EvK Hattingen


Allgemeine Informationen

Träger der KlinikEvangelische Stiftung Augusta (freigemeinnützig)
Psychiatrisches KrankenhausJa (ohne Versorgungsverpflichtung)
Anzahl der Betten230
Vollstationäre Fallzahl10607
Teilstationäre Fallzahl0
Ambulante Fallzahl14875 (Fallzählweise)
Lehrkrankenhaus der UniversitätUniversität Duisburg-Essen
Akademische LehreProjektbezogene Zusammenarbeit mit Hochschulen und Universitäten

Dozenturen/Lehrbeauftragungen an Hochschulen und Universitäten
Unsere Chefärztinnen und Chefärzte sind aktiv in die akademische Lehre des Ärztenachwuchses im Ruhrgebiet eingebunden. Darüber hinaus sind sie bundesweit an verschiedenen Universitäten als Lehrbeauftragte tätig.

Studierendenausbildung (Famulatur/Praktisches Jahr)
Ausbildung in anderen HeilberufenAnästhesietechnischer Assistent und Anästhesietechnische Assistentin (ATA)
Die Augusta-Kranken-Anstalt gGmbH und das EvK Hattingen bilden Anästhesietechnische Assistent*innen aus.

Operationstechnischer Assistent und Operationstechnische Assistentin (OTA)
Die Augusta-Kranken-Anstalt gGmbH und das EvK Hattingen bilden Operationstechnische Assistent*innen aus.

Gesundheits- und Krankenpfleger und Gesundheits- und Krankenpflegerin
Die Augusta-Kranken-Anstalt gGmbH betreibt am EvK Hattingen eine Krankenpflegeschule.
ÄrzteAnzahl Ärzte insgesamt ohne Belegärzte
82,57 (davon 43,85 Fachärzte)

Anzahl Belegärzte
0

Anzahl Ärzte, die keiner Fachabteilung zugeordnet sind
0
PflegekräfteAnzahl Gesundheits- und Krankenpfleger
180,54

Anzahl Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger
-

Anzahl Altenpfleger
-

Anzahl Pflegeassistenten
24,36

Anzahl Krankenpflegehelfer
7,11

Anzahl Pflegehelfer
-

Anzahl Hebammen / Entbindungspfleger
-

Anzahl Operationstechnische Assistenz
11,18

Anzahl Sonstiges Pflegepersonal
-

Spezielles therapeutisches PersonalAnzahl Ergotherapeut und Ergotherapeutin/Arbeits- und Beschäftigungstherapeut und Arbeits- und Beschäftigungstherapeutin
2

Anzahl Diätassistent und Diätassistentin
1,1

Anzahl
1

Anzahl Logopäde und Logopädin/Sprachheilpädagoge und Sprachheilpädagogin/Klinischer Linguist und Klinische Linguistin/Sprechwissenschaftler und Sprechwissenschaftlerin/Phonetiker und Phonetikerin
2

Anzahl Physiotherapeut und Physiotherapeutin
5,8

Anzahl Oecotrophologe und Oecothrophologin/Ernährungswissenschaftler und Ernährungswissenschaftlerin
0,9

Anzahl Sozialarbeiter und Sozialarbeiterin
3

Anzahl Bobath-Therapeut und Bobath-Therapeutin für Erwachsene und/oder Kinder
3

Anzahl Wundmanager und Wundmanagerin/Wundberater und Wundberaterin/Wundexperte und Wundexpertin/Wundbeauftragter und Wundbeauftragte
1

Anzahl Manualtherapeut und Manualtherapeutin
4

Anzahl
2

Anzahl
1,8

Magnetresonanztomograph (MRT) (Schnittbildverfahren mittels starker Magnetfelder und elektromagnetischer Wechselfelder)
Elektroenzephalographiegerät (EEG) (Hirnstrommessung)
Geräte für Nierenersatzverfahren (Hämofiltration, Dialyse, Peritonealdialyse)
Computertomograph (CT) (Schichtbildverfahren im Querschnitt mittels Röntgenstrahlen)
Elektrophysiologischer Messplatz mit EMG, NLG, VEP, SEP, AEP (Messplatz zur Messung feinster elektrischer Potentiale im Nervensystem, die durch eine Anregung eines der fünf Sinne hervorgerufen wurden)
Zentrum für Minimalinvasive Chirurgie
Zentrum für angeborene und erworbene Fehlbildungen
Schmerzzentrum
Unser interdisziplinäres Zentrum bietet Patienten die multimodale Schmerztherapie an.
Palliativzentrum
Inkontinenzzentrum/Kontinenzzentrum
Morbus-Prakinson Zentrum
http://www.modern-medical-opportunities.de/
Interdisziplinäre Intensivmedizin
Zentrum für Gefäßmedizin
Im Zentrum für Gefäßmedizin werden durch ein interdisziplinäres Team konservative, minimal-invasive und operative Leistungen bei Gefäßerkrankungen angeboten. Durch eine enge Verzahnung der Disziplinen wird eine optimale Diagnostik und Therapie sichergestellt.
Adipositaszentrum
Die Kooperationspartner setzen ihre medizinische Kompetenz ein, um Hilfe bei starkem Übergewicht anzubieten, das zu schweren Begleiterkrankungen führen kann. In den vergangenen 19 Jahren wurden im Adipositaszentrum NRW, Standort Bochum-Linden, über 3.500 schwerst übergewichtige Patienten individuell unter interdisziplinärer Absprache therapiert. Magenbänder und Bypass-Operationen am Darm fallen in die Zuständigkeit der Chirurgie des Evangelischen Krankenhauses Hattingen gGmbH. Die Implantation eines Magenballons sowie die Behandlung der Folgeerkrankungen erfolgt in der internistischen Klinik des Evangelischen Krankenhauses Hattingen. www.adipositas-zentrum-bochum.de
Beckenbodenzentrum
Gemeinsam bieten wir Frauen mit Harn- und Stuhlinkontinenz sowie Senkungsbeschwerden eine umfassende interdisziplinäre Sprechstunde an. Zu den therapeutischen Angeboten gehört die gesamte konservative Therapie (physiotherapeutische und medikamentöse Therapie), die verschiedenen Operationsmethoden (z.B. Rekonstruktion des Beckenbodens, Einlage von spannungsfreien Bändern, Einlage von Netzen) und die Rehabilitation. Das Beckenbodenzentrum Ruhrgebiet ist als Beratungsstelle der Deutschen Kontinenzgesellschaft zertifiziert.
Brustzentrum
Das vom Land zertifizierte Brustzentrum Augusta leistet eine optimale Beratung bei der Behandlung bei von Brustkrebs betroffenen Patientinnen. Besondere Kommunikationsformen haben wir durch die Konferenz des Mamadiagnostischen Institutes, die präoperative Konferenz und die gynäko-onkologische Konferenz geschaffen: In den Konferenzen wird die gesamte Behandlung von der Diagnoseerstellung bis zur Operation und Nachbehandlung interdisziplinär abgestimmt. Den Patientinnen stehen alle modernen operativen und medikamentösen Behandlungsverfahren zur Verfügung.
Abdominalzentrum (Magen-Darm-Zentrum)
Das Darmzentrum kooperiert mit 200 niedergelassenen Medizinern aus der Region. Von der Diagnostik bis zur Rehabilitation wird ein individuelles Therapiekonzept erstellt. Neben einer medizinischen Behandlung nach wissenschaftlichen Erkenntnissen bieten wir eine psychologische, soziale und seelsorgerische Betreuung. Erfahrene Operateure, die auf Darmchirurgie spezialisiert sind, führen die Operationen durch. Eine moderne Schmerzbehandlung, eine psychoonkologische Betreuung und eine Ernährungstherapie sind Bestandteile des Betreuungskonzeptes. Über eine Weiterbehandlung entscheidet eine Tumorkonferenz mit Beteiligung aller Fachrichtungen. www.das-darmzentrum.de
Bauchstation
Neben den Ärzten der Innerern Medizin und Chirurgie arbeiten Spezialisten aus der Schmerztherapie, Ernährungsberatung, Krankengymnastik und Sozialdienst sowie ein Pflegeteam auf dieser Station zusammen. Das Leistungsspektrum umfasst Eingriffe per Spiegelung von Speiseröhre, Magen, Dünn- und Dickdarm zur Behandlung von Tumoren und Blutungen, Verödung von Krampfadern der Speiseröhre, Entfernung von Gallengangsteinen, Abtragung von Magen- und Darmpolypen, Säure- und Druckmessung in der Speiseröhre, Einbringen von Stents und Laseroperationen in Magen und Darm. Minimal-invasive Operationen zur Behandlung der Refluxkrankheit der Speiseröhre, des Gallensteinleidens, der Adipositas und der Divertikelkrankheit aber auch bei Krebserkrankungen werden durchgeführt. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Chemotherapie von bösartigen Erkrankungen der Verdauungsorgane.
Schlaganfallzentrum
Hinter dem Schlaganfallzentrum mit der Stroke Unit, steht eine Spezialstation auf der akute Schlaganfallpatienten diagnsotiziert und therapiert werden. Für die Diagnostik, Überwachung und Therapie steht modernste apparative Ausstattung sowie speziell geschultes Personal zur Verfügung. Es findet eine enge Kooperation mit dem Notarztdienst statt, da nach den ersten Symptomen eines Schlaganfalles eine umgehende stationäre Behandlung für den weiteren Therapieverlauf von höchster Bedeutung ist. Die zielgerichtete Weiterbehandlung des Schlaganfalls nach seiner akuten Phase, um ein optimales Behandlungsergebnis zu erreichen, wird durch Kooperationen mit nachsorgenden Einrichtungen sowie durch die Abteilungen Neurologie und Innere Medizin des Evangelischen Krankenhauses Hattingen gGmbH sichergestellt.
Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie
Interdisziplinäre Tumornachsorge
Um unseren Tumorpatienten eine optimale Behandlung zu gewährleisten, legen wir größten Wert auf sorgfältige Nachsorgeuntersuchungen.
Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit
Basale Stimulation
Neurologie / Stoke Unit
Sozialdienst
Naturheilverfahren/Homöopathie/Phytotherapie
Spezielles Leistungsangebot für neurologisch erkrankte Personen
Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik
Entlassungsmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege
interdisziplinäres Entlassungsmanagement
Spezielle Entspannungstherapie
Yoga
Osteopathie/Chiropraktik/Manualtherapie
über unser Ambulantes Zentrum
Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie
Fallmanagement/Case Management/Primary Nursing/Bezugspflege
Kinästhetik
durch die Augusta-Akademie
Bobath-Therapie (für Erwachsene und/oder Kinder)
Präventive Leistungsangebote/Präventionskurse
durch die Augusta-Akademie
Zusammenarbeit mit Pflegeeinrichtungen/Angebot ambulanter Pflege/Kurzzeitpflege
Belastungstraining/-therapie/Arbeitserprobung
Medizinische Fußpflege
Angebot über Kooperationspartner
Gedächtnistraining/Hirnleistungstraining/Kognitives Training/ Konzentrationstraining
Bewegungstherapie
Spezielles Leistungsangebot für Diabetiker und Diabetikerinnen
Berufsberatung/Rehabilitationsberatung
auch BEM-Gespräche
Atemgymnastik/-therapie
fallbezogen vor Ort und über die Augusta-Akademie
Besondere Formen/Konzepte der Betreuung von Sterbenden
Sterbebegleitung durch unsere Seelsorge und Ehrenamtliche
Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare
fallbezogen vor Ort und über die Augusta-Akademie
Ergotherapie/Arbeitstherapie
für neurologische Patienten
Pädagogisches Leistungsangebot
durch die Krankenpflegeschule, die Augusta-Akademie, das Fachseminar
Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen
Massage
Stomatherapie/-beratung
Zusammenarbeit mit externen Kooperationspartnern
Wärme- und Kälteanwendungen
Wundmanagement
spezielle Versorgung chronischer Wunden wie Dekubitus und Ulcus cruris
Aromapflege/-therapie
Manuelle Lymphdrainage
Schmerztherapie/-management
Pain Nurse
Rückenschule/Haltungsschulung/Wirbelsäulengymnastik
durch die Augusta-Akademie
Diät- und Ernährungsberatung
durch unsere Diätassistentin
Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/ Psychosozialdienst
konsiliarisch Augusta-Kranken-Anstalt gGmbH, Augusta Akademie, Adipositas-Zentrum
Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen
durch die Augusta-Akademie
Stimm- und Sprachtherapie/Logopädie
Spezielles pflegerisches Leistungsangebot
Wundmanagement, Mitglied im Ethikkonsil, Beschwerdemanagement, Aufnahmemanagement
Unterbringung Begleitperson
Rooming-in
Ein-Bett-Zimmer
Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Zwei-Bett-Zimmer
Fortbildungsangebote/Informationsveranstaltungen
Beratung durch Selbsthilfeorganisationen
Seelsorge
Empfangs- und Begleitdienst für Patienten und Patientinnen sowie Besucher und Besucherinnen

1 Meinung


29.03.2018 16:20

Fachkompetenz
Hygiene
Service
Versorgung
Ich war 6 Tage wegen einer Sigmaresektion auf der Station 6. Die OP verlief komplikationslos und erfolgreich.Das Pflegeteam und die Ärzte waren alle sehr nett und haben sich immer Zeit genommen.Ich fühlte mich dort sehr gut aufgehoben.

EvK Hattingen
Bredenscheider Straße 54
45525 Hattingen

Postfach 800258
45502 Hattingen

Telefon: 02324 5020
Fax: 02324 502252
E-Mail: [email protected]
Internetauftritt: www.augusta-kliniken.de/

Bilder und Videos hinzufügen
Bewertung hinzufügen