Klinikum Osnabrücker Land GmbH


Allgemeine Informationen

Träger der KlinikKlinikum Osnabrück GmbH (öffentlich)
Psychiatrisches KrankenhausNein
Anzahl der Betten80
Vollstationäre Fallzahl1772
Teilstationäre Fallzahl0
Ambulante Fallzahl69 (Fallzählweise)
Lehrkrankenhaus der Universität-
Akademische Lehre-
Ausbildung in anderen Heilberufen-
ÄrzteAnzahl Ärzte insgesamt ohne Belegärzte
10,98 (davon 6,93 Fachärzte)

Anzahl Belegärzte
0

Anzahl Ärzte, die keiner Fachabteilung zugeordnet sind
-
PflegekräfteAnzahl Gesundheits- und Krankenpfleger
37,91

Anzahl Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger
0,78

Anzahl Altenpfleger
1,00

Anzahl Pflegeassistenten
-

Anzahl Krankenpflegehelfer
1,78

Anzahl Pflegehelfer
-

Anzahl Hebammen / Entbindungspfleger
-

Anzahl Operationstechnische Assistenz
-

Anzahl Sonstiges Pflegepersonal
-

Spezielles therapeutisches PersonalAnzahl Ergotherapeut und Ergotherapeutin/Arbeits- und Beschäftigungstherapeut und Arbeits- und Beschäftigungstherapeutin
4,92

Anzahl Sozialarbeiter und Sozialarbeiterin
4,31

Anzahl Wundmanager und Wundmanagerin/Wundberater und Wundberaterin/Wundexperte und Wundexpertin/Wundbeauftragter und Wundbeauftragte
0,21

Anzahl Bobath-Therapeut und Bobath-Therapeutin für Erwachsene und/oder Kinder
1,70

Anzahl Physiotherapeut und Physiotherapeutin
6,54

Anzahl Manualtherapeut und Manualtherapeutin
0,90

Anzahl Psychologe und Psychologin
3,64

Anzahl
1,43

Computertomograph (CT) (Schichtbildverfahren im Querschnitt mittels Röntgenstrahlen)
Magnetresonanztomograph (MRT) (Schnittbildverfahren mittels starker Magnetfelder und elektromagnetischer Wechselfelder)
Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen
Suchtstation bietet Kontakt im Bereich Sucht zu Selbshilfegruppen an.
Physikalische Therapie/Bädertherapie
Behandlungsform, die natürliche Reaktionen auf äußere Reize nutzen, z.B. Massage, Wärme- und Kältetherapie, Bäderanwendungen werden nicht durchgeführt.
Atemgymnastik/-therapie
Wird als Leistungsangebot der physiotherapeutischen Abteilung angeboten.
Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie
Für stationäre Patienten steht ein breitgeschultes Therapeutenteam zur Verfügung. Ambulante Behandlungen finden im angegliederten Gesundheitszentrum statt.
Entlassungsmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege
Expertenstandard Entlassmanagement
Präventive Leistungsangebote/Präventionskurse
Hüftschule, Wassergymnastik
Manuelle Lymphdrainage
Wird ausschließlich durch speziell ausgebildete Therapeuten durchgeführt.
Basale Stimulation
Wundmanagement
Mehrere Pflegekräfte sind für die Betreuung der Patienten bestimmt und ausgebildet. Weitere Schulungsmaßnahmen sind angedacht.
Stimm- und Sprachtherapie/Logopädie
Stimm-, Schluck-und Atemstörungen werden durch Logopäden in der Geriatrie behandelt.
Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit
Kunstausstellung, Gottesdienste, fachärztliche Vorträge für die Öffentlichkeit
Sozialdienst
Rückenschule/Haltungsschulung/Wirbelsäulengymnastik
Einzel- und Gruppenangebote
Diät- und Ernährungsberatung
Beratung erfolgt bei Bedarf durch Diätassistenten (externe)
Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/ Psychosozialdienst
Im Rahmen der Qualifizierten Entgiftung und der geriatrischen Frührehabilitation sind Psychologisches/psychotherapeutische Leistungsangebote mit eingebunden.
Berufsberatung/Rehabilitationsberatung
Angebot in der Möhringsburg
Kontinenztraining/Inkontinenzberatung
Expertenstandard Kontinenzförderung
Ergotherapie/Arbeitstherapie
Ein umfangreiches Angebot speziell abgestimmt auf die Fachbereiche wird vorgehalten.
Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare
Kinästhetik
Mitarbeiter der Berufsgruppen Pflege, Physiotherapie, Ergotherapie werden regelmäßig geschult
Massage
Die klassische Massagetherapie dient der Durchblutungsförderung, Muskellockerung und Entspannung.
Osteopathie/Chiropraktik/Manualtherapie
Manualtherapeutische Behandlungen werden von speziell geschultem Personal durchgeführt.
Bewegungsbad/Wassergymnastik
Ein Bewegungsbad wird von Patienten sowie externen Badegästen in Einzel- und Gruppenform genutzt.
Bobath-Therapie (für Erwachsene und/oder Kinder)
Zur Betreuung neurologischer Erkrankungen absolvierten MItarbeiter der Physiotherapie die Bobath Ausbildung.
Akupunktur
Ausgebildete Mitarbeiter der Pflege
Kreativtherapie/Kunsttherapie/Theatertherapie/Bibliotherapie
Gedächtnistraining/Hirnleistungstraining/Kognitives Training/ Konzentrationstraining
Bestandteil der Ergotherapie, wird in den unterschiedlichen Fachbereichen durchgeführt.
Pädagogisches Leistungsangebot
Spezielles Leistungsangebot für Diabetiker und Diabetikerinnen
Spezielle Entspannungstherapie
Das spezielle Entspannungsverfahren "Progressive Muskelentspannung nach Jacobsen" wird von den Mitarbeiter/innen der Ergotherapie durchgeführt.
Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen
Angehörigen Seminar (Sucht), Sozialdienst (Geriatrie)
Schmerztherapie/-management
Fr. Hufnagel
Stomatherapie/-beratung
Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik
Die Hilfsmittelversorgung erfolgt in enger Zusammenarbeit zwischen Therapeuten und Sozialdienst.
Wärme- und Kälteanwendungen
Bestandteil der Physikalischen Therapie.
Zusammenarbeit mit Pflegeeinrichtungen/Angebot ambulanter Pflege/Kurzzeitpflege
Spezielles Leistungsangebot für neurologisch erkrankte Personen
Bobath Therapie im Bereich der Physiotherapie
Spezielles pflegerisches Leistungsangebot
aktivierende therapeutische Pflege in der Geriatrie
Bewegungstherapie
Einzel- und Gruppenangebote
Aromapflege/-therapie
durch Pflegekräfte (Geriatrie)
Belastungstraining/-therapie/Arbeitserprobung
Bewerbertraining
Seelsorge
Krankenhausseelsorger verschiedener Konfessionen
Unterbringung Begleitperson
auf Wunsch des Patienten
Zwei-Bett-Zimmer
auf Wunsch erhältlich
Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
auf Wunsch erhältlich
Ein-Bett-Zimmer
auf Wunsch erhältlich
Fortbildungsangebote/Informationsveranstaltungen
Beratung durch Selbsthilfeorganisationen
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
auf Wunsch erhältlich
Klinikum Osnabrücker Land GmbH
Hospitalweg 1
49124 Georgsmarienhütte

Telefon: 05401 3380
Fax: 05401 338415
E-Mail: [email protected]
Internetauftritt: klinikum-osnabruecker-land.de

Bilder und Videos hinzufügen
Bewertung hinzufügen