Schlosspark-Klinik


Allgemeine Informationen

Träger der KlinikSchlosspark-Klinik GmbH (privat)
Psychiatrisches KrankenhausJa (mit Versorgungsverpflichtung)
Anzahl der Betten331
Vollstationäre Fallzahl13964
Teilstationäre Fallzahl834
Ambulante Fallzahl0 (Sonstige Zählweise)
Lehrkrankenhaus der UniversitätCharité - Universitätsmedizin Berlin
Akademische LehreProjektbezogene Zusammenarbeit mit Hochschulen und Universitäten

Studierendenausbildung (Famulatur/Praktisches Jahr)

Doktorandenbetreuung

Teilnahme an multizentrischen Phase-III/IV-Studien

Teilnahme an multizentrischen Phase-I/II-Studien

Dozenturen/Lehrbeauftragungen an Fachhochschulen
Ausbildung in anderen HeilberufenGesundheits- und Krankenpfleger und Gesundheits- und Krankenpflegerin
Kooperation mit der Akademie der Gesundheit in Berlin Buch

Ergotherapeut und Ergotherapeutin
Kooperation mit der Akademie der Gesundheit in Berlin Buch

Physiotherapeut und Physiotherapeutin
Kooperation mit der Akademie der Gesundheit in Berlin Buch
ÄrzteAnzahl Ärzte insgesamt ohne Belegärzte
131,76 (davon 61,69 Fachärzte)

Anzahl Belegärzte
3

Anzahl Ärzte, die keiner Fachabteilung zugeordnet sind
-
PflegekräfteAnzahl Gesundheits- und Krankenpfleger
233,59

Anzahl Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger
-

Anzahl Altenpfleger
11,04

Anzahl Pflegeassistenten
1,75

Anzahl Krankenpflegehelfer
11,43

Anzahl Pflegehelfer
-

Anzahl Hebammen / Entbindungspfleger
-

Anzahl Operationstechnische Assistenz
5,90

Anzahl Sonstiges Pflegepersonal
-

Spezielles therapeutisches PersonalAnzahl Diabetologe und Diabetologin/Diabetesassistent und Diabetesassistentin/Diabetesberater und Diabetesberaterin/Diabetesbeauftragter und Diabetesbeauftragte/Wundassistent und Wundassistentin DDG/Diabetesfachkraft Wundmanagement
0,78

Anzahl Podologe und Podologin/Fußpfleger und Fußpflegerin
1,00

Anzahl Medizinisch-technischer Assistent und Medizinisch-technische Assistentin/Funktionspersonal
2,75

Anzahl Sozialarbeiter und Sozialarbeiterin
5,36

Anzahl Manualtherapeut und Manualtherapeutin
6,00

Anzahl Physiotherapeut und Physiotherapeutin
13,59

Anzahl Stomatherapeut und Stomatherapeutin
1,00

Anzahl
8,83

Anzahl Musiktherapeut und Musiktherapeutin
1,28

Anzahl Masseur/Medizinischer Bademeister und Masseurin/Medizinische Bademeisterin
5,50

Anzahl Bewegungstherapeut und Bewegungstherapeutin (z. B. nach DAKBT)/Tanztherapeut und Tanztherapeutin
0,50

Anzahl Ergotherapeut und Ergotherapeutin/Arbeits- und Beschäftigungstherapeut und Arbeits- und Beschäftigungstherapeutin
6,73

Anzahl Psychologe und Psychologin
2,02

Anzahl Orthoptist und Orthoptistin/Therapeut und Therapeutin für Sehstörungen/Perimetrist und Perimetristin/Augenoptiker und Augenoptikerin
1,30

Anzahl Diätassistent und Diätassistentin
2,00

Anzahl Wundmanager und Wundmanagerin/Wundberater und Wundberaterin/Wundexperte und Wundexpertin/Wundbeauftragter und Wundbeauftragte
5,00

Anzahl Logopäde und Logopädin/Sprachheilpädagoge und Sprachheilpädagogin/Klinischer Linguist und Klinische Linguistin/Sprechwissenschaftler und Sprechwissenschaftlerin/Phonetiker und Phonetikerin
1,00

Anzahl Bobath-Therapeut und Bobath-Therapeutin für Erwachsene und/oder Kinder
4,00

Computertomograph (CT) (Schichtbildverfahren im Querschnitt mittels Röntgenstrahlen)
Elektroenzephalographiegerät (EEG) (Hirnstrommessung)
Geräte für Nierenersatzverfahren (Hämofiltration, Dialyse, Peritonealdialyse)
Elektrophysiologischer Messplatz mit EMG, NLG, VEP, SEP, AEP (Messplatz zur Messung feinster elektrischer Potentiale im Nervensystem, die durch eine Anregung eines der fünf Sinne hervorgerufen wurden)
Mammographiegerät (Röntgengerät für die weibliche Brustdrüse)
Magnetresonanztomograph (MRT) (Schnittbildverfahren mittels starker Magnetfelder und elektromagnetischer Wechselfelder)
Geräte zur Lungenersatztherapie/ -unterstützung
Angiographiegerät/DAS (Gerät zur Gefäßdarstellung)
Schlaganfallzentrum
Abdominalzentrum (Magen-Darm-Zentrum)
Adipositaszentrum
Ambulantes OP-Zentrum
Fußzentrum
Interdisziplinäre Intensivmedizin
Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie
Schmerzzentrum
Zentrum für Minimalinvasive Chirurgie
Spezielles pflegerisches Leistungsangebot
Spezielles Leistungsangebot für neurologisch erkrankte Personen
Spezielles Leistungsangebot für Diabetiker und Diabetikerinnen
Spezielle Entspannungstherapie
Stimm- und Sprachtherapie/Logopädie
Sozialdienst
Sehschule/Orthoptik
Schmerztherapie/-management
Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen
Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit
Wärme- und Kälteanwendungen
Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik
Stomatherapie/-beratung
Kinästhetik
Gedächtnistraining/Hirnleistungstraining/Kognitives Training/ Konzentrationstraining
Manuelle Lymphdrainage
Kreativtherapie/Kunsttherapie/Theatertherapie/Bibliotherapie
Kontinenztraining/Inkontinenzberatung
Entlassungsmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege
Diät- und Ernährungsberatung
Fußreflexzonenmassage
Fallmanagement/Case Management/Primary Nursing/Bezugspflege
Ergotherapie/Arbeitstherapie
Präventive Leistungsangebote/Präventionskurse
Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie
Physikalische Therapie/Bädertherapie
Rückenschule/Haltungsschulung/Wirbelsäulengymnastik
Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/ Psychosozialdienst
Medizinische Fußpflege
Externer Dienstleister
Massage
Osteopathie/Chiropraktik/Manualtherapie
Naturheilverfahren/Homöopathie/Phytotherapie
Musiktherapie
Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare
Externer Leistungserbringer
Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen
Externer Leistungserbringer
Aromapflege/-therapie
Atemgymnastik/-therapie
Basale Stimulation
Bobath-Therapie (für Erwachsene und/oder Kinder)
Bewegungstherapie
Bewegungsbad/Wassergymnastik
Besondere Formen/Konzepte der Betreuung von Sterbenden
Spezielles Leistungsangebot für Eltern und Familien
Rooming in: Wenn es die Bettensituation des Krankenaus zuläßt, können Anghörige mit dem Patienten in ein Zimmer aufgenommen werden. Die Kosten für das Bett beträgt 90€. Zusätzlich fallen noch die Kosten für ein Zweibettzimmer (je nach Versicherungsstatus) an.
Wundmanagement
Zusammenarbeit mit Pflegeeinrichtungen/Angebot ambulanter Pflege/Kurzzeitpflege
Berufsberatung/Rehabilitationsberatung
Fortbildungsangebote/Informationsveranstaltungen
Kostenfrei Über die regelmäßigen, kostenfreien Veranstaltungen für Patienten können Sie sich auf unserer Webseite informieren. Webseite mit zusätzlichen Angaben: http://www.schlosspark-klinik.de/
Empfangs- und Begleitdienst für Patienten und Patientinnen sowie Besucher und Besucherinnen
Seelsorge
Evangelische und Katholische Seelsorger haben regelmäßige Sprechzeiten in der Klinik.
Beratung durch Selbsthilfeorganisationen
Anonyme Alkoholiker, Selbsthilfegruppe für Internet- und Computerabhängige, Polio e.v., Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft, Die Deutsche ILCO (Stoma Träger), Berliner Leberring
Unterbringung Begleitperson
Grundsätzlich möglich
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
44
Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
39
Rooming-in
Rooming in: Wenn es die Bettensituation des Krankenaus zuläßt, können Anghörige mit dem Patienten in ein Zimmer aufgenommen werden. Die Kosten für das Bett beträgt 90€. Zusätzlich fallen noch die Kosten für ein Zweibettzimmer (je nach Versicherungsstatus) an.
Schlosspark-Klinik
Heubnerweg 2
14059 Berlin

Telefon: 030 3264032641602
Fax: 030 3264160032641600
E-Mail: [email protected]
Internetauftritt: www.schlosspark-klinik.de/

Bilder und Videos hinzufügen
Bewertung hinzufügen