Helios Kliniken Mittelweser


Allgemeine Informationen

Träger der KlinikHelios Kliniken Mittelweser GmbH (privat)
Psychiatrisches KrankenhausNein
Anzahl der Betten294
Vollstationäre Fallzahl15371
Teilstationäre Fallzahl0
Ambulante Fallzahl27005 (Quartalszählweise)
Lehrkrankenhaus der UniversitätUniversität Hamburg
Akademische LehreStudierendenausbildung (Famulatur/Praktisches Jahr)
Ausbildung in anderen HeilberufenGesundheits- und Krankenpfleger und Gesundheits- und Krankenpflegerin
4 Ausbildungskurse mit insgesamt 87 Ausbildungsplätzen

Medizinisch-technischer-Radiologieassistent und Medizinisch-technische-Radiologieassistentin (MTRA)
Alle 3 Jahre findet eine Ausbildung mit einem Ausbildungsplatz statt

Operationstechnischer Assistent und Operationstechnische Assistentin (OTA)
3 Ausbildungskurse mit insgesamt 5 Ausbildungsplätzen

Entbindungspfleger und Hebamme
2 Ausbildungsplätze

Anästhesietechnischer Assistent und Anästhesietechnische Assistentin (ATA)
1 Ausbildungsplatz
ÄrzteAnzahl Ärzte insgesamt ohne Belegärzte
94,9 (davon 53,5 Fachärzte)

Anzahl Belegärzte
2

Anzahl Ärzte, die keiner Fachabteilung zugeordnet sind
3
PflegekräfteAnzahl Gesundheits- und Krankenpfleger
184,5

Anzahl Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger
5,8

Anzahl Altenpfleger
1,7

Anzahl Pflegeassistenten
0,6

Anzahl Krankenpflegehelfer
1,8

Anzahl Pflegehelfer
0

Anzahl Hebammen / Entbindungspfleger
5,8

Anzahl Operationstechnische Assistenz
4,3

Anzahl Sonstiges Pflegepersonal
-

Spezielles therapeutisches PersonalAnzahl Diätassistent und Diätassistentin
0

Anzahl Ergotherapeut und Ergotherapeutin/Arbeits- und Beschäftigungstherapeut und Arbeits- und Beschäftigungstherapeutin
1,5

Anzahl Erzieher und Erzieherin
0

Anzahl Heilerziehungspfleger und Heilerziehungspflegerin
0

Anzahl Heilpädagoge und Heilpädagogin
0

Anzahl Kunsttherapeut und Kunsttherapeutin/Maltherapeut und Maltherapeutin/Gestaltungstherapeut und Gestaltungstherapeutin/ Bibliotherapeut und Bibliotherapeutin
0

Anzahl Logopäde und Logopädin/Sprachheilpädagoge und Sprachheilpädagogin/Klinischer Linguist und Klinische Linguistin/Sprechwissenschaftler und Sprechwissenschaftlerin/Phonetiker und Phonetikerin
2,1

Anzahl Masseur/Medizinischer Bademeister und Masseurin/Medizinische Bademeisterin
0

Anzahl Musiktherapeut und Musiktherapeutin
0

Anzahl Oecotrophologe und Oecothrophologin/Ernährungswissenschaftler und Ernährungswissenschaftlerin
0

Anzahl Orthopädietechniker und Orthopädietechnikerin/Orthopädiemechaniker und Orthopädiemechanikerin/Orthopädieschuhmacher und Orthopädieschuhmacherin/Bandagist und Bandagistin
0

Anzahl Orthoptist und Orthoptistin/Therapeut und Therapeutin für Sehstörungen/Perimetrist und Perimetristin/Augenoptiker und Augenoptikerin
0

Anzahl Sonderpädagoge und Sonderpädagogin/Pädagoge und Pädagogin/Lehrer und Lehrerin
5,3

Anzahl Physiotherapeut und Physiotherapeutin
7,3

Anzahl Podologe und Podologin/Fußpfleger und Fußpflegerin
0

Anzahl Psychologe und Psychologin
0

Anzahl Psychologischer Psychotherapeut und Psychologische Psychotherapeutin
0

Anzahl Sozialarbeiter und Sozialarbeiterin
0

Anzahl Sozialpädagoge und Sozialpädagogin
0

Anzahl Stomatherapeut und Stomatherapeutin
0

Anzahl Wundmanager und Wundmanagerin/Wundberater und Wundberaterin/Wundexperte und Wundexpertin/Wundbeauftragter und Wundbeauftragte
1,6

Anzahl Audiologe und Audiologin/Audiologieassistent und Audiologieassistentin/Audiometrieassistent und Audiometrieassistentin/Audiometrist und Audiometristin/Hörgeräteakustiker und Hörgeräteakustikerin
0

Anzahl Bewegungstherapeut und Bewegungstherapeutin (z. B. nach DAKBT)/Tanztherapeut und Tanztherapeutin
0

Anzahl Bobath-Therapeut und Bobath-Therapeutin für Erwachsene und/oder Kinder
0

Anzahl Diabetologe und Diabetologin/Diabetesassistent und Diabetesassistentin/Diabetesberater und Diabetesberaterin/Diabetesbeauftragter und Diabetesbeauftragte/Wundassistent und Wundassistentin DDG/Diabetesfachkraft Wundmanagement
0

Anzahl Entspannungspädagoge und Entspannungspädagogin/Entspannungstherapeut und Entspannungstherapeutin/Entspannungstrainer und Enspannungstrainerin (mit psychologischer, therapeutischer und pädagogischer Vorbildung)/Heileurhythmielehrer und Heileurhythmielehrerin/Feldenkraislehrer und Feldenkraislehrerin
0

Anzahl Heilpraktiker und Heilpraktikerin/Homöopath und Homöopathin
0

Anzahl Kinderpfleger und Kinderpflegerin
0

Anzahl Manualtherapeut und Manualtherapeutin
0

Anzahl Medizinisch-technischer Assistent und Medizinisch-technische Assistentin/Funktionspersonal
0

Anzahl Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin
0

Anzahl
8

Anzahl
10

Anzahl
0

Anzahl
0

Anzahl
0

Anzahl
0

Anzahl
0

Angiographiegerät/DAS (Gerät zur Gefäßdarstellung)
Computertomograph (CT) (Schichtbildverfahren im Querschnitt mittels Röntgenstrahlen)
Elektroenzephalographiegerät (EEG) (Hirnstrommessung)
Geräte für Nierenersatzverfahren (Hämofiltration, Dialyse, Peritonealdialyse)
Hochfrequenzthermotherapiegerät (Gerät zur Gewebezerstörung mittels Hochtemperaturtechnik)
Magnetresonanztomograph (MRT) (Schnittbildverfahren mittels starker Magnetfelder und elektromagnetischer Wechselfelder)
Mammographiegerät (Röntgengerät für die weibliche Brustdrüse)
Uroflow/Blasendruckmessung/Urodynamischer Messplatz (Harnflussmessung)
Beatmungsgeräte/CPAP-Geräte (Maskenbeatmungsgerät mit dauerhaft positivem Beatmungsdruck)
Elektrophysiologischer Messplatz mit EMG, NLG, VEP, SEP, AEP (Messplatz zur Messung feinster elektrischer Potentiale im Nervensystem, die durch eine Anregung eines der fünf Sinne hervorgerufen wurden)
Inkubatoren Neonatologie (Geräte für Früh- und Neugeborene (Brutkasten))
Radiofrequenzablation (RFA) und/oder andere Thermoablationsverfahren (Gerät zur Gewebezerstörung mittels Hochtemperaturtechnik)
Tumorzentrum
Wöchentlich tritt eine sektorenübergreifende Tumorkonferenz zusammen. Beteiligt sind niedergelassene Ärzte und die Krankenhausabteilungen. Aktuelle Fälle, Diagnostik, Therapie und Weiterversorgung von Tumorkranken werden hier besprochen und koordiniert. Daneben sind die Abteilungen des Krankenhauses über verschiedene Netzwerke und Kooperationen mit weiteren Fachkliniken verknüpft. Für die Patienten steht damit sowohl in der Praxis, als auch im Krankenhaus die Erfahrung und Expertise des gesamten Netzwerkes zur Verfügung. In Vorbereitung ist die Zertifizierung als "Darmzentrum Nienburg".
Kontinenzsprechstunde
Die interdisziplinäre Kontinenzsprechstunde wurde als ärztliche Beratungsstelle von der Deutschen Kontinenzgesellschaft rezertifiziert.
Schmerztherapie
Patienten aller Fachabteilungen steht ein Schmerztherapeut zur Verfügung. Unter Hinzuziehung des am Krankenhaus tätigen Facharztes für Neurochirurgie werden schmerztherapeutische Spezialoperationen wie Implantation von Schmerzkathetern und Stimulationssystemen durchgeführt. Abteilungsübergreifende Konzepte zur postoperativen Schmerztherapie sind etabliert.
Akupunktur
Leistungsspektrum der Handchirurgie, Anwendungsbereich vorwiegend bei chronischen Schmerzen. Abrechnung per Privatliquidation
Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare
Atemgymnastik/-therapie
Leistungsspektrum der Abteilung Physikalische Therapie
Basale Stimulation
Berufsberatung/Rehabilitationsberatung
In unserer Klinik wird eine Rehabilitationsberatung seitens des Sozialdienstes angeboten
Besondere Formen/Konzepte der Betreuung von Sterbenden
Abschiedsraum, Seelsorge
Bobath-Therapie (für Erwachsene und/oder Kinder)
Leistungsspektrum der Abteilung Physikalische Therapie mit Zertifikat
Spezielles Leistungsangebot für Diabetiker und Diabetikerinnen
Diät- und Ernährungsberatung
Entlassungsmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege
Leistungsspektrum des Sozialdienstes
Ergotherapie/Arbeitstherapie
Fallmanagement/Case Management/Primary Nursing/Bezugspflege
Fußreflexzonenmassage
Leistungsspektrum der Abteilung der Physikalische Therapie
Geburtsvorbereitungskurse/Schwangerschaftsgymnastik
Kinästhetik
in Kinästhetik weitergebildetes pflegerisches und therapeutisches Personal
Manuelle Lymphdrainage
Leistungsspektrum der Abteilung Physikalische Therapie
Massage
Leistungsspektrum der Abteilung Physikalische Therapie
Osteopathie/Chiropraktik/Manualtherapie
Leistungsspektrum der Abteilung physikalische Therapie
Physikalische Therapie/Bädertherapie
Elektrotherapie, Fango, Massage, Lymphdrainage, Kryotherapie
Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie
Leistungsspektrum der Abteilung Physikalische Therapie
Präventive Leistungsangebote/Präventionskurse
Leistungsspektrum der Abteilung der Physikalische Therapie
Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/ Psychosozialdienst
Psychoonkologische Beratung
Rückenschule/Haltungsschulung/Wirbelsäulengymnastik
Leistungsspektrum der Abteilung Physikalische Therapie
Säuglingspflegekurse
Schmerztherapie/-management
Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen
Spezielles Leistungsangebot von Entbindungspflegern und/oder Hebammen
Geburtsvorbereitungskurse, Rückbildungskurse
Spezielles pflegerisches Leistungsangebot
Beratung durch Pain Nurse, Parkinson Nurse, Palliative Pflegefachkraft
Stillberatung
Stimm- und Sprachtherapie/Logopädie
In Kooperation mit Praxis für Logopädie
Stomatherapie/-beratung
Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik
Wärme- und Kälteanwendungen
Leistungsspektrum der Abteilung Physikalische Therapie
Wochenbettgymnastik/Rückbildungsgymnastik
Wundmanagement
In unserem Haus arbeiten fachabteilungsübergreifend ausgebildete Wundmanagerinnen.
Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen
Aromapflege/-therapie
Gedächtnistraining/Hirnleistungstraining/Kognitives Training/ Konzentrationstraining
In Kooperation mit Praxis für Ergotherapie
Propriozeptive neuromuskuläre Fazilitation (PNF)
Leistungsspektrum der Abteilung der Physikalische Therapie
Sozialdienst
Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit
Besichtigungen und Führungen Kreißsaal; Vorträge (z.B. im Rahmen der Gesundheitswoche, Informationsveranstaltungen
Spezielles Leistungsangebot für Eltern und Familien
Spezielles Leistungsangebot für neurologisch erkrankte Personen
Zusammenarbeit mit Pflegeeinrichtungen/Angebot ambulanter Pflege/Kurzzeitpflege
Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
170,00€ pro Nacht, Einzelzimmer auf Wahlleistungsstation
Mutter-Kind-Zimmer/Familienzimmer
Insgesamt gibt es zwei Familienzimmer auf der Geburtsstation. Kosten pro Nacht 135,00€. Unterbringung/ Verpflegung einer Begleitperson im Familienzimmer 20,00€ pro Nacht.
Rooming-in
Unterbringung Begleitperson
45,00€ pro Tag auf Normalstation, 93,00€ pro Nacht auf der Wahlleistungsstation
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
93,00€ pro Nacht auf der Wahlleistungsstation
Empfangs- und Begleitdienst für Patienten und Patientinnen sowie Besucher und Besucherinnen
Seelsorge
Fortbildungsangebote/Informationsveranstaltungen
Beratung durch Selbsthilfeorganisationen
Helios Kliniken Mittelweser
Ziegelkampstraße 39
31582 Nienburg

Telefon: 05021 92100
Fax: 05021 92107019
E-Mail: [email protected]
Internetauftritt: www.helios-gesundheit.de/kliniken/mittelweser/

Bilder und Videos hinzufügen
Bewertung hinzufügen