Evangelisches Johannesstift Wichernkrankenhaus gGmbH


Allgemeine Informationen

Träger der KlinikEvangelisches Johannesstift Wichernkrankenhaus gGmbH (freigemeinnützig)
Psychiatrisches KrankenhausJa (ohne Versorgungsverpflichtung)
Anzahl der Betten116
Vollstationäre Fallzahl1711
Teilstationäre Fallzahl270
Ambulante Fallzahl0 ()
Lehrkrankenhaus der Universität-
Akademische LehreStudierendenausbildung (Famulatur/Praktisches Jahr)
Ausbildung in anderen HeilberufenKrankenpflegehelfer und Krankenpflegehelferin

Gesundheits- und Krankenpfleger und Gesundheits- und Krankenpflegerin
ÄrzteAnzahl Ärzte insgesamt ohne Belegärzte
14,18 (davon 5,22 Fachärzte)

Anzahl Belegärzte
0

Anzahl Ärzte, die keiner Fachabteilung zugeordnet sind
0
PflegekräfteAnzahl Gesundheits- und Krankenpfleger
31,91

Anzahl Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger
0,65

Anzahl Altenpfleger
19,88

Anzahl Pflegeassistenten
-

Anzahl Krankenpflegehelfer
4,97

Anzahl Pflegehelfer
7,19

Anzahl Hebammen / Entbindungspfleger
-

Anzahl Operationstechnische Assistenz
-

Anzahl Sonstiges Pflegepersonal
-

Spezielles therapeutisches PersonalAnzahl Logopäde und Logopädin/Sprachheilpädagoge und Sprachheilpädagogin/Klinischer Linguist und Klinische Linguistin/Sprechwissenschaftler und Sprechwissenschaftlerin/Phonetiker und Phonetikerin
1,7

Anzahl Ergotherapeut und Ergotherapeutin/Arbeits- und Beschäftigungstherapeut und Arbeits- und Beschäftigungstherapeutin
8,77

Anzahl Masseur/Medizinischer Bademeister und Masseurin/Medizinische Bademeisterin
0,5

Anzahl
1,1

Anzahl
0,78

Anzahl Sozialarbeiter und Sozialarbeiterin
1,55

Anzahl Physiotherapeut und Physiotherapeutin
11,49

Anzahl Musiktherapeut und Musiktherapeutin
0,24

Anzahl Psychologe und Psychologin
1,1

Beatmungsgeräte/CPAP-Geräte (Maskenbeatmungsgerät mit dauerhaft positivem Beatmungsdruck)
Bronchoskop (Gerät zur Luftröhren- und Bronchienspiegelung)
Defibrillator (Gerät zur Behandlung von lebensbedrohlichen Herzrhythmusstörungen)
Echokardiographiegerät
Gastroenterologisches Endoskop (Gerät zur Magen-Darm-Spiegelung)
Kipptisch (Gerät zur Messung des Verhaltens der Kenngrößen des Blutkreislaufs bei Lageänderung z. B. zur Diagnose des orthostatischen Syndroms)
Laboranalyseautomaten für Hämatologie, klinische Chemie, Gerinnung und Mikrobiologie (Laborgeräte zur Messung von Blutwerten bei Blutkrankheiten, Stoffwechselleiden, Gerinnungsleiden und Infektionen)
Röntgengerät/Durchleuchtungsgerät (z. B. C-Bogen)
Sonographiegerät/Dopplersonographiegerät/Duplexsonographiegerät (Ultraschallgerät/mit Nutzung des Dopplereffekts/farbkodierter Ultraschall)
Spirometrie/Lungenfunktionsprüfung
24h-Blutdruck-Messung
Aromapflege/-therapie
Teil des Palliativkonzepts
Spezielle Entspannungstherapie
Stimm- und Sprachtherapie/Logopädie
z.B. Schluckdiagnostik
Stomatherapie/-beratung
Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen
Schmerztherapie/-management
Wundmanagement
z. B. spezielle Versorgung chronischer Wunden wie Dekubitus und Ulcus cruris
Asthmaschulung
Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik
Wärme- und Kälteanwendungen
Physikalische Therapie/Bädertherapie
Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/ Psychosozialdienst
z. B. Gesprächstherapie
Rückenschule/Haltungsschulung/Wirbelsäulengymnastik
Besondere Formen/Konzepte der Betreuung von Sterbenden
Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare
Angehörigenberatung im Rahmen des Entlassmanagements
Atemgymnastik/-therapie
Basale Stimulation
Entlassungsmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege
Ergotherapie/Arbeitstherapie
Bewegungstherapie
Medizinisch therapeutisches Training (MTT) für das Patientenklientel angepasst.
Bobath-Therapie (für Erwachsene und/oder Kinder)
Diät- und Ernährungsberatung
z. B. bei Diabetes mellitus
Gedächtnistraining/Hirnleistungstraining/Kognitives Training/ Konzentrationstraining
Propriozeptive neuromuskuläre Fazilitation (PNF)
Sozialdienst
in enger Zusammenarbeit mit dem Entlassmanagement (siehe MP 15)
Belastungstraining/-therapie/Arbeitserprobung
im Rahmen der geriatrischen Rehabilitation; keine Arbeitserprobung
Biofeedback-Therapie
Osteopathie/Chiropraktik/Manualtherapie
Musiktherapie
Spezielles Leistungsangebot für neurologisch erkrankte Personen
z. B. Forced-Use-Therapie, Therapie des Facio-Oralen Traktes (F.O.T.T.), Spiegeltherapie, Schlucktherapie
Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie
Akupressur
Zusammenarbeit mit Pflegeeinrichtungen/Angebot ambulanter Pflege/Kurzzeitpflege
Medizinische Fußpflege
Massage
Manuelle Lymphdrainage
Kreativtherapie/Kunsttherapie/Theatertherapie/Bibliotherapie
Fallmanagement/Case Management/Primary Nursing/Bezugspflege
Fußreflexzonenmassage
Kinästhetik
Kontinenztraining/Inkontinenzberatung
Akupunktur
Neu in 2019 in der Tagesklinik
Unterbringung Begleitperson
in Kooperation mit dem Hotel Christopherus
Zwei-Bett-Zimmer
Empfangs- und Begleitdienst für Patienten und Patientinnen sowie Besucher und Besucherinnen
Seelsorge
Ein-Bett-Zimmer
Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Evangelisches Johannesstift Wichernkrankenhaus gGmbH
Schönwalder Allee 26, Haus 51
13587 Berlin

Telefon: 030 33609370
Fax: 030 33609768
E-Mail: [email protected]
Internetauftritt: www.evangelisches-johannesstift.de/wichernkrankenhaus

Bilder und Videos hinzufügen
Bewertung hinzufügen