Krankenhaus Bad Arolsen GmbH


Allgemeine Informationen

Träger der KlinikKrankenhaus Bad Arolsen GmbH (öffentlich)
Psychiatrisches KrankenhausNein
Anzahl der Betten142
Vollstationäre Fallzahl5999
Teilstationäre Fallzahl0
Ambulante Fallzahl54750 (Fallzählweise)
Lehrkrankenhaus der UniversitätUniversity Southampton
Akademische LehreTeilnahme an multizentrischen Phase-III/IV-Studien
Innere Medizin/ Onkologie

Studierendenausbildung (Famulatur/Praktisches Jahr)
Kassel School of Medicine

Teilnahme an multizentrischen Phase-I/II-Studien
Pneumologie

Projektbezogene Zusammenarbeit mit Hochschulen und Universitäten
Universität Kassel (Betr. Gesundheitsmanagement)

Dozenturen/Lehrbeauftragungen an Fachhochschulen
Hamburger FH (Pflegemanagement)
Ausbildung in anderen HeilberufenOperationstechnischer Assistent und Operationstechnische Assistentin (OTA)

Gesundheits- und Krankenpfleger und Gesundheits- und Krankenpflegerin

Physiotherapeut und Physiotherapeutin
Praktikumsplätze
ÄrzteAnzahl Ärzte insgesamt ohne Belegärzte
28,18 (davon 14,35 Fachärzte)

Anzahl Belegärzte
2

Anzahl Ärzte, die keiner Fachabteilung zugeordnet sind
1,09
PflegekräfteAnzahl Gesundheits- und Krankenpfleger
100,5

Anzahl Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger
-

Anzahl Altenpfleger
0,59

Anzahl Pflegeassistenten
-

Anzahl Krankenpflegehelfer
0,74

Anzahl Pflegehelfer
2,43

Anzahl Hebammen / Entbindungspfleger
-

Anzahl Operationstechnische Assistenz
-

Anzahl Sonstiges Pflegepersonal
-

Spezielles therapeutisches PersonalAnzahl Masseur/Medizinischer Bademeister und Masseurin/Medizinische Bademeisterin
0,50

Anzahl
2,53

Anzahl Physiotherapeut und Physiotherapeutin
3,56

Anzahl
2,85

Anzahl Sozialarbeiter und Sozialarbeiterin
0,91

Anzahl Bobath-Therapeut und Bobath-Therapeutin für Erwachsene und/oder Kinder
1

Anzahl Diätassistent und Diätassistentin
1,0

Anzahl Wundmanager und Wundmanagerin/Wundberater und Wundberaterin/Wundexperte und Wundexpertin/Wundbeauftragter und Wundbeauftragte
4,5

Anzahl Manualtherapeut und Manualtherapeutin
1

Elektroenzephalographiegerät (EEG) (Hirnstrommessung)
Geräte für Nierenersatzverfahren (Hämofiltration, Dialyse, Peritonealdialyse)
Magnetresonanztomograph (MRT) (Schnittbildverfahren mittels starker Magnetfelder und elektromagnetischer Wechselfelder)
Computertomograph (CT) (Schichtbildverfahren im Querschnitt mittels Röntgenstrahlen)
Angiographiegerät/DAS (Gerät zur Gefäßdarstellung)
Snoezelen
Angebot bei Demenz
Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare
Fußreflexzonenmassage
Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie
Atemgymnastik/-therapie
Fallmanagement/Case Management/Primary Nursing/Bezugspflege
Basale Stimulation
wird auch privat angeboten
Medizinische Fußpflege
Traditionelle Chinesische Medizin
Kontinenztraining/Inkontinenzberatung
Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit
Aromapflege/-therapie
Rückenschule/Haltungsschulung/Wirbelsäulengymnastik
Präventive Leistungsangebote/Präventionskurse
Diät- und Ernährungsberatung
Berufsberatung/Rehabilitationsberatung
Sozialdienst
Spezielles pflegerisches Leistungsangebot
Wundmanagement
5 Pflegefachkräfte mit Weiterbildung zu Wundexperten
Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen
Zusammenarbeit mit Pflegeeinrichtungen/Angebot ambulanter Pflege/Kurzzeitpflege
Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/ Psychosozialdienst
Naturheilverfahren/Homöopathie/Phytotherapie
Stomatherapie/-beratung
Stomatherapeutin
Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik
Kinästhetik
Wärme- und Kälteanwendungen
Physikalische Therapie/Bädertherapie
Manuelle Lymphdrainage
Schmerztherapie/-management
3 ausgebildete Pain-Nurses, d.h. Pflegefachkräfte, die eine Weiterbildung im Schmerzmanagement absolviert haben.
Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen
Borreliose, Multiple Sklerose, Fibromyalgie, Frauenselbsthilfe nach Krebs, Selbshilfegruppe Schlafapnoe
Massage
Unterwassermassage
Entlassungsmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege
Überleitungsmanagement in Kooperation mit Fa. Medicus
Besondere Formen/Konzepte der Betreuung von Sterbenden
Erfolgt in Zusammenarbeit mit dem ökumenischen Hospitzdienst Bad Arolsen
Stimm- und Sprachtherapie/Logopädie
Ergotherapie/Arbeitstherapie
TAB
Beratung durch Selbsthilfeorganisationen
Seelsorge
u.a. TV-Übertragung des wöchentlichen Gottesdienstes auf dem Hauskanal.
Zwei-Bett-Zimmer
auf allen Stationen
Ein-Bett-Zimmer
auf allen Stationen
Unterbringung Begleitperson
separates Zimmer
Fortbildungsangebote/Informationsveranstaltungen
Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
auf allen Stationen
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
auf allen Stationen
Krankenhaus Bad Arolsen GmbH
Große Allee 50
34454 Bad Arolsen

Telefon: 05691 8000
Fax: 05691 800392
E-Mail: [email protected]
Internetauftritt: www.gnh.net

Bilder und Videos hinzufügen
Bewertung hinzufügen