Vitos Klinikum Gießen-Marburg, Standort Gießen


Allgemeine Informationen

Träger der KlinikVitos Gießen-Marburg gemeinnützige GmbH (öffentlich)
Psychiatrisches KrankenhausJa (mit Versorgungsverpflichtung)
Anzahl der Betten489
Vollstationäre Fallzahl5422
Teilstationäre Fallzahl639
Ambulante Fallzahl20414 (Fallzählweise)
Lehrkrankenhaus der UniversitätJustus-Liebig-Universität Gießen
Akademische LehreDozenturen/Lehrbeauftragungen an Hochschulen und Universitäten
Ärztlicher Direktor: Apl.-Professur (Justus Liebig Universität Gießen) mit entsprechender Lehrbeauftragung.

Studierendenausbildung (Famulatur/Praktisches Jahr)
Die Vitos KPP Gießen ist als Lehrkrankenhaus der Justus-Liebig-Universität Gießen zur Durchführung und des 3. Tertials des Praktischen Jahres ermächtigt.

Projektbezogene Zusammenarbeit mit Hochschulen und Universitäten
U. a. mit Justus-Liebig Universität Gießen, Psychologisches Institut; den Psychiatrischen Kliniken des Universitätsklinikum Gießen-Marburg.

Doktorandenbetreuung
Betreuung von Doktoranden (v.a. Medizin; Justus Liebig Universität Gießen)
Ausbildung in anderen HeilberufenGesundheits- und Krankenpfleger und Gesundheits- und Krankenpflegerin
In der Vitos KPP Gießen sind Ärztinnen und Ärzte an der Ausbildung von Gesundheits- und Krankenpflegerinnen und -pflegern beteiligt. Der Vitos Giessen-Marburg angeschlossen ist auch die Vitos Schule für Gesundheitsberufe Oberhessen.

Physiotherapeut und Physiotherapeutin
Die Klinik bietet Praktikumsplätze für Motologen im Masterstudiengang.

Ergotherapeut und Ergotherapeutin
Seit Jahren bestehen an beiden Standorten Kooperationen mit Ausbildungsstätten der Ergotherapie

Entbindungspfleger und Hebamme
In der Vitos KPP Gießen sind Ärztinnen und Ärzte an der Ausbildung von Hebammen beteiligt.
ÄrzteAnzahl Ärzte insgesamt ohne Belegärzte
69,41 (davon 20,16 Fachärzte)

Anzahl Belegärzte
0

Anzahl Ärzte, die keiner Fachabteilung zugeordnet sind
-
PflegekräfteAnzahl Gesundheits- und Krankenpfleger
276,75

Anzahl Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger
5,69

Anzahl Altenpfleger
16,6

Anzahl Pflegeassistenten
3,97

Anzahl Krankenpflegehelfer
5,57

Anzahl Pflegehelfer
11,6

Anzahl Hebammen / Entbindungspfleger
-

Anzahl Operationstechnische Assistenz
-

Anzahl Sonstiges Pflegepersonal
-

Spezielles therapeutisches PersonalAnzahl Diätassistent und Diätassistentin
1

Anzahl Ergotherapeut und Ergotherapeutin/Arbeits- und Beschäftigungstherapeut und Arbeits- und Beschäftigungstherapeutin
17,9

Anzahl Erzieher und Erzieherin
14,33

Anzahl Logopäde und Logopädin/Sprachheilpädagoge und Sprachheilpädagogin/Klinischer Linguist und Klinische Linguistin/Sprechwissenschaftler und Sprechwissenschaftlerin/Phonetiker und Phonetikerin
0,54

Anzahl Musiktherapeut und Musiktherapeutin
1

Anzahl Physiotherapeut und Physiotherapeutin
3,86

Anzahl Psychologe und Psychologin
11,77

Anzahl Psychologischer Psychotherapeut und Psychologische Psychotherapeutin
14,08

Anzahl Sozialarbeiter und Sozialarbeiterin
10,43

Anzahl Sozialpädagoge und Sozialpädagogin
9,06

Anzahl Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin
0,32

Akupunktur
Diese findet zur Unterstützung der Drogenentzugsbehandlung statt.
Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare
Bei Bedarf werden die Angehörigen in die Behandlung mit einbezogen. Des Weiteren finden in den Bereichen Angehörigengruppen statt, z.B. Demenz
Atemgymnastik/-therapie
Spezielle Angebote zur Betreuung von Säuglingen und Kleinkindern
Die Klinik Lahnhöhe bietet eine Säuglingsambulanz an.
Basale Stimulation
Pflegemitarbeiter aus dem Fachbereich der Gerontopsychiatrie sind speziell weitergebildet, ebenfalls findet basale Stimulation im Rahmen der Physiotherapie Anwendung.
Berufsberatung/Rehabilitationsberatung
Findet insbesondere im Bereich der Entzugsbehandlung statt
Besondere Formen/Konzepte der Betreuung von Sterbenden
Es ist eine Verfahrensanweisung zur "Begleitung von Sterbenden" beschrieben und wird im Klinikum umgesetzt. Im Bereich der Gerontopsychiatrie sind viele Pflegemitarbeiter in der Sterbebegleitung fortgebildet. Auf Wunsch stehen Seelsorger der verschiedenen Konfessionen zur Verfügung.
Bewegungsbad/Wassergymnastik
Das hauseigende Bewegungsbad der Vitos Klinik Lahnhöhe wird im Rahmen der Bewegungstherapie genutzt. Darüber hinaus ist das Bewegungsbad an mehreren Tagen im Sinne eines offenen Angebotes ohne Anleitung, jedoch mit Aufsicht, geöffnet.
Bewegungstherapie
Die Mitarbeiter der Bewegungstherapie sind verschiedenen Arbeitsbereichen zugeordnet und in die Behandlungsteams integriert. Die Bewegungstherapie fördert die Körperwahrnehmung, die Anspannung und Entspannung, das Training der körperlichen Leistungsfähigkeit und das Erleben in der Gruppe.
Bobath-Therapie (für Erwachsene und/oder Kinder)
Wird durch geschulte Pflegemitarbeiter in der Gerontopsychiatrie und im Rahmen der Krankengymnastik bei Schlaganfallpatienten angeboten.
Spezielles Leistungsangebot für Diabetiker und Diabetikerinnen
Für die Beratung und Schulung der Patienten zu Fragen der Ernährung und besonderen Diäten stehen Diätassistentinnen zur Verfügung. Diese beraten die Patienten sowohl in Bezug auf den Speiseplan während der Behandlung, als auch zu allgemeinen Fragen der Ernährung, auch bei essgestörten Patienten.
Diät- und Ernährungsberatung
Für die Beratung und Schulung unserer Patienten zu Fragen der Ernährung oder besonderer Diäten steht eine Diätassistentin zur Verfügung.
Entlassungsmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege
Spezielle Verfahrensanweisungen zur Entlassung und Weiterbetreuung sind beschrieben und umgesetzt.
Ergotherapie/Arbeitstherapie
In der Ergotherapie kommen sowohl beschäftigungs- als auch arbeitstherapeutische Schwerpunkte zum Tragen. Neben einer umfassenden Diagnostik können sowohl kreative als auch übende Verfahren eingesetzt werden. Auch Elemente der Kunst- und Gestaltungstherapie kommen zum Einsatz.
Fallmanagement/Case Management/Primary Nursing/Bezugspflege
In allen Bereichen ist das Bezugspflegesystem als Kernleistung einer fachpsychiatrischen Behandlungspflege seit Jahren etabliert. Darüber hinaus kommen Gruppen- und Bezugspflegesysteme zum Tragen.
Hippotherapie/Therapeutisches Reiten/Reittherapie
Hippotherapie wird erfolgreich in der Therapie eingesetzt.
Kinästhetik
Kontinenztraining/Inkontinenzberatung
Findet in der Gerontopsychiatrie unter Einbeziehung der Angehörigen statt, einschließlich der Beratung zur Weiterversorgung zu Hause.
Kreativtherapie/Kunsttherapie/Theatertherapie/Bibliotherapie
Kunsttherapie wird im Rahmen der Ergotherapie von speziell ausgebildeten Mitarbeitern angeboten.
Massage
Im Rahmen der Bewegungstherapie werden in der Physiotherapie Massagen angeboten.
Musiktherapie
Eine Musiktherapeutin ist in der Klinik beschäftigt. Die musiktherapeutischen Angebote sind über Stationswochenpläne in die Behandlung integriert.
Pädagogisches Leistungsangebot
Unterstützung bei der Bearbeitung er Hausaufgaben.
Physikalische Therapie/Bädertherapie
Wird bei Bedarf im Rahmen der Physiotherapie angeboten
Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie
Es ist eine eigene Abteilung Physiotherapie eingerichtet. So können die Patienten entweder in diesen Räumen oder aufsuchend direkt auf ihrer Station behandelt werden.
Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/ Psychosozialdienst
Auf Grund des Leistungsspektrums des Klinikums gehört die psychotherapeutische Behandlung zu den Kernleistungen. Die Psychologen sind in die Behandlungsteams integriert.
Rückenschule/Haltungsschulung/Wirbelsäulengymnastik
Wird bei Bedarf im Rahmen der Physiotherapie angeboten.
Schmerztherapie/-management
Palliativ- und Schmerztherapie nach den Kriterien der WHO finden Anwendung.
Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen
Alle Patienten und Angehörige werden auf ihren Wunsch zu den betreffenden Krankheitsbildern umfassend beraten.
Spezielle Entspannungstherapie
U.a. im Rahmen der Bewegungstherapie werden spezielle Entspannungstherapien (AT, PMR) im Klinikum angeboten.
Spezielles pflegerisches Leistungsangebot
Bezugspflege und Betreuung unter Berücksichtigung der Individualität des einzelnen Patienten hat das Ziel, das Patienten auch weiterhin ein selbstbestimmtes, eigenständiges Leben führen können. Die besonderen Leistungsangebote der Pflege sind in den stat. Pflegekonzepten systematisch dokumentiert.
Stimm- und Sprachtherapie/Logopädie
Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik
Erfolgt bei Bedarf in Kooperation mit externen Anbietern.
Wärme- und Kälteanwendungen
Wird bei Bedarf im Rahmen der Physiotherapie angeboten.
Wundmanagement
Ausgebildete Wundmanager im Fachbereich der Gerontopsychiatrie, Abhängigkeit und affektive Störungen welche ggf. auch in anderen Bereichen zu Rate gezogen werden, stehen zur Verfügung.
Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen
Eine Zusammenarbeit zu Selbsthilfegruppen gibt es in allen Bereichen des Klinikums (Suchtberatungsstellen, Alzheimergruppe).
Gedächtnistraining/Hirnleistungstraining/Kognitives Training/ Konzentrationstraining
In den verschiedenen Arbeitsbereichen gibt es individuelle Angebote zum Gedächnistraining.
Snoezelen
Sozialdienst
Jeder Station sind Sozialdienstmitarbeiter zugeordnet, welche Patienten in enger Kooperation mit Angehörigen oder Betreuern in Bezug auf die Weiterversorgung nach der Behandlung beraten und unterstützen
Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit
Es werden Tage der offenen Tür, Symposien, Konzerte und Lesungen angeboten. Es werden Informationsangebote/Fortbildungen für Angehörige und Patienten über das gesamte Jahr angeboten.
Spezielles Leistungsangebot für Eltern und Familien
Zusammenarbeit mit Pflegeeinrichtungen/Angebot ambulanter Pflege/Kurzzeitpflege
Eine Vielzahl der Pflegeeinrichtungen der Landkreise Gießen und Marburg werden über die gerontopsychiatrischen Ambulanzen der beiden Standorte psychiatrisch versorgt.
Ein-Bett-Zimmer
mit der Möglichkeit der Überwachung in Krisensituationen
Mutter-Kind-Zimmer/Familienzimmer
Für die Mutter-Kind-Behandlung steht in der KPP-Gießen ein spezialisiertes Angebot zur Verfügung
Unterbringung Begleitperson
Bei der Vermittlung von Zimmern in Gießen sind wir gerne behilflich.
Zwei-Bett-Zimmer
Die Mehrzahl der Stationen ist mit Zweibettzimmer ausgestattet. Eine Nutzung als Einzelzimmer ist möglich.
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Auf verschiedenen Stationen sind die Zweibettzimmer mit einer eigenen Nasszelle ausgestattet.
Empfangs- und Begleitdienst für Patienten und Patientinnen sowie Besucher und Besucherinnen
Zu fachärztlichen Untersuchungen werden die Patienten in der Regel durch einen Mitarbeiter des Pflege- oder Erzieherdienstes begleitet.
Seelsorge
Es steht sowohl ein katholischer als auch ein evangelischer Seelsorger zur Verfügung. Die Namen und Telefonnummern werden den Patienten über Aushänge auf Station und Infotafeln bekannt gegeben.
Fortbildungsangebote/Informationsveranstaltungen
Das Informationsangebot ist über die Web-Site von Vitos-Gießen-Marburg für alle User zugänglich. Die Informationsveranstaltungen sind kostenfrei.
Kinderbetreuung
Es bestehen Kooperationen mit den angrenzenden Kindergärten
Beratung durch Selbsthilfeorganisationen
Die Kliniken kooperieren eng mit Selbsthilfegruppen (z.B. Anonyme Alkoholiker, Alzheimerselbsthilfe).
Vitos Klinikum Gießen-Marburg, Standort Gießen
Licher Straße 106
35394 Gießen

Telefon: 0641 4030
Fax: 0641 403490
E-Mail: [email protected]
Internetauftritt: www.vitos-giessen-marburg.de

Bilder und Videos hinzufügen
Bewertung hinzufügen