HKZ GmbH & Co. Betriebs KG Klinik für Herz- und Gefäßchirurgie


Allgemeine Informationen

Träger der KlinikHKZ GmbH & Co. Betriebs KG (privat)
Psychiatrisches KrankenhausNein
Anzahl der Betten42
Vollstationäre Fallzahl1518
Teilstationäre Fallzahl0
Ambulante Fallzahl ()
Lehrkrankenhaus der Universität-
Akademische Lehre-
Ausbildung in anderen Heilberufen-
ÄrzteAnzahl Ärzte insgesamt ohne Belegärzte
18,5 (davon 11,0 Fachärzte)

Anzahl Belegärzte
0,0

Anzahl Ärzte, die keiner Fachabteilung zugeordnet sind
-
PflegekräfteAnzahl Gesundheits- und Krankenpfleger
48,0

Anzahl Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger
0,0

Anzahl Altenpfleger
0,0

Anzahl Pflegeassistenten
0,0

Anzahl Krankenpflegehelfer
4,6

Anzahl Pflegehelfer
0,0

Anzahl Hebammen / Entbindungspfleger
0,0

Anzahl Operationstechnische Assistenz
0,0

Anzahl Sonstiges Pflegepersonal
-

Spezielles therapeutisches PersonalAnzahl Physiotherapeut und Physiotherapeutin
1

Anzahl Masseur/Medizinischer Bademeister und Masseurin/Medizinische Bademeisterin
1

Linksherzkathetermessplatz (Darstellung der Herzkranzgefäße mittels Röntgen-Kontrastmittel)
Laboranalyseautomaten für Hämatologie, klinische Chemie, Gerinnung und Mikrobiologie (Laborgeräte zur Messung von Blutwerten bei Blutkrankheiten, Stoffwechselleiden, Gerinnungsleiden und Infektionen)
Bronchoskop (Gerät zur Luftröhren- und Bronchienspiegelung)
AICD-Implantation/Kontrolle/Programmiersystem (Einpflanzbarer Herzrhythmusdefibrillator)
Cell Saver (Eigenblutaufbereitungsgerät im Rahmen einer Bluttransfusion)
Magnetresonanztomograph (MRT) (Schnittbildverfahren mittels starker Magnetfelder und elektromagnetischer Wechselfelder)
Herzlungenmaschine
Geräte für Nierenersatzverfahren (Hämofiltration, Dialyse, Peritonealdialyse)
Röntgengerät/Durchleuchtungsgerät (z. B. C-Bogen)
3-D/4-D-Ultraschallgerät
Computertomograph (CT) (Schichtbildverfahren im Querschnitt mittels Röntgenstrahlen)
OP-Navigationsgerät
24h-Blutdruck-Messung
Echokardiographiegerät
24h-EKG-Messung
Bodyplethysmograph (Umfangreiches Lungenfunktionstestsystem)
Gerät zur intraaortalen Ballongegenpulsation (IABP) (Mechanisches Gerät zur Unterstützung der Pumpleistung des Herzens)
Geräte der invasiven Kardiologie (Behandlungen mittels Herzkatheter)
Defibrillator (Gerät zur Behandlung von lebensbedrohlichen Herzrhythmusstörungen)
Belastungs-EKG/Ergometrie (Belastungstest mit Herzstrommessung)
Beatmungsgeräte/CPAP-Geräte (Maskenbeatmungsgerät mit dauerhaft positivem Beatmungsdruck)
MIC-Einheit (Minimalinvasive Chirurgie) (Minimal in den Körper eindringende, also gewebeschonende Chirurgie)
Angiographiegerät/DAS (Gerät zur Gefäßdarstellung)
Operationsmikroskop
Zentrum für Herz-Kreislauf-Erkrankungen
Zentrum für Gefäßmedizin
Herzzentrum
Herz- und Gefäßchirurgie (außer Transplantationen) im Erwachsenenalter.
Physikalische Therapie/Bädertherapie
in Kooperation mit den Rehakliniken des Herz- und Kreislaufzentrums
Rückenschule/Haltungsschulung/Wirbelsäulengymnastik
in Kooperation mit den Rehakliniken des Herz- und Kreislaufzentrums
Arzt-Patienten-Seminar
Dreimal jährlich finden diese mit ausgewählten Themen rund um Herz- und Kreislauferkrankungen statt, zusammen mit einer Gesundheitsausstellung und kostenfreiem Gesundheitscheck für jedermann in Zusammenarbeit mit der Deutschen Herzstiftung.
Präventive Leistungsangebote/Präventionskurse
in Kooperation mit den Rehakliniken des Herz- und Kreislaufzentrums
INR-Schulung
in Kooperation mit der Kardiologischen Fachklinik
Ergotherapie/Arbeitstherapie
in Kooperation mit den Rehakliniken des Herz- und Kreislaufzentrums und der Praxis für Ergotherapie
Beratung/ Betreuung durch Sozialarbeiter
in Kooperation mit den Rehakliniken des Herz- und Kreislaufzentrums
Spezielle Entspannungstherapie
in Kooperation mit den Rehakliniken des Herz- und Kreislaufzentrums
Berufsberatung/Rehabilitationsberatung
in Kooperation mit den Rehakliniken des Herz- und Kreislaufzentrums
Manuelle Lymphdrainage
in Kooperation mit den Rehaklinken des Herz- und Kreislaufzentrums und Praxis für Krankengymnastik, Massage und Bäder
Wundmanagement
Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/ Psychosozialdienst
in Kooperation mit den Rehakliniken des Herz- und Kreislaufzentrums
Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik
in Kooperation mit Sanitätshaus
Spezielles Leistungsangebot für Diabetiker und Diabetikerinnen
in Kooperation mit der Klinik für Ernährungsmedizin und der Diabetesberatung des Zentrums für Kardiologische Rehabilitation und Prävention
Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen
Organisation der Selbsthilfegruppe "Herz" in Zusammenarbeit mit dem Sozialdienst der Kliniken des Herz- und Kreislaufzentrums
Medizinische Fußpflege
in Kooperation mit dem Therapiezentrum der Rehabilitationsklinik des Herz- und Kreislaufzentrums
Entlassungsmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege
in Kooperation mit dem Sozialdienst des Herz- und Kreislauszentrums
Massage
in Kooperation mit den Rehakliniken des Herz- und Kreislaufzentrums und Praxis für Krankengymnastik, Massage und Bäder
Frisiersalon
Ein Damen- und Herrenfriseur befindet sich in der Ladenpassage des Verwaltungsgebäudes.
Cafeteria
In der Klinik stehen Ihnen das Café im Shop, das Café Rosengarten im Dr. Durstewitz-Haus und das Café am Brunnen in der Rodenbergklinik zur Verfügung.
Faxempfang für Patienten und Patientinnen
Bibliothek
Hier können Sie kostenlos Bücher (Romane, Sachbücher, Gesundheitsliteratur) und verschiedene Gesellschaftsspiele ausleihen.
Frei wählbare Essenszusammenstellung (Komponentenwahl)
Wir bieten Ihnen eine Auswahl verschiedener Speisen zu jeder Mahlzeit an. Sie können sich Ihr Frühstück und Ihr Abendessen selbst zusammenstellen und zwischen vier Menüs und unserem Rohkostteller wählen.
Wertfach/Tresor am Bett/im Zimmer
Für persönliche Papiere und Gegenstände von geringen Wert befindet sich ein abschließbares Wertfach im Kleiderschrank. An der Rezeption steht ein Schließfach mit 2-Schlüssel-Schließung gegen geringe Gebühr zur Verfügung. Werktäglich zu den Büroöffnungszeiten können größere Beträge auch der Buchhaltungsleitung zur Verwahrung übergeben werden.
Wasch- und Trockenraum
Im Bettenhaus 1, UG, stehen Ihnen Münzwaschmaschinen und Trockner sowie Bügeleisen zur Verfügung.
Freizeitzentrum
Im Freizeitzentrum haben Patienten die Möglichkeit, sich von der Krankheit abzulenken, durch Erfolgserlebnisse ihr Sebstvertrauen zurück zu gewinnen, neue Ideen und Techniken für eine sinnvolle und kreative Freizeitgestaltung kennen zu lernen und dadurch ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Arbeit und Freizeit für die zukünftige Lebensgestaltung zu finden.
Geldautomat
Wenn Sie Bargeld benötigen, steht Ihnen ein Geldautomat der Sparkasse Bad Hersfeld-Rotenburg in der Nähe des Klinik-Shops zur Verfügung.
Kiosk/Einkaufsmöglichkeiten
Im Verwaltungsgebäude befinden sich der Klinik-Shop mit der Cafeteria, ein Friseur und ein Wäschefachgeschäft.
Internetzugang
Im Erdgeschoss des Verwaltungsgebäudes befinden sich 3 Internetcomputer, diese sind gegen Entgelt 24 Stunden verfügbar.
Klinikeigene Parkplätze für Besucher und Besucherinnen sowie Patienten und Patientinnen
Befinden sich unterhalb und oberhalb der Klinik. Wenn Sie einen Tiefgargenplatz günstig mieten möchten, erkundigen Sie sich bitte in der Rezetpion.
Kirchlich-religiöse Einrichtungen
Die Kapelle der Klinik befindet sich im Verwaltungsgebäude. Alle Gottesdienste werden in ökumenischer Offenheit gefeiert.
Kulturelle Angebote
Für viele Künstler der Region ist das HKZ eine Plattform. Hier finden mehrmals im Jahr verschiedene Kunstausstellungen statt. Gleichzeitig wurden und werden viele Bereiche des Klinikums mit Bildern der regionalen Künstler ansprechend gestaltet. Im Therapiezentrum und im Eingangsbereich des Diagnostik-Gebäudes sind die Ausstellungen für jedermann zugänglich. Des weiteren finden in regelmäßigen Abständen Konzerte, Theater- und Tanzaufführungen statt.
Postdienst
Die Deutsche Post AG ist mit einer Agentur in unserem Klinik-Shop in der Ladenpassage vertreten.
Parkanlage
Zahlreiche Wanderwege sind in der Nähe der Klinik vorhanden.
Rauchfreies Krankenhaus
Das Rauchen ist im gesamten Innen- und Außenbereich der Klinik verboten.
Wäscheservice
Im Klinik-Shop befindet sich die Annahmestelle der Wäscherei.
Tageszeitungsangebot
Patientenfürsprache
Dolmetscherdienste
In Kooperation mit allen Kliniken stehen Mitarbeiter für Dolmetscherdienste zur Verfügung.
Beschwerdemanagement
Beschwerden können über strukturierte, auf den Stationen angebotene, "rote" (für Verbesserungspotentiale) und "grüne" (für besonders positive Stellungnahmen) Karten abgegeben werden. Es besteht zudem die Möglichkeit, mündlich oder schriftlich Beschwerden beim Qualitätsbeauftragten vorzutragen. Mündliche Vorbringungen werden schriftlich festgehalten.
Patientenclub
Patienten des Herz- und Kreislaufzentrums treffen sich einmal jährlich im Jahr um Himmelfahrt zu einer einwöchigen Wiedersehensfeier, einem Gedanken- und Erfahrungsaustausch.
Angehörigenessen
Patienten bieten wir die Möglichkeit mit ihren Angehörigen/Besuchern gemeinsam im Speisesaal zu essen. Die Essen-Wertmarken können im Klinik-Shop käuflich erworben werden.
Sozialdienst
Seelsorge
Die Seelsorgerinnen und Seelsorger der katholischen und evangelischen Kirche bieten Ihnen ihre Begleitung an. Patienten, Anghörige und Gäste sind eingeladen zum seelsorgerischen Gespräch, zum Gebet, zum Hören eines guten Wortes, zum Still sein, zum Reden über "Gott und die Welt" und zur Feier der Sakramente.
Rundfunkempfang am Bett
Alle Patietenzimmer sind mit Rundfunkempfang am Bett ausgestattet.
Fernsehgerät am Bett/im Zimmer
Alle Zimmer sind mit Fernsehern ausgestattet und stehen kostenlos zur Verfügung.
Elektrisch verstellbare Betten
Die Patientenzimmer sind mit elektrisch verstellbaren Betten ausgestattet.
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Telefon
Alle Patientenzimmer sind mit Telefonen ausgestattet.
Aufenthaltsräume
Aufenthalts- und Lesebereiche finden Sie im Café Rosengarten, im Café am Brunnen (Rodenbergklinik) und vorallem im Bettenhaus 1 (Erdgeschoss). Hier befinden sich auch Getränkeautomaten.
Unterbringung Begleitperson
Angehörige und Besucher der Patienten des HKZ können direkt auf dem Klinikgelände kostengünstig in Gästebereichen mit herrlichem Blick über das Fuldatal untergebracht werden. Die Nähe eines Angehörigen kann in vielen Fällen zu einer schnelleren Genesung beitragen, was durch dieses Angebot unterstützt werden soll.
HKZ GmbH & Co. Betriebs KG Klinik für Herz- und Gefäßchirurgie
Heinz-Meise-Straße 100
36199 Rotenburg an der Fulda

Telefon: 06623 880
Fax: 06623 887010
E-Mail: [email protected]
Internetauftritt: www.HKZ-Rotenburg.de

Bilder und Videos hinzufügen
Bewertung hinzufügen