DRK-Manniske-Krankenhaus


Allgemeine Informationen

Träger der KlinikDRK Landesverband Thüringen e.V. ; DRK Landesverband Brandenburg e.V. (freigemeinnützig)
Psychiatrisches KrankenhausNein
Anzahl der Betten573
Vollstationäre Fallzahl21227
Teilstationäre Fallzahl0
Ambulante Fallzahl9856 (Fallzählweise)
Lehrkrankenhaus der Universität-
Akademische Lehre-
Ausbildung in anderen Heilberufen-
ÄrzteAnzahl Ärzte insgesamt ohne Belegärzte
94,3 (davon 64,4 Fachärzte)

Anzahl Belegärzte
0,0

Anzahl Ärzte, die keiner Fachabteilung zugeordnet sind
-
PflegekräfteAnzahl Gesundheits- und Krankenpfleger
245,9

Anzahl Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger
21,0

Anzahl Altenpfleger
0,0

Anzahl Pflegeassistenten
0,0

Anzahl Krankenpflegehelfer
0,0

Anzahl Pflegehelfer
14,0

Anzahl Hebammen / Entbindungspfleger
0,0

Anzahl Operationstechnische Assistenz
0,0

Anzahl Sonstiges Pflegepersonal
-

Spezielles therapeutisches Personal
Bronchoskop (Gerät zur Luftröhren- und Bronchienspiegelung)
Laparoskop (Bauchhöhlenspiegelungsgerät)
24h-Blutdruck-Messung
AICD-Implantation/Kontrolle/Programmiersystem (Einpflanzbarer Herzrhythmusdefibrillator)
24h-pH-Metrie (pH-Wertmessung des Magens)
24h-EKG-Messung
Szintigraphiescanner/Gammasonde (Nuklearmedizinisches Verfahren zur Entdeckung bestimmter, zuvor markierter Gewebe, z.B. Lymphknoten)
Beatmungsgeräte/CPAP-Geräte (Maskenbeatmungsgerät mit dauerhaft positivem Beatmungsdruck)
Geräte für Nierenersatzverfahren (Hämofiltration, Dialyse, Peritonealdialyse)
Defibrillator (Gerät zur Behandlung von lebensbedrohlichen Herzrhythmusstörungen)
Endoskopisch-retrograde-Cholangio-Pankreaticograph (ERCP) (Spiegelgerät zur Darstellung der Gallen- und Bauchspeicheldrüsengänge mittels Röntgenkontrastmittel)
Röntgengerät/Durchleuchtungsgerät (z. B. C-Bogen)
Gerät zur intraaortalen Ballongegenpulsation (IABP) (Mechanisches Gerät zur Unterstützung der Pumpleistung des Herzens)
Laboranalyseautomaten für Hämatologie, klinische Chemie, Gerinnung und Mikrobiologie (Laborgeräte zur Messung von Blutwerten bei Blutkrankheiten, Stoffwechselleiden, Gerinnungsleiden und Infektionen)
Magnetresonanztomograph (MRT) (Schnittbildverfahren mittels starker Magnetfelder und elektromagnetischer Wechselfelder)
Uroflow/Blasendruckmessung/Urodynamischer Messplatz (Harnflussmessung)
Linksherzkathetermessplatz (Darstellung der Herzkranzgefäße mittels Röntgen-Kontrastmittel)
Geräte der invasiven Kardiologie (Behandlungen mittels Herzkatheter)
Spirometrie/Lungenfunktionsprüfung
Mammographiegerät (Röntgengerät für die weibliche Brustdrüse)
Belastungs-EKG/Ergometrie (Belastungstest mit Herzstrommessung)
Kipptisch (Gerät zur Messung des Verhaltens der Kenngrößen des Blutkreislaufs bei Lageänderung z. B. zur Diagnose des orthostatischen Syndroms)
Echokardiographiegerät
Endosonographiegerät (Ultraschalldiagnostik im Körperinneren)
MIC-Einheit (Minimalinvasive Chirurgie) (Minimal in den Körper eindringende, also gewebeschonende Chirurgie)
Inkubatoren Neonatologie (Geräte für Früh- und Neugeborene (Brutkasten))
Elektrophysiologischer Messplatz zur Diagnostik von Herzrhythmusstörungen
Operationsmikroskop
Oszillographie (Erfassung von Volumenschwankungen der Extremitätenabschnitte)
Sonographiegerät/Dopplersonographiegerät/Duplexsonographiegerät (Ultraschallgerät/mit Nutzung des Dopplereffekts/farbkodierter Ultraschall)
Arthroskop (Gelenksspiegelung)
Computertomograph (CT) (Schichtbildverfahren im Querschnitt mittels Röntgenstrahlen)
Bodyplethysmograph (Umfangreiches Lungenfunktionstestsystem)
3-D/4-D-Ultraschallgerät
Hochfrequenzthermotherapiegerät (Gerät zur Gewebezerstörung mittels Hochtemperaturtechnik)
Elektromyographie (EMG)/Gerät zur Bestimmung der Nervenleitgeschwindigkeit (Messung feinster elektrischer Ströme im Muskel)
Angiographiegerät/DAS (Gerät zur Gefäßdarstellung)
Gastroenterologisches Endoskop (Gerät zur Magen-Darm-Spiegelung)
Geräte zur Lungenersatztherapie/ -unterstützung
Manuelle Lymphdrainage
Wärme- und Kälteanwendungen
Wochenbettgymnastik/Rückbildungsgymnastik
Kontinenztraining/Inkontinenzberatung
Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik
Geburtsvorbereitungskurse/Schwangerschaftsgymnastik
Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen
Wundmanagement
Stomatherapie/-beratung
Spezielle Angebote zur Betreuung von Säuglingen und Kleinkindern
Entlassungsmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege
Stillberatung
Spezielles Leistungsangebot für Diabetiker und Diabetikerinnen
Stimm- und Sprachtherapie/Logopädie
Ergotherapie/Arbeitstherapie
Bewegungstherapie
Bobath-Therapie (für Erwachsene und/oder Kinder)
Diät- und Ernährungsberatung
Massage
Beratung/ Betreuung durch Sozialarbeiter
Physikalische Therapie/Bädertherapie
Bewegungsbad/Wassergymnastik
Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie
Atemgymnastik/-therapie
Säuglingspflegekurse
Schmerztherapie/-management
Seelsorge
Kühlschrank
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Balkon/Terrasse
Rundfunkempfang am Bett
Telefon
Fernsehgerät am Bett/im Zimmer
Frisiersalon
Cafeteria
Elektrisch verstellbare Betten
Wertfach/Tresor am Bett/im Zimmer
Klinikeigene Parkplätze für Besucher und Besucherinnen sowie Patienten und Patientinnen
Kiosk/Einkaufsmöglichkeiten
Unterbringung Begleitperson
Frei wählbare Essenszusammenstellung (Komponentenwahl)
Mutter-Kind-Zimmer/Familienzimmer
Rauchfreies Krankenhaus
Besuchsdienst/„Grüne Damen“
Rollstuhlgerechte Nasszellen
Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Orientierungshilfen
Schwimmbad/Bewegungsbad
Nachmittagstee/-kaffee
Kulturelle Angebote
Beschwerdemanagement
Sozialdienst
Aufenthaltsräume
Diät-/Ernährungsangebot
Rooming-in
Kostenlose Getränkebereitstellung
DRK-Manniske-Krankenhaus
An der Wipper 2
06567 Bad Frankenhausen

Telefon: 034671 65121
Fax: 034671 65129
E-Mail: [email protected]
Internetauftritt: www.bfh.drk-tb.de

Bilder und Videos hinzufügen
Bewertung hinzufügen