KRH Psychiatrie Langenhagen


Allgemeine Informationen

Träger der KlinikKlinikum Region Hannover Psychiatrie GmbH (kurz KRH Psychiatrie GmbH) (öffentlich)
Psychiatrisches KrankenhausJa (mit Versorgungsverpflichtung)
Anzahl der Betten184
Vollstationäre Fallzahl2498
Teilstationäre Fallzahl246
Ambulante Fallzahl14033 (Fallzählweise)
Lehrkrankenhaus der UniversitätMedizinische Hochschule Hannover
Akademische LehreStudierendenausbildung (Famulatur/Praktisches Jahr)
In der Klinik finden Famulaturen von Medizinstudenten statt sowie Praxis-Kurse in Psychiatrie für Studierende.
Ausbildung in anderen HeilberufenGesundheits- und Krankenpfleger und Gesundheits- und Krankenpflegerin
https://karriere.krh.de/ausbildung/gesundheits-und-krankenpflege Im Klinikum Region Hannover stehen zentral in der unternehmenseigenen Akademie Ausbildungsplätze zur Verfügung.

Physiotherapeut und Physiotherapeutin
https://karriere.krh.de/ausbildung/physiotherapeut/in Im Klinikum Region Hannover stehen zentral in der unternehmenseigenen Akademie Ausbildungsplätze zur Verfügung. Angehende Physiotherapeuten können in der Klinik die im Rahmen der Ausbildung vorgeschriebenen Praktika durchführen.

Entbindungspfleger und Hebamme
https://karriere.krh.de/ausbildung/hebamme-/-entbindungspfleger Im Klinikum Region Hannover stehen zentral in der unternehmenseigenen Akademie Ausbildungsplätze zur Verfügung.

Operationstechnischer Assistent und Operationstechnische Assistentin (OTA)
https://karriere.krh.de/ausbildung/operationstechnische/-r-assistent/-in Im Klinikum Region Hannover stehen zentral in der unternehmenseigenen Akademie Ausbildungsplätze zur Verfügung.

Notfallsanitäterinnen und –sanitäter (Ausbildungsdauer 3 Jahre)
Diese Ausbildung wird in Kooperation mit dem Städtischen Klinikum Braunschweig angeboten.
ÄrzteAnzahl Ärzte insgesamt ohne Belegärzte
30,44 (davon 12,14 Fachärzte)

Anzahl Belegärzte
0

Anzahl Ärzte, die keiner Fachabteilung zugeordnet sind
-
PflegekräfteAnzahl Gesundheits- und Krankenpfleger
141,49

Anzahl Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger
-

Anzahl Altenpfleger
-

Anzahl Pflegeassistenten
-

Anzahl Krankenpflegehelfer
1,00

Anzahl Pflegehelfer
-

Anzahl Hebammen / Entbindungspfleger
-

Anzahl Operationstechnische Assistenz
-

Anzahl Sonstiges Pflegepersonal
-

Spezielles therapeutisches PersonalAnzahl Medizinisch-technischer Assistent und Medizinisch-technische Assistentin/Funktionspersonal
0,88

Elektroenzephalographiegerät (EEG) (Hirnstrommessung)
Angiographiegerät/DAS (Gerät zur Gefäßdarstellung)
Computertomograph (CT) (Schichtbildverfahren im Querschnitt mittels Röntgenstrahlen)
Geräte für Nierenersatzverfahren (Hämofiltration, Dialyse, Peritonealdialyse)
Magnetresonanztomograph (MRT) (Schnittbildverfahren mittels starker Magnetfelder und elektromagnetischer Wechselfelder)
Elektrophysiologischer Messplatz mit EMG, NLG, VEP, SEP, AEP (Messplatz zur Messung feinster elektrischer Potentiale im Nervensystem, die durch eine Anregung eines der fünf Sinne hervorgerufen wurden)
Beatmungsgeräte/CPAP-Geräte (Maskenbeatmungsgerät mit dauerhaft positivem Beatmungsdruck)
Hochfrequenzthermotherapiegerät (Gerät zur Gewebezerstörung mittels Hochtemperaturtechnik)
Inkubatoren Neonatologie (Geräte für Früh- und Neugeborene (Brutkasten))
Kapselendoskop (Verschluckbares Spiegelgerät zur Darmspiegelung)
Lithotripter (ESWL) (Stoßwellen-Steinzerstörung)
Mammographiegerät (Röntgengerät für die weibliche Brustdrüse)
Radiofrequenzablation (RFA) und/oder andere Thermoablationsverfahren (Gerät zur Gewebezerstörung mittels Hochtemperaturtechnik)
Szintigraphiescanner/Gammasonde (Nuklearmedizinisches Verfahren zur Entdeckung bestimmter, zuvor markierter Gewebe, z.B. Lymphknoten)
Uroflow/Blasendruckmessung/Urodynamischer Messplatz (Harnflussmessung)
Geräte zur Lungenersatztherapie/ -unterstützung
Akupressur
Akupunktur
Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare
Beratung und Unterstützung
Aromapflege/-therapie
Atemgymnastik/-therapie
Belastungstraining/-therapie/Arbeitserprobung
Bobath-Therapie (für Erwachsene und/oder Kinder)
Diät- und Ernährungsberatung
Ergotherapie/Arbeitstherapie
(Ergo- und Arbeitstherapie, Kreative Therapie) wird auf allen Stationen angeboten
Fallmanagement/Case Management/Primary Nursing/Bezugspflege
Bezugspflege (Bezugstherapeutensystem) erfolgt auf allen Stationen
Gedächtnistraining/Hirnleistungstraining/Kognitives Training/ Konzentrationstraining
Kreativtherapie/Kunsttherapie/Theatertherapie/Bibliotherapie
Offene Malwerkstatt, Malgruppen
Manuelle Lymphdrainage
Massage
Naturheilverfahren/Homöopathie/Phytotherapie
z.B. Aromaölbehandlung
Pädagogisches Leistungsangebot
Soziotherapie, Haushaltstraining, Sozialtraining, behaviorales Kompetenztraining, tiergestützte Sozialtherapie
Physikalische Therapie/Bädertherapie
Diverse Behandlungstechniken, Elektrotherapie, Schröpfen.
Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie
Präventive Leistungsangebote/Präventionskurse
Psychoedukationskurse für Patienten mit rezidivierenden Erkrankungen (Rückfallprophylaxe bei Psychosen), psychoedukative Ernährungsberatung
Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/ Psychosozialdienst
tiefenpsychologische und verhaltensorientierte Psychotherapie, Traumatherapie, Hypnotherapie, Dialektisch-Behaviorale Therapie (DBT), Skills-Training, Rollenspiel/Psychodrama, Gruppentraining Sozialer Kompetenzen, Tanztherapie, aktives Stressmanagement, Schematherapie, systemische Therapie, EMDR.
Rückenschule/Haltungsschulung/Wirbelsäulengymnastik
Schmerztherapie/-management
Sozialdienst
Unterstützung und Regelung von Problemen bezüglich Arbeiten / Ausbildung, Wohnen, Finanzen / Schuldenregulierung, Behördenangelegenheiten usw. Weiteres siehe im Abspann.
Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit
Vorträge und Fortbildungsveranstaltungen
Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen
Angehörigengruppe
Spezielle Angebote zur Betreuung von Säuglingen und Kleinkindern
Mutter-Kind-Behandlung
Spezielle Entspannungstherapie
Autogenes Training, Progressive Muskelrelaxation, Entspannungsgruppen
Spezielles Leistungsangebot für Eltern und Familien
Mutter-Kind-Behandlungen, Angehörigengespräche, systemische Behandlungen
Spezielles pflegerisches Leistungsangebot
U.a. Kochgruppe, Backgruppe, Spielgruppe, Freizeittraining, therapeutische Spaziergänge.
Bewegungstherapie
Thai Chi, Qi-Gong, Frühsport, Fitnessraum, Nordic Walking, Bewegungstherapie im Wasser, Manuelle Therapie, Sanjo (Konduktive Körpertherapie).
Traditionelle Chinesische Medizin
Auch Qi-Gong.
Wundmanagement
Zusammenarbeit mit Pflegeeinrichtungen/Angebot ambulanter Pflege/Kurzzeitpflege
Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen
SHG für Alkoholkranke (AA, Guttempler, Gruppe 90, Blaues Kreuz), KIBIS, Patientenvereinigung (VPE), Therapiekette Niedersachsen, Tagesstätten für Psychisch Kranke, Sozialpsychiatrischen Diensten, Reintegrationseinrichtungen (Beta89, Beta-SUPA, betreutes Wohnen), gemeindepsychiatrischer Verbund
Entlassungsmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege
Hausbesuche, sozialpsychiatrische Nachsorgeplanung.
Spezielles Leistungsangebot für Diabetiker und Diabetikerinnen
Wärme- und Kälteanwendungen
Berufsberatung/Rehabilitationsberatung
Fußreflexzonenmassage
Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
auf der Privatstation und auf den Stationen 4 und 5 (dort jeweils in zwei Patientenzimmern); alle offen geführten allgemeinpsychiatrischen Stationen verfügen über Einbett- und Zweibettzimmer mit integrierter Nasszelle
Fortbildungsangebote/Informationsveranstaltungen
Seelsorge
Die evang. Pastorin Frau Merzyn ist für alle Patient(inn)en ansprechbar (2019).
Beratung durch Selbsthilfeorganisationen
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Mutter-Kind-Zimmer/Familienzimmer
KRH Psychiatrie Langenhagen
Rohdehof 3
30853 Langenhagen

Telefon: 0511 730003
Fax: 0511 7300518
E-Mail: [email protected]
Internetauftritt: psychiatrie-langenhagen.krh.de/

Bilder und Videos hinzufügen
Bewertung hinzufügen