DRK Tagesklinik Worms


Allgemeine Informationen

Träger der KlinikDRK Gem. Trägergesellschaft Süd-West mbH (freigemeinnützig)
Psychiatrisches KrankenhausJa (ohne Versorgungsverpflichtung)
Anzahl der Betten20
Vollstationäre Fallzahl0
Teilstationäre Fallzahl141
Ambulante Fallzahl2603 (Fallzählweise)
Lehrkrankenhaus der Universität-
Akademische Lehre-
Ausbildung in anderen Heilberufen-
ÄrzteAnzahl Ärzte insgesamt ohne Belegärzte
2,9 (davon 2,9 Fachärzte)

Anzahl Belegärzte
0,0

Anzahl Ärzte, die keiner Fachabteilung zugeordnet sind
0,0
PflegekräfteAnzahl Gesundheits- und Krankenpfleger
2,5

Anzahl Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger
-

Anzahl Altenpfleger
-

Anzahl Pflegeassistenten
-

Anzahl Krankenpflegehelfer
-

Anzahl Pflegehelfer
-

Anzahl Hebammen / Entbindungspfleger
-

Anzahl Operationstechnische Assistenz
-

Anzahl Sonstiges Pflegepersonal
-

Spezielles therapeutisches PersonalAnzahl Ergotherapeut und Ergotherapeutin/Arbeits- und Beschäftigungstherapeut und Arbeits- und Beschäftigungstherapeutin
2,0

Beratung/Betreuung durch Sozialarbeiter und Sozialarbeiterinnen
MP00 - Konzentrationsgruppe
Das Gruppenangebot dient dem Erhalt der geistigen Leistungsfähigkeit durch Verbesserung und Förderung von kurz- und mittelfristigem Gedächtnis, Kreativität, Koordination und Kommunikation über Gruppenspiele, gezielte Einzelförderung, Koordinationsübungen und konzentrative Übungen.
Sportgruppen
Freizeitorientiertes Angebot mit Elementen der Bewegungstherapie und des Nordic Walking. Förderung der Körperwahrnehmung und Motivation, körperliche Aktivitäten in den Lebensalltag zu integrieren.
Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare
Berufsberatung/Rehabilitationsberatung
Erschließung von beruflichen Perspektiven und tagesstrukurierenden Maßnahen in Zusammenarbeit mit anderen Trägern.
Diät- und Ernährungsberatung
Kombiniertes Angebot von Beweguns- und Ernährungschulung, gekoppelt mit praktischen Kochübungen. Das Angebot ist speziell abgestimmt auf die Probleme und Bedürfnisse psychiatrisch erkrankter Personen zur Gewichtsstabilisierung bzw. -abnahme unter Einnahme von Psychopharmaka.
Ergotherapie/Arbeitstherapie
Die Ergotherapie arbeitet mit verschiedenen Medien. Durch gestalterische, lebenspraktische und handwerkliche Angebote in der Holz-, Ton- oder Gestaltungsgruppe hat der Patient die Möglichkeit, Fertigkeiten, wie z. B. Konzentration, Ausdauer, Kontaktaufbau zu üben. Selbstständiges Handeln und Vertrauen in das eigene Tun werden durch den Zugang zu eigenen Gefühlen und Ideen angeregt und gestärkt. Gleichzeitig können Lösungsstrategien für bestehende Probleme, z. B. den Alltag betreffend, entwickelt werden.
Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/ Psychosozialdienst
Die Tagesklinik arbeitet nach einem multimodalen Therapieansatz, in dem verschiedene Elemente einzelner Therapieverfahren wie Tiefenpsychologie, Gestalt-, Gesprächs- und Verhaltenstherapie je nach Erkrankungsbild unterschiedlich eingesetzt werden. Dies geschieht sowohl in Gruppen- als auch in Einzelgesprächen.
Spezielle Entspannungstherapie
Progressive Muskelrelaxation nach Jacobson ist eine leicht erlernbare Entspannungstechnik, die bereits nach wenigen Übungseinheiten selbstständig durchgeführt werden kann. Der andauernde Effekt hängt allerdings entscheidend von der regelmäßigen Anwendung ab. Achtsamkeitsgruppe: Aufmerksamkeit bezeichnet die bewusste Wahrnehmung des Augenblickes mittels körperorientierten Übungen.
Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen
Entspannnugsraum
Ruheraum
Garten
Aufenthaltsräume
Teeküche für Patienten und Patientinnen
Kostenlose Getränkebereitstellung
Mineralwasser, Tee und koffenfeier Kaffee stehen den Patienten kostenlos zur Verfügung.
Faxempfang für Patienten und Patientinnen
Klinikeigene Parkplätze für Besucher und Besucherinnen sowie Patienten und Patientinnen
Rauchfreies Krankenhaus
Tageszeitungsangebot
DRK Tagesklinik Worms
Maximilianstraße 10
67547 Worms

Telefon: 06241 946570
Fax: 06241 9465720
E-Mail: [email protected]
Internetauftritt: www.drk-tk-worms.de/

Bilder und Videos hinzufügen
Bewertung hinzufügen