Krankenhaus Salzhausen


Allgemeine Informationen

Träger der KlinikKrankenhaus Salzhausen, Gemeinnütziger Krankenpflegeverein eG (freigemeinnützig)
Psychiatrisches KrankenhausNein
Anzahl der Betten75
Vollstationäre Fallzahl2726
Teilstationäre Fallzahl0
Ambulante Fallzahl6238 (Patientenzählweise)
Lehrkrankenhaus der Universität-
Akademische Lehre-
Ausbildung in anderen Heilberufen-
ÄrzteAnzahl Ärzte insgesamt ohne Belegärzte
8,6 (davon 3,8 Fachärzte)

Anzahl Belegärzte
2,0

Anzahl Ärzte, die keiner Fachabteilung zugeordnet sind
1,0
PflegekräfteAnzahl Gesundheits- und Krankenpfleger
26,4

Anzahl Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger
0,0

Anzahl Altenpfleger
0,0

Anzahl Pflegeassistenten
0,0

Anzahl Krankenpflegehelfer
1,9

Anzahl Pflegehelfer
2,5

Anzahl Hebammen / Entbindungspfleger
0,0

Anzahl Operationstechnische Assistenz
4,2

Anzahl Sonstiges Pflegepersonal
-

Spezielles therapeutisches Personal
Spirometrie/Lungenfunktionsprüfung
Sonographiegerät/Dopplersonographiegerät/Duplexsonographiegerät (Ultraschallgerät/mit Nutzung des Dopplereffekts/farbkodierter Ultraschall)
MIC-Einheit (Minimalinvasive Chirurgie) (Minimal in den Körper eindringende, also gewebeschonende Chirurgie)
Laser
Laparoskop (Bauchhöhlenspiegelungsgerät)
Laboranalyseautomaten für Hämatologie, klinische Chemie, Gerinnung und Mikrobiologie (Laborgeräte zur Messung von Blutwerten bei Blutkrankheiten, Stoffwechselleiden, Gerinnungsleiden und Infektionen)
Geräte der invasiven Kardiologie (Behandlungen mittels Herzkatheter)
Röntgengerät/Durchleuchtungsgerät (z. B. C-Bogen)
Lithotripter (ESWL) (Stoßwellen-Steinzerstörung)
Defibrillator (Gerät zur Behandlung von lebensbedrohlichen Herzrhythmusstörungen)
Gastroenterologisches Endoskop (Gerät zur Magen-Darm-Spiegelung)
Echokardiographiegerät
Uroflow/Blasendruckmessung/Urodynamischer Messplatz (Harnflussmessung)
Schlaflabor
24h-Blutdruck-Messung
Bronchoskop (Gerät zur Luftröhren- und Bronchienspiegelung)
Computertomograph (CT) (Schichtbildverfahren im Querschnitt mittels Röntgenstrahlen)
Bodyplethysmograph (Umfangreiches Lungenfunktionstestsystem)
Beatmungsgeräte/CPAP-Geräte (Maskenbeatmungsgerät mit dauerhaft positivem Beatmungsdruck)
Belastungs-EKG/Ergometrie (Belastungstest mit Herzstrommessung)
24h-EKG-Messung
Arthroskop (Gelenksspiegelung)
Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik
in Zusammenarbeit mit einem Sanitätshaus
Beratung/Betreuung durch Sozialarbeiter und Sozialarbeiterinnen
u.a. Hilfestellung bei Schriftverkehr mit Krankenkassen und Ämtern (z.B. Anträge etc.)
Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen
u.a. Anleitung zum selbständigen Umgang bei insulinpflichtigem Diabetes, Stomaberatung
Entlassungsmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege
z.B. bei Bedarf Überleitung in eine Reha-Einrichtung, häusliche Pflege, stationäre Pflege, Kurzzeitpflege, Betreutes Wohnen
Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen
u.a. Kooperation mit dem MTV-Salzhausen, Rheumaliga
Bobath-Therapie (für Erwachsene und/oder Kinder)
spezielle Krankengymnastik für Schlaganfall-Patienten
Wundmanagement
Wärme- und Kälteanwendungen
Atemgymnastik/-therapie
Atemtherapie nach Operationen und bei chronisch kranken Patienten
Spezielle Entspannungstherapie
Yoga, Hypnose für Rauchentwöhnung und Gewichtsreduzierung ambulant durch externe Therapeuten.
Massage
Besondere Formen/Konzepte der Betreuung von Sterbenden
Trauerbegleitung
Physikalische Therapie/Bädertherapie
Ergotherapie/Arbeitstherapie
in Zusammenarbeit mit einem externen Therapeuten
Spezielles pflegerisches Leistungsangebot
u.a. zusätzliche individuelle pflegerische Betreuung im Einzelfall
Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie
Wir bieten durch unsere Therapeuten überwiegend Einzeltherapie an.
Manuelle Lymphdrainage
durch hauseigene Physiotherapeuten
Wirbelsäulengymnastik
Rückenschule/Haltungsschulung/Wirbelsäulengymnastik
für Patienten mit Haltungsschäden z.B. der Wirbelsäule
Bewegungstherapie
Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare
Anleitung für pflegende Angehörige nach Krankenhausaufenthalt des Patienten
Fernsehgerät am Bett/im Zimmer
LCD-Flachbildschirme für jeden Patienten mit zusätzlichen Premierekanälen und Radioempfang.
Wäscheservice
Hol- und Bringedienst zur Reinigung
Rollstuhlgerechte Nasszellen
Behindertengerechte Nasszellen befinden sich auf jeder Station.
Seelsorge
auf Wunsch durch die am Ort vertretenen Konfessionen
Dolmetscherdienste
Über den Helferkreis für verunglückte Reisende e.V. Salzhausen stehen Dolmetscher in 24 Sprachen zur Verfügung.
Ein-Bett-Zimmer
Besuchsdienst/„Grüne Damen“
Der Besuchsdienst ist eine ehrenamtliche Leistung der ev.-luth. Kirchengemeinde Salzhausen.
Bibliothek
Bücherservice am Bett und frei zugängliche Bibliothek. Den Bücherservice und die Aktualisierung der Bibliothek gewährleisten die Mitarbeiterinnen der Bücherei der Samtgemeinde Salzhausen.
Aufenthaltsräume
Aufenthaltsräume befinden sich auf der Gartenseite unseres Hauses
Kostenlose Getränkebereitstellung
Die Getränkebereitstellung erfolgt lfd. am Bett des Patienten. Gehfähige Patienten können sich auf der Station auch jederzeit selbst bedienen.
Frei wählbare Essenszusammenstellung (Komponentenwahl)
Frühstücks- und Abendbuffet im Patientencafé, auf der Station wunschgerechte Zusammenstellung, Auswahlmenues zu Mittag
Zwei-Bett-Zimmer
Klinikeigene Parkplätze für Besucher und Besucherinnen sowie Patienten und Patientinnen
Es sind ca. 40 Parkplätze auf dem Krankenhausgelände. In unmittelbarer Nähe ist der zentrale Bus-Bahnhof.
Empfangs- und Begleitdienst für Patienten und Patientinnen sowie Besucher und Besucherinnen
Patienten und Besucher werden auf Wunsch zu den Stationen begleitet.
Internetzugang
WLAN-Verbindung im ganzen Haus vorhanden.
Faxempfang für Patienten und Patientinnen
Der Faxempfang erfolgt zentral in der Aufnahme. Die Faxsendung wird dem Patienten per Boten zugestellt.
Kulturelle Angebote
Veranstaltungen werden durch den Verkehrs- und Kulturverein Salzhausen e.V. und den Gesangsverein Harmonia angeboten.
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
sind auf jeder Station verfügbar.
Wertfach/Tresor am Bett/im Zimmer
Tresore befinden sich eingebaut in den Kleiderschränken.
Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle können auf allen Stationen angeboten werden.
Unterbringung Begleitperson
Ist auf Anfrage jederzeit möglich.
Cafeteria
Die Cafeteria hat 32 gemütliche Sitzplätze. Torten und Kuchen werden selbst hergestellt. Im Sommer wird eine Sonnenterrasse mit weiteren 20 Sitzplätzen angeboten.
Telefon
Befindet sich an jedem Bett.
Kiosk/Einkaufsmöglichkeiten
Ein Kiosk befindet sich in unserem Patienten-Café.
Krankenhaus Salzhausen
Bahnhofstraße 5
21376 Salzhausen

Postfach 1262
21373 Salzhausen

Telefon: 04172 9660
Fax: 04172 966200
E-Mail: [email protected]
Internetauftritt: www.krankenhaus-salzhausen.de

Bilder und Videos hinzufügen
Bewertung hinzufügen