DRK-Krankenhaus Middelburg


Allgemeine Informationen

Träger der KlinikDRK-Landesverband Schleswig-Holstein e.V. (freigemeinnützig)
Psychiatrisches KrankenhausJa (ohne Versorgungsverpflichtung)
Anzahl der Betten100
Vollstationäre Fallzahl1349
Teilstationäre Fallzahl245
Ambulante Fallzahl20 ()
Lehrkrankenhaus der UniversitätAkademisches Lehrkrankenhaus der Universität zu Lübeck
Akademische Lehre-
Ausbildung in anderen HeilberufenGesundheits- und Krankenpfleger und Gesundheits- und Krankenpflegerin
Praktische Ausbildung

Physiotherapeut und Physiotherapeutin
Praktische Ausbildung

Ergotherapeut und Ergotherapeutin
Praktische Ausbildung

Medizinisch-technischer Assistent für Funktionsdiagnostik und Medizinisch-technische Assistentin für Funktionsdiagnostik (MTAF)
Praktische Ausbildung
ÄrzteAnzahl Ärzte insgesamt ohne Belegärzte
16,50 (davon 16,50 Fachärzte)

Anzahl Belegärzte
0

Anzahl Ärzte, die keiner Fachabteilung zugeordnet sind
2,00
PflegekräfteAnzahl Gesundheits- und Krankenpfleger
54,00

Anzahl Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger
-

Anzahl Altenpfleger
-

Anzahl Pflegeassistenten
-

Anzahl Krankenpflegehelfer
-

Anzahl Pflegehelfer
-

Anzahl Hebammen / Entbindungspfleger
-

Anzahl Operationstechnische Assistenz
-

Anzahl Sonstiges Pflegepersonal
-

Spezielles therapeutisches PersonalAnzahl
4,30

Anzahl Diätassistent und Diätassistentin
0,40

Anzahl Ergotherapeut und Ergotherapeutin/Arbeits- und Beschäftigungstherapeut und Arbeits- und Beschäftigungstherapeutin
13,00

Anzahl Logopäde und Logopädin/Sprachheilpädagoge und Sprachheilpädagogin/Klinischer Linguist und Klinische Linguistin/Sprechwissenschaftler und Sprechwissenschaftlerin/Phonetiker und Phonetikerin
5,30

Anzahl Masseur/Medizinischer Bademeister und Masseurin/Medizinische Bademeisterin
4,50

Anzahl Physiotherapeut und Physiotherapeutin
12,00

Anzahl Psychologe und Psychologin
2,20

Anzahl Sozialarbeiter und Sozialarbeiterin
2,60

Anzahl Wundmanager und Wundmanagerin/Wundberater und Wundberaterin/Wundexperte und Wundexpertin/Wundbeauftragter und Wundbeauftragte
5,00

Anzahl Bobath-Therapeut und Bobath-Therapeutin für Erwachsene und/oder Kinder
5,00

Computertomograph (CT) (Schichtbildverfahren im Querschnitt mittels Röntgenstrahlen)
Elektroenzephalographiegerät (EEG) (Hirnstrommessung)
Geräte für Nierenersatzverfahren (Hämofiltration, Dialyse, Peritonealdialyse)
Beatmungsgeräte/CPAP-Geräte (Maskenbeatmungsgerät mit dauerhaft positivem Beatmungsdruck)
Elektrophysiologischer Messplatz mit EMG, NLG, VEP, SEP, AEP (Messplatz zur Messung feinster elektrischer Potentiale im Nervensystem, die durch eine Anregung eines der fünf Sinne hervorgerufen wurden)
Geriatriezentrum (Zentrum für Altersmedizin)
Dreisäulenmodell mit stationärer, teilstationärer und ambulanter Versorgung.
Neurozentrum
Neurologische Rehabilitation für Patienten mit schweren und schwersten schädel-Hirn-Verletzungen
Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare
In Einzelgesprächen, psychlogische und sozialmedizinische Begleitung, Angehörigenbroschüre
Atemgymnastik/-therapie
Intensive Atemtherapie
Basale Stimulation
Fester Bestandteil des Therapiekonzeptes
Berufsberatung/Rehabilitationsberatung
Im Rahmen der neuropsychologischen und sozialmedizinischen Betreuung
Besondere Formen/Konzepte der Betreuung von Sterbenden
Trauerbegleitung über den Krankenhausseelsorger
Bewegungsbad/Wassergymnastik
Großes Bewegungsbad mit 32 Grad Wassertemperatur
Bewegungstherapie
Fester Bestandteil des Therapiekonzeptes
Bobath-Therapie (für Erwachsene und/oder Kinder)
Integraler Einsatz in Pflege und Therapie
Diät- und Ernährungsberatung
Gruppen- und Einzelberatung, praktische Übungen in der behindertengerechten Lehrküche
Entlassungsmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege
In enger Abstimmung mit Ärzten und Sozialdienst
Ergotherapie/Arbeitstherapie
Fester Bestandteil des Therapiekonzeptes
Fallmanagement/Case Management/Primary Nursing/Bezugspflege
Kinästhetik
Transfer und Umlagerung
Kontinenztraining/Inkontinenzberatung
Spezifisches Angebot
Kreativtherapie/Kunsttherapie/Theatertherapie/Bibliotherapie
Manuelle Lymphdrainage
Spezifisches Angebot
Massage
Massagen im Rahmen des Therapiekonzeptes
Medizinische Fußpflege
Externes Angebot
Musiktherapie
Gruppenangebot
Physikalische Therapie/Bädertherapie
Im Rahmen des Therapiekonzeptes
Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie
Im Rahmen des Therapiekonzeptes
Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/ Psychosozialdienst
Im Rahmen des Therapiekonzeptes
Rückenschule/Haltungsschulung/Wirbelsäulengymnastik
Schmerztherapie/-management
Spezifisches Angebot
Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen
Einzelgespräche, Einbindung von Angehörigen in die pflegerischen und therapeutischen Konzepte
Stimm- und Sprachtherapie/Logopädie
Im Rahmen des Therapiekonzeptes
Stomatherapie/-beratung
Über Pflege
Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik
Spezifisches Angebot
Wärme- und Kälteanwendungen
Physiotherapie
Wundmanagement
Fester Bestandteil des Pflegekonzeptes
Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen
Vermittlung an entsprechende Selbsthilfegruppen über den Sozialdienst
Gedächtnistraining/Hirnleistungstraining/Kognitives Training/ Konzentrationstraining
Betandteil der neuropsychologischen Diagnostik und Therapie
Propriozeptive neuromuskuläre Fazilitation (PNF)
Redressionstherapie
Sozialdienst
Im Rahmen des Therapiekonzeptes
Spezielles Leistungsangebot für neurologisch erkrankte Personen
Im Rahmen des Therapiekonzeptes
Zusammenarbeit mit Pflegeeinrichtungen/Angebot ambulanter Pflege/Kurzzeitpflege
Vermittlung über den Sozialdienst
Ein-Bett-Zimmer
Kostenpflichtiges Angebot
Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Kostenpflichtiges Angebot
Zwei-Bett-Zimmer
Überwiegend
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Fernsehgerät am Bett/im Zimmer
Telefon
Kostenpflichtige Wahlleistung
Wertfach/Tresor am Bett/im Zimmer
Möglichkeit der Taschengeldverwaltung
Aufenthaltsräume
Diverse Räume über die Stationen verteilt
Klinikeigene Parkplätze für Besucher und Besucherinnen sowie Patienten und Patientinnen
Kostenfreies Angebot
Schwimmbad/Bewegungsbad
Großes Bewegungsbad mit 32 Grad Wassertemperatur
Unterbringung Begleitperson
Im Patientenzimmer oder in separaten Räumlichkeiten möglich
Seelsorge
Evangelischer Krankenhausseelsorger
DRK-Krankenhaus Middelburg
Middelburger Straße 1
23701 Süsel

Telefon: 04524 9090
Fax: 04524 909149
E-Mail: [email protected]
Internetauftritt: www.drk-middelburg.de

Bilder und Videos hinzufügen
Bewertung hinzufügen