Asklepios Schwalm-Eder-Kliniken GmbH, Klinikum Melsungen


Allgemeine Informationen

Träger der KlinikAsklepios Kliniken Verwaltungsgesellschaft mbH (privat)
Psychiatrisches KrankenhausNein
Anzahl der Betten76
Vollstationäre Fallzahl3160
Teilstationäre Fallzahl0
Ambulante Fallzahl16900 (Quartalszählweise)
Lehrkrankenhaus der UniversitätPhilipps-Universität Marburg
Akademische LehreStudierendenausbildung (Famulatur/Praktisches Jahr)

Teilnahme an multizentrischen Phase-I/II-Studien

Teilnahme an multizentrischen Phase-III/IV-Studien
Ausbildung in anderen HeilberufenGesundheits- und Krankenpfleger und Gesundheits- und Krankenpflegerin

Operationstechnischer Assistent und Operationstechnische Assistentin (OTA)
ÄrzteAnzahl Ärzte insgesamt ohne Belegärzte
20 (davon 9 Fachärzte)

Anzahl Belegärzte
0

Anzahl Ärzte, die keiner Fachabteilung zugeordnet sind
-
PflegekräfteAnzahl Gesundheits- und Krankenpfleger
48,3

Anzahl Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger
-

Anzahl Altenpfleger
-

Anzahl Pflegeassistenten
-

Anzahl Krankenpflegehelfer
5,8

Anzahl Pflegehelfer
1,2

Anzahl Hebammen / Entbindungspfleger
-

Anzahl Operationstechnische Assistenz
-

Anzahl Sonstiges Pflegepersonal
-

Spezielles therapeutisches PersonalAnzahl Arzthelfer und Arzthelferin
8,6

Anzahl Masseur/Medizinischer Bademeister und Masseurin/Medizinische Bademeisterin
1

Anzahl Medizinisch-technischer Assistent und Medizinisch-technische Assistentin/Funktionspersonal
3,9

Anzahl Physiotherapeut und Physiotherapeutin
2

Anzahl Sozialarbeiter und Sozialarbeiterin
1

AICD-Implantation/Kontrolle/Programmiersystem (Einpflanzbarer Herzrhythmusdefibrillator)
Angiographiegerät/DAS (Gerät zur Gefäßdarstellung)
Gerät zur Argon-Plasma-Koagulation (Blutstillung und Gewebeverödung mittels Argon-Plasma)
Arthroskop (Gelenksspiegelung)
Beatmungsgeräte/CPAP-Geräte (Maskenbeatmungsgerät mit dauerhaft positivem Beatmungsdruck)
Belastungs-EKG/Ergometrie (Belastungstest mit Herzstrommessung)
Bronchoskop (Gerät zur Luftröhren- und Bronchienspiegelung)
Cell Saver (Eigenblutaufbereitungsgerät im Rahmen einer Bluttransfusion)
Computertomograph (CT) (Schichtbildverfahren im Querschnitt mittels Röntgenstrahlen)
Defibrillator (Gerät zur Behandlung von lebensbedrohlichen Herzrhythmusstörungen)
Echokardiographiegerät
Gastroenterologisches Endoskop (Gerät zur Magen-Darm-Spiegelung)
Endosonographiegerät (Ultraschalldiagnostik im Körperinneren)
Geräte der invasiven Kardiologie (Behandlungen mittels Herzkatheter)
Geräte für Nierenersatzverfahren (Hämofiltration, Dialyse, Peritonealdialyse)
Geräte zur Lungenersatztherapie/ -unterstützung
Kipptisch (Gerät zur Messung des Verhaltens der Kenngrößen des Blutkreislaufs bei Lageänderung z. B. zur Diagnose des orthostatischen Syndroms)
Laboranalyseautomaten für Hämatologie, klinische Chemie, Gerinnung und Mikrobiologie (Laborgeräte zur Messung von Blutwerten bei Blutkrankheiten, Stoffwechselleiden, Gerinnungsleiden und Infektionen)
Laparoskop (Bauchhöhlenspiegelungsgerät)
Linksherzkathetermessplatz (Darstellung der Herzkranzgefäße mittels Röntgen-Kontrastmittel)
MIC-Einheit (Minimalinvasive Chirurgie) (Minimal in den Körper eindringende, also gewebeschonende Chirurgie)
Röntgengerät/Durchleuchtungsgerät (z. B. C-Bogen)
Sonographiegerät/Dopplersonographiegerät/Duplexsonographiegerät (Ultraschallgerät/mit Nutzung des Dopplereffekts/farbkodierter Ultraschall)
Spirometrie/Lungenfunktionsprüfung
Szintigraphiescanner/Gammasonde (Nuklearmedizinisches Verfahren zur Entdeckung bestimmter, zuvor markierter Gewebe, z.B. Lymphknoten)
24h-Blutdruck-Messung
24h-EKG-Messung
Ergo-Spirometrie-Messplatz
Akupunktur
Atemgymnastik/-therapie
Bewegungstherapie
Diät- und Ernährungsberatung
Eigenblutspende
Entlassungsmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege
Ergotherapie/Arbeitstherapie
Fallmanagement/Case Management/Primary Nursing/Bezugspflege
Manuelle Lymphdrainage
Massage
Physikalische Therapie/Bädertherapie
Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie
Rückenschule/Haltungsschulung/Wirbelsäulengymnastik
Schmerztherapie/-management
Sozialdienst
Spezielles Leistungsangebot für Diabetiker und Diabetikerinnen
Spezielles Leistungsangebot für neurologisch erkrankte Personen
Stomatherapie/-beratung
Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik
Wärme- und Kälteanwendungen
Wundmanagement
Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen
Bewegungs-/Sporttherapie
Aufenthaltsräume
Abschiedsraum
Ein-Bett-Zimmer
Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Rollstuhlgerechte Nasszellen
Unterbringung Begleitperson
Zwei-Bett-Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Elektrisch verstellbare Betten
Fernsehgerät am Bett/im Zimmer
Internetanschluss am Bett/im Zimmer
Auf der Komfortstation
Kühlschrank
Auf der Komfortstation
Rundfunkempfang am Bett
Telefon
Wertfach/Tresor am Bett/im Zimmer
Auf der Komfortstation
Frei wählbare Essenszusammenstellung (Komponentenwahl)
Kostenlose Getränkebereitstellung
Diät-/Ernährungsangebot
Getränkeautomat
Nachmittagstee/-kaffee
Bibliothek
Internetzugang
Klinikeigene Parkplätze für Besucher und Besucherinnen sowie Patienten und Patientinnen
Rauchfreies Krankenhaus
Spielplatz/Spielecke
Fortbildungsangebote/Informationsveranstaltungen
Tageszeitungsangebot
Beschwerdemanagement
Besuchsdienst/„Grüne Damen“
Dolmetscherdienste
[z. B. diverse Sprachen]
Patientenfürsprache
Seelsorge
Asklepios Schwalm-Eder-Kliniken GmbH, Klinikum Melsungen
Kasseler Str. 80
34212 Melsungen

Telefon: 05661 7770
Fax: 05661 777162
E-Mail: [email protected]
Internetauftritt: www.asklepios.com/Schwalm_Eder

Bilder und Videos hinzufügen
Bewertung hinzufügen