DRK - Klinik Kaufungen


Allgemeine Informationen

Träger der KlinikDRK Heime und Anstalten Bezirk Kassel e.V. (freigemeinnützig)
Psychiatrisches KrankenhausNein
Anzahl der Betten100
Vollstationäre Fallzahl1201
Teilstationäre Fallzahl125
Ambulante Fallzahl0 ()
Lehrkrankenhaus der Universität-
Akademische Lehre-
Ausbildung in anderen HeilberufenGesundheits- und Krankenpfleger und Gesundheits- und Krankenpflegerin
Die Pflege erfolgt durch Personal mit teilweise vorhandenen Zusatzqualifikationen (Zercur Geriatrie, Palliative Care, Wundmanagement, Gerontopsychiatrie, Stoma- und Inkontinenzpflege)

Physiotherapeut und Physiotherapeutin
Die Behandlung erfolgt durch Fachpersonal mit breit verteilten Zusatzqualifikationen (Bobath, PNF, Triggerpunktbehandlung, MLD u.a.)

Ergotherapeut und Ergotherapeutin
Die Behandlung erfolgt durch Fachpersonal mit breit verteilten Zusatzqualifikationen (Bobath, Perfetti, Handtherapie u.a.)

Masseur/Medizinischer Bademeister und Masseurin/Medizinische Bademeisterin

Logopäde und Logopädin
Behandlungsschwerpunkte sind Sprach-, Sprech- und Schlucktherapie

Podologe und Podologin
extern
ÄrzteAnzahl Ärzte insgesamt ohne Belegärzte
7,5 (davon 4,5 Fachärzte)

Anzahl Belegärzte
0

Anzahl Ärzte, die keiner Fachabteilung zugeordnet sind
-
PflegekräfteAnzahl Gesundheits- und Krankenpfleger
45,25

Anzahl Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger
-

Anzahl Altenpfleger
-

Anzahl Pflegeassistenten
-

Anzahl Krankenpflegehelfer
-

Anzahl Pflegehelfer
-

Anzahl Hebammen / Entbindungspfleger
-

Anzahl Operationstechnische Assistenz
-

Anzahl Sonstiges Pflegepersonal
-

Spezielles therapeutisches PersonalAnzahl Masseur/Medizinischer Bademeister und Masseurin/Medizinische Bademeisterin
1,0

Anzahl Diätassistent und Diätassistentin
1,6

Anzahl Logopäde und Logopädin/Sprachheilpädagoge und Sprachheilpädagogin/Klinischer Linguist und Klinische Linguistin/Sprechwissenschaftler und Sprechwissenschaftlerin/Phonetiker und Phonetikerin
0,9

Anzahl Manualtherapeut und Manualtherapeutin
4,0

Anzahl Wundmanager und Wundmanagerin/Wundberater und Wundberaterin/Wundexperte und Wundexpertin/Wundbeauftragter und Wundbeauftragte
3,0

Anzahl Podologe und Podologin/Fußpfleger und Fußpflegerin
0,3

Anzahl Bobath-Therapeut und Bobath-Therapeutin für Erwachsene und/oder Kinder
4,0

Anzahl Stomatherapeut und Stomatherapeutin
0,5

Anzahl Musiktherapeut und Musiktherapeutin
0,3

Anzahl Arzthelfer und Arzthelferin
1,0

Anzahl
0,6

Anzahl Medizinisch-technischer Assistent und Medizinisch-technische Assistentin/Funktionspersonal
0,6

Anzahl Diabetologe und Diabetologin/Diabetesassistent und Diabetesassistentin/Diabetesberater und Diabetesberaterin/Diabetesbeauftragter und Diabetesbeauftragte/Wundassistent und Wundassistentin DDG/Diabetesfachkraft Wundmanagement
1,6

Röntgengerät/Durchleuchtungsgerät (z. B. C-Bogen)
Sonographiegerät/Dopplersonographiegerät/Duplexsonographiegerät (Ultraschallgerät/mit Nutzung des Dopplereffekts/farbkodierter Ultraschall)
Spirometrie/Lungenfunktionsprüfung
Defibrillator (Gerät zur Behandlung von lebensbedrohlichen Herzrhythmusstörungen)
Laboranalyseautomaten für Hämatologie, klinische Chemie, Gerinnung und Mikrobiologie (Laborgeräte zur Messung von Blutwerten bei Blutkrankheiten, Stoffwechselleiden, Gerinnungsleiden und Infektionen)
24h-Blutdruck-Messung
24h-EKG-Messung
Geriatriezentrum (Zentrum für Altersmedizin)
In der DRK Klinik Kaufungen erfolgt spezialisiert die akutmedizinische und rehabilitative Krankenhausbehandlung älterer Menschen durch ein multiprofessionelles Team unter Leitung von drei Fachärzten mit der Zusatzqulifikation Geriatrie.
Palliativzentrum
In der DRK Klinik Kaufungen erfolgt die palliativmedizinische Betreuung besonders von älteren Palliativpatienten durch ein multiprofessionelles Team unter Leitung von zwei Fachärzten mit der Zusatzqualifikation Palliativmedizin.
Bewegungsbad/Wassergymnastik
Behandlung im Rahmen der Physiotherapie
Bewegungstherapie
Behandlung im Rahmen der Physiotherapie
Fußreflexzonenmassage
Behandlung im Rahmen der Ergotherapie
Kontinenztraining/Inkontinenzberatung
Beckenbodengymnastik im Rahmen der Physiotherapie, Beratung bezüglich Inkontinenmaterials seitens der Pflege
Ergotherapie/Arbeitstherapie
Anziehtraining, Hirnleistungstraining, Koordination, Feinmotorik, komplexe Handlungsabläufe, kreative Verfahren, Haushaltstraining
Fallmanagement/Case Management/Primary Nursing/Bezugspflege
Kombination aus Bezugs- und Funktionspflege
Diät- und Ernährungsberatung
Beratung durch Fachpersonal aus der Küche
Entlassungsmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege
Multiprofessionelles Entlassmanagement (Ärzte, Pflege, Therapeuten, Sozialdienst)
Bobath-Therapie (für Erwachsene und/oder Kinder)
Behandlung im Rahmen der Physiotherapie
Spezielles Leistungsangebot für Diabetiker und Diabetikerinnen
Diabetesschulung seitens Ärzten, Pflege und Diätassistentin
Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen
Beratung bei allgemeinen Pflegeproblemen, Kontinenzproblemen und bei der Stomatherapie
Spezielle Entspannungstherapie
Progressive Muskelentspannung, Spezialverfahren im Rahmen der psychologischen Therapie
Rückenschule/Haltungsschulung/Wirbelsäulengymnastik
Behandlung im Rahmen der Physiotherapie
Schmerztherapie/-management
medikamentöse und berufsgruppenübergreifende multimodale Schmerztherapie seitens Ärzten, Pflege, Ergo- und Physiotherapie
Wärme- und Kälteanwendungen
Behandlung durch Physiotherapeuten und Masseur
Wundmanagement
Wundvisiten/Behandlung seitens Ärzten und Pflege
Stomatherapie/-beratung
Behandlung durch die Pflege und externen Stomaberater
Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik
Beratung durch Ärzte und Therapeuten
Spezielles pflegerisches Leistungsangebot
Aktivierend-therapeutische Pflege
Stimm- und Sprachtherapie/Logopädie
Behandlung im Rahmen der Logopädie
Manuelle Lymphdrainage
Behandlung im Rahmen der Physiotherapie oder Ergotherapie
Massage
Behandlung im Rahmen der Physiotherapie oder Ergotherapie
Kreativtherapie/Kunsttherapie/Theatertherapie/Bibliotherapie
kreative Maßnahmen im Rahmen der Ergotherapie (Seidenmalerei, Holzarbeit, Filzarbeiten, Makramee, Fensterbilder, Bastelarbeit, Handarbeit, Puzzle)
Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/ Psychosozialdienst
gesprächstherapeutische Angebote seitens einer externen Psychologin
Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie
Behandlung durch Physiotherapeuten entsprechend den vorliegenden Erkrankungen und individuellen Fähigkeiten und Bedürfnissen des Patienten
Präventive Leistungsangebote/Präventionskurse
Konditionstraining, Ergometer, Kreislauftraining im Rahmen der Physiotherapie
Osteopathie/Chiropraktik/Manualtherapie
Behandlung im Rahmen der Physiotherapie
Physikalische Therapie/Bädertherapie
Behandlung im Rahmen der Physiotherapie
Medizinische Fußpflege
Behandlung durch externes Fachpersonal
Musiktherapie
externer Musiktherapeut
Zusammenarbeit mit Pflegeeinrichtungen/Angebot ambulanter Pflege/Kurzzeitpflege
Enge Kooperation insbesondere mit dem benachbarten Altenpflegeheim des DRK in Kaufungen
Propriozeptive neuromuskuläre Fazilitation (PNF)
Behandlung im Rahmen der Physiotherapie
Sozialdienst
Sozialgerontologinnen und Sozialarbeiter
Gedächtnistraining/Hirnleistungstraining/Kognitives Training/ Konzentrationstraining
Hirnleistungstrainig im Rahmen der Ergotherapie, Gedächtnistraining, komplexe Handlungsabläufe
Akupressur
Triggerpunkte
Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare
Berufsübergreifende Beratung und Schulung
Atemgymnastik/-therapie
Atemtherapie (Phyiotherapie)
Basale Stimulation
Behandlung im Rahmen der Pflege
Belastungstraining/-therapie/Arbeitserprobung
Behandlung im Rahmen der Physiotherapie und Ergotherapie
Berufsberatung/Rehabilitationsberatung
poststationäre Fortführung der an den Alltag angepassten Physiotherapie und Ergotherapie, z.B. auch tagesklinische Weiterbehandlung
Besondere Formen/Konzepte der Betreuung von Sterbenden
Palliativmedizinischer Schwerpunkt mit ausgebildeten Ärztinnen und Ärzten sowie Pflegepersonal
Fortbildungsangebote/Informationsveranstaltungen
Seelsorge
Empfangs- und Begleitdienst für Patienten und Patientinnen sowie Besucher und Besucherinnen
Schwimmbad/Bewegungsbad
Telefon
Kostenpflichtig
Klinikeigene Parkplätze für Besucher und Besucherinnen sowie Patienten und Patientinnen
Kostenfrei
Internetanschluss am Bett/im Zimmer
Kostenfrei
Rundfunkempfang am Bett
Kostenfrei
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Fernsehgerät am Bett/im Zimmer
Kostenfrei
Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Unterbringung Begleitperson
Aufenthaltsräume
DRK - Klinik Kaufungen
Sophie Henschel Weg 4
34260 Kaufungen

Telefon: 05605 9450
Fax: 05605 945127
E-Mail: [email protected]
Internetauftritt: www.drk-klinik-kaufungen.de

Bilder und Videos hinzufügen
Bewertung hinzufügen