Eifelklinik St. Brigida GmbH & Co. KG


Allgemeine Informationen

Träger der KlinikArtemed SE (privat)
Psychiatrisches KrankenhausNein
Anzahl der Betten125
Vollstationäre Fallzahl7920
Teilstationäre Fallzahl0
Ambulante Fallzahl0 (Fallzählweise)
Lehrkrankenhaus der Universität-
Akademische Lehre-
Ausbildung in anderen HeilberufenGesundheits- und Krankenpfleger und Gesundheits- und Krankenpflegerin
Ausbildung seit 2017 in Kooperation mit dem Luisenhospital in Aachen, wo die Theorie stattfindet und Praxis in der Eifelklinik St. Brigida. Auf den Stationen stehen Mentoren sowie mehrere Praxisanleiter/innen unterstützend zur Verfügung.

Operationstechnischer Assistent und Operationstechnische Assistentin (OTA)
Ausbildung in seit 2017 Kooperation mit dem Luisenhospital in Aachen, wo die Theorie stattfindet und Praxis in der Eifelklinik St. Brigida. Im OP stehen Mentoren sowie mehrere Praxisanleiter/innen unterstützend zur Verfügung.
ÄrzteAnzahl Ärzte insgesamt ohne Belegärzte
70,80 (davon 40,57 Fachärzte)

Anzahl Belegärzte
0

Anzahl Ärzte, die keiner Fachabteilung zugeordnet sind
-
PflegekräfteAnzahl Gesundheits- und Krankenpfleger
129,15

Anzahl Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger
-

Anzahl Altenpfleger
-

Anzahl Pflegeassistenten
-

Anzahl Krankenpflegehelfer
8,45

Anzahl Pflegehelfer
-

Anzahl Hebammen / Entbindungspfleger
-

Anzahl Operationstechnische Assistenz
-

Anzahl Sonstiges Pflegepersonal
-

Spezielles therapeutisches PersonalAnzahl Diätassistent und Diätassistentin
0,50

Anzahl Wundmanager und Wundmanagerin/Wundberater und Wundberaterin/Wundexperte und Wundexpertin/Wundbeauftragter und Wundbeauftragte
3,00

Anzahl Sozialarbeiter und Sozialarbeiterin
0,50

Anzahl Sozialpädagoge und Sozialpädagogin
1,00

Anzahl Kinderpfleger und Kinderpflegerin
0,50

Anzahl Physiotherapeut und Physiotherapeutin
10,00

Anzahl
4,14

Computertomograph (CT) (Schichtbildverfahren im Querschnitt mittels Röntgenstrahlen)
Magnetresonanztomograph (MRT) (Schnittbildverfahren mittels starker Magnetfelder und elektromagnetischer Wechselfelder)
Kapselendoskop (Verschluckbares Spiegelgerät zur Darmspiegelung)
Beatmungsgeräte/CPAP-Geräte (Maskenbeatmungsgerät mit dauerhaft positivem Beatmungsdruck)
Zentrale Patientenaufnahme
Fachdisziplin übergreifende Notfallversorgung und Behandlungsplanung, Koordination ambulanter/stationärer Behandlung Ansprechpartner ist Dr. Guido Schneiders, leitender Arzt der Zentralambulanz Tel. 02473/89-3469 [email protected]
Wundsprechstunde
Ein Schwerpunkt der Abteilung ist die Versorgung chronischer Wunden, z.B.des diabetischen Fußes, des Ulcus cruris (offenes Bein) und des Decubitus. Die Behandlung stützt sich auf die Prinzipien der idealfeuchten Wundbehandlung mit modernen Wundprodukten, die einen hohen Tragekomfort für die Patienten haben, Schmerzen beim Verbandwechsel deutlich reduzieren, die Abheilung beschleunigen und länger auf der Wunde verbleiben können als herkömmliche Verbände. Zum Spektrum gehören ebenfalls die Biochirurgie (Madentherapie) und die Vacuumversiegelung. Ansprechpartner: Udo Mey pflegerischer Leiter der Zentralambulanz Telefon 02473/89-3454 [email protected]
Atemgymnastik/-therapie
Atemtherapeutische Maßnahmen finden bei Bedarf in allen Abteilungen Anwendung. Die Bewegungs- und Verhaltensschulung wird stationär und ambulant angeboten, stationär auch mit Atemtrainingsgerät. Kontakt über unseren Kooperationspartner MedAix (Physiotherapie) Tel.: 02473-89-2263
Geburtsvorbereitungskurse/Schwangerschaftsgymnastik
erfolgt durch die festangestellte und freiberuflichen Hebammen.
Kontinenztraining/Inkontinenzberatung
erfolgt durch freiberufliche Hebammen und die im Hause fest angestellten Hebammen
Basale Stimulation
ASE (= atemstimulierende Einreibungen z.B. bei Pneumonie, Apoplex, bei allen Patienten mit Dyspnoe und auf Wunsch).
Besondere Formen/Konzepte der Betreuung von Sterbenden
Ansprechpartnerin: Schwester M. Gudrun Krankenhausseelsorgerin/Trauerbegleiterin Tel.: 02473-89-3420 [email protected]
Säuglingspflegekurse
erfolgt durch die festangestellten und freiberuflichen Hebammen.
Stillberatung
Die Stillberatung erfolgt über eine Hebamme und/ oder pfelegerisch geschultes Personal. Es besteht die Möglichkeit einer telefonischen Beratung bei Stillproblemen.
Bewegungstherapie
Kontakt über unseren Kooperationspartner MedAix (Physiotherapie) Tel. 02473-89-2263
Wochenbettgymnastik/Rückbildungsgymnastik
erfolgt durch die festangestellten und freiberuflichen Hebammen.
Bobath-Therapie (für Erwachsene und/oder Kinder)
Kontakt über unseren Kooperationspartner MedAix (Physiotherapie) Tel. 02473-89-2263
Diät- und Ernährungsberatung
Ansprechpartnerin für alle Fachabteilungen des Hauses: Silke Stoff Telefon 02473/89-3456 [email protected]
Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit
Kreißsaalbesichtigungen finden jeden ersten Dienstag im Monat ab 18.00 Uhr statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Treffpunkt ist auf der Station 1 im Erdgeschoss.
Entlassungsmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege
Für die Beratung zur Versorgung nach Entlassung und die Organisation der Hilfen stehen die Mitarbeiterinnen des Krankenhaussozialdienstes für vertrauliche Gespräche zur Verfügung. Ansprechpartnerinnen: Frau Werker-Schwartz Tel.: 02473-89-3463
Spezielles Leistungsangebot für Eltern und Familien
Babymassage, nach Anmeldung beim Pflegepersonal möglich.
Ergotherapie/Arbeitstherapie
Für Menschen mit Bewegungsstörungen, Körperfunktions- und Nervenleitungsstörungen besteht eine Kooperation mit einer Praxis für Ergotherapie.
Manuelle Lymphdrainage
Spezielle Massageform zur entstauenden Behandlung bei Schwellungen verschiedener Ursachen, wird stationär und ambulant auch einschließlich der ggfs. erforderlichen Kompressionsbandagierung angeboten. Kontakt über unseren Kooperationspartner MedAix (Physiotherapie) Tel. 02473-89-2263
Massage
Kontakt über unseren Kooperationspartner MedAix (Physiotherapie) Tel. 02473-89-2263
Medizinische Fußpflege
Auf Anfrage beim Pflegepersonal kann der Kontakt zu einer niedergelassenen Podologin hergestellt werden.
Osteopathie/Chiropraktik/Manualtherapie
Kontakt über unseren Kooperationspartner MedAix (Physiotherapie) Tel. 02473-89-2263
Physikalische Therapie/Bädertherapie
Kontakt über unseren Kooperationspartner MedAix (Physiotherapie) Tel. 02473-89-2263
Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie
Kontakt über unseren Kooperationspartner MedAix (Physiotherapie) Tel. 02473-89-2263
Rückenschule/Haltungsschulung/Wirbelsäulengymnastik
Kontakt über unseren Kooperationspartner MedAix (Physiotherapie) Tel. 02473-89-2263
Schmerztherapie/-management
Die interdisziplinäre Schmerztherapie ist ein fester Bestandteil unseres Leistungsangebotes. Kontakt über die Zentralambulanz unter: Tel.: 02473-89-2295
Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen
Ansprechpartnerinnen unseres Sozialdienstes: Fr. Jacobs, Fr. Gigo-Faymonville, Frau Werker-Schwartz Tel.: 02473-89-3463
Stimm- und Sprachtherapie/Logopädie
Eine Kooperation erfolgt mit einer externen Praxis aus Simmerath. Die Kontaktaufnahme erfolgt über das Pflegepersonal.
Stomatherapie/-beratung
Patienten mit einem künstlichen Harnleiter- oder Darmausgang (Stoma) werden durch einen externen Stomatherapeuten beraten und betreut. Die Kontaktaufnahme erfolgt über das Pflegepersonal.
Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik
Wir arbeiten mit geeigneten Sanitätshäusern zur lückenlosen Versorgung der Patienten zusammen. Verordnungen von Hilfsmitteln durch die Pflegekasse und/oder Krankenkasse werden über die zuständigen Sozialarbeiterinnen des Hauses bearbeitet.
Wärme- und Kälteanwendungen
Kontakt über unseren Kooperationspartner MedAix (Physiotherapie) Tel. 02473-89-2263
Wundmanagement
Die Problemwundversorgung erfolgt nach einrichtungseinheitlichen Wundleitlinien. Ansprechpartner: Udo Mey Bereichsleiter der Zentralambulanz/ICW-Wundmanager Tel.: 02473-89-3454 [email protected]
Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen
Ansprechpartner über die Kontaktdaten des Sozialdienstes
Sozialdienst
Begleitung und Unterstützung des Patienten bei Problemen, die durch Krankheit und/oder Behinderung entstanden sind und sein Leben in psychischer, physischer, beruflicher, sozialer oder finanzieller Hinsicht beeinträchtigen. Ansprechpartnerin: Frau Werker-Schwartz Tel.: 02473-89-3463
Zusammenarbeit mit Pflegeeinrichtungen/Angebot ambulanter Pflege/Kurzzeitpflege
Der Krankenhaussozialdienst arbeitet mit allen zugelassenen ambulanten Sozialstationen im Einzugsbereich zusammen. Ebenso besteht eine enge Kooperation mit allen stationären Altenhilfeeinrichtungen. Kontakt: Tel.: 02473-89-3463
Kinästhetik
regelmäßige Schulungen (einmal jährlich) regelmäßige Anwendung im Stationsalltag
Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
In der Eifelklinik stehen Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle zur Verfügung.
Mutter-Kind-Zimmer/Familienzimmer
Die Einrichtung eines Mutter-Kind- oder Familienzimmers ist nach Absprache möglich.
Rooming-in
Rooming-in ist ein Angebot unserer geburtshilflichen Abteilung.
Unterbringung Begleitperson
Die Unterbringung einer Begleitperson ist nach Absprache grundsätzlich möglich.
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
In der Eifelklinik stehen Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle zur Verfügung.
Seelsorge
- seelsorgerische Gespräche - Begleitung von Angehörigen und Mitbetroffenen - Gestaltung und Begleitung in Abschiedssituationen - Mitwirkung bei der Klärung ethischer Problemstellungen Ansprechpartnerin: Schwester M. Gudrun Tel.: 02473-89-3420 [email protected]
Fortbildungsangebote/Informationsveranstaltungen
Regelmäßig finden Patienteninformationsveranstaltungen verschiedener Fachrichtungen sowohl in der Eifelklinik als auch in den umliegenden Ortschaften statt. Diese sind kostenlos und ohne Anmeldung zu besuchen.
Empfangs- und Begleitdienst für Patienten und Patientinnen sowie Besucher und Besucherinnen
Die Grünen Damen begleiten Patienten zu Untersuchungen, Stationen und Ambulanzen oder leisten Ihnen in den Wartebereichen vor einer Untersuchung Gesellschaft. Die ehrenamtlichen Helferinnen haben Zeit, ein offenes Ohr und erfüllen ganz praktische Wünsche der Patienten.
Eifelklinik St. Brigida GmbH & Co. KG
Kammerbruchstraße 8
52152 Simmerath

Telefon: 02473 890
Fax: 02473 892444
E-Mail: [email protected]
Internetauftritt: www.st-brigida.de

Bilder und Videos hinzufügen
Bewertung hinzufügen