Paracelsus-Elena-Klinik


Allgemeine Informationen

Träger der KlinikParacelsus-Kliniken Deutschland GmbH&Co. KGaA, Osnabrück (privat)
Psychiatrisches KrankenhausNein
Anzahl der Betten120
Vollstationäre Fallzahl2476
Teilstationäre Fallzahl0
Ambulante Fallzahl134 ()
Lehrkrankenhaus der Universität-
Akademische LehreStudierendenausbildung (Famulatur/Praktisches Jahr)

Projektbezogene Zusammenarbeit mit Hochschulen und Universitäten
Parkinson-Zentrum Universität Göttingen-Kassel, Kooperation zur Tiefen Hirnstimulation mit Universität Göttingen, Propag Aging Projekt mit Universität Göttingen, diverse Michael J. Fox-Projekte, Zusammenarbeit mit der Universität Göttingen

Teilnahme an multizentrischen Phase-I/II-Studien
5 Studien (Thema Parkinson), 1 Studie (Thema PSP), 1 Studie (Thema LBD)

Dozenturen/Lehrbeauftragungen an Fachhochschulen
Frau Prof. Dr. med. Brit Mollenhauer: Studentenkurse Universität Göttingen Frau PD Dr. med. Friederike Sixel-Döring: Studentenkurrse Universität Marburg

Initiierung und Leitung von uni-/multizentrischen klinisch-wissenschaftlichen Studien
Langzeitstudie"DeNoPa", (De Novo Parkinson, früher unbehandelter Parkinson), Panda-Studie, Enroll-HD-Studie (Huntington), Studie zur Kognition bei Tiefen-Hirn-Stimulation (THS) und diverse andere

Herausgeberschaften wissenschaftlicher Journale/Lehrbücher

Doktorandenbetreuung
Frau UnivProf. Dr. med. Claudia Trenkwalder: 2 Frau Prof. Dr. med. Brit Mollenhauer: 2

Dozenturen/Lehrbeauftragungen an Hochschulen und Universitäten
Frau UnivProf. Dr. med. Claudia Trenkwalder: Universität Göttingen, Frau Prof. Dr. med. Brit Mollenhauer: Universität Göttingen, Frau PD Dr. med. Friederike Sixel-Döring: Lehrauftrag Universität Marburg
Ausbildung in anderen HeilberufenPhysiotherapeut und Physiotherapeutin
Praktikumsplätze für den Fachpraktischen Ausbildungseinsatz der Fachschulen / Studiengänge werden vorgehalten

Ergotherapeut und Ergotherapeutin
Praktikumsplätze für den Fachpraktischen Ausbildungseinsatz der Fachschulen / Studiengänge werden vorgehalten
ÄrzteAnzahl Ärzte insgesamt ohne Belegärzte
12,6 (davon 11,6 Fachärzte)

Anzahl Belegärzte
0

Anzahl Ärzte, die keiner Fachabteilung zugeordnet sind
0
PflegekräfteAnzahl Gesundheits- und Krankenpfleger
33

Anzahl Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger
-

Anzahl Altenpfleger
9,9

Anzahl Pflegeassistenten
-

Anzahl Krankenpflegehelfer
2,7

Anzahl Pflegehelfer
8

Anzahl Hebammen / Entbindungspfleger
-

Anzahl Operationstechnische Assistenz
-

Anzahl Sonstiges Pflegepersonal
-

Spezielles therapeutisches PersonalAnzahl Wundmanager und Wundmanagerin/Wundberater und Wundberaterin/Wundexperte und Wundexpertin/Wundbeauftragter und Wundbeauftragte
1,4

Anzahl Logopäde und Logopädin/Sprachheilpädagoge und Sprachheilpädagogin/Klinischer Linguist und Klinische Linguistin/Sprechwissenschaftler und Sprechwissenschaftlerin/Phonetiker und Phonetikerin
1,04

Anzahl Psychologe und Psychologin
1,04

Anzahl Medizinisch-technischer Assistent und Medizinisch-technische Assistentin/Funktionspersonal
3,09

Anzahl Physiotherapeut und Physiotherapeutin
5,78

Anzahl Sozialarbeiter und Sozialarbeiterin
1,01

Anzahl Masseur/Medizinischer Bademeister und Masseurin/Medizinische Bademeisterin
3,95

Anzahl Ergotherapeut und Ergotherapeutin/Arbeits- und Beschäftigungstherapeut und Arbeits- und Beschäftigungstherapeutin
2,66

Anzahl Musiktherapeut und Musiktherapeutin
0,5

Anzahl Diätassistent und Diätassistentin
0,88

Elektrophysiologischer Messplatz mit EMG, NLG, VEP, SEP, AEP (Messplatz zur Messung feinster elektrischer Potentiale im Nervensystem, die durch eine Anregung eines der fünf Sinne hervorgerufen wurden)
Magnetresonanztomograph (MRT) (Schnittbildverfahren mittels starker Magnetfelder und elektromagnetischer Wechselfelder)
Single-Photon-Emissions-computertomograph (SPECT) (Schnittbildverfahren unter Nutzung eines Strahlenkörperchens)
Elektroenzephalographiegerät (EEG) (Hirnstrommessung)
Computertomograph (CT) (Schichtbildverfahren im Querschnitt mittels Röntgenstrahlen)
Atemgymnastik/-therapie
Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare
Werktäglich wechselnde Angebote zu diversen Themen zum Krankheitsgeschehen bei Parkinson und Restless-Legs
Spezielles pflegerisches Leistungsangebot
Wundexperten, Fachkraft für Neurologie, Parkinson-Nurses, Fachkräfte für die Versorgung mit Medikamentenpumpen
Stimm- und Sprachtherapie/Logopädie
Spezielle Entspannungstherapie
Ergotherapie/Arbeitstherapie
Entlassungsmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege
Wärme- und Kälteanwendungen
Sozialdienst
Regelmäßige Beratungsgruppen zu sozialdienstlichen Themen, im Rahmen der werktäglich wechselnden Vortragsangebote sowie Einzelberatungen
Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen
Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/ Psychosozialdienst
Gedächtnistraining/Hirnleistungstraining/Kognitives Training/ Konzentrationstraining
Wundmanagement
Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie
Kontinenztraining/Inkontinenzberatung
Diät- und Ernährungsberatung
Musiktherapie
Massage
Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen
Regelmäßige Zusammenarbeit mit Parkinson-Selbsthilfegruppen in der Klinik
Manuelle Lymphdrainage
Spezielles Leistungsangebot für neurologisch erkrankte Personen
Schlucktherapie, Spiegeltherapie, Multimodale-Komplexbehandlung (MMKB)
Seelsorge
Unabhängig von regelmäßigen Gottesdiensten besteht die Möglichkeit, Seelsorge in Anspruch zu nehmen.
Empfangs- und Begleitdienst für Patienten und Patientinnen sowie Besucher und Besucherinnen
Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Als Wahlleistung stehen Ein- und Zwei-Bett-Zimmer mit Nasszelle zur Verfügung
Unterbringung Begleitperson
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Als Wahlleistung stehen Ein- und Zwei-Bett-Zimmer mit Nasszelle zur Verfügung
Beratung durch Selbsthilfeorganisationen
Regelmäßige Kontakte zur Deutschen Parkinson Vereinigung e.V. und weiteren Parkinson- sowie Restless-legs-Selbsthilfeorganisationen.
Fortbildungsangebote/Informationsveranstaltungen
Werktägliche Angebote
Paracelsus-Elena-Klinik
Klinikstraße 16
34128 Kassel

Telefon: 0561 60090
Fax: 0561 6009125
E-Mail: [email protected]
Internetauftritt: www.paracelsus-kliniken.de/kassel

Bilder und Videos hinzufügen
Bewertung hinzufügen