Vitos Orthopädische Klinik Kassel gemeinnützige GmbH


Allgemeine Informationen

Träger der KlinikVitos GmbH (öffentlich)
Psychiatrisches KrankenhausNein
Anzahl der Betten137
Vollstationäre Fallzahl5090
Teilstationäre Fallzahl0
Ambulante Fallzahl17000 (Fallzählweise)
Lehrkrankenhaus der UniversitätPhilipps-Universität Marburg
Akademische LehreDozenturen/Lehrbeauftragungen an Hochschulen und Universitäten
Unsere Klinik ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Philipps-Universität Marburg. Seit 2007 unterrichtet Herr Prof. Dr. G. Heers, als Dozent im Fachbereich Orthopädie, regelmäßig an der Uniklinik Regensburg.

Studierendenausbildung (Famulatur/Praktisches Jahr)
Praktika und Famulaturen sind jederzeit möglich. Es werden regelmäßig Studenten im Praktischen Jahr ausgebildet. Dafür gibt es ein ausgearbeitetes Kurrikulum.

Projektbezogene Zusammenarbeit mit Hochschulen und Universitäten
Enge Zusammenarbeit mit dem Fachbereich Sportmedizin der Universität Kassel, Studentenuntericht inkl. Prüfungen für Sportstudenten. Weitere Studienprojekte sind geplant.

Herausgeberschaften wissenschaftlicher Journale/Lehrbücher
Der Ärztliche Direktor, Prof. Dr. G. Heers ist Schriftleiter des offiziellen Presseorgans der Vereinigung Süddeutscher Orthopäden „Orthopädische Praxis“.

Doktorandenbetreuung
Doktoranden werden von Prof. Dr. Guido Heers und Herrn Dr. Martin Bergmann betreut. Der Doktorvater ist Prof. Dr. Guido Heers. Die Promotion erfolgt über die Universität Marburg.
Ausbildung in anderen HeilberufenGesundheits- und Krankenpfleger und Gesundheits- und Krankenpflegerin
In Kooperation mit der Vitos Kurhessen GmbH werden in unserer Klinik Gesundheits- und Krankenpfleger(innen) in praktischen Pflegetätigkeiten der Bereiche Orthopädie und Chirurgie ausgebildet.

Physiotherapeut und Physiotherapeutin
In Kooperation mit den Dr. Rohrbach-Schulen können in unserer Klinik Physiotherapeuten und Physiotherapeutinnen in den Bereichen der Orthopädie und Traumatologie ausgebildet werden.

Operationstechnischer Assistent und Operationstechnische Assistentin (OTA)
Es besteht die Möglichkeit eine 3-jährige Ausbildung in Kooperation mit der Gesundheit Nordhessen Holding AG in unserem Krankenhaus durchzuführen.
ÄrzteAnzahl Ärzte insgesamt ohne Belegärzte
34,38 (davon 22,1 Fachärzte)

Anzahl Belegärzte
0

Anzahl Ärzte, die keiner Fachabteilung zugeordnet sind
-
PflegekräfteAnzahl Gesundheits- und Krankenpfleger
87,72

Anzahl Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger
0

Anzahl Altenpfleger
0

Anzahl Pflegeassistenten
0

Anzahl Krankenpflegehelfer
1

Anzahl Pflegehelfer
0

Anzahl Hebammen / Entbindungspfleger
0

Anzahl Operationstechnische Assistenz
0

Anzahl Sonstiges Pflegepersonal
-

Spezielles therapeutisches PersonalAnzahl Masseur/Medizinischer Bademeister und Masseurin/Medizinische Bademeisterin
1,5

Anzahl Physiotherapeut und Physiotherapeutin
9,2

Anzahl Wundmanager und Wundmanagerin/Wundberater und Wundberaterin/Wundexperte und Wundexpertin/Wundbeauftragter und Wundbeauftragte
1

Anzahl
6,11

Computertomograph (CT) (Schichtbildverfahren im Querschnitt mittels Röntgenstrahlen)
Elektroenzephalographiegerät (EEG) (Hirnstrommessung)
Hochfrequenzthermotherapiegerät (Gerät zur Gewebezerstörung mittels Hochtemperaturtechnik)
Lithotripter (ESWL) (Stoßwellen-Steinzerstörung)
Magnetresonanztomograph (MRT) (Schnittbildverfahren mittels starker Magnetfelder und elektromagnetischer Wechselfelder)
Akupunktur
Akupunktur im Rahmen der (multimodalen) Schmerztherapie.
Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare
Vorbereitungskurs für Patienten, die ein künstliches Hüft- oder Kniegelenk erhalten. In diesem zweistündigen Kurs werden Patienten und auch Angehörige ausführlich von einem Arzt und zwei Physiotherapeuten über die Operationsvorbereitung, den genauen Verlauf der OP und die Nachsorge informiert.
Atemgymnastik/-therapie
Atemgymnastik beginnt am 1. Tag nach der Wirbelsäulenoperation.
Bewegungstherapie
Aktive Physiotherapie und Bewegungstherapie im Rahmen des multimodalen Schmerzkonzeptes, der postoperativen- und konservativen Behandlung.
Diät- und Ernährungsberatung
Eine allgemeine Ernährungsberatung findet zweimal im Monat statt.
Entlassungsmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege
Das interdisziplinäre Entlassungsmanagement ist strukturiert und im Qualitätshandbuch hinterlegt. Jedem Patienten steht die Beratung durch den Sozialdienst täglich zur Verfügung.
Ergotherapie/Arbeitstherapie
Bei besonderem Bedarf: Ergotherapie insbesondere bei rheumatischen Erkrankungen oder auch im Rahmen des multimodalen Schmerzkonzeptes.
Manuelle Lymphdrainage
Manuelle Lymphdrainage z.B. zur Optimierung der Behandlung nach Operationen und Verletzungen.
Massage
Klassische Massagetherapie, Bindegewebsmassagen, Reflexzonentherapie.
Osteopathie/Chiropraktik/Manualtherapie
Chiropraktik und Manualtherapie gehören zu dem Leistungsangebot der Klinik
Physikalische Therapie/Bädertherapie
Schlingentisch, Heiße Rolle, Eisanwendung, Elektrotherapie, Ultraschall, Wärmetherapie mittels Wärmeträger, Glissonschlinge, Interferenzstrom- und Kompressionsbehandlung, Extensionsbehandlungen.
Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie
Medizinische Trainingstherapie, verschiedene Formen der Krankengymnastik als Einzel- oder Gruppentherapie, Rückengruppe, Schultergruppe, Nordic-Walking, sensomotorisches Training, Sturzprophylaxe, Entspannungsgruppen insbesondere im Rahmen des multimodalen Schmerzkonzeptes.
Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/ Psychosozialdienst
Im Rahmen der Multimodalen Schmerztherapie erfolgt die Psychotherapie, Psychoedukation und Verhaltenstherapie.
Rückenschule/Haltungsschulung/Wirbelsäulengymnastik
Physiotherapeutisch geleitete und unterstützte Rückenschule und Wirbelsäulengymnastik.
Schmerztherapie/-management
Konservative Schmerztherapie und -Diagnostik mit CT gestützten Infiltrationen, Postoperatives standardisiertes Schmerzmanagement, Multimodale Schmerztherapie (Umfangreiches Konzept zur interdisziplinären Behandlung von Patienten mit chronischen Schmerzen)
Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen
Vorbereitungskurse für Patienten, die ein künstliches Hüft- oder Kniegelenk erhalten. Patienten und Angehörige werden von Ärzten und Physiotherapeuten über die Vorbereitung, den Verlauf der OP und die Nachsorge informiert. Des Weiteren werden Präventionskurse zur "Sturzprophylaxe" angeboten.
Spezielle Entspannungstherapie
Entspannungsgruppen, z.B. nach Jacobson, insbesondere im Rahmen des multimodalen Schmerzkonzeptes.
Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik
Eine Werkstatt für Orthopädie und Rehatechnik befindet sich im Haus. Beratung und individuelle Anfertigung erfolgt durch spezielles Fachpersonal.
Wärme- und Kälteanwendungen
Physikalische Therapieangebote u.a. im Rahmen der multimodalen Therapie
Wundmanagement
Die OKK beschäftigt einen zertifizierten Wundmanager zur Beratung und Versorgung von Problemwunden. Ansprechpartner ist auch Oberärztin Frau Dr. Röhm, die sich auf Infektbehandlung spezialisiert hat. Sogbehandlung und Vakuumversiegelung werden durchgeführt.
Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen
Rheumaliga, Freundeskreis Wirbelsäulenerkrankter, Vereinigung der Selbsthilfegruppen in Kassel
Propriozeptive neuromuskuläre Fazilitation (PNF)
Behandlungsstandard bei entsprechendem Bedarf
Sozialdienst
Ausgebildete Mitarbeiter organisieren die ambulante oder stationäre Rehabilitationsbehandlung, die häusliche Krankenpflege und sonstige Unterstützungen. Sie beraten Patienten und Angehörige in allen sozialrechtlichen Fragen.
Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit
Regelmäßige Patienteninformationsveranstaltungen zu Behandlungsmöglichkeiten der Krankheiten des Bewegungsapparates u.a. über Rheuma, Arthrose, Wirbelsäulenleiden, Sportschäden. Termine werden in der örtlichen Presse und über die Homepage www.vitos-okk.de angekündigt.
Spezielles Leistungsangebot für neurologisch erkrankte Personen
Enge Kooperation mit der Elena-Klinik zur gemeinsamen Betreuung von Parkinsonpatienten und Patienten mit neurologischen Fragestellungen.
Eigenblutspende
Auf Wunsch wird die Eigenblutspende durchgeführt. Dies ist aber selten nötig, da wir intraoperativ das Patientenblut mit dem Cell-Saver sammeln und bei Bedarf wieder zurückgeben können. Umsetzung der Standards: Patient Blood Management, in Kooperation mit der Universität Ffm am Main.
Ein-Bett-Zimmer
Ihr Zimmer ist in einer bevorzugten Lage des Hauses im 4. oder 5. Obergeschoss gelegen. Von dort genießen Sie einen schönen Blick auf den Bergpark Wilhelmshöhe und den angrenzenden Habichtswald. Wahlleistungspatienten stehen eine ganz Reihe von weiteren Komfortangeboten zur Verfügung.
Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Alle Ein-Bett-Zimmer verfügen über eine eigene Nasszelle.
Mutter-Kind-Zimmer/Familienzimmer
Für die Betreuung von Kindern bieten wir die Möglichkeit der Übernachtung der Eltern im Patientenzimmer. Darüber hinaus halten wir für Begleitpersonen modern eingerichtete Appartements zur Verfügung.
Unterbringung Begleitperson
Angehörige oder Freunde von Patienten können in einem Appartement mit Kochnische, Dusche und WC kostengünstig übernachten.
Zwei-Bett-Zimmer
Ihr Zimmer ist in einer bevorzugten Lage des Hauses im 4. oder 5. Obergeschoss gelegen. Von dort genießen Sie einen schönen Blick auf den Bergpark Wilhelmshöhe und den angrenzenden Habichtswald. Wahlleistungspatienten stehen eine ganze Reihe von weiteren Komfortangeboten zur Verfügung.
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Alle Zwei-Bett-Zimmer verfügen über eine eigene Nasszelle.
Seelsorge
Der Krankenhaus-Seelsorger ist mehrmals wöchentlich in der Klinik und besucht Sie gern. Regelmäßig werden Gottesdienste angeboten.
Fortbildungsangebote/Informationsveranstaltungen
Es finden regelmäßig Informationsveranstaltungen statt, die in der Presse und auf der Homepage angekündigt werden.
Beratung durch Selbsthilfeorganisationen
u.a. mit der Rheumaliga
Vitos Orthopädische Klinik Kassel gemeinnützige GmbH
Wilhelmshöher Allee 345
34131 Kassel

Postfach 41 01 53
34063 Kassel

Telefon: 0561 30840
Fax: 0561 3084304
E-Mail: [email protected]
Internetauftritt: www.vitos.de/gesellschaften/vitos-orthopaedische-klinik-kassel/

Bilder und Videos hinzufügen
Bewertung hinzufügen