Brandenburgklinik, Abteilung Neurologische Frührehabilitation


Allgemeine Informationen

Träger der KlinikBrandenburgklinik Berlin-Brandenburg GmbH & Co. KG, Brandenburgallee 1, 16321 Bernau-Waldsiedlung (privat)
Psychiatrisches KrankenhausNein
Anzahl der Betten90
Vollstationäre Fallzahl738
Teilstationäre Fallzahl0
Ambulante Fallzahl ()
Lehrkrankenhaus der Universität-
Akademische Lehre-
Ausbildung in anderen Heilberufen-
ÄrzteAnzahl Ärzte insgesamt ohne Belegärzte
15,0 (davon 6,0 Fachärzte)

Anzahl Belegärzte
0,0

Anzahl Ärzte, die keiner Fachabteilung zugeordnet sind
-
PflegekräfteAnzahl Gesundheits- und Krankenpfleger
62,0

Anzahl Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger
5,0

Anzahl Altenpfleger
2,0

Anzahl Pflegeassistenten
11,0

Anzahl Krankenpflegehelfer
1,0

Anzahl Pflegehelfer
0,0

Anzahl Hebammen / Entbindungspfleger
0,0

Anzahl Operationstechnische Assistenz
0,0

Anzahl Sonstiges Pflegepersonal
-

Spezielles therapeutisches PersonalAnzahl Wundmanager und Wundmanagerin/Wundberater und Wundberaterin/Wundexperte und Wundexpertin/Wundbeauftragter und Wundbeauftragte
1

Anzahl Ergotherapeut und Ergotherapeutin/Arbeits- und Beschäftigungstherapeut und Arbeits- und Beschäftigungstherapeutin
11

Anzahl Logopäde und Logopädin/Sprachheilpädagoge und Sprachheilpädagogin/Klinischer Linguist und Klinische Linguistin/Sprechwissenschaftler und Sprechwissenschaftlerin/Phonetiker und Phonetikerin
7

Anzahl Masseur/Medizinischer Bademeister und Masseurin/Medizinische Bademeisterin
1

Anzahl Medizinisch-technischer Assistent und Medizinisch-technische Assistentin/Funktionspersonal
1

Anzahl Musiktherapeut und Musiktherapeutin
1

Anzahl Physiotherapeut und Physiotherapeutin
18

Anzahl Psychologe und Psychologin
6

Anzahl Sozialarbeiter und Sozialarbeiterin
2

24h-EKG-Messung
Elektrophysiologischer Messplatz mit EMG, NLG, VEP, SEP, AEP (Messplatz zur Messung feinster elektrischer Potentiale im Nervensystem, die durch eine Anregung eines der fünf Sinne hervorgerufen wurden)
Gastroenterologisches Endoskop (Gerät zur Magen-Darm-Spiegelung)
Elektroenzephalographiegerät (EEG) (Hirnstrommessung)
Elektromyographie (EMG)/Gerät zur Bestimmung der Nervenleitgeschwindigkeit (Messung feinster elektrischer Ströme im Muskel)
Defibrillator (Gerät zur Behandlung von lebensbedrohlichen Herzrhythmusstörungen)
Echokardiographiegerät
Beatmungsgeräte/CPAP-Geräte (Maskenbeatmungsgerät mit dauerhaft positivem Beatmungsdruck)
Bronchoskop (Gerät zur Luftröhren- und Bronchienspiegelung)
Röntgengerät/Durchleuchtungsgerät (z. B. C-Bogen)
Sonographiegerät/Dopplersonographiegerät/Duplexsonographiegerät (Ultraschallgerät/mit Nutzung des Dopplereffekts/farbkodierter Ultraschall)
Neurologische Frührehabilitation
Propriozeptive neuromuskuläre Fazilitation (PNF)
Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare
Atemgymnastik/-therapie
Basale Stimulation
Beratung/Betreuung durch Sozialarbeiter und Sozialarbeiterinnen
Bewegungstherapie
Bobath-Therapie (für Erwachsene und/oder Kinder)
Diät- und Ernährungsberatung
Entlassungsmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege
Ergotherapie/Arbeitstherapie
Rückenschule/Haltungsschulung/Wirbelsäulengymnastik
Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen
Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie
Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/ Psychosozialdienst
Musiktherapie
Physikalische Therapie/Bädertherapie
Manuelle Lymphdrainage
Massage
Spezielle Entspannungstherapie
Kontinenztraining/Inkontinenzberatung
Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik
Stomatherapie/-beratung
Wirbelsäulengymnastik
Wärme- und Kälteanwendungen
Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen
Wundmanagement
Trachealkanülen-Management
Spezielles pflegerisches Leistungsangebot
Stimm- und Sprachtherapie/Logopädie
Beschwerdemanagement
Besuchsdienst/„Grüne Damen“
Seelsorge
Patientenfürsprache
Rauchfreies Krankenhaus
Kulturelle Angebote
Parkanlage
Frisiersalon
Cafeteria
Klinikeigene Parkplätze für Besucher und Besucherinnen sowie Patienten und Patientinnen
Kiosk/Einkaufsmöglichkeiten
Telefon
Rundfunkempfang am Bett
Bibliothek
Kostenlose Getränkebereitstellung
Unterbringung Begleitperson
Zwei-Bett-Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Elektrisch verstellbare Betten
Aufenthaltsräume
Ein-Bett-Zimmer
Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Rollstuhlgerechte Nasszellen
Fernsehgerät am Bett/im Zimmer
Brandenburgklinik, Abteilung Neurologische Frührehabilitation
Brandenburgallee 1
16321 Bernau

Telefon: 033397 30
Fax: 033397 33344
E-Mail: [email protected]
Internetauftritt: www.brandenburgklinik.de

Bilder und Videos hinzufügen
Bewertung hinzufügen