Ubbo-Emmius-Klinik gGmbH, Ostfriesisches Krankenhaus, Klinik Aurich


Allgemeine Informationen

Träger der KlinikUbbo-Emmius-Klinik gGmbH, Ostfriesisches Krankenhaus (öffentlich)
Psychiatrisches KrankenhausNein
Anzahl der Betten283
Vollstationäre Fallzahl16862
Teilstationäre Fallzahl0
Ambulante Fallzahl35804 (Fallzählweise)
Lehrkrankenhaus der UniversitätAkademisches Lehrkrankenhaus der European Medical School Oldenburg-Groningen
Akademische LehreDozenturen/Lehrbeauftragungen an Hochschulen und Universitäten
Herr PD Dr. med. M. Paxian hat einen Lehrauftrag an der Friedrich-Schiller-Universität Jena.
Ausbildung in anderen HeilberufenOperationstechnischer Assistent und Operationstechnische Assistentin (OTA)
in Kooperation mit Leer

Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger und Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin
in Kooperation mit Leer

Gesundheits- und Krankenpfleger und Gesundheits- und Krankenpflegerin

Entbindungspfleger und Hebamme
in Kooperation mit Lingen
ÄrzteAnzahl Ärzte insgesamt ohne Belegärzte
103,10 (davon 57,31 Fachärzte)

Anzahl Belegärzte
3

Anzahl Ärzte, die keiner Fachabteilung zugeordnet sind
0,75
PflegekräfteAnzahl Gesundheits- und Krankenpfleger
248,34

Anzahl Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger
26,07

Anzahl Altenpfleger
-

Anzahl Pflegeassistenten
15,63

Anzahl Krankenpflegehelfer
2,50

Anzahl Pflegehelfer
-

Anzahl Hebammen / Entbindungspfleger
15,68

Anzahl Operationstechnische Assistenz
3,00

Anzahl Sonstiges Pflegepersonal
-

Spezielles therapeutisches PersonalAnzahl Diätassistent und Diätassistentin
1,50

Anzahl Masseur/Medizinischer Bademeister und Masseurin/Medizinische Bademeisterin
0,50

Anzahl Physiotherapeut und Physiotherapeutin
2,50

Anzahl Sozialarbeiter und Sozialarbeiterin
0,62

Anzahl Ergotherapeut und Ergotherapeutin/Arbeits- und Beschäftigungstherapeut und Arbeits- und Beschäftigungstherapeutin
2,44

Anzahl
10,84

Anzahl
5,97

Anzahl Psychologe und Psychologin
0,50

Angiographiegerät/DAS (Gerät zur Gefäßdarstellung)
Beatmungsgeräte/CPAP-Geräte (Maskenbeatmungsgerät mit dauerhaft positivem Beatmungsdruck)
Computertomograph (CT) (Schichtbildverfahren im Querschnitt mittels Röntgenstrahlen)
Elektroenzephalographiegerät (EEG) (Hirnstrommessung)
Geräte für Nierenersatzverfahren (Hämofiltration, Dialyse, Peritonealdialyse)
Hochfrequenzthermotherapiegerät (Gerät zur Gewebezerstörung mittels Hochtemperaturtechnik)
Inkubatoren Neonatologie (Geräte für Früh- und Neugeborene (Brutkasten))
Kapselendoskop (Verschluckbares Spiegelgerät zur Darmspiegelung)
Magnetresonanztomograph (MRT) (Schnittbildverfahren mittels starker Magnetfelder und elektromagnetischer Wechselfelder)
Mammographiegerät (Röntgengerät für die weibliche Brustdrüse)
Szintigraphiescanner/Gammasonde (Nuklearmedizinisches Verfahren zur Entdeckung bestimmter, zuvor markierter Gewebe, z.B. Lymphknoten)
Uroflow/Blasendruckmessung/Urodynamischer Messplatz (Harnflussmessung)
Geräte zur Lungenersatztherapie/ -unterstützung
Brustzentrum
Die Rezertifizierung ist ausgesetzt. Es wird eine Erneuerung für das Jahr 2011 angestrebt.
Perinatalzentrum
Das Perinatalzentrum "Level 2" versorgt in enger Zusammenarbeit zwischen den Abteilungen Früh- und Neugeborene ab einem Geburtsgewicht von 1.250 g.
Ambulantes OP-Zentrum
Beckenbodenzentrum
Das Angebot umfasst die Diagnostik und konservative oder operative Therapie der Harn- und Stuhlinkontinenz.
Inkontinenzzentrum/Kontinenzzentrum
Das Angebot umfasst die Diagnostik und konservative oder operative Therapie der Harn- und Stuhlinkontinenz.
Interdisziplinäre Intensivmedizin
Pneumologisch-Thoraxchirurgisches Zentrum
Schmerzzentrum
Zentrum für Minimalinvasive Chirurgie
Akupunktur
z.B. geburtsvorbereitende Akupunktur Termine nach Vereinbarung unter Tel.: 04941 94-3000 (Kreißsaal)
Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare
Patienten und deren Angehörige werden in schwierigen Lebenssituationen - z.B. bei schwerer Erkrankung oder Tod eines Angehörigen - von besonders geschultem Personal begleitet.
Aromapflege/-therapie
Asthmaschulung
Speziell Kinder und Jugendliche werden diesem Programm zugeführt.
Atemgymnastik/-therapie
Basale Stimulation
Berufsberatung/Rehabilitationsberatung
Besondere Formen/Konzepte der Betreuung von Sterbenden
Die UEK Klinik Norden bietet die Möglichkeit der stationären palliativmedizinischen Versorgung. Darüberhinaus gehört die UEK zum Palliativstützpunkt Ostfriesland.
Biofeedback-Therapie
Das Angebot erfolgt nach entsprechender Diagnostik in der Frauenklinik oder Allgemeinchirurgie.
Bobath-Therapie (für Erwachsene und/oder Kinder)
Diät- und Ernährungsberatung
Neben den sonst üblichen Formen der Diätberatung hält die Klinik ein Diabetes-Schulungszentrum vor. Darüber hinaus bietet die Klinik eine Ernährungsberatung in der Stillzeit sowie zur Einführung von Beikost an.
Entlassungsmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege
Sie und Ihre Angehörigen erhalten Unterstützung bei der Bewältigung persönlicher, psychischer und sozialer Probleme, die im Zusammenhang mit der Erkrankung aufgetreten sind. https://www.anevita.de/kliniken/klinik-aurich/klinik-aurich-aufenthalt/klinik-aurich-sozialdienst/
Ergotherapie/Arbeitstherapie
Geburtsvorbereitungskurse/Schwangerschaftsgymnastik
Die Geburtsvorbereitung-Kurse finden regelmäßig statt. Der gesamte Kurs umfasst 14 Stunden. In der Regel werden die Kosten von allen Krankenkassen erstattet. Kontakt: Tel.: 01573- 460 3577 Termine nach Vereinbarung
Kinästhetik
Kontinenztraining/Inkontinenzberatung
Manuelle Lymphdrainage
Massage
Medizinische Fußpflege
Die medizinische Fußpflege wird von externen Partnern übernommen.
Naturheilverfahren/Homöopathie/Phytotherapie
Homöopathie-Angebote in der Geburtshilfe
Pädagogisches Leistungsangebot
z.B. Elternschule (https://www.anevita.de/kliniken/klinik-aurich/klinik-aurich-medizin/klinik-aurich-gyn-geburtshilfe/klinik-aurich-geburtshilfe/klinik-aurich-vor-der-geburt/)
Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie
Präventive Leistungsangebote/Präventionskurse
Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/ Psychosozialdienst
Rückenschule/Haltungsschulung/Wirbelsäulengymnastik
Säuglingspflegekurse
"Das neue Leben mit dem Baby" - Ein Kurs für Frauen ab der 20. Schwangerschaftswoche Jeder 1. und 2. Dienstag im Quartal, 18:30–20:30 Uhr https://www.anevita.de/kliniken/klinik-aurich/klinik-aurich-medizin/klinik-aurich-gyn-geburtshilfe/klinik-aurich-geburtshilfe/klinik-aurich-vor-der-geburt/
Schmerztherapie/-management
Sozialdienst
Im persönlichen Gespräch erfahren Sie Beratung und Hilfe bei Antragstellungen, sozialrechtlichen Fragen sowie Suche nach Selbsthilfegruppen und Beratungsstellen in Ihrer Nähe. https://www.anevita.de/kliniken/klinik-aurich/klinik-aurich-aufenthalt/klinik-aurich-sozialdienst/
Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit
z.B. Elterninformationsabend (an jedem 1. und 3. Dienstag im Monat um 19:30 Uhr) Treffpunkt: Eingangshalle der UEK
Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen
Dort werden z.B. das Anlegen von Wundverbänden und die Durchführung besonderer Pflegeformen vermittelt.
Spezielle Angebote zur Betreuung von Säuglingen und Kleinkindern
z.B. "Erste Hilfe bei Babys und Kleinkindern", "Mein Geschwisterdiplom" (https://www.anevita.de/kliniken/klinik-aurich/klinik-aurich-medizin/klinik-aurich-gyn-geburtshilfe/klinik-aurich-geburtshilfe/klinik-aurich-vor-der-geburt/)
Spezielles Leistungsangebot für Diabetiker und Diabetikerinnen
An der Klinik gibt es eine Diabetes-Ambulanz und ein Diabetes-Schulungszentrum (MVZ).
Spezielles Leistungsangebot für Eltern und Familien
Link zur Elternschule: https://www.anevita.de/kliniken/klinik-aurich/klinik-aurich-medizin/klinik-aurich-gyn-geburtshilfe/klinik-aurich-geburtshilfe/klinik-aurich-vor-der-geburt/
Spezielles Leistungsangebot von Entbindungspflegern und/oder Hebammen
In der Hebammensprechstunde nehmen wir uns Zeit für Fragen zu Schwangerschaft, Geburt und der Zeit danach. Die Hebammensprechstunde findet statt: Terminvereinbarung unter Tel.: 04941 94-3000. Eine Anmeldung ist erforderlich!
Bewegungstherapie
Stillberatung
Still-Informationsabend für werdende Mütter/Eltern (Termin auf Nachfrage) Still-Hotline (04941-94 2900) Still-Sprechstunde (Termin nach Vereinbarung) Still-Cafe (1. und 3. Donnerstag zwischen 10:00 und 12:00h) Stillberatung für stationäre Patientinnen
Stimm- und Sprachtherapie/Logopädie
Stomatherapie/-beratung
Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik
Wärme- und Kälteanwendungen
Wundmanagement
Zusammenarbeit mit Pflegeeinrichtungen/Angebot ambulanter Pflege/Kurzzeitpflege
Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen
z.B. „Wir sind auch Frühchen-Eltern...“ (Termin nach Vereinbarung, Bitte um Anmeldung, Tel.: 04941 94-3201)
Audiometrie/Hördiagnostik
Gedächtnistraining/Hirnleistungstraining/Kognitives Training/ Konzentrationstraining
Spezielles pflegerisches Leistungsangebot
Osteopathie/Chiropraktik/Manualtherapie
Ein-Bett-Zimmer
Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Empfangs- und Begleitdienst für Patienten und Patientinnen sowie Besucher und Besucherinnen
Fortbildungsangebote/Informationsveranstaltungen
Mutter-Kind-Zimmer/Familienzimmer
Rooming-in
Seelsorge
Kontakt: Telefon: 04941 94-1090 Sprechzeiten: Montags bis donnerstags vor- und nachmittags sowie freitagvormittag im Büro der Seelsorge oder nach Vereinbarung
Unterbringung Begleitperson
Kinderbetreuung
Das Montessori-Kinderhaus steht Kindern von 0,5 bis 6 Jahre offen. Von speziell ausgebildeten Fachkräften werden sie nach den Prinzipien der Montessori-Pädagogik betreut. Kontakt Wallinghausener Str. 14 b 26603 Aurich Telefon: 04941 64444 Öffnungszeiten Mo - Fr von 06:30 Uhr - 19:00 Uhr
Zwei-Bett-Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Beratung durch Selbsthilfeorganisationen
Ubbo-Emmius-Klinik gGmbH, Ostfriesisches Krankenhaus, Klinik Aurich
Wallinghausener Str. 8 - 12
26603 Aurich

Postfach 1680
26586 Aurich

Telefon: 04941 941001
Fax: 04941 941098
E-Mail: [email protected]
Internetauftritt: www.anevita.de/kliniken/klinik-aurich/

Bilder und Videos hinzufügen
Bewertung hinzufügen