Hospital zum heiligen Geist


Allgemeine Informationen

Träger der KlinikHospital zum Hl. Geist gem GmbH (freigemeinnützig)
Psychiatrisches KrankenhausNein
Anzahl der Betten65
Vollstationäre Fallzahl3181
Teilstationäre Fallzahl0
Ambulante Fallzahl4410 (Fallzählweise)
Lehrkrankenhaus der Universität-
Akademische LehreProjektbezogene Zusammenarbeit mit Hochschulen und Universitäten
Projekt Familiale Pflege
Ausbildung in anderen HeilberufenGesundheits- und Krankenpfleger und Gesundheits- und Krankenpflegerin

Medizinisch-technischer Assistent für Funktionsdiagnostik und Medizinisch-technische Assistentin für Funktionsdiagnostik (MTAF)
ÄrzteAnzahl Ärzte insgesamt ohne Belegärzte
13,14 (davon 7,74 Fachärzte)

Anzahl Belegärzte
0

Anzahl Ärzte, die keiner Fachabteilung zugeordnet sind
-
PflegekräfteAnzahl Gesundheits- und Krankenpfleger
39,00

Anzahl Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger
2,00

Anzahl Altenpfleger
-

Anzahl Pflegeassistenten
-

Anzahl Krankenpflegehelfer
-

Anzahl Pflegehelfer
-

Anzahl Hebammen / Entbindungspfleger
-

Anzahl Operationstechnische Assistenz
-

Anzahl Sonstiges Pflegepersonal
-

Spezielles therapeutisches PersonalAnzahl Diätassistent und Diätassistentin
1,00

Anzahl Wundmanager und Wundmanagerin/Wundberater und Wundberaterin/Wundexperte und Wundexpertin/Wundbeauftragter und Wundbeauftragte
1,00

Anzahl Sozialarbeiter und Sozialarbeiterin
0,50

Anzahl
6,00

Beatmungsgeräte/CPAP-Geräte (Maskenbeatmungsgerät mit dauerhaft positivem Beatmungsdruck)
Computertomograph (CT) (Schichtbildverfahren im Querschnitt mittels Röntgenstrahlen)
Magnetresonanztomograph (MRT) (Schnittbildverfahren mittels starker Magnetfelder und elektromagnetischer Wechselfelder)
Angiographiegerät/DAS (Gerät zur Gefäßdarstellung)
Geräte für Nierenersatzverfahren (Hämofiltration, Dialyse, Peritonealdialyse)
Hochfrequenzthermotherapiegerät (Gerät zur Gewebezerstörung mittels Hochtemperaturtechnik)
Lithotripter (ESWL) (Stoßwellen-Steinzerstörung)
Single-Photon-Emissions-computertomograph (SPECT) (Schnittbildverfahren unter Nutzung eines Strahlenkörperchens)
Szintigraphiescanner/Gammasonde (Nuklearmedizinisches Verfahren zur Entdeckung bestimmter, zuvor markierter Gewebe, z.B. Lymphknoten)
Uroflow/Blasendruckmessung/Urodynamischer Messplatz (Harnflussmessung)
Kapselendoskop (Verschluckbares Spiegelgerät zur Darmspiegelung)
Radiofrequenzablation (RFA) und/oder andere Thermoablationsverfahren (Gerät zur Gewebezerstörung mittels Hochtemperaturtechnik)
Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare
Familiale Pflege und Sozialdienst
Atemgymnastik/-therapie
In Kooperation mit Praxis für Physiotherapie Rita Konersmann Geseke
Besondere Formen/Konzepte der Betreuung von Sterbenden
Konzept Sterbebegleitung und Zusammenarbeit mit der ortsansässigen Hospizgruppe
Diät- und Ernährungsberatung
Entlassungsmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege
Familiale Pflege und Kurzzeitpflege / Entlassmanagement
Fallmanagement/Case Management/Primary Nursing/Bezugspflege
Wohnbereich
Kinästhetik
Auf jeder Station im Haus haben mehrer Mitarbeiter die Basisausbildung und ein Mitarbeiter ist Peer Tutor Kinästhetik
Manuelle Lymphdrainage
In Kooperation mit der Praxis für Physiotherapie Rita Konersmann
Massage
In Kooperation mit der Praxis für Physiotherapie Praxis Konersmann
Physikalische Therapie/Bädertherapie
In Kooperation mit der Praxis für Physiotherapie Rita Konersmann
Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie
In Kooperation mit der Praxis für Physiotherapie Praxis Konersmann
Sozialdienst
Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit
Beteiligung am Projekt Familiale Pflege
Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen
Familiale Pflege und Sozialdienst
Wundmanagement
Eigene Wundmanager und Kooperation mit GHD
Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen
Gedächtnistraining/Hirnleistungstraining/Kognitives Training/ Konzentrationstraining
Stationäre Altenpflege im Wohnbereich
Basale Stimulation
Spezielles Leistungsangebot für Diabetiker und Diabetikerinnen
Zusammenarbeit mit Pflegeeinrichtungen/Angebot ambulanter Pflege/Kurzzeitpflege
Unterbringung Begleitperson
Seelsorge
Ein-Bett-Zimmer
Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Zwei-Bett-Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Hospital zum heiligen Geist
Bachstraße 76
59590 Geseke

Telefon: 02942 5900
Fax: 02942 590789
E-Mail: [email protected]
Internetauftritt: www.krankenhaus-geseke.de

Bilder und Videos hinzufügen
Bewertung hinzufügen