St.-Vinzenz-Hospital Rhede


Allgemeine Informationen

Träger der KlinikSt. Agnes-Hospital Bocholt-Rhede GmbH - Ein Unternehmen der Klinikverbund Westmünsterland gGmbH (freigemeinnützig)
Psychiatrisches KrankenhausJa (mit Versorgungsverpflichtung)
Anzahl der Betten95
Vollstationäre Fallzahl1511
Teilstationäre Fallzahl360
Ambulante Fallzahl1268 (Fallzählweise)
Lehrkrankenhaus der Universität-
Akademische Lehre-
Ausbildung in anderen HeilberufenGesundheits- und Krankenpfleger und Gesundheits- und Krankenpflegerin
ÄrzteAnzahl Ärzte insgesamt ohne Belegärzte
11,3 (davon 7,2 Fachärzte)

Anzahl Belegärzte
0

Anzahl Ärzte, die keiner Fachabteilung zugeordnet sind
-
PflegekräfteAnzahl Gesundheits- und Krankenpfleger
57,9

Anzahl Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger
0

Anzahl Altenpfleger
5,8

Anzahl Pflegeassistenten
0

Anzahl Krankenpflegehelfer
3,4

Anzahl Pflegehelfer
0

Anzahl Hebammen / Entbindungspfleger
0

Anzahl Operationstechnische Assistenz
0

Anzahl Sonstiges Pflegepersonal
1

Spezielles therapeutisches PersonalAnzahl Arzthelfer und Arzthelferin
3,7

Anzahl Ergotherapeut und Ergotherapeutin/Arbeits- und Beschäftigungstherapeut und Arbeits- und Beschäftigungstherapeutin
7,2

Anzahl Physiotherapeut und Physiotherapeutin
1,6

Anzahl Psychologe und Psychologin
4,2

Anzahl Psychologischer Psychotherapeut und Psychologische Psychotherapeutin
4,0

Anzahl Sozialarbeiter und Sozialarbeiterin
2,5

Anzahl Sozialpädagoge und Sozialpädagogin
1,5

Belastungs-EKG/Ergometrie (Belastungstest mit Herzstrommessung)
Elektroenzephalographiegerät (EEG) (Hirnstrommessung)
Sonographiegerät/Dopplersonographiegerät/Duplexsonographiegerät (Ultraschallgerät/mit Nutzung des Dopplereffekts/farbkodierter Ultraschall)
24h-EKG-Messung
Kooperation mit dem St. Agnes-Hospital Bocholt
Akupunktur
Im Rahmen der Behandlung von Suchtpatienten kann die Akupunktur derzeit in Einzelfällen durch den Oberarzt durchgeführt werden. Das Konzept der Suchtmedizinisch qualifizierten Entzugsbehandlung wurde entsprechend erweitert.
Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare
Ziel unserer Therapie ist die Stärkung der Autonomie unserer Patienten. Dazu arbeiten wir eng mit Selbsthilfe- und Angehörigengruppen, dem Sozialpsychiatrischen Dienst des Kreises und weiteren sozialen Einrichtungen zusammen und kooperieren mit Suchtberatungsstellen.
Aromapflege/-therapie
Die Aromapflege wird von dafür fortgebildeten Pflegenden individuell im Bedarfsfall durchgeführt.
Atemgymnastik/-therapie
Nach der Anordnung durch den Arzt erfolgt die Durchführung der Atemgymnastik durch die Physiotherapeuten.
Belastungstraining/-therapie/Arbeitserprobung
Berufsberatung/Rehabilitationsberatung
Die Beratung erfolgt durch den Sozialdienst.
Bewegungstherapie
Bewegungstherapie wird als ein Element der Physiotherapie in Einzel- oder Gruppentherapien durchgeführt.
Diät- und Ernährungsberatung
Die Beratung erfolgt durch die Pflege bzw. konsiliarisch durch die Diätassistentinnen bzw. den Arzt.
Entlassungsmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege
Die Entlassung wird in Rücksprache mit den Oberärzten/Chefarzt vom behandelnden Arzt mit dem therapeutischen Team geplant und von ihm angeordnet. Je nach Krankheitsbild erfolgt eine Überleitung an die teilstationäre Tagesklinik oder ambulante Weiterbetreuung in der psychiatrischen Institutsambulanz. Das St. Vinzenz-Hospital Rhede ist umfassend in das gemeindepsychiatrische Netz integriert.
Ergotherapie/Arbeitstherapie
Die Ergotherapie / Kreativtherapie bietet ein breites Spektrum von therapeutischen Möglichkeiten. Die Therapiemöglichkeiten orientieren sich eng an den Behandlungsnotwendigkeiten und den Bedürfnissen der Patienten und zielen darauf, individuelle Möglichkeiten neu zu entdecken und zu fördern.
Fallmanagement/Case Management/Primary Nursing/Bezugspflege
Die Kontinuität der Ansprechpartner ist im therapeutischen Prozess wichtig. Die durchgeführte Bezugspflege ist daher ein wichtiger Bestandteil.
Gedächtnistraining/Hirnleistungstraining/Kognitives Training/ Konzentrationstraining
Im Bereich der Ergotherapie findet das computergestütztes CogPack-Training statt.
Kreativtherapie/Kunsttherapie/Theatertherapie/Bibliotherapie
Im Rahmen der Ergotherapie nimmt das künstlerische Gestalten und Malen einen breiten Raum ein. Im Haus sind immer wieder Ausstellungen mit Bildern von Patienten, die von der besonderen Bedeutung dieser Therapieform für viele Patienten zeugen. Die Tanztherapie wird durch ausgebildete Mitarbeiter in der Tagesklinik durchgeführt.
Massage
Sie erfolgt im Rahmen der Physiotherapie nach ärztlicher Anordnung.
Musiktherapie
Ganzheitliche Behandlungen mit Klangschalen sind seit einigen Jahren eine ergänzende Unterstützung für das psychotherapeutische und psychiatrische Behandlungskonzept der Ergotherapie des St.?Vinzenz?Hospitals. Feinste Vibrationen durchfluten den Körper und lösen Verspannungen und Blockaden auf. Fast alle Patienten erleben die Klangmassage als wohltuend und regenerierend.
Physikalische Therapie/Bädertherapie
Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie
Die Physiotherapie reicht von Körpertherapie bis zu notwendigen krankengymnastischen Anwendungen in Einzel- und Gruppentherapie. Die Physiotherapeuten sind in das therapeutische Team integriert und über den Behandlungsprozess informiert.
Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/ Psychosozialdienst
Durch das therapeutische Team sind alle psychologischen und psychotherapeutischen Leistungsangebote eng miteinander verzahnt. Es besteht über den Sozialdienst ein enges Netzwerk mit Suchtberatungsstellen außerhalb des Krankenhauses.
Sozialdienst
Auf jeder Station ist ein Mitarbeiter des Sozialdienstes tätig.
Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen
Durch das therapeutische Team sind alle psychologischen und psychotherapeutischen Leistungsangebote eng miteinander verzahnt. Es besteht über den Sozialdienst ein enges Netzwerk mit Suchtberatungsstellen außerhalb des Krankenhauses. Regelmäßig 1x pro Monat wird eine Angehörigengruppe angeboten.
Spezielle Entspannungstherapie
In der Ergotherapie, Physiotherapie und Pflege werden verschiedenste Entspannungstherapien angeboten (u. a. Klangtherapie, Jacobsen, Imagination, autogenes Training).
Spezielles pflegerisches Leistungsangebot
Einzelne Pflegende sind suchttherapeutisch fortgebildet. Ebenso wird eine Geriatrische Gruppe durch Pflegende angeboten.
Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen
Es besteht eine enge Zusammenarbeit mit einem breiten Netzwerk von Selbsthilfegruppen (u. a. Anonyme Alkoholiker, Kreuzbund, psychosozialen Gruppen).
Der tiefenpsychologische und verhaltenstherapeutische Ansatz wird ergänzt durch therapeutische Angebote:
Basistherapien: Physiotherapie, Ergotherapie/Kreativtherapie, Milieutherapie, Soziotherapie, Gesprächskreise und andere Hilfestellungen Somatotherapien: kooperative Psychopharmakotherapie, Wachtherapie, Lichttherapie, Informationsgruppen, Gruppe Gesunder Schlaf, Gruppe Psychoedukation, Gruppe Imagination zur sicheren Selbststeuerung, Gruppe Achtsamkeitsgruppe zur Schulung der Selbstwahrnehmung, Psychotherapien (als Einzel- und Gruppentherapien): Psychodynamische Psychotherapie, Verhaltenstherapien, Paar- und Familientherapie, Entspannungsverfahren, Spezielle Therapien bei Traumaerfahrungen, einschließlich EMDR (eye movement desensitization and reprocessing) als Traumabearbeitungsverfahren, Therapie von Persönlichkeitsstörungen, insbesondere Borderline-Syndrom
Aufenthaltsräume
Auf allen Stationen befinden sich neben dem Patientenzimmer Gemeinschafts- und Rückzugsräume.
Ein-Bett-Zimmer
Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Fernsehraum
Unterbringung Begleitperson
Zwei-Bett-Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Balkon/Terrasse
Im Außenbereich befinden sich Raucherpavillions.
Telefon
Wertfach/Tresor am Bett/im Zimmer
Frei wählbare Essenszusammenstellung (Komponentenwahl)
Kostenlose Getränkebereitstellung
Bibliothek
Cafeteria
Faxempfang für Patienten und Patientinnen
Fortbildungsangebote/Informationsveranstaltungen
Der Sozialdienst bietet Informations- und Beratungsveranstaltungen zu Wohngruppen an.
Internetzugang
Kiosk/Einkaufsmöglichkeiten
Im Erdgeschoss in der Eingangshalle befindet sich unsere gemütliche Cafeteria. Dort können unsere Patienten sich und ihre Angehörigen mit Kaffee, Kuchen, Eis oder anderen Leckereien verwöhnen lassen.
Kirchlich-religiöse Einrichtungen
Jede Krankheit stellt gleichzeitig Krise und Chance dar. Unsere Krankenhauskapelle bietet für alle Menschen einen Ort der Ruhe und Besinnung. Gottesdienstzeiten: donnerstags um 19.30 Uhr und samstags um 16.30 Uhr.
Klinikeigene Parkplätze für Besucher und Besucherinnen sowie Patienten und Patientinnen
Orientierungshilfen
Das Krankenhaus ist mit einem Wegeleitsystem ausgestattet. Große übersichtlich angebrachte Tafeln ermöglichen eine Orientierung. An geeigneten Stellen sind Flyer ausgelegt, die über spezielle Angebote des Krankenhauses informieren.
Parkanlage
Das St.-Vinzenz-Hospital liegt zentrumsnah im Grünen. Die umgebende Parklandschaft trägt wesentlich zur Genesung unserer Patienten bei. Durch die gemeindenahe Ausrichtung werden unseren Patienten der Kontakt zu den Angehörigen, Arbeitskollegen und zu Freunden und die Rückkehr in das gewohnte Lebensumfeld erleichtert.
Rauchfreies Krankenhaus
Ein Raucherpavillon befindet sich im Außenbereich des Krankenhauses.
Tageszeitungsangebot
Tageszeitungen werden täglich auf die Stationen verteilt und können in den Aufenthaltsräumen gelesen werden.
Beschwerdemanagement
Beschwerden von Patienten und Angehörige können in einem speziell dafür eingerichteten Briefkasten geworfen, mit dem Patientenfürsprecher oder mit der Leitung der Klinik besprochen werden.
Dolmetscherdienste
Es besteht eine Dolmetscherliste, aus der bei Bedarf ein Mitarbeiter zur Verfügung steht.
Patientenfürsprache
Es ist ein Patientenfürsprecher benannt.
Seelsorge
Seelsorger sind über die Pflege erreichbar. Es bestehen wöchentliche Gesprächsangebote mit der Krankenhausseelsorgerin.
St.-Vinzenz-Hospital Rhede
Vinzenzstraße 6
46414 Rhede

Telefon: 02872 8020
Fax: 02872 802311
E-Mail: [email protected]
Internetauftritt: www.st-vinzenz-rhede.de

Bilder und Videos hinzufügen
Bewertung hinzufügen