Aller-Weser-Klinik gGmbH, Krankenhaus Verden


Allgemeine Informationen

Träger der KlinikAller-Weser-Klinik gGmbH (öffentlich)
Psychiatrisches KrankenhausNein
Anzahl der Betten131
Vollstationäre Fallzahl9811
Teilstationäre Fallzahl0
Ambulante Fallzahl13171 (Fallzählweise)
Lehrkrankenhaus der Universität-
Akademische LehreStudierendenausbildung (Famulatur/Praktisches Jahr)
In allen Fachabteilungen können nach Rücksprache Praktika im Rahmen des Studiums bzw. der Famulatur abgeleistet werden. Die Chefärzte stehen als Ansprechpartner gerne zur Verfügung.
Ausbildung in anderen HeilberufenMedizinisch-technischer Assistent für Funktionsdiagnostik und Medizinisch-technische Assistentin für Funktionsdiagnostik (MTAF)

Gesundheits- und Krankenpfleger und Gesundheits- und Krankenpflegerin
In Zusammenarbeit mit der Krankenpflegeschule vom Kreiskrankenhaus Osterholz, Am Krankenhaus 4, 27711 Osterholz-Scharmbeck sowie der IBS Achim, Bremer Straße 70, 28832 Achim.

Operationstechnischer Assistent und Operationstechnische Assistentin (OTA)
in Zusammenarbeit mit der Hanse Institut Oldenburg Bildung und Gesundheit GmbH, Brandenburger Straße 21A, 26133 Oldenburg

Entbindungspfleger und Hebamme
seit 2020 in Zusammenarbeit mit der Jade Hochschule, Ofener Straße 16/19, 26121 Osnabrück

Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger und Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin
ÄrzteAnzahl Ärzte insgesamt ohne Belegärzte
51,98 (davon 29,24 Fachärzte)

Anzahl Belegärzte
0

Anzahl Ärzte, die keiner Fachabteilung zugeordnet sind
0
PflegekräfteAnzahl Gesundheits- und Krankenpfleger
120,19

Anzahl Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger
6,95

Anzahl Altenpfleger
0,78

Anzahl Pflegeassistenten
-

Anzahl Krankenpflegehelfer
1,61

Anzahl Pflegehelfer
10,39

Anzahl Hebammen / Entbindungspfleger
8,62

Anzahl Operationstechnische Assistenz
5,16

Anzahl Sonstiges Pflegepersonal
-

Spezielles therapeutisches PersonalAnzahl
6,67

Anzahl
6,67

Anzahl Physiotherapeut und Physiotherapeutin
2,86

Druckkammer für hyperbare Sauerstofftherapie (Druckkammer zur Sauerstoffüberdruckbehandlung)
Geräte für Nierenersatzverfahren (Hämofiltration, Dialyse, Peritonealdialyse)
Beatmungsgeräte/CPAP-Geräte (Maskenbeatmungsgerät mit dauerhaft positivem Beatmungsdruck)
Magnetresonanztomograph (MRT) (Schnittbildverfahren mittels starker Magnetfelder und elektromagnetischer Wechselfelder)
Angiographiegerät/DAS (Gerät zur Gefäßdarstellung)
Geräte zur Lungenersatztherapie/ -unterstützung
Uroflow/Blasendruckmessung/Urodynamischer Messplatz (Harnflussmessung)
Computertomograph (CT) (Schichtbildverfahren im Querschnitt mittels Röntgenstrahlen)
Mammographiegerät (Röntgengerät für die weibliche Brustdrüse)
Szintigraphiescanner/Gammasonde (Nuklearmedizinisches Verfahren zur Entdeckung bestimmter, zuvor markierter Gewebe, z.B. Lymphknoten)
Wundzentrum
Ambulantes OP-Zentrum
Innerhalb der Hauptabteilungen werden ambulante Eingriffe nach §115 b SGB V durchgeführt. Des Weiteren werden ambulante Operationen in Zusammenarbeit mit ermächtigten Ärzten und Belegärzten durchgeführt. Genaueres ist in den entsprechenden Abschnitten des Qualitätsberichtes zu finden.
Gefäßzentrum
Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit
Durch regelmäßige Fachvorträge
Kinästhetik
Durch Pflegedienst und Physiotherapie
Wundmanagement
Durch einrichtungsinternes Wundmanagement und der Zusammenarbeit mit der plastischen Chirurgie
Osteopathie/Chiropraktik/Manualtherapie
Durch Unfallchirurgie
Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen
Z.B. Anonyme Alkoholiker, Parkinsonselbsthilfegruppe
Rückenschule/Haltungsschulung/Wirbelsäulengymnastik
Durch Physikalische Therapie
Massage
Durch Physiotherapie
Akupunktur
Im Zusammenhang mit Schwangerschaft und Geburt
Spezielles Leistungsangebot für Eltern und Familien
Familienzimmer, Elterncafe
Atemgymnastik/-therapie
Durch Physikalische Therapie
Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie
Durch Physikalische Therapie
Berufsberatung/Rehabilitationsberatung
Durch den Sozialdienst
Wärme- und Kälteanwendungen
Durch Physikalische Therapie
Entlassungsmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege
Durch Sozialdienst des Krankenhauses
Geburtsvorbereitungskurse/Schwangerschaftsgymnastik
Durch Hebammen des Krankenhauses
Stomatherapie/-beratung
Durch speziell ausgebildete externe Fachkräfte und intern geschulte Pflegekräfte sicher gestellt
Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare
Durch Sozialdienst
Wochenbettgymnastik/Rückbildungsgymnastik
Durch Physikalische Therapie und qualifizierte Hebammen
Säuglingspflegekurse
Durch Hebammen des Krankenhauses
Stillberatung
Durch Hebammen des Krankenhauses
Basale Stimulation
Aromatherapie
Physikalische Therapie/Bädertherapie
Durch Physikalische Therapie
Kontinenztraining/Inkontinenzberatung
Durch Pflegedienst
Spezielle Angebote zur Betreuung von Säuglingen und Kleinkindern
Elterncafe
Zusammenarbeit mit Pflegeeinrichtungen/Angebot ambulanter Pflege/Kurzzeitpflege
Im Zuge des Entlassmanagements
Aromapflege/-therapie
Durch Hebammen und Pflegedienst
Spezielles Leistungsangebot von Entbindungspflegern und/oder Hebammen
Homäopathische Angebote
Manuelle Lymphdrainage
Durch Physiotherapie
Schmerztherapie/-management
Durch ausgebildeten Arzt für spezielle Schmerztherapie und Palliativmedizin
Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik
Durch externen Dienstleister
Diät- und Ernährungsberatung
Durch Diätassistentin auf Anfrage
Sozialdienst
Interne Leistung
Fortbildungsangebote/Informationsveranstaltungen
Fortbildungsveranstaltungen werden für externe Pflegekräfte und Ärzte angeboten, Informationsveranstaltungen werden für die interessierte Öffentlichkeit durchgeführt.
Ein-Bett-Zimmer
Mit Zuzahlung
Rooming-in
In der geburtshilflichen Abteilung möglich.
Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Mit Zuzahlung
Zwei-Bett-Zimmer
Mit Zuzahlung
Unterbringung Begleitperson
Ist möglich
Mutter-Kind-Zimmer/Familienzimmer
In der Gynäkologischen/Geburtshilflichen Abteilung vorhanden.
Beratung durch Selbsthilfeorganisationen
Seelsorge
Die Krankenhausseelsorge steht auf Anfrage zur Verfügung (Ev. Krankenhaushilfe)
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Mit Zuzahlung
Aller-Weser-Klinik gGmbH, Krankenhaus Verden
Eitzer Straße 20
27283 Verden (Aller)

Postfach 1760
27267 Verden

Telefon: 04231 1030
Fax: 04231 103444
E-Mail: [email protected]
Internetauftritt: www.aller-weser-klinik.de

Bilder und Videos hinzufügen
Bewertung hinzufügen