Darmstädter Kinderkliniken Prinzessin Margaret


Allgemeine Informationen

Träger der KlinikStiftung Alice-Hospital vom Roten Kreuz zu Darmstadt und Klinikum Darmstadt GmbH (freigemeinnützig)
Psychiatrisches KrankenhausNein
Anzahl der Betten105
Vollstationäre Fallzahl6624
Teilstationäre Fallzahl758
Ambulante Fallzahl0 (Fallzählweise)
Lehrkrankenhaus der UniversitätJohann-Wolfgang-Goethe-Universität Frankfurt
Akademische LehreDoktorandenbetreuung

Dozenturen/Lehrbeauftragungen an Hochschulen und Universitäten

Projektbezogene Zusammenarbeit mit Hochschulen und Universitäten

Studierendenausbildung (Famulatur/Praktisches Jahr)

Teilnahme an multizentrischen Phase-I/II-Studien
Ausbildung in anderen HeilberufenGesundheits- und Kinderkrankenpfleger und Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin

Gesundheits- und Krankenpfleger und Gesundheits- und Krankenpflegerin

Medizinisch-technischer Assistent für Funktionsdiagnostik und Medizinisch-technische Assistentin für Funktionsdiagnostik (MTAF)
ÄrzteAnzahl Ärzte insgesamt ohne Belegärzte
57,91 (davon 29,18 Fachärzte)

Anzahl Belegärzte
0

Anzahl Ärzte, die keiner Fachabteilung zugeordnet sind
1,47
PflegekräfteAnzahl Gesundheits- und Krankenpfleger
0,73

Anzahl Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger
148,53

Anzahl Altenpfleger
-

Anzahl Pflegeassistenten
-

Anzahl Krankenpflegehelfer
2,49

Anzahl Pflegehelfer
9,14

Anzahl Hebammen / Entbindungspfleger
-

Anzahl Operationstechnische Assistenz
-

Anzahl Sonstiges Pflegepersonal
-

Spezielles therapeutisches PersonalAnzahl Oecotrophologe und Oecothrophologin/Ernährungswissenschaftler und Ernährungswissenschaftlerin
3,48

Anzahl Sozialpädagoge und Sozialpädagogin
7,72

Anzahl Erzieher und Erzieherin
6,42

Anzahl Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin
4,19

Anzahl Heilpädagoge und Heilpädagogin
1,54

Anzahl Bewegungstherapeut und Bewegungstherapeutin (z. B. nach DAKBT)/Tanztherapeut und Tanztherapeutin
0,64

Anzahl Sozialarbeiter und Sozialarbeiterin
0,60

Anzahl Logopäde und Logopädin/Sprachheilpädagoge und Sprachheilpädagogin/Klinischer Linguist und Klinische Linguistin/Sprechwissenschaftler und Sprechwissenschaftlerin/Phonetiker und Phonetikerin
3,45

Anzahl Physiotherapeut und Physiotherapeutin
0,58

Anzahl Ergotherapeut und Ergotherapeutin/Arbeits- und Beschäftigungstherapeut und Arbeits- und Beschäftigungstherapeutin
2,35

Anzahl Psychologischer Psychotherapeut und Psychologische Psychotherapeutin
5,01

Anzahl Musiktherapeut und Musiktherapeutin
0,64

Anzahl Kunsttherapeut und Kunsttherapeutin/Maltherapeut und Maltherapeutin/Gestaltungstherapeut und Gestaltungstherapeutin/ Bibliotherapeut und Bibliotherapeutin
1,30

Anzahl Psychologe und Psychologin
9,17

Computertomograph (CT) (Schichtbildverfahren im Querschnitt mittels Röntgenstrahlen)
Elektroenzephalographiegerät (EEG) (Hirnstrommessung)
Magnetresonanztomograph (MRT) (Schnittbildverfahren mittels starker Magnetfelder und elektromagnetischer Wechselfelder)
Uroflow/Blasendruckmessung/Urodynamischer Messplatz (Harnflussmessung)
Beatmungsgeräte/CPAP-Geräte (Maskenbeatmungsgerät mit dauerhaft positivem Beatmungsdruck)
Inkubatoren Neonatologie (Geräte für Früh- und Neugeborene (Brutkasten))
Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare
Asthmaschulung
Atemgymnastik/-therapie
Audiometrie/Hördiagnostik
Bewegungstherapie
Diät- und Ernährungsberatung
Entlassungsmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege
Ergotherapie/Arbeitstherapie
Kinästhetik
Kontinenztraining/Inkontinenzberatung
Kreativtherapie/Kunsttherapie/Theatertherapie/Bibliotherapie
Massage
Musiktherapie
Pädagogisches Leistungsangebot
Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie
Präventive Leistungsangebote/Präventionskurse
Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/ Psychosozialdienst
Sozialdienst
Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit
Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen
Spezielle Angebote zur Betreuung von Säuglingen und Kleinkindern
Spezielles Leistungsangebot für Diabetiker und Diabetikerinnen
Spezielles Leistungsangebot für Eltern und Familien
Spezielles Leistungsangebot für neurologisch erkrankte Personen
Stimm- und Sprachtherapie/Logopädie
Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik
Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen
Zusammenarbeit mit Pflegeeinrichtungen/Angebot ambulanter Pflege/Kurzzeitpflege
Hippotherapie/Therapeutisches Reiten/Reittherapie
Basale Stimulation
Spezielles pflegerisches Leistungsangebot
Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
In den Kinderkliniken sind moderne Ein-Bett-Zimmer mit Nasszelle auch für Begleitpersonen vorhanden.
Mutter-Kind-Zimmer/Familienzimmer
Unterbringung Begleitperson
Seelsorge
Kinderbetreuung
Für die Betreuung der Kinder steht ein breites Angebot zur Verfügung. Erzieherin, Clowndoktoren und Vorleserinnen kümmern sich um die Beschäftigung der Kinder.
Empfangs- und Begleitdienst für Patienten und Patientinnen sowie Besucher und Besucherinnen
Für die Betreuung der Kinder steht ein breites Angebot zur Verfügung. Erzieherin, Clowndoktoren und Vorleserinnen kümmern sich um die Beschäftigung der Kinder.
Fortbildungsangebote/Informationsveranstaltungen
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Neben den Ein-Bett-Zimmern stehen auch Zwei- und Mehrbett-Zimmer mit eigener Nasszelle in den Kinderkliniken zur Verfügung.
Rooming-in
Beratung durch Selbsthilfeorganisationen
Die Kinderkliniken kooperieren mit einer Reihe von Selbsthilfe-Organisaionen insbesondere im Bereich Asthma und Diabetes bei Kindern.
Darmstädter Kinderkliniken Prinzessin Margaret
Dieburger Str. 31
64287 Darmstadt

Telefon: 06151 4023020
Fax: 06151 4023019
E-Mail: [email protected]
Internetauftritt: www.kinderkliniken.de

Bilder und Videos hinzufügen
Bewertung hinzufügen