Capio Klinik an der Weißenburg


Allgemeine Informationen

Träger der KlinikCapio Deutsche Klinik Weißenburg GmbH (privat)
Psychiatrisches KrankenhausNein
Anzahl der Betten70
Vollstationäre Fallzahl1297
Teilstationäre Fallzahl0
Ambulante Fallzahl1029 (Quartalszählweise)
Lehrkrankenhaus der Universität-
Akademische Lehre-
Ausbildung in anderen Heilberufen-
ÄrzteAnzahl Ärzte insgesamt ohne Belegärzte
5 (davon 4 Fachärzte)

Anzahl Belegärzte
0

Anzahl Ärzte, die keiner Fachabteilung zugeordnet sind
-
PflegekräfteAnzahl Gesundheits- und Krankenpfleger
11

Anzahl Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger
-

Anzahl Altenpfleger
-

Anzahl Pflegeassistenten
-

Anzahl Krankenpflegehelfer
-

Anzahl Pflegehelfer
-

Anzahl Hebammen / Entbindungspfleger
-

Anzahl Operationstechnische Assistenz
-

Anzahl Sonstiges Pflegepersonal
-

Spezielles therapeutisches PersonalAnzahl Bobath-Therapeut und Bobath-Therapeutin für Erwachsene und/oder Kinder
1

Anzahl Diätassistent und Diätassistentin
1

Anzahl Ergotherapeut und Ergotherapeutin/Arbeits- und Beschäftigungstherapeut und Arbeits- und Beschäftigungstherapeutin
1

Anzahl Manualtherapeut und Manualtherapeutin
1

Anzahl Masseur/Medizinischer Bademeister und Masseurin/Medizinische Bademeisterin
2

Anzahl Psychologe und Psychologin
1

Anzahl Sozialarbeiter und Sozialarbeiterin
1

Anzahl Sportlehrer und Sportlehrerin/Gymnastiklehrer und Gymnastiklehrerin/Sportpädagoge und Sportpädagogin
1

Belastungs-EKG/Ergometrie (Belastungstest mit Herzstrommessung)
Computertomograph (CT) (Schichtbildverfahren im Querschnitt mittels Röntgenstrahlen)
Röntgengerät/Durchleuchtungsgerät (z. B. C-Bogen)
Sonographiegerät/Dopplersonographiegerät/Duplexsonographiegerät (Ultraschallgerät/mit Nutzung des Dopplereffekts/farbkodierter Ultraschall)
Spirometrie/Lungenfunktionsprüfung
Endoskop
Osteodensitometrie
Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare
Angehörige unserer Patienten erhalten bei Bedarf eine professionelle und individuelle Betreuung durch Fachpersonal verschiedener Berufsgruppen.
Atemgymnastik/-therapie
Die Therapie der Atemgymnastik wird als Bewegungs und Verhaltensschulung zur Optimierung der Atmung eingesetzt.
Berufsberatung/Rehabilitationsberatung
Die Berufs- und Rehabilitationsberatung ist ein wichtiger Bestandteil in der Beratung durch den Sozialdienst und kann von allen Patienten in Anspruch genommen werden.
Bewegungsbad/Wassergymnastik
Bewegungsbad und Wassergymnastik werden in der Einzel- und Gruppenbehandlung unter Ausnutzung der Wärmewirkung des 28-36°C temperierten Wassers im Bewegungsbecken der Klinik eingesetzt (u.a. wird auch Aquacyling angeboten).; ;
Bewegungstherapie
In der Bewegungstherapie erhalten Patienten befundgerecht ausgewählte Behandlungsmaßnahmen mit passiv, aktiv und aktiv-passiv geführten Übungen und Widerstandsübungen einschließlich isometrischen Spannungsübungen.
Biofeedback-Therapie
Biofeedback ist eine effiziente Entspannungsmethode, bei der die Patienten durch den Einsatz eines Computers eine Rückmeldung über die eigenen Körpersignale erhalten und lernen können, verschiedene Körperfunktionen zu beeinflussen. Dies hilft Patienten unter anderem Schmerzen, Ängste und die körperlichen Folgen von Stress zu reduzieren.
Bobath-Therapie (für Erwachsene und/oder Kinder)
Die Bobath-Therapie ist ein krankengymnastisches Behandlungsverfahren unter Ausnutzung der natürlich vorhandenen Bahnungs- und Hemmungsmechanismen des Nervensystems. Die Therapieform wird von speziell geschultem Fachpersonal durchgeführt.
Diät- und Ernährungsberatung
Die Diät ? und Ernährungsberatung ist ein fester Bestandteil des Therapiekonzeptes.
Entlassungsmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege
Ergotherapie/Arbeitstherapie
Die Ergotherapeutische Abteilung bietet Patienten ein vielfältiges therapeutisches Angebot zur Wiedererlangung der Handlungsfähigkeit im Alltag. U.a. Therapieleistungen der ergotherapeutischen Abteilung:; ? Thermische Anwendungen ; ? Wärmebehandlungen; ? Kältebehandlungen; ? Funktionelle Übungsbehandlungen ; ? Spezielle Handgymnastik ; ? Gelenkschutzinformation ; ? Gedächtnistraining ; ? Kreativtherapie;
Fußreflexzonenmassage
Die Fußreflexzonenmassage wird als unterstützende Therapie zur Linderung von Krankheitssymptomen eingesetzt.
Kontinenztraining/Inkontinenzberatung
Unter physiotherapeutischer Anleitung erhalten betroffene Patienten Kontinenztraining zur Stimulierung und Kräftigung der Beckenbodenmuskulatur sowie eine sachkundige Beratung.
Manuelle Lymphdrainage
Die Lymphdrainage wird hauptsächlich als Ödem und Entstauungstherapie eingesetzt und wird von speziell geschulten und erfahrenen Therapeuten durchgeführt.
Massage
In der Massageabteilung bieten wir unseren Patienten als unterstützende Therapie ein vielfältiges Behandlungsangebot:; ? klassische Massagen ; ? Bindegewebsmassage ; ? Segmentmassage ; ? Periostmassage ; ? Colonmassage ; ? Narbenmassage ; ? Extensionsmassage ; ? Unterwasserdruckstrahlmassage;
Medizinische Fußpflege
Als Zusatzleistung möglich.
Osteopathie/Chiropraktik/Manualtherapie
Die Chiropraktik ist eine medizinische Technik, die die normale Beweglichkeit der Gelenke wiederherstellt. Sie wird durch einen ausgebildeten Facharzt angewendet.
Pädagogisches Leistungsangebot
Gezielte Unterstützung in Form von Schulungen und Beratung.
Physikalische Therapie/Bädertherapie
Elektrotherapeutische Anwendungen werden an einzelnen oder mehreren Körperteilen zur Linderung bei Schmerzzuständen, zum Aufbau geschwächter Muskulatur und zur Reduzierung von Entzündungen eingesetzt; Therapieleistungen:; ? Niederfrequente Ströme; ? Mittelfrequente Ströme; ? Hochfrequente Ströme; ? Elektrostimulation bei Lähmung; ? Hydroelektrisches Vollbad; ? Ultraschall; ? Kurzwelle; ? Bäder mit verschiedenen Zusätzen als Voll- oder Teilbad; ? Voll- /Teilgüsse; ? Wechselteildusche
Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie
Als natürliches Heilverfahren nutzt die Physiotherapie die passive und aktive Bewegung des Menschen. Zielsetzung ist die Vorbeugung und Heilung von Erkrankungen. Krankengymnastisches Leistungsspektrum: ; ? Einzelbehandlung auf neurophysiologischer Grundlage ; ? Gruppenbehandlung; ? im Bewegungsbad als Einzel- oder Gruppenbehandlung mit Gerät; ? zur Behandlung von zentralen Bewegungsstörungen nach Abschluss der Hirnreife nach PNF / nach Bobath; ? Einzelbehandlung im Schlingentisch; ? Manuelle Therapie; ;
Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/ Psychosozialdienst
Durch methodenübergreifendes Arbeiten wird in der Psychologischen Abteilung angestrebt, Patienten psychisch zu stabilisieren und ihre Lebensqualität zu verbessern.
Rückenschule/Haltungsschulung/Wirbelsäulengymnastik
Diese Therapieleistung wird vorrangig zur Verminderung und Vorbeugung von Rückenschmerzen eingesetzt.
Schmerztherapie/-management
Durch das Zusammenwirken verschiedener Fachdisziplinen wird eine standardisierte multidisziplinäre Diagnostik und Behandlung von Patienten mit chronischen Schmerzzuständen erreicht.; Therapieleistungen:; ? Pharmakotherapie (einschließlich der Einstellung der Patienten auf Opiate der Stufe III); ? Methoden der therapeutischen Lokalanästhesie, wie peridurale Injektionen und ?Nervenwurzelblockaden; ? Infusionstherapie; ? Rückenmarksnahe Opioid-Gabe über externe Schmerzpumpen; ? Entzugsbehandlungen; ? Physiotherapie und Chirotherapie; ? Psychotherapie; ? Progressive Muskelrelaxation nach Jacobson; ? Anleitung zur Rückengymnastik und Motivation zur regelmäßigen sportlichen Betätigung; ? Biofeedback; ? Ergotherapie; ? TENS Behandlungen; ? Subcutane CO2-Insufflation; ? Adjuvante Therapieverfahren, wie Lasertherapie,; ? Akupunktur und Neuraltherapie; ? Kältetherapie (Kältekammer ?110°C);
Sozialdienst
Der Sozialdienst berät Patienten und Angehörige kompetent und umfassend zu allen sozialrechtlichen Fragestellungen.
Spezielle Entspannungstherapie
Die Entspannungstherapie wird auf der Grundlage der Progressiven Muskelrelaxation nach Jacobson und des Autogenen Trainings durchgeführt. Die Therapieform dient der Schmerzreduktion, sie hilft Stresssymptome abzubauen und trägt zur Senkung des Anspannungs- und Erregungsniveaus bei.
Spezielles Leistungsangebot für Diabetiker und Diabetikerinnen
Patienten, die an Diabetes leiden, haben die Möglichkeit an einer Schulung durch die Ernährungsberatung der Capio Klinik an der Weißenburg teilzunehmen.
Stimm- und Sprachtherapie/Logopädie
Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik
Wärme- und Kälteanwendungen
Die Wärme- und Hydrotherapie dient der Förderung der Durchblutung, der Muskelentspannung und der Schmerzlinderung. Therapieleistungen:; ? Warmpackung; ? Fangopackung; ? heiße Rolle; ? Sauna;
Wundmanagement
Zusammenarbeit mit Pflegeeinrichtungen/Angebot ambulanter Pflege/Kurzzeitpflege
Im gleichen Haus befindet sich ein Pflegezentrum, welches Kurzzeitpflege und vollstationäre Pflege anbietet.
Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen
Ganzkörperkältetherapie
Einsatz einer Kältekammer mit dem Ziel einer schnellen Schmerzlinderung und der Verkürzung akuter Krankheitsschübe bei entzündlichem Rheuma. Durch die Therapie wird eine schockartige Abkühlung der Körperoberfläche durch einen Aufenthalt von 2-3 Minuten in der Kältekammer bei einer Temperatur von bis zu ?110 Grad erreicht. Die Wirkung zeigt sich im unmittelbaren Nachlassen krankheitsbedingter Schmerzen bis hin zur Schmerzfreiheit, der gesteigerten Beweglichkeit der Gelenke und der Verbesserung des Allgemeinbefindens. Während der gesamten Therapiephase werden die Patienten von Fachärzten und speziell geschulten Therapeuten betreut. Neben der Ganzkörperkältetherapie erhalten Patienten auch Kälteanwendungen durch Kryo Air und Eismassagen.
Tape-Therapie
Es handelt sich hier um eine funktionelle Verbandtechnik, die es durch teilweise Ruhigstellung von Gelenken ermöglicht, gewünschte Funktionen eines Gelenks auszuführen und dabei schmerzhafte Bewegungen zu vermeiden.
Aufenthaltsräume
Neben anderen Aufenthaltsräumen befindet sich im Erdgeschoss der; Klinik ein Patientenfreizeitraum mit DVD- Recorder.; ;
Barrierefreie Behandlungsräume
Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Die Ausstattung der Zimmer umfasst eine große Nasszelle mit Dusche und WC, Telefon, sowie Rundfunk- und TV-Anschluss.
Fernsehraum
Neben den Fernsehgeräten in den Zimmern der Patienten stehen Fernsehgeräte in den verschiedenen Aufenthaltsbereichen der Klinik zur Verfügung.
Rollstuhlgerechte Nasszellen
Unterbringung Begleitperson
Die Unterbringung von Begleitpersonen unserer Patienten; ist nach Anmeldung möglich.
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Die Ausstattung umfasst eine große Nasszelle mit Dusche und WC,; Telefon, sowie und Rundfunk- und TV-Anschluss.
Elektrisch verstellbare Betten
Fernsehgerät am Bett/im Zimmer
Kühlschrank
Rundfunkempfang am Bett
Telefon
Telefone befinden sich an allen Patientenbetten, sowie im; Eingangsbereich der Klinik.
Frei wählbare Essenszusammenstellung (Komponentenwahl)
Kostenlose Getränkebereitstellung
Diät-/Ernährungsangebot
Frühstücks-/Abendbuffet
Getränkeautomat
Bibliothek
Patienten haben während ihres Aufenthaltes die Möglichkeit,; Bücher in der klinikeigenen Bibliothek auszuleihen.
Cafeteria
Im Erdgeschoss befindet sich eine Cafeteria mit Terrasse, die; täglich geöffnet hat.
Faxempfang für Patienten und Patientinnen
Faxe können von Patienten über unsere Rezeption empfangen werden.
Frisiersalon
Termine können über die Rezeption erfragt werden. Salon befindet sich auf dem Burggelände direkt neben der Klinik.
Internetzugang
W-LAN Empfang im Lobbybereich der Klinik möglich.
Kiosk/Einkaufsmöglichkeiten
Einkaufsmöglichkeiten befinden sich für unsere Patienten im Erdgeschoss der Klinik.
Klinikeigene Parkplätze für Besucher und Besucherinnen sowie Patienten und Patientinnen
Patienten und Besucher können die klinikeigenen, kostenlosen Parkplätze nutzen, die sich direkt neben der Klinik befinden.
Kulturelle Angebote
Patienten haben täglich die Möglichkeit an kulturellen Veranstaltungen teilzunehmen. Sie werden wöchentlich bekanntgegeben.
Parkanlage
Die Klinik liegt in exponierter Lage direkt neben der historischen,; aus dem 13. Jahrhundert stammenden Burganlage und ist von einer; weitläufigen Parkanlage umgeben.
Rauchfreies Krankenhaus
Im gesamten Gebäude ist das Rauchen nicht gestattet.
Sauna
Schwimmbad/Bewegungsbad
Für unsere Patienten befindet sich im Untergeschoss ein Schwimmbad mit Bewegungsbecken.
Spielplatz/Spielecke
Die Spielecke für Kinder befindet sich in der Cafeteria im Erdgeschoss.
Wäscheservice
Patienten haben die Möglichkeit, ihre Wäsche waschen zu lassen.
Geldautomat
Der Geldautomat befindet sich im Untergeschoss unserer Klinik.
Orientierungshilfen
Postdienst
Tageszeitungsangebot
Tageszeitungen können in der Cafeteria erworben werden.
Beschwerdemanagement
Empfangs- und Begleitdienst für Patienten und Patientinnen sowie Besucher und Besucherinnen
Wohnberatung
Capio Klinik an der Weißenburg
Weißen 1
07407 Uhlstädt-Kirchhasel

Telefon: 036742 6600
Fax: 036742 66232
E-Mail: [email protected]
Internetauftritt: www.capio-klinik-an-der-weissenburg.de

Bilder und Videos hinzufügen
Bewertung hinzufügen