Klinik Dr. Hancken GmbH


Allgemeine Informationen

Träger der KlinikKlinik Dr. Hancken GmbH (privat)
Psychiatrisches KrankenhausNein
Anzahl der Betten50
Vollstationäre Fallzahl1582
Teilstationäre Fallzahl813
Ambulante Fallzahl0 ()
Lehrkrankenhaus der Universität-
Akademische LehreHerausgeberschaften wissenschaftlicher Journale/Lehrbücher

Dozenturen/Lehrbeauftragungen an Hochschulen und Universitäten

Teilnahme an multizentrischen Phase-I/II-Studien

Teilnahme an multizentrischen Phase-III/IV-Studien

Doktorandenbetreuung

Projektbezogene Zusammenarbeit mit Hochschulen und Universitäten

Studierendenausbildung (Famulatur/Praktisches Jahr)
Ausbildung in anderen HeilberufenMedizinisch-technischer-Radiologieassistent und Medizinisch-technische-Radiologieassistentin (MTRA)
ÄrzteAnzahl Ärzte insgesamt ohne Belegärzte
12 (davon 11 Fachärzte)

Anzahl Belegärzte
0

Anzahl Ärzte, die keiner Fachabteilung zugeordnet sind
0
PflegekräfteAnzahl Gesundheits- und Krankenpfleger
31

Anzahl Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger
-

Anzahl Altenpfleger
-

Anzahl Pflegeassistenten
-

Anzahl Krankenpflegehelfer
-

Anzahl Pflegehelfer
-

Anzahl Hebammen / Entbindungspfleger
-

Anzahl Operationstechnische Assistenz
-

Anzahl Sonstiges Pflegepersonal
-

Spezielles therapeutisches Personal
Radiofrequenzablation (RFA) und/oder andere Thermoablationsverfahren (Gerät zur Gewebezerstörung mittels Hochtemperaturtechnik)
Magnetresonanztomograph (MRT) (Schnittbildverfahren mittels starker Magnetfelder und elektromagnetischer Wechselfelder)
Positronenemissionstomograph (PET)/PET-CT (Schnittbildverfahren in der Nuklearmedizin, Kombination mit Computertomographie möglich)
Single-Photon-Emissions-computertomograph (SPECT) (Schnittbildverfahren unter Nutzung eines Strahlenkörperchens)
Szintigraphiescanner/Gammasonde (Nuklearmedizinisches Verfahren zur Entdeckung bestimmter, zuvor markierter Gewebe, z.B. Lymphknoten)
Computertomograph (CT) (Schichtbildverfahren im Querschnitt mittels Röntgenstrahlen)
Angiographiegerät/DAS (Gerät zur Gefäßdarstellung)
Mammographiegerät (Röntgengerät für die weibliche Brustdrüse)
Brustzentrum
zertifiziert von der Deutschen Krebsgesellschaft 2007, 2009
Tumorzentrum
Darmzentrum Elbe-Weser, zertifiziert von der Deutschen Krebsgesellschaft 2008, 2010
Gefäßzentrum
in Kooperation mit Herz-Lungen Vertragsarztpraxis im Haus
Interdisziplinäre Tumornachsorge
Palliativzentrum
mit spezialisierter ambulanter Palliativversorgung nach SGB V, § 137d
Schilddrüsenzentrum
Diagnostik und Behandlung von Schilddrüsen- und Tumorerkrankungen aller Entitäten
Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen
Bobath-Therapie (für Erwachsene und/oder Kinder)
Wärme- und Kälteanwendungen
Akupressur
Kontinenztraining/Inkontinenzberatung
Kreativtherapie/Kunsttherapie/Theatertherapie/Bibliotherapie
Kunsttherapie
Sozialdienst
Schmerztherapie/-management
Basale Stimulation
Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/ Psychosozialdienst
Diät- und Ernährungsberatung
Entlassungsmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege
Besondere Formen/Konzepte der Betreuung von Sterbenden
Stomatherapie/-beratung
Fußreflexzonenmassage
Wundmanagement
Zusammenarbeit mit Pflegeeinrichtungen/Angebot ambulanter Pflege/Kurzzeitpflege
Spezielles pflegerisches Leistungsangebot
Aromapflege/-therapie
Bewegungstherapie
Bewegungstherapie
Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit
Manuelle Lymphdrainage
Fallmanagement/Case Management/Primary Nursing/Bezugspflege
Berufsberatung/Rehabilitationsberatung
Rehabilitationsberatung
Kinästhetik
Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik
Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie
Massage
Stimm- und Sprachtherapie/Logopädie
wird von extrern angefordert.
Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen
Atemgymnastik/-therapie
Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare
Spezielles Leistungsangebot für Diabetiker und Diabetikerinnen
Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Beratung durch Selbsthilfeorganisationen
Seelsorge
Seelsorge wird bei Bedarf von extern angefordert, hausintern kann die Hilfe durch die Psychoonkologen angeboten werden.
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Fortbildungsangebote/Informationsveranstaltungen
Unterbringung Begleitperson
Klinik Dr. Hancken GmbH
Harsefelder Str. 8
21680 Stade

Postfach Postfach 1420
21645 Stade

Telefon: 04141 6040
Fax: 04141 604163
E-Mail: [email protected]
Internetauftritt: www.hancken.de/

Bilder und Videos hinzufügen
Bewertung hinzufügen