St. Franziskus-Hospital


Allgemeine Informationen

Träger der KlinikSt. Franziskus-Hospital gGmbH (freigemeinnützig)
Psychiatrisches KrankenhausNein
Anzahl der Betten140
Vollstationäre Fallzahl8075
Teilstationäre Fallzahl2
Ambulante Fallzahl17309 (Fallzählweise)
Lehrkrankenhaus der Universität-
Akademische LehreStudierendenausbildung (Famulatur/Praktisches Jahr)

Teilnahme an multizentrischen Phase-III/IV-Studien
Universität Bremen, Fachbereich Biologie/Chemie Nachsorgestudie zur Früherkennung von Rezidiven bei Patienten mit Keimzelltumoren im klinischen Stadium 1 unter aktiver Überwachung ("active surveillance")
Ausbildung in anderen HeilberufenPhysiotherapeut und Physiotherapeutin
Im Rahmen von Praxiseinsätzen während der schulischen Ausbildung.

Operationstechnischer Assistent und Operationstechnische Assistentin (OTA)
Im Rahmen von Praxiseinsätzen

Gesundheits- und Krankenpfleger und Gesundheits- und Krankenpflegerin
Im Durchschnitt 18 Schüler/Kurs sowie überwiegend Blockunterricht sorgen für eine gründliche, umfassende schulische Ausbildung. Bei der praktischen Ausbildung wird auch von der Kooperation mit der Sozialstation, dem psychiatrischen Pflegeheim, Steinfeld und dem Hospiz, Dinklage profitiert.

Ergotherapeut und Ergotherapeutin
Praxiseinsätze im Haus während der schulischen Ausbildung, Kooperation mit der Völker-Schule in Osnabrück
ÄrzteAnzahl Ärzte insgesamt ohne Belegärzte
39,8 (davon 30,4 Fachärzte)

Anzahl Belegärzte
4

Anzahl Ärzte, die keiner Fachabteilung zugeordnet sind
0
PflegekräfteAnzahl Gesundheits- und Krankenpfleger
116,77

Anzahl Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger
2,7

Anzahl Altenpfleger
3,11

Anzahl Pflegeassistenten
-

Anzahl Krankenpflegehelfer
5,5

Anzahl Pflegehelfer
8,48

Anzahl Hebammen / Entbindungspfleger
-

Anzahl Operationstechnische Assistenz
2,3

Anzahl Sonstiges Pflegepersonal
-

Spezielles therapeutisches PersonalAnzahl Bobath-Therapeut und Bobath-Therapeutin für Erwachsene und/oder Kinder
1,7

Anzahl Logopäde und Logopädin/Sprachheilpädagoge und Sprachheilpädagogin/Klinischer Linguist und Klinische Linguistin/Sprechwissenschaftler und Sprechwissenschaftlerin/Phonetiker und Phonetikerin
1

Anzahl
4,9

Anzahl Physiotherapeut und Physiotherapeutin
10,8

Anzahl Psychologischer Psychotherapeut und Psychologische Psychotherapeutin
1

Anzahl Diätassistent und Diätassistentin
0,8

Anzahl Sozialarbeiter und Sozialarbeiterin
0,98

Anzahl
45

Anzahl Podologe und Podologin/Fußpfleger und Fußpflegerin
1,3

Anzahl
5

Anzahl Masseur/Medizinischer Bademeister und Masseurin/Medizinische Bademeisterin
4,5

Anzahl Ergotherapeut und Ergotherapeutin/Arbeits- und Beschäftigungstherapeut und Arbeits- und Beschäftigungstherapeutin
3,2

Anzahl Stomatherapeut und Stomatherapeutin
1

Anzahl
5,1

Anzahl Wundmanager und Wundmanagerin/Wundberater und Wundberaterin/Wundexperte und Wundexpertin/Wundbeauftragter und Wundbeauftragte
7

Kapselendoskop (Verschluckbares Spiegelgerät zur Darmspiegelung)
Magnetresonanztomograph (MRT) (Schnittbildverfahren mittels starker Magnetfelder und elektromagnetischer Wechselfelder)
Uroflow/Blasendruckmessung/Urodynamischer Messplatz (Harnflussmessung)
Lithotripter (ESWL) (Stoßwellen-Steinzerstörung)
Inkubatoren Neonatologie (Geräte für Früh- und Neugeborene (Brutkasten))
Computertomograph (CT) (Schichtbildverfahren im Querschnitt mittels Röntgenstrahlen)
Adipositaszentrum
Im Adipostaszentrum Lohne werden Patienen aus einem überregionalen Einzugsgebiet behandelt
Gelenkzentrum
Durch die interdisziplinäre Zusammenarbeit ist eine umfassende Versorgung sämtlicher Gelenkerkrankungen incl. Endoprothetik möglich
Geriatriezentrum (Zentrum für Altersmedizin)
Die Geriatrie, die sich mit den besonderen Problemen des älteren Menschen beschäftigt, hat sich in den letzten Jahren immer weiter entwickelt. Angesichts der zu erwartenden demographischen Entwicklung in den nächsten Jahren wird die Bedeutung der Altersmedizin noch weiter zunehmen. Dabei kommt es für die Bevölkerung auf eine möglichst wohnortnahe Versorgung an.
Inkontinenzzentrum/Kontinenzzentrum
Harn- und Stuhlinkontinenz; in einem Netzwerk haben sich beteiligte Ärzte der Fachabteilungen und der Facharztpraxen zusammengeschlossen
Perinatalzentrum
Darmzentrum Lohne
Im Darmzentrum Lohne arbeiten Gastroenterologie, Onkologie und Allgemeinchirurgie seit fünf Jahren erfolgreich interdisziplinär zusammen
Gesundheitszentrum Nord-West Magen- und Darmerkrankungen
in Kooperation mit dem Christlichen Krankenhaus in Quakenbrück
Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie
Physikalische Therapie im Krankenhaus
Geburtsvorbereitungskurse/Schwangerschaftsgymnastik
Hebammen und Ärzte der Gynäkologie
Fußreflexzonenmassage
Physikalische Therapie im Krankenhaus
Rückenschule/Haltungsschulung/Wirbelsäulengymnastik
Physikalische Therapie im Krankenhaus; Medizinische Trainingstherapie
Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen
Adipositas
Spezielles Leistungsangebot von Entbindungspflegern und/oder Hebammen
Geburtsvorbereitungskurse und Rückbildungskurse
Sozialdienst
Akupunktur
Im Rahmen der Schmerztherapie
Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare
Sozialarbeit/Sozialpädagogin/Seelsorge
Bewegungsbad/Wassergymnastik
Physikalische Therapie im Krankenhaus
Spezielles Leistungsangebot für Diabetiker und Diabetikerinnen
Physikalische Therapie im Krankenhaus
Basale Stimulation
Bewegungstherapie
Physikalische Therapie im Krankenhaus
Zusammenarbeit mit Pflegeeinrichtungen/Angebot ambulanter Pflege/Kurzzeitpflege
Enge Zusammenarbeit mit dem St. Elisabeth-Haus
Gedächtnistraining/Hirnleistungstraining/Kognitives Training/ Konzentrationstraining
Diät- und Ernährungsberatung
Diätassistentin der Krankenhausküche
Medizinische Fußpflege
Physikalische Therapie im Krankenhaus
Präventive Leistungsangebote/Präventionskurse
Physikalische Therapie im Krankenhaus
Kinästhetik
Bobath-Therapie (für Erwachsene und/oder Kinder)
Physikalische Therapie im Krankenhaus
Audiometrie/Hördiagnostik
Ergotherapie/Arbeitstherapie
Wochenbettgymnastik/Rückbildungsgymnastik
Hebammen
Säuglingspflegekurse
Hebammen und Personal der Säuglingsstation
Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik
Beratung und Unterstützung bei der Beschaffung
Wundmanagement
Wundambulanz
Kontinenztraining/Inkontinenzberatung
Inkontinenzzentrum
Schmerztherapie/-management
Im Rahmen der Schmerztherapie
Manuelle Lymphdrainage
Physikalische Therapie im Krankenhaus
Stimm- und Sprachtherapie/Logopädie
Wärme- und Kälteanwendungen
Physikalische Therapie im Krankenhaus
Stomatherapie/-beratung
In Zusammenarbeit mit externen Firmen
Stillberatung
Hebammen und Säuglingsschwestern
Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit
Kreißsaalführungen, Vorträge und Informationsveranstaltungen durch das Gesundheitsforum Lohne, die Familienbildungsstätte und das Ludgeruswerk Lohne
Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/ Psychosozialdienst
In Kooperation mit Frau Dr. Wölk
Spezielles pflegerisches Leistungsangebot
Entlassungsmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege
Ärzte/Schwestern/Sozialstation
Fallmanagement/Case Management/Primary Nursing/Bezugspflege
Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen
Angehörigenberatung im Rahmen des Kompetenzzentrums Demenz
Berufsberatung/Rehabilitationsberatung
Physikalische Therapie/Bädertherapie
Physikalische Therapie im Krankenhaus
Massage
Physikalische Therapie im Krankenhaus
Besondere Formen/Konzepte der Betreuung von Sterbenden
Seelsorge, Trauerbegleitung
Osteopathie/Chiropraktik/Manualtherapie
Physikalische Therapie im Krankenhaus
Ein-Bett-Zimmer
Rooming-in
Mutter-Kind-Zimmer/Familienzimmer
Seelsorge
Empfangs- und Begleitdienst für Patienten und Patientinnen sowie Besucher und Besucherinnen
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Beratung durch Selbsthilfeorganisationen
Zwei-Bett-Zimmer
Fortbildungsangebote/Informationsveranstaltungen
Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Unterbringung Begleitperson
St. Franziskus-Hospital
Franziskusstr. 6
49393 Lohne

Telefon: 04442 810
Fax: 04442 81188
E-Mail: [email protected]
Internetauftritt: www.franziskushospital-lohne.de/

Bilder und Videos hinzufügen
Bewertung hinzufügen