Bad Endbach


Allgemeine Informationen

Träger der KlinikStorck Verwaltungs GmbH (privat)
Psychiatrisches KrankenhausNein
Anzahl der Betten75
Vollstationäre Fallzahl2397
Teilstationäre Fallzahl0
Ambulante Fallzahl8042 (Quartalszählweise)
Lehrkrankenhaus der UniversitätHochschule Fulda
Akademische LehreProjektbezogene Zusammenarbeit mit Hochschulen und Universitäten

Studierendenausbildung (Famulatur/Praktisches Jahr)

Initiierung und Leitung von uni-/multizentrischen klinisch-wissenschaftlichen Studien

Dozenturen/Lehrbeauftragungen an Hochschulen und Universitäten

Doktorandenbetreuung

Herausgeberschaften wissenschaftlicher Journale/Lehrbücher
Ausbildung in anderen HeilberufenPhysiotherapeut und Physiotherapeutin
Kooperationsklinik für die Ausbildung

Gesundheits- und Krankenpfleger und Gesundheits- und Krankenpflegerin
Kooperationsklinik für die Ausbildung

Diätassistent und Diätassistentin
Kooperationsklinik für die Ausbildung

Ergotherapeut und Ergotherapeutin
Kooperationsklinik für die Ausbildung
ÄrzteAnzahl Ärzte insgesamt ohne Belegärzte
9,4 (davon 4,4 Fachärzte)

Anzahl Belegärzte
0

Anzahl Ärzte, die keiner Fachabteilung zugeordnet sind
0
PflegekräfteAnzahl Gesundheits- und Krankenpfleger
21,42

Anzahl Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger
-

Anzahl Altenpfleger
-

Anzahl Pflegeassistenten
-

Anzahl Krankenpflegehelfer
0,75

Anzahl Pflegehelfer
-

Anzahl Hebammen / Entbindungspfleger
-

Anzahl Operationstechnische Assistenz
-

Anzahl Sonstiges Pflegepersonal
-

Spezielles therapeutisches PersonalAnzahl Bobath-Therapeut und Bobath-Therapeutin für Erwachsene und/oder Kinder
2,0

Anzahl
0,46

Anzahl Diätassistent und Diätassistentin
0,39

Anzahl Masseur/Medizinischer Bademeister und Masseurin/Medizinische Bademeisterin
5,2

Anzahl Ergotherapeut und Ergotherapeutin/Arbeits- und Beschäftigungstherapeut und Arbeits- und Beschäftigungstherapeutin
2,1

Anzahl Orthopädietechniker und Orthopädietechnikerin/Orthopädiemechaniker und Orthopädiemechanikerin/Orthopädieschuhmacher und Orthopädieschuhmacherin/Bandagist und Bandagistin
0,1

Anzahl Medizinisch-technischer Assistent und Medizinisch-technische Assistentin/Funktionspersonal
0,36

Anzahl Sozialpädagoge und Sozialpädagogin
0,3

Anzahl Physiotherapeut und Physiotherapeutin
7,2

Anzahl Psychologe und Psychologin
0,64

Anzahl Sozialarbeiter und Sozialarbeiterin
0,27

Anzahl Oecotrophologe und Oecothrophologin/Ernährungswissenschaftler und Ernährungswissenschaftlerin
0,54

Angiographiegerät/DAS (Gerät zur Gefäßdarstellung)
Computertomograph (CT) (Schichtbildverfahren im Querschnitt mittels Röntgenstrahlen)
Magnetresonanztomograph (MRT) (Schnittbildverfahren mittels starker Magnetfelder und elektromagnetischer Wechselfelder)
Rheumaserologische Laborleistungen, Osteoporosediagnostik (DXA-Messung), Kapillarmikroskopie, Gelenkarthroskopie
Spezielles Leistungsangebot für neurologisch erkrankte Personen
z.B. Bobath-Therapie
Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen
z.B. gemeinsam organisierte Vortrags- und Informationsveranstaltungen
Rückenschule/Haltungsschulung/Wirbelsäulengymnastik
Neben der Reduktion gestörter Funktionen der Rückenmuskulatur und der Verbesserung der muskulären Stabilisation der Wirbelsäule soll die Entstehung und Chronifizierung von rückenschmerzrelevanter Risikofaktoren minimiert werden.
Fußreflexzonenmassage
Die Reflexzonentherapie am Fuß ist eine umfassende und natürliche Möglichkeit das vegetative Nervensystem (z.B. Steuersystem der Organfunktionen) zu unterstützen und zu therapieren.
Sozialdienst
z. B. Beratung bei Versorgungsengpässen, bei der sozialen Absicherung oder bei der Wiedereingliederung in das Erwerbsleben
Entlassungsmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege
Ärzte, Sozialdienstmitarbeiter, Pflegekräfte und Therapeuten geben umfangreiche Unterstützung, um den Wechsel vom Krankenhaus in das zumeist häusliche Umfeld für die Patienten so angenehm und sicher zu gestalten wie möglich.
Manuelle Lymphdrainage
Z.B. Postoperativ interaktiv aufgetretene Ödeme werden hierdurch behandelt, sowie Lymphödeme, Phlebödeme, Lipödeme, idiopathische Ödeme, traumatische Ödeme, vaso-vegetative Ödeme oder chronisch-entzündliche Ödeme.
Wundmanagement
Ergotherapie/Arbeitstherapie
Ziel der Ergotherapie ist es, die Selbstständigkeit in allen Aktivitäten des täglichen und beruflichen Lebens zu erreichen: motorisch-funktionelle Einzeltherapie, Gruppentherapie, Gelenkschutztraining, Schienenversorgung, Hilfsmittelversorgung, ergonomische Arbeitsplatzgestaltung.
Naturheilverfahren/Homöopathie/Phytotherapie
z.B. Lehm- und Parafangotherapien, Blutegelbehandlungen
Massage
z. B. klassische Massagen, Bindegewebsmassagen, Unterwassermassagen
Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik
Kooperationspartner mit Vor-Ort-Service
Medizinische Fußpflege
Kooperationspartner mit Vor-Ort-Service
Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/ Psychosozialdienst
z. B. Unterstützung bei der Krankheitsbewältigung oder Hilfe zur Schmerzbewältigung
Spezielle Entspannungstherapie
z.B. Progressive Muskelentspannung nach Jacobsen, Autogenes Training
Schmerztherapie/-management
Schmerzmedikationen, Infusionstherapien, psychotherapeutische oder beratende Einzelgespräche sowie Gruppentherapien zur Schmerzbewältigung, zur Stressreduktion, zur Entspannung sowie Schulungen zu gesundheitsbezogenen Themen wirken sich schmerzbeeinflussend aus.
Atemgymnastik/-therapie
Bewegungstherapie
Propriozeptive neuromuskuläre Fazilitation (PNF)
Die PNF-Behandlung hat das Ziel, pathologisch veränderte Bewegungsabläufe wieder zu physiologischen (gesunden) Bewegungsabläufen zurückzuführen.
Physikalische Therapie/Bädertherapie
z. B. verschiedene Bäder-, Guss- oder Wickelvarianten
Bobath-Therapie (für Erwachsene und/oder Kinder)
Ziel ist eine effiziente Haltungs- und Bewegungskontrolle zu erreichen sowie die Eigenaktivität zu ermöglichen, zu fordern und zu fördern. Diese verbessert das Gleichgewicht und gibt mehr Sicherheit im Alltag.
Bewegungsbad/Wassergymnastik
Aktive Bewegungstherapie bei allen Schädigungen von Strukturen und Funktionen des Bewegungssystems und daraus resultierenden Einschränkungen von Aktivitäten, besondere Therapie aufgrund der wasserspezifischen Effekte.
Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit
Vorträge, Informationsveranstaltungen, Informationsraum"Rheumatikum"
Präventive Leistungsangebote/Präventionskurse
z. B. Gelenkschutz oder Rückenschule
Zusammenarbeit mit Pflegeeinrichtungen/Angebot ambulanter Pflege/Kurzzeitpflege
Der Sozialdienst berät in Fragen der beruflichen und alltäglichen Leistungsfähigkeit und bei vorhandener oder drohender Pflegebedürftigkeit und stellt die Versorgung nach der Krankenhausentlassung in Absprache mit Angehörigen, Hausarzt und Kostenträger sicher.
Berufsberatung/Rehabilitationsberatung
z.B. Themen rund um Rentenfragen, Schwerbehindertenrecht, Vorsorgevollmacht oder Patientenverfügungen, häusliche Versorgung nach der Entlassung, Beantragung von Hilfsmitteln, Leistungen der Pflegeversicherung, Wiedereingliederung Arbeitsplatz, Beantragung Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsplatz.
Diät- und Ernährungsberatung
Einzelberatung, Lehrküche, Gesprächskreise diverser Ernährungsthemen
Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie
Behandlung mit dem Ziel Schmerzen zu lindern und die Funktionen wie Beweglichkeit, Kraft und Ausdauer nachhaltig zu verbessen. Hausaufgabenprogramme für den Alltag unterstützen die Maßnahmen.
Wärme- und Kälteanwendungen
z. B. Lehm-, Parafango-, Hydro- oder Rotlichttherapien
Seelsorge
Ein Klinikpfarrer ist zu Andachten/Gebetsstunden im Haus. Einzelgespräche mit Vertretern verschiedener Konfessionen können organisiert werden.
Fortbildungsangebote/Informationsveranstaltungen
Vortragsreihen, Veranstaltungen durch den Verein"Rheumatikum e. V."
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
vorhanden
Beratung durch Selbsthilfeorganisationen
gemeinsam organisierte Vortrags- und Informationsveranstaltungen
Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
vorhanden
Bad Endbach
Sebastian-Kneipp-Str. 36
35080 Bad Endbach

Postfach 2161
35078 Bad Endbach

Telefon: 02776 9190
Fax: 02776 919157
E-Mail: [email protected]
Internetauftritt: rzmh.de

Bilder und Videos hinzufügen
Bewertung hinzufügen