenhaus der Universität-
Akademische LehreStudierendenausbildung (Famulatur/Praktisches Jahr)
Anästhesie

Dozenturen/Lehrbeauftragungen an Hochschulen und Universitäten

Doktorandenbetreuung

Projektbezogene Zusammenarbeit mit Hochschulen und Universitäten

Palliativausbildung Ärzte, Prüfer Palliativmedizin BZÄK Koblenz
Palliativausbildung Ärzte, Prüfer Palliativmedizin BZÄK Koblenz
Ausbildung in anderen HeilberufenGesundheits- und Krankenpfleger und Gesundheits- und Krankenpflegerin
Krankenpflegeschule Gemeinsam mit dem Franziskus Krankenhaus in Linz/Rhein und der Kamillus-Klinik in Asbach betreibt unser Krankenhaus eine Schule für Pflegeberufe, die über insgesamt 60 Ausbildungs-plätze verfügt. Die dreijährige Ausbildung befähigt zur verantwortlichen Mitwirkung bei der Heilung, Erkennung und Verhütung von Krankheiten. Die Auszubildenden erlangen die fachliche, soziale und personale Kompetenz, den zu betreuenden Menschen in seiner persönlichen Lebenssituation ganzheitlich zu pflegen und zu begleiten. Die Ausbildung richtet sich nach dem geltenden Krankenpflegegesetz und orientiert sich am Rahmenlehrplan und Ausbildungsrahmenplan von Rheinland-Pfalz.

Operationstechnischer Assistent und Operationstechnische Assistentin (OTA)
Praxisanleitung
ÄrzteAnzahl Ärzte insgesamt ohne Belegärzte
29,0 (davon 15,0 Fachärzte)

Anzahl Belegärzte
1,0

Anzahl Ärzte, die keiner Fachabteilung zugeordnet sind
-
PflegekräfteAnzahl Gesundheits- und Krankenpfleger
89,0

Anzahl Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger
0,0

Anzahl Altenpfleger
1,0

Anzahl Pflegeassistenten
0,0

Anzahl Krankenpflegehelfer
7,2

Anzahl Pflegehelfer
1,1

Anzahl Hebammen / Entbindungspfleger
0,0

Anzahl Operationstechnische Assistenz
0,0

Anzahl Sonstiges Pflegepersonal
0,5

Spezielles therapeutisches Personal
Geräte für Nierenersatzverfahren (Hämofiltration, Dialyse, Peritonealdialyse)
Single-Photon-Emissions-computertomograph (SPECT) (Schnittbildverfahren unter Nutzung eines Strahlenkörperchens)
Schlaflabor
Röntgengerät/Durchleuchtungsgerät (z. B. C-Bogen)
MIC-Einheit (Minimalinvasive Chirurgie) (Minimal in den Körper eindringende, also gewebeschonende Chirurgie)
Laparoskop (Bauchhöhlenspiegelungsgerät)
Laboranalyseautomaten für Hämatologie, klinische Chemie, Gerinnung und Mikrobiologie (Laborgeräte zur Messung von Blutwerten bei Blutkrankheiten, Stoffwechselleiden, Gerinnungsleiden und Infektionen)
Sonographiegerät/Dopplersonographiegerät/Duplexsonographiegerät (Ultraschallgerät/mit Nutzung des Dopplereffekts/farbkodierter Ultraschall)
Elektroenzephalographiegerät (EEG) (Hirnstrommessung)
Echokardiographiegerät
Gastroenterologisches Endoskop (Gerät zur Magen-Darm-Spiegelung)
Cell Saver (Eigenblutaufbereitungsgerät im Rahmen einer Bluttransfusion)
Defibrillator (Gerät zur Behandlung von lebensbedrohlichen Herzrhythmusstörungen)
Computertomograph (CT) (Schichtbildverfahren im Querschnitt mittels Röntgenstrahlen)
Gerät zur Argon-Plasma-Koagulation (Blutstillung und Gewebeverödung mittels Argon-Plasma)
Gerät zur analen Sphinktermanometrie (Afterdruckmessgerät)
Gerät zur Kardiotokographie (Gerät zur gleichzeitigen Messung der Herztöne und der Wehentätigkeit (Wehenschreiber))
24h-Blutdruck-Messung
Radiofrequenzablation (RFA) und/oder andere Thermoablationsverfahren (Gerät zur Gewebezerstörung mittels Hochtemperaturtechnik)
Endosonographiegerät (Ultraschalldiagnostik im Körperinneren)
Bodyplethysmograph (Umfangreiches Lungenfunktionstestsystem)
Bronchoskop (Gerät zur Luftröhren- und Bronchienspiegelung)
Beatmungsgeräte/CPAP-Geräte (Maskenbeatmungsgerät mit dauerhaft positivem Beatmungsdruck)
Belastungs-EKG/Ergometrie (Belastungstest mit Herzstrommessung)
Angiographiegerät/DAS (Gerät zur Gefäßdarstellung)
Arthroskop (Gelenksspiegelung)
24h-EKG-Messung
24h-pH-Metrie (pH-Wertmessung des Magens)
Kapselendoskop (Verschluckbares Spiegelgerät zur Darmspiegelung)
Kipptisch (Gerät zur Messung des Verhaltens der Kenngrößen des Blutkreislaufs bei Lageänderung z. B. zur Diagnose des orthostatischen Syndroms)
Schmerzzentrum
Onkologische Praxis
Zentrum für Viszeralmedizin
Zentrum für Minimalinvasive Chirurgie
Tumorzentrum
Palliativzentrum
Inkontinenzzentrum/Kontinenzzentrum
Abdominalzentrum (Magen-Darm-Zentrum)
Dialysepraxis
Rückenschule/Haltungsschulung/Wirbelsäulengymnastik
Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit
Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik
Wärme- und Kälteanwendungen
Stomatherapie/-beratung
Biofeedback-Therapie
Fallmanagement/Case Management/Primary Nursing/Bezugspflege
Wirbelsäulengymnastik
Wundmanagement
Bewegungstherapie
Bobath-Therapie (für Erwachsene und/oder Kinder)
Berufsberatung/Rehabilitationsberatung
Besondere Formen/Konzepte der Betreuung von Sterbenden
Ergotherapie/Arbeitstherapie
Diät- und Ernährungsberatung
Entlassungsmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege
Massage
Manuelle Lymphdrainage
Physikalische Therapie/Bädertherapie
Medizinische Fußpflege
Kontinenztraining/Inkontinenzberatung
Fußreflexzonenmassage
Präventive Leistungsangebote/Präventionskurse
Atemgymnastik/-therapie
Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie
Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare
Spezielles pflegerisches Leistungsangebot
Schmerztherapie/-management
Kiosk/Einkaufsmöglichkeiten
Kirchlich-religiöse Einrichtungen
Cafeteria
Faxempfang für Patienten und Patientinnen
Kostenlose Getränkebereitstellung
Bibliothek
Wertfach/Tresor am Bett/im Zimmer
Frei wählbare Essenszusammenstellung (Komponentenwahl)
Rundfunkempfang am Bett
Telefon
Klinikeigene Parkplätze für Besucher und Besucherinnen sowie Patienten und Patientinnen
Dolmetscherdienste
Parkanlage
Sozialdienst/Pflegeüberleitung
Seelsorge
Elektrisch verstellbare Betten
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Zwei-Bett-Zimmer
Unterbringung Begleitperson
Fernsehgerät am Bett/im Zimmer
Beschwerdemanagement
Wohnberatung
Aufenthaltsräume
Ein-Bett-Zimmer
Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Rollstuhlgerechte Nasszellen
Suchtberatung
Tageszeitungsangebot
Maniküre/Pediküre
Abschiedsraum
Krankenhaus Maria Stern
Am Anger 1
53424 Remagen

Telefon: 02642 280
Fax: 02642 28252
E-Mail: [email protected]
Internetauftritt: www.krankenhaus-remagen.de

Bilder und Videos hinzufügen
Bewertung hinzufügen