Evangelisches Krankenhaus Bergisch Gladbach gGmbH


Allgemeine Informationen

Träger der KlinikEvangelische Kliniken Rheinland gemeinnützige GmbH (freigemeinnützig)
Psychiatrisches KrankenhausJa (mit Versorgungsverpflichtung)
Anzahl der Betten409
Vollstationäre Fallzahl13309
Teilstationäre Fallzahl135
Ambulante Fallzahl34666 (Fallzählweise)
Lehrkrankenhaus der UniversitätFriedrich-Wilhelms-Universität, Bonn
Akademische LehreTeilnahme an multizentrischen Phase-III/IV-Studien
RESTORE-LIFE Studie - Vagusnervstimulation bei Depression (Kooperation Psychiatrie mit Uniklinik Köln)

Doktorandenbetreuung
Regelmäßige Betreuung in allen Fachabteilungen

Projektbezogene Zusammenarbeit mit Hochschulen und Universitäten
Psychiatrie: Universitätsklinik Köln und Witten/Herdecke

Studierendenausbildung (Famulatur/Praktisches Jahr)
Das große Spektrum der Diagnostik- und Therapieeinrichtungen unseres Hauses garantiert eine intensive und umfassende Ausbildung während des Praktischen Jahres. Eine gute interdisziplinäre Zusammenarbeit aller am Haus etablierten Fachabteilungen ist Grundlage für die klinisch orientierte Ausbildung.

Herausgeberschaften wissenschaftlicher Journale/Lehrbücher
Ausbildung in anderen HeilberufenOperationstechnischer Assistent und Operationstechnische Assistentin (OTA)
Ausbildung erfolgt in Kooperation mit einer Fachschule.

Physiotherapeut und Physiotherapeutin
Ausbildung erfolgt in Kooperation mit einer Vertragespraxis für Physiotherapie (Firma Plümpe)

Gesundheits- und Krankenpfleger und Gesundheits- und Krankenpflegerin
Bildungsstätte für Pflege Rhein-Berg, Dauer: 3 Jahre, Beginn jeweils am 1. Oktober, Die Ausbildung endet mit einer staatlichen Prüfung. Abschluss: Gesundheits- und Krankenpfleger/-in (geschützte Berufsbezeichnung).

Notfallsanitäterinnen und –sanitäter (Ausbildungsdauer 3 Jahre)
Im Zusammenarbeit mit der Rheinischen Feuerwehr werden Notfallsanitäter ausgebildet.
ÄrzteAnzahl Ärzte insgesamt ohne Belegärzte
104,87 (davon 53,14 Fachärzte)

Anzahl Belegärzte
0

Anzahl Ärzte, die keiner Fachabteilung zugeordnet sind
1
PflegekräfteAnzahl Gesundheits- und Krankenpfleger
199,42

Anzahl Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger
1,7

Anzahl Altenpfleger
5,3

Anzahl Pflegeassistenten
7,5

Anzahl Krankenpflegehelfer
7,25

Anzahl Pflegehelfer
5

Anzahl Hebammen / Entbindungspfleger
6,5

Anzahl Operationstechnische Assistenz
19,3

Anzahl Sonstiges Pflegepersonal
-

Spezielles therapeutisches PersonalAnzahl Heilpädagoge und Heilpädagogin
0,75

Anzahl Musiktherapeut und Musiktherapeutin
0,25

Anzahl Stomatherapeut und Stomatherapeutin
1

Anzahl Masseur/Medizinischer Bademeister und Masseurin/Medizinische Bademeisterin
1

Anzahl Sozialarbeiter und Sozialarbeiterin
3,25

Anzahl Diabetologe und Diabetologin/Diabetesassistent und Diabetesassistentin/Diabetesberater und Diabetesberaterin/Diabetesbeauftragter und Diabetesbeauftragte/Wundassistent und Wundassistentin DDG/Diabetesfachkraft Wundmanagement
1

Anzahl Diätassistent und Diätassistentin
2

Anzahl Kunsttherapeut und Kunsttherapeutin/Maltherapeut und Maltherapeutin/Gestaltungstherapeut und Gestaltungstherapeutin/ Bibliotherapeut und Bibliotherapeutin
1,2

Anzahl
7,5

Anzahl Wundmanager und Wundmanagerin/Wundberater und Wundberaterin/Wundexperte und Wundexpertin/Wundbeauftragter und Wundbeauftragte
2,5

Kapselendoskop (Verschluckbares Spiegelgerät zur Darmspiegelung)
Szintigraphiescanner/Gammasonde (Nuklearmedizinisches Verfahren zur Entdeckung bestimmter, zuvor markierter Gewebe, z.B. Lymphknoten)
Magnetresonanztomograph (MRT) (Schnittbildverfahren mittels starker Magnetfelder und elektromagnetischer Wechselfelder)
Uroflow/Blasendruckmessung/Urodynamischer Messplatz (Harnflussmessung)
Geräte für Nierenersatzverfahren (Hämofiltration, Dialyse, Peritonealdialyse)
Radiofrequenzablation (RFA) und/oder andere Thermoablationsverfahren (Gerät zur Gewebezerstörung mittels Hochtemperaturtechnik)
Mammographiegerät (Röntgengerät für die weibliche Brustdrüse)
Computertomograph (CT) (Schichtbildverfahren im Querschnitt mittels Röntgenstrahlen)
Beatmungsgeräte/CPAP-Geräte (Maskenbeatmungsgerät mit dauerhaft positivem Beatmungsdruck)
Elektrophysiologischer Messplatz mit EMG, NLG, VEP, SEP, AEP (Messplatz zur Messung feinster elektrischer Potentiale im Nervensystem, die durch eine Anregung eines der fünf Sinne hervorgerufen wurden)
Elektroenzephalographiegerät (EEG) (Hirnstrommessung)
Angiographiegerät/DAS (Gerät zur Gefäßdarstellung)
Single-Photon-Emissions-computertomograph (SPECT) (Schnittbildverfahren unter Nutzung eines Strahlenkörperchens)
Brustzentrum
Zertifiziertes Brustzentrum mit weiteren externen Kooperationspartnern (Histologie, Strahlentherapie, Onkologie)
Abdominalzentrum (Magen-Darm-Zentrum)
Interdisziplinäres Darmzentrum mit den Fachabteilungen für Innere Medizin und Chirurgie des Nachbarkrankenhauses
Schlafmedizinisches Zentrum
Kooperation mit dem leitenden Oberarzt des Zentrums für Beatmung und Schlafmedizin des Malteser-Krankenhauses St. Hildegardis, Köln
Schmerzzentrum
TÜV-zertifiziertes Zentrum auf Basis der S 3 - Leitlinie "Perioperativer und posttraumatischer Schmerz"
Ambulante Kardiologische Rehabilitation
Patienten/-innen mit einer Erkrankung am Herzen oder des Kreislaufsystems, nach Herzinfarkt, Ballondilatation und Stentimplantation, Bypass-Operation, Herzklappenerkrankungen oder Herzrhythmusstörungen können an der ambulanten Rehabilitation teilnehmen.
Audiometrie/Hördiagnostik
Professionelles Hörscreening für Neugeborene
Präventive Leistungsangebote/Präventionskurse
Schmerztherapie/-management
Zertifizierte Akutschmerztherapie
Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen
Eine Koordinationsstelle für Selbsthilfegruppe ist am EVK etabliert. Mit der Selbsthilfegruppe Frauen nach Krebs wurde das heilsame singen ins Leben gerufen wird, welches von der Frauenklinik unterstützt wird.
Spezielles Leistungsangebot von Entbindungspflegern und/oder Hebammen
Unterwassergeburten
Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik
Qualifizierter Versorger befindet sich am Krankenhaus
Wundmanagement
Spezielles Leistungsangebot für Eltern und Familien
Physikalische Therapie/Bädertherapie
Musiktherapie
Diät- und Ernährungsberatung
Kontinenztraining/Inkontinenzberatung
Bewegungsbad/Wassergymnastik
Im PUR Programm
Belastungstraining/-therapie/Arbeitserprobung
Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie
Stomatherapie/-beratung
Kreativtherapie/Kunsttherapie/Theatertherapie/Bibliotherapie
Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/ Psychosozialdienst
Aromapflege/-therapie
Akupunktur
Anwendung im Bereich der Geburtshilfe durch qualifizierte Hebammen
Rückenschule/Haltungsschulung/Wirbelsäulengymnastik
Spezielles Leistungsangebot für Diabetiker und Diabetikerinnen
Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen
Adipositas-Zentrum, das sich der Behandlung von übergewichtigen Patienten widmet
Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare
Wir bieten an: Geburtsvorbereitungskurse, Info-Abende für werdende Eltern, Seelsorge,
Stimm- und Sprachtherapie/Logopädie
Einsatz bei Bedarf durch Kooperation mit qualifiziertem externen Anbieter
Bewegungstherapie
Wochenbettgymnastik/Rückbildungsgymnastik
Berufsberatung/Rehabilitationsberatung
Spezielle Angebote zur Betreuung von Säuglingen und Kleinkindern
Babyschwimmen
Wärme- und Kälteanwendungen
Ergotherapie/Arbeitstherapie
Im Bereich der Psychiatrie
Besondere Formen/Konzepte der Betreuung von Sterbenden
Umsetzung einer differenzierten hausinternen Leitlinie (Erstellt mit Unterstützung der Seelsorge im Rahmen der Ethikkommission)
Säuglingspflegekurse
Hippotherapie/Therapeutisches Reiten/Reittherapie
Reittherapie wird in der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik angeboten
Spezielles pflegerisches Leistungsangebot
Im Brustzentrum ist eine Breast Care Nurse tätig zusätzlich ist eine Fachkraft für Onkologische Pflege in der Frauenklinik beschäftigt.
Manuelle Lymphdrainage
Atemgymnastik/-therapie
Zur Lungenfunktionsverbesserung bei Patienten mit Asthm, COPD, Lungenentzündungen wird die atemgymnastik als Therapieunterstützung genutzt.
Massage
Stillberatung
Bei der Still-Beratung (Hotline Telefon: 02202/122 - 2450) erhalten ratsuchende Mütter rund um die Uhr qualifizierte Hilfe.
Entlassungsmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege
Geburtsvorbereitungskurse/Schwangerschaftsgymnastik
Zusammenarbeit mit Pflegeeinrichtungen/Angebot ambulanter Pflege/Kurzzeitpflege
Gedächtnistraining/Hirnleistungstraining/Kognitives Training/ Konzentrationstraining
Sozialdienst
Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit
Bsp. Medizindialoge, Gesundheitsmesse im Rahmen des Stadfestes, inkl. Teddy Klinik, Blaulichttag usw.
Seelsorge
Sich aussprechen können … Begleitet werden in schweren Zeiten … Miteinander Gottesdienst feiern … …. dazu steht Ihnen im Evangelischen Krankenhaus die SEELSORGE zur Verfügung. Unser Angebot ist offen für alle Patientinnen und Patienten und deren Angehörige.
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
168 Zimmer stehen zur Verfügung
Empfangs- und Begleitdienst für Patienten und Patientinnen sowie Besucher und Besucherinnen
Die Grünen Damen helfen auf Anfrage aus und unterstützen bei Bedarf.
Ein-Bett-Zimmer
43 Zimmer stehen zur Verfügung
Fortbildungsangebote/Informationsveranstaltungen
Gesundheitsförderung nach WHO-Standard haben sich das Evangelischen Krankenhaus Bergisch Gladbach und das Zentrum für Prävention und Rehabilitation zum Ziel gesetzt. Unser Kursprogramm enthält eine Vielzahl von Informationsveranstaltungen, Kursen und Gesundheitsangeboten.
Unterbringung Begleitperson
Beratung durch Selbsthilfeorganisationen
Die Koordinationsstelle für Selbsthilfegruppen am Evangelischen Krankenhaus Bergisch Gladbach •informiert und berät über Selbsthilfe und Selbsthilfegruppen •hilft bei der Neugründung von Gruppen •unterstützt Selbsthilfegruppen in organisatorischen und gruppeninternen Fragen •vermittelt Kontakte
Mutter-Kind-Zimmer/Familienzimmer
seit 2019 stehen 8 Zimmer zur Verfügung
Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
43 Zimmer stehen zur Verfügung
Zwei-Bett-Zimmer
168 Zimmer stehen zur Verfügung
Rooming-in
Evangelisches Krankenhaus Bergisch Gladbach gGmbH
Ferrenbergstrasse 24
51465 Bergisch Gladbach

Telefon: 02202 1220
Fax: 02202 1221020
E-Mail: [email protected]
Internetauftritt: www.evk.de

Bilder und Videos hinzufügen
Bewertung hinzufügen