Christliches Kinderhospital Osnabrück GmbH


Allgemeine Informationen

Träger der KlinikChristliche Kinderhospital Osnabrück GmbH (freigemeinnützig)
Psychiatrisches KrankenhausNein
Anzahl der Betten146
Vollstationäre Fallzahl6028
Teilstationäre Fallzahl1761
Ambulante Fallzahl8949 ()
Lehrkrankenhaus der UniversitätMedizinische Hochschule Hannover
Akademische LehreTeilnahme an multizentrischen Phase-III/IV-Studien

Doktorandenbetreuung

Initiierung und Leitung von uni-/multizentrischen klinisch-wissenschaftlichen Studien

Herausgeberschaften wissenschaftlicher Journale/Lehrbücher
Albers, N. (2010): Klinische Untersuchung. In Hiort et al. (Hrsg.): Pädiatrische Endokrinologie und Diabetologie. Springer-Verlag. Berlin Heidelberg; Rodeck, B. et al. (2013): Pädiatrische Gastroenterologie, Hepatologie und Ernährung. 2. Auflage. Springer-Verlag. Berlin Heidelberg

Projektbezogene Zusammenarbeit mit Hochschulen und Universitäten

Dozenturen/Lehrbeauftragungen an Hochschulen und Universitäten
Prof. Dr. Albers: Medizinische Fakultät der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, Priv.- Doz. Dr. Rodeck: Medizinische Hochschule Hannover.

Studierendenausbildung (Famulatur/Praktisches Jahr)
In Kooperation mit dem Marienhospital Osnabrück
Ausbildung in anderen HeilberufenGesundheits- und Krankenpfleger und Gesundheits- und Krankenpflegerin
In Zusammenarbeit mit dem Niels-Stensen Bildungszentrum Osnabrück, der Akademie Klinikum Osnabrück und der Krankenpflegeschule am AMEOS Klinikum Osnabrück.

Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger und Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin
Die Kinderkrankenpflegeschule verfügt über 85 Ausbildungsplätze und 3 Plätze für ein duales Studium (B. Sc.) in Pflege. Ein Merkmal ist die Qualifikation der Pflegepädagogen mit Schwerpunkt Kinderkrankenpflege. Den Absolventen bieten sich sehr gute Perspektiven im Haus und auf dem Arbeitsmarkt

Physiotherapeut und Physiotherapeutin
Angebot von Praktika im Rahmen der Ausbildung. Zusammenarbeit mit verschiedenen Schulen aus Osnabrück und Umgebung.

Entbindungspfleger und Hebamme
In Zusammenarbeit mit der Akademie Klinikum Osnabrück.
ÄrzteAnzahl Ärzte insgesamt ohne Belegärzte
54,3 (davon 27,4 Fachärzte)

Anzahl Belegärzte
0

Anzahl Ärzte, die keiner Fachabteilung zugeordnet sind
0
PflegekräfteAnzahl Gesundheits- und Krankenpfleger
6,3

Anzahl Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger
159,7

Anzahl Altenpfleger
-

Anzahl Pflegeassistenten
-

Anzahl Krankenpflegehelfer
-

Anzahl Pflegehelfer
-

Anzahl Hebammen / Entbindungspfleger
-

Anzahl Operationstechnische Assistenz
0,3

Anzahl Sonstiges Pflegepersonal
-

Spezielles therapeutisches PersonalAnzahl
0,6

Anzahl Diätassistent und Diätassistentin
2,1

Anzahl Sozialarbeiter und Sozialarbeiterin
0,1

Anzahl Diabetologe und Diabetologin/Diabetesassistent und Diabetesassistentin/Diabetesberater und Diabetesberaterin/Diabetesbeauftragter und Diabetesbeauftragte/Wundassistent und Wundassistentin DDG/Diabetesfachkraft Wundmanagement
1,7

Anzahl Sozialpädagoge und Sozialpädagogin
0,9

Anzahl Bobath-Therapeut und Bobath-Therapeutin für Erwachsene und/oder Kinder
1,8

Anzahl Erzieher und Erzieherin
1,8

Anzahl Psychologe und Psychologin
2,8

Anzahl
0,5

Anzahl Heilerziehungspfleger und Heilerziehungspflegerin
0,3

Anzahl Physiotherapeut und Physiotherapeutin
3,1

Anzahl Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin
0,5

Angiographiegerät/DAS (Gerät zur Gefäßdarstellung)
Szintigraphiescanner/Gammasonde (Nuklearmedizinisches Verfahren zur Entdeckung bestimmter, zuvor markierter Gewebe, z.B. Lymphknoten)
Inkubatoren Neonatologie (Geräte für Früh- und Neugeborene (Brutkasten))
Elektrophysiologischer Messplatz mit EMG, NLG, VEP, SEP, AEP (Messplatz zur Messung feinster elektrischer Potentiale im Nervensystem, die durch eine Anregung eines der fünf Sinne hervorgerufen wurden)
Beatmungsgeräte/CPAP-Geräte (Maskenbeatmungsgerät mit dauerhaft positivem Beatmungsdruck)
Elektroenzephalographiegerät (EEG) (Hirnstrommessung)
Computertomograph (CT) (Schichtbildverfahren im Querschnitt mittels Röntgenstrahlen)
Kapselendoskop (Verschluckbares Spiegelgerät zur Darmspiegelung)
Uroflow/Blasendruckmessung/Urodynamischer Messplatz (Harnflussmessung)
Magnetresonanztomograph (MRT) (Schnittbildverfahren mittels starker Magnetfelder und elektromagnetischer Wechselfelder)
Spezielle Angebote zur Betreuung von Säuglingen und Kleinkindern
Spiel- und Betreuungszimmer, für Kinder- und Jugendliche: Klinikclowns, Kinderaktionen wie Laternengang, Spielplatzfest, Nikolausbesuch u.w.
Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie
Die Physiotherapie ist spezialisiert auf Kinder.
Präventive Leistungsangebote/Präventionskurse
In Zusammenarbeit mit dem Kinder-Gesundheitsforum Osnabrück KiG-OS.
Wärme- und Kälteanwendungen
Sozialdienst
Eine Sozialarbeiterin unterstützt zusätzlich das Entalssungsmanagement (Starthilfe).
Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik
In Kooperation mit externen Partnern.
Entlassungsmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege
Wir bieten sozialmedizinische Nachsorge für Familien mit Frühgeborenen, chronisch und schwerstkranken Kindern an ("Starthilfe"). Die "Starthilfe" ist auch überregional in der Nachsorge tätig.
Atemgymnastik/-therapie
Im Rahmen der Physiotherapie. Die Physiotherapie ist spezialisiert auf Kinder.
Kontinenztraining/Inkontinenzberatung
Das Christliche Kinderhospital verfügt über Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerinnen mit den Weiterbildungen zur Urotherapeutin. Es werden Schulungen für Patienten und Eltern zum Thema Harninkontinenz angeboten.
Bobath-Therapie (für Erwachsene und/oder Kinder)
Im Rahmen der Physiotherapie. Die Physiotherapie ist spezialisiert auf Kinder.
Bewegungstherapie
Im Rahmen der Physiotherapie und der Schulungsprogramme.
Fallmanagement/Case Management/Primary Nursing/Bezugspflege
Auf allen Stationen wird das Bezugspflegesystem umgesetzt. Wir bieten sozialmedizinische Nachsorge für Familien mit Frühgeborenen, chronisch und schwerstkranken Kindern an ("Starthilfe"). Die "Starthilfe" ist auch überregional in der Nachsorge tätig und ist dem Bunten Kreis angegliedert.
Spezielles Leistungsangebot für Diabetiker und Diabetikerinnen
Stationäre und ambulante Einzel- und Gruppenschulungen, stationäre Pumpenkurse und Refresherkurse für Kinder und Jugendliche, Diabetesambulanz (DPM).
Basale Stimulation
Anregung und Förderung der Sinneswahrnehmung von Frühgeborenen, Säuglingen, Kleinkindern und Kindern mit Behinderungen.
Spezielles pflegerisches Leistungsangebot
Anleitung und Beratung in der bewegungs- und entwicklungsfördernden Pflege, Anleitung und Beratung bei frühkindlichen Fütterstörungen, Pränatale Sprechstunde für Eltern von Frühgeborenen, Stillberatung.
Massage
Früh- und Neugeborenenmassage in der Neonatologie; Massage im Rahmen der Physiotherapie. Die Physiotherapie ist spezialisiert auf Kinder.
Naturheilverfahren/Homöopathie/Phytotherapie
Auf Wunsch der Eltern steht zusätzlich zur medizinischen Therapie eine begrenzte Auswahl an homöopathischen Globuli zur Verfügung.
Besondere Formen/Konzepte der Betreuung von Sterbenden
Trauerbegleitung, Trauergruppe: Gruppe für trauernde Väter und Mütter, Raum der Stille
Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen
Schulungsprogramme für Patienten und Eltern zu Diabetes, Asthma, Neurodermitis, chronische Darmerkrankungen und andere. Weitere Informationen: http://www.christliches-kinderhospital.de/schulungen.html
Schmerztherapie/-management
Interdisziplinäres Schmerztherapiekonzept für Kinder; Umsetzung des Expertenstandard Schmerzmanagement in Pflege.
Sehschule/Orthoptik
In Kooperation mit dem Marienhospital Osnabrück.
Asthmaschulung
Stationäre individuelle Einzelschulungen sowie Gruppenschulungen. Gruppenschulungen: Luftikurs für Kinder und Eltern. Weitere Informationen: http://www.christliches-kinderhospital.de/schulungen.html
Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit
Führungen für Kindergarten- und Besuchsgruppen, Kindertheater, Wimmelbuch und Memory des Christlichen Kinderhospitals, Kinderärztliches Kolloquium, Kinderbeatmungsseminar, Teilnahme an der Weltstillwoche u.w.
Audiometrie/Hördiagnostik
Hörscreening bei Neugeborenen.
Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare
Lichtblicke: Treff für Eltern von Frühgeborenen, Reanimationskurse für Eltern: Notfälle bei Säuglingen und Kindern, Sozialmedizinische Nachsorge, Krankenhausseelsorge, Fortbildungsveranstaltungen für Eltern zu wechselnden Themen in Zusammenarbeit mit dem Kinder-Gesundheitsforum Osnabrück KiG-OS.
Kinästhetik
Entwicklungsförderung von Frühgeborenen, Säuglingen, Kleinkindern und Kindern mit Behinderungen. Entwicklungs- und ressourcenorientierte Mobilisation von z.B. behinderten Kindern als Ersatz zum Heben und Tragen.
Diät- und Ernährungsberatung
Stationäre und ambulante individuelle Ernährungsberatung und -therapie, Einzel- und Gruppenschulungen bei Diabetes, Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Allergien, chronische Darmerkrankungen u.w.
Pädagogisches Leistungsangebot
Unterrichtsangebot für schulpflichtige Kinder und Jugendliche im Schulraum oder im Patientenzimmer.
Spezielles Leistungsangebot für Eltern und Familien
Lichtblicke: Treff für Eltern von Frühgeborenen, Reanimationskurse für Eltern: Notfälle bei Säuglingen und Kindern, Schulungsprogramme für Patienten und Eltern. Weitere Informationen: http://www.christliches-kinderhospital.de/schulungen.html
Stomatherapie/-beratung
Die Stomaberatung erfolgt durch Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/innen der Stationen sowie durch die Stomatherapeutinnen der kooperierenden Einrichtung, dem Marienhospital Osnabrück.
Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen
Unterstützung bei der Kontaktaufnahme zu Selbsthilfeorganisationen.
Wundmanagement
Stillberatung
Still- und Laktationsberatung IBCLC. Neben der Stillberatung und -anleitung für Mütter auf den Stationen besteht ein besonderes Stillberatungsangebot für Mütter von Frühgeborenen
Spezielles Leistungsangebot für neurologisch erkrankte Personen
Neuropädiatrisches Fachpersonal behandeln Patienten mit Epilepsie, Entwicklungsstörungen, Bewegungsstörungen, entzündlichen Erkrankungen des Nervensystems, genetischen Syndromen u.s.w.
Manuelle Lymphdrainage
Im Rahmen der Physiotherapie. Die Physiotherapie ist spezialisiert auf Kinder.
Vojtatherapie für Erwachsene und/oder Kinder
Im Rahmen der Physiotherapie. Die Physiotherapie ist spezialisiert auf Kinder.
Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/ Psychosozialdienst
Zusammenarbeit mit Pflegeeinrichtungen/Angebot ambulanter Pflege/Kurzzeitpflege
Zusammenarbeit mit ambulanten Kinderkrankenpflegediensten.
Ergotherapie/Arbeitstherapie
Spezielle Entspannungstherapie
Zwei-Bett-Zimmer
Wahlleistungsangebot. Angebot ist abhängig von der Belegungssituation.
Empfangs- und Begleitdienst für Patienten und Patientinnen sowie Besucher und Besucherinnen
ehrenamtliche Mitarbeiterinnen übernehmen Besuche für Kinder extrem belasteter Familien und Kindern des Freibettenfonds.
Fortbildungsangebote/Informationsveranstaltungen
Fortbildungsveranstaltungen für Eltern zu wechselnden Themen in Zusammenarbeit mit dem Kinder-Gesundheitsforum Osnabrück KiG-OS. Weitere Informationen: http://www.christliches-kinderhospital.de/schulungen/kinder-gesundheitsforum-kig-os.html
Rooming-in
Aufnahme einer Begleitperson im Patientenzimmer. Separate Übernachtungsmöglichkeiten für Eltern neben der Intensivstation.
Ein-Bett-Zimmer
Wahlleistungsangebot. Angebot ist abhängig von der Belegungssituation
Mutter-Kind-Zimmer/Familienzimmer
Rooming-In und Aufnahme einer Begleitperson.
Kinderbetreuung
Spiel- und Betreuungszimmer für Patienten aller Altersstufen.
Beratung durch Selbsthilfeorganisationen
Unterstützung bei der Kontaktaufnahme zu Selbsthilfeorganisationen. Zusammenarbeit unter anderem mit dem Selbsthilfeverein CF-Selbsthilfe Osnabrück e.V. sowie dem Freibettenfonds.
Seelsorge
Unsere Krankenhausseelsorge steht Ihnen gerne zu einem persönlichen Gespräch zur Verfügung. Telefon: 0541/7000 6000.
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Wahlleistungsangebot. Angebot ist abhängig von der Belegungssituation.
Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Wahlleistungsangebot. Angebot ist abhängig von der Belegungssituation.
Unterbringung Begleitperson
Bei Vorliegen einer medizinischen Begründung kostenfrei.
Christliches Kinderhospital Osnabrück GmbH
Johannisfreiheit 1
49074 Osnabrück

Internetauftritt: www.christliches-kinderhospital.de/

Bilder und Videos hinzufügen
Bewertung hinzufügen