Ketteler Krankenhaus gGmbH


Allgemeine Informationen

Träger der KlinikKetteler Krankenhaus gGmbH Lichtenplattenweg 85 63071 Offenbach (freigemeinnützig)
Psychiatrisches KrankenhausNein
Anzahl der Betten278
Vollstationäre Fallzahl14890
Teilstationäre Fallzahl81
Ambulante Fallzahl0 (Fallzählweise)
Lehrkrankenhaus der UniversitätJohann Wolfgang Goethe - Universität Frankfurt am Main
Akademische LehreStudierendenausbildung (Famulatur/Praktisches Jahr)

Teilnahme an multizentrischen Phase-III/IV-Studien
Studien finden im Rahmen der Organzentren (Brustkrebs- / Darmkrebszentrum) statt.

Doktorandenbetreuung
Ausbildung in anderen HeilberufenGesundheits- und Krankenpfleger und Gesundheits- und Krankenpflegerin
In Kooperation mit dem Sana Klinikum Offenbach.

Operationstechnischer Assistent und Operationstechnische Assistentin (OTA)
In Kooperation mit dem Sana Klinikum Offenbach.

Krankenpflegehelfer und Krankenpflegehelferin
In Kooperation mit dem Sana Klinikum Offenbach.
ÄrzteAnzahl Ärzte insgesamt ohne Belegärzte
88,39 (davon 51,82 Fachärzte)

Anzahl Belegärzte
3

Anzahl Ärzte, die keiner Fachabteilung zugeordnet sind
1,85
PflegekräfteAnzahl Gesundheits- und Krankenpfleger
196,56

Anzahl Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger
4,34

Anzahl Altenpfleger
5,11

Anzahl Pflegeassistenten
0

Anzahl Krankenpflegehelfer
3,12

Anzahl Pflegehelfer
15,08

Anzahl Hebammen / Entbindungspfleger
1,74

Anzahl Operationstechnische Assistenz
2,15

Anzahl Sonstiges Pflegepersonal
-

Spezielles therapeutisches PersonalAnzahl Diätassistent und Diätassistentin
4,64

Anzahl Ergotherapeut und Ergotherapeutin/Arbeits- und Beschäftigungstherapeut und Arbeits- und Beschäftigungstherapeutin
7,55

Anzahl Logopäde und Logopädin/Sprachheilpädagoge und Sprachheilpädagogin/Klinischer Linguist und Klinische Linguistin/Sprechwissenschaftler und Sprechwissenschaftlerin/Phonetiker und Phonetikerin
1,62

Anzahl Sonderpädagoge und Sonderpädagogin/Pädagoge und Pädagogin/Lehrer und Lehrerin
3,43

Anzahl Physiotherapeut und Physiotherapeutin
10,22

Anzahl Psychologe und Psychologin
2,1

Anzahl Sozialarbeiter und Sozialarbeiterin
2,63

Anzahl Stomatherapeut und Stomatherapeutin
0,5

Anzahl Wundmanager und Wundmanagerin/Wundberater und Wundberaterin/Wundexperte und Wundexpertin/Wundbeauftragter und Wundbeauftragte
0,9

Anzahl
7,47

Anzahl
7,11

Angiographiegerät/DAS (Gerät zur Gefäßdarstellung)
Computertomograph (CT) (Schichtbildverfahren im Querschnitt mittels Röntgenstrahlen)
Geräte für Nierenersatzverfahren (Hämofiltration, Dialyse, Peritonealdialyse)
Geräte zur Lungenersatztherapie/ -unterstützung
Hochfrequenzthermotherapiegerät (Gerät zur Gewebezerstörung mittels Hochtemperaturtechnik)
Mammographiegerät (Röntgengerät für die weibliche Brustdrüse)
Beatmungsgeräte/CPAP-Geräte (Maskenbeatmungsgerät mit dauerhaft positivem Beatmungsdruck)
Inkubatoren Neonatologie (Geräte für Früh- und Neugeborene (Brutkasten))
Radiofrequenzablation (RFA) und/oder andere Thermoablationsverfahren (Gerät zur Gewebezerstörung mittels Hochtemperaturtechnik)
Darmzentrum
Psycho-Onkologische Abteilung
Die Psycho-Onkolologische Abteilungen erbringt Leistungen für alle Fachabteilungen des Hauses
Brustzentrum
Akupunktur
Im Angebot der Geburtsvorbereitungen
Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare
Es finden regelmäßige Patientenseminare zum Thema "Diagnose Krebs - Wissen hilft" statt.
Atemgymnastik/-therapie
Als Therapie durch das Therapeutische Team nach ärztlicher Anordnung durchgeführt.
Basale Stimulation
Pflegekräfte sind in der Anwendung "Basale Stimulation" geschult.
Berufsberatung/Rehabilitationsberatung
Im Rahmen der sozialdienstlichen Beratung
Besondere Formen/Konzepte der Betreuung von Sterbenden
Das Ketteler Krankenhaus ist nach den Kriterien des Deutschen Palliativsiegels zertifiziert. Leitlinien zum Umgang mit Sterbenden und Standards zum Umgang mit Verstorbenen sind richtungsweisend für alle Mitarbeiter.
Bewegungstherapie
Als Therapie durch das Therapeutische Team nach ärztlicher Anordnung durchgeführt
Spezielles Leistungsangebot für Diabetiker und Diabetikerinnen
Im Bereich der inneren Medizin (MK I). Das Ketteler Krankenhaus ist von der DDG als "Klinik für Diabetespatienten geeignet" zertifiziert.
Diät- und Ernährungsberatung
Entlassungsmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege
Der Expertenstandard in der Pflege "Entlassungsmanagement" und die gesetzlichen Vorgaben zum Entlassungsmanagement sind umgesetzt.
Ergotherapie/Arbeitstherapie
Im Bereich der Geriatrie und geriatrischen Tagesklinik.
Fallmanagement/Case Management/Primary Nursing/Bezugspflege
Geburtsvorbereitungskurse/Schwangerschaftsgymnastik
Im Programm der Elternschule.
Kontinenztraining/Inkontinenzberatung
Der Expertenstandard in der Pflege "Förderung der Harnkontinenz" ist umgesetzt.
Kreativtherapie/Kunsttherapie/Theatertherapie/Bibliotherapie
Im Bereich der Geriatrie. Eine Maltherapie findet als supportiver Dienst im Rahmen der Organkrebszentren statt.
Manuelle Lymphdrainage
Als Therapie durch das Therapeutische Team nach ärztlicher Anordnung durchgeführt
Medizinische Fußpflege
Kann auf Wunsch durch eine externe Fußpflege angeboten werden.
Musiktherapie
Eine Musiktherapie findet als supportiver Dienst im Rahmen der Organkrebszentren statt.
Physikalische Therapie/Bädertherapie
Als Therapie durch das Therapeutische Team nach ärztlicher Anordnung durchgeführt
Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie
Als Therapie durch das Therapeutische Team nach ärztlicher Anordnung durchgeführt
Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/ Psychosozialdienst
Ein psychotherapeutisches sowie psychoonkologisches Leistungsangebot ist gegeben.
Säuglingspflegekurse
Im Angebot der Elternschule.
Schmerztherapie/-management
Der Expertenstandard in der Pflege "Schmerzmanagement" ist umgesetzt. Speziell weitergebildete Mitarbeiter stehen zur Verfügung, z.B. "Paine Nurse" und erfahrene Ärzte in der Schmerzbehandlung.
Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen
Im Rahmen der Patientenseminare.
Spezielles Leistungsangebot von Entbindungspflegern und/oder Hebammen
Im Angebot der Elternschule.
Spezielles pflegerisches Leistungsangebot
Pflegekräfte sind in verschiedenen speziellen Fachweiterbildungen geschult, z.B. Onkologische Fachpflege, Palliative Care, Paine Nurse, Stillberatung, etc.)
Stillberatung
Eine weitergebildete Stillberaterin ist auf der Entbindungsstation tätig.
Stimm- und Sprachtherapie/Logopädie
Im Bereich der Geriatrie. Zusätzlich als Konsildienst in anderen Fachabteilungen anforderbar.
Stomatherapie/-beratung
Eine Stomatherapeutin ist ausgebildet, sie berät und betreut die Patienten in Zusammenarbeit mit einem externen Sanitätshaus.
Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik
Versorgung ist durch externe Kooperationspartner gewährleistet.
Wochenbettgymnastik/Rückbildungsgymnastik
Im Angebot der Entbindungsstation.
Wundmanagement
Eine Wundmanagerin ist ausgebildet, sie berät und betreut die Patienten. Eine Wundsprechstunde findet statt.
Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen
Aromapflege/-therapie
Eine weitergebildete Aromapflegekraft ist im Haus tätig. Dazu gehört u.a. die Betreuung der Patienten, das Führen der Aroma-AG, Durchführen hausinterner Fortbildungen.
Gedächtnistraining/Hirnleistungstraining/Kognitives Training/ Konzentrationstraining
Im Bereich der Geriatrie und geriatrischen Tagesklinik.
Sozialdienst
Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit
Angebote für die Öffentlichkeit sind u.a. Herztag, Lungentag, Patientenseminare, Infoabend für werdende Eltern etc.
Spezielles Leistungsangebot für Eltern und Familien
Im Veranstaltungskalender der Elternschule hinterlegte Informationsveranstaltungen, Schulungen für werdende Eltern und/ oder Geschwister. z.B. Reanimation bei Säuglingen, Stillcafe´, Geburtsvorbereitungskurse etc.
Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Mutter-Kind-Zimmer/Familienzimmer
Im Rahmen von HNO-Operationen bei Kindern ist diese Zimmerbelegung möglich.
Rooming-in
Auf der Entbindungsstation. Je nach Verfügbarkeit ist ein Eltern-Zimmer buchbar.
Unterbringung Begleitperson
Nach Verfügbarkeit.
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Seelsorge
Eine katholische Seelsorge ist jederzeit erreichbar. Der Kontakt zu anderen konfessionellen Seelsorgern kann jederzeit hergestellt werden.
Fortbildungsangebote/Informationsveranstaltungen
Es finden regelmäßige Informationsveranstaltungen statt, z.B. Patientenseminare, Aktionstage.
Beratung durch Selbsthilfeorganisationen
Ketteler Krankenhaus gGmbH
Lichtenplattenweg 85 85
63071 Offenbach

Telefon: 069 85050
Fax: 069 873265
E-Mail: [email protected]
Internetauftritt: www.ketteler-krankenhaus.org/

Bilder und Videos hinzufügen
Bewertung hinzufügen