MKK Krankenhaus Bad Oeynhausen


Allgemeine Informationen

Träger der KlinikKreis Minden-Lübbecke (öffentlich)
Psychiatrisches KrankenhausNein
Anzahl der Betten240
Vollstationäre Fallzahl11734
Teilstationäre Fallzahl0
Ambulante Fallzahl15996 (Fallzählweise)
Lehrkrankenhaus der UniversitätRuhr Universität Bochum
Akademische LehreDozenturen/Lehrbeauftragungen an Hochschulen und Universitäten

Studierendenausbildung (Famulatur/Praktisches Jahr)

Projektbezogene Zusammenarbeit mit Hochschulen und Universitäten

Teilnahme an multizentrischen Phase-I/II-Studien

Teilnahme an multizentrischen Phase-III/IV-Studien
Chirurgie colo-rektaler Carzinome
Ausbildung in anderen HeilberufenGesundheits- und Krankenpfleger und Gesundheits- und Krankenpflegerin

Physiotherapeut und Physiotherapeutin

Operationstechnischer Assistent und Operationstechnische Assistentin (OTA)

Medizinisch-technischer Assistent für Funktionsdiagnostik und Medizinisch-technische Assistentin für Funktionsdiagnostik (MTAF)
Konzerneigene Ausbildungsakademie
ÄrzteAnzahl Ärzte insgesamt ohne Belegärzte
68,61 (davon 38,99 Fachärzte)

Anzahl Belegärzte
4

Anzahl Ärzte, die keiner Fachabteilung zugeordnet sind
-
PflegekräfteAnzahl Gesundheits- und Krankenpfleger
162,45

Anzahl Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger
-

Anzahl Altenpfleger
-

Anzahl Pflegeassistenten
-

Anzahl Krankenpflegehelfer
0

Anzahl Pflegehelfer
-

Anzahl Hebammen / Entbindungspfleger
9,11

Anzahl Operationstechnische Assistenz
1,98

Anzahl Sonstiges Pflegepersonal
-

Spezielles therapeutisches Personal
Angiographiegerät/DAS (Gerät zur Gefäßdarstellung)
Computertomograph (CT) (Schichtbildverfahren im Querschnitt mittels Röntgenstrahlen)
Geräte für Nierenersatzverfahren (Hämofiltration, Dialyse, Peritonealdialyse)
Geräte zur Lungenersatztherapie/ -unterstützung
Hochfrequenzthermotherapiegerät (Gerät zur Gewebezerstörung mittels Hochtemperaturtechnik)
Magnetresonanztomograph (MRT) (Schnittbildverfahren mittels starker Magnetfelder und elektromagnetischer Wechselfelder)
Mammographiegerät (Röntgengerät für die weibliche Brustdrüse)
Positronenemissionstomograph (PET)/PET-CT (Schnittbildverfahren in der Nuklearmedizin, Kombination mit Computertomographie möglich)
Szintigraphiescanner/Gammasonde (Nuklearmedizinisches Verfahren zur Entdeckung bestimmter, zuvor markierter Gewebe, z.B. Lymphknoten)
Uroflow/Blasendruckmessung/Urodynamischer Messplatz (Harnflussmessung)
Beatmungsgeräte/CPAP-Geräte (Maskenbeatmungsgerät mit dauerhaft positivem Beatmungsdruck)
Kapselendoskop (Verschluckbares Spiegelgerät zur Darmspiegelung)
Zentrum für Gefäßmedizin
Seit 01.07.2004 von der Deutschen Gesellschaft für Gefäßchirurgie (DGG) anerkannt als "Gefäßzentrum Bad Oeynhausen". Eine erneute Zertifizierung erfolgte Anfang 2011.
Interdisziplinäre Intensivmedizin
Darmzentrum
Zertifiziert seit Dezember 2008
Lungenzentrum
Traumazentrum
Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare
Atemgymnastik/-therapie
Basale Stimulation
Berufsberatung/Rehabilitationsberatung
Besondere Formen/Konzepte der Betreuung von Sterbenden
Betreuung durch Palliativ-Team, Palliativzimmer, Abschiedsraum, Trauerbegleitung
Spezielles Leistungsangebot für Diabetiker und Diabetikerinnen
Diät- und Ernährungsberatung
Entlassungsmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege
Ergotherapie/Arbeitstherapie
Geburtsvorbereitungskurse/Schwangerschaftsgymnastik
Manuelle Lymphdrainage
Massage
Medizinische Fußpflege
Naturheilverfahren/Homöopathie/Phytotherapie
Geburtshilfe
Physikalische Therapie/Bädertherapie
Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie
Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/ Psychosozialdienst
Psychoonkologische Beratung durch Konsildienst
Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen
z.B. Beratung bei: Chronischen Wunden, Pflegebedürftigkeit, häuslicher Versorgung
Spezielles Leistungsangebot von Entbindungspflegern und/oder Hebammen
Eine Betreuung durch Beleghebammen ist möglich
Stillberatung
Stomatherapie/-beratung
Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik
Konzerneigenes Sanitätshaus mit orthopädischer Werkstatt
Wärme- und Kälteanwendungen
Wochenbettgymnastik/Rückbildungsgymnastik
Wundmanagement
Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen
Hepatitis, Darmerkrankungen, Lungenemphysem, Tuberöse, Sklerose, Lymphangioleiomyomatose, Lungentransplantation
Aromapflege/-therapie
Asthmaschulung
Sozialdienst
Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit
Zusammenarbeit mit Pflegeeinrichtungen/Angebot ambulanter Pflege/Kurzzeitpflege
Ein-Bett-Zimmer
Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Mutter-Kind-Zimmer/Familienzimmer
Rooming-in
Unterbringung Begleitperson
Zwei-Bett-Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Empfangs- und Begleitdienst für Patienten und Patientinnen sowie Besucher und Besucherinnen
Seelsorge
Fortbildungsangebote/Informationsveranstaltungen
Beratung durch Selbsthilfeorganisationen
MKK Krankenhaus Bad Oeynhausen
Wielandstraße 28
32545 Bad Oeynhausen

Telefon: 05731 770
Fax: 05731 771009
E-Mail: [email protected]
Internetauftritt: www.muehlenkreiskliniken.de

Bilder und Videos hinzufügen
Bewertung hinzufügen