Asklepios Klinik Lindau


Allgemeine Informationen

Träger der KlinikAsklepios Klinik Lindau GmbH (privat)
Psychiatrisches KrankenhausNein
Anzahl der Betten110
Vollstationäre Fallzahl6015
Teilstationäre Fallzahl0
Ambulante Fallzahl11318 (Fallzählweise)
Lehrkrankenhaus der Universität-
Akademische LehreDozenturen/Lehrbeauftragungen an Hochschulen und Universitäten
Universität Freiburg

Studierendenausbildung (Famulatur/Praktisches Jahr)
Ausbildung in anderen HeilberufenGesundheits- und Krankenpfleger und Gesundheits- und Krankenpflegerin

Physiotherapeut und Physiotherapeutin

Operationstechnischer Assistent und Operationstechnische Assistentin (OTA)
ÄrzteAnzahl Ärzte insgesamt ohne Belegärzte
39,2 (davon 24,5 Fachärzte)

Anzahl Belegärzte
1

Anzahl Ärzte, die keiner Fachabteilung zugeordnet sind
8,9
PflegekräfteAnzahl Gesundheits- und Krankenpfleger
94,1

Anzahl Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger
-

Anzahl Altenpfleger
2,34

Anzahl Pflegeassistenten
-

Anzahl Krankenpflegehelfer
17,8

Anzahl Pflegehelfer
1

Anzahl Hebammen / Entbindungspfleger
-

Anzahl Operationstechnische Assistenz
1,1

Anzahl Sonstiges Pflegepersonal
-

Spezielles therapeutisches PersonalAnzahl Ergotherapeut und Ergotherapeutin/Arbeits- und Beschäftigungstherapeut und Arbeits- und Beschäftigungstherapeutin
1,1

Anzahl Physiotherapeut und Physiotherapeutin
3,91

Anzahl Psychologischer Psychotherapeut und Psychologische Psychotherapeutin
1

Anzahl Bobath-Therapeut und Bobath-Therapeutin für Erwachsene und/oder Kinder
1,77

Anzahl Wundmanager und Wundmanagerin/Wundberater und Wundberaterin/Wundexperte und Wundexpertin/Wundbeauftragter und Wundbeauftragte
6

Anzahl Manualtherapeut und Manualtherapeutin
1,77

Anzahl
5,72

Anzahl
3,3

Mammographiegerät (Röntgengerät für die weibliche Brustdrüse)
Beatmungsgeräte/CPAP-Geräte (Maskenbeatmungsgerät mit dauerhaft positivem Beatmungsdruck)
Computertomograph (CT) (Schichtbildverfahren im Querschnitt mittels Röntgenstrahlen)
Angiographiegerät/DAS (Gerät zur Gefäßdarstellung)
Elektroenzephalographiegerät (EEG) (Hirnstrommessung)
Geräte für Nierenersatzverfahren (Hämofiltration, Dialyse, Peritonealdialyse)
Hochfrequenzthermotherapiegerät (Gerät zur Gewebezerstörung mittels Hochtemperaturtechnik)
Inkubatoren Neonatologie (Geräte für Früh- und Neugeborene (Brutkasten))
Lithotripter (ESWL) (Stoßwellen-Steinzerstörung)
Magnetresonanztomograph (MRT) (Schnittbildverfahren mittels starker Magnetfelder und elektromagnetischer Wechselfelder)
Szintigraphiescanner/Gammasonde (Nuklearmedizinisches Verfahren zur Entdeckung bestimmter, zuvor markierter Gewebe, z.B. Lymphknoten)
Uroflow/Blasendruckmessung/Urodynamischer Messplatz (Harnflussmessung)
Radiofrequenzablation (RFA) und/oder andere Thermoablationsverfahren (Gerät zur Gewebezerstörung mittels Hochtemperaturtechnik)
Abdominalzentrum (Magen-Darm-Zentrum)
Fußzentrum
Interdisziplinäres multimodales Wundmanagement, seit 12/2010 etabliert
Geriatriezentrum (Zentrum für Altersmedizin)
Interdisziplinäre Intensivmedizin
Interdisziplinäre Tumornachsorge
Besondere Formen/Konzepte der Betreuung von Sterbenden
Kooperation mit Hospizeinrichtung/Trauerbegleitung
Atemgymnastik/-therapie
Asthmaschulung
Aromapflege/-therapie
Bobath-Therapie (für Erwachsene und/oder Kinder)
Nur Erwachsene
Schmerztherapie/-management
Geburtshilfe:Peridualanästhesie in Verbindung m Katheter und kontinuierlicher Infusion Allgemeine Chirurgie und große gynäkologische Operationen:Thorakale Peridualanästhesie, Patientenkontrollierte Analgesie (PDA) intravenös,Knieendoprothetik:Nervus femoral Katheter
Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie
auch KG am Gerät, ambulant und stationär
Propriozeptive neuromuskuläre Fazilitation (PNF)
Rückenschule/Haltungsschulung/Wirbelsäulengymnastik
Entlassungsmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege
Beratung bei Einleitung von Rehabilitationsverfahren und Bedarf in ambulanter oder stationärer Pflege, Pflegeeileinstufungen
Ergotherapie/Arbeitstherapie
Fallmanagement/Case Management/Primary Nursing/Bezugspflege
Unsere ausgebildeten Case – Managerinnen übernehmen Aufgaben aus den Bereichen Medizincontrolling, MDK Fallmanagement, Dokumentation, Entlassmanagement, Leistungsstellenmanagement und Qualitätsmanagement
Diät- und Ernährungsberatung
Osteopathie/Chiropraktik/Manualtherapie
Manualtherapie
Pädagogisches Leistungsangebot
Praktikumsangebote, BufDi, FSJ,
Physikalische Therapie/Bädertherapie
Elektrotherapie
Wundmanagement
Interdisziplinäres multimodales Wundmanagement, seit 12/2010 etabliert
Zusammenarbeit mit Pflegeeinrichtungen/Angebot ambulanter Pflege/Kurzzeitpflege
Vojtatherapie für Erwachsene und/oder Kinder
Wärme- und Kälteanwendungen
Wochenbettgymnastik/Rückbildungsgymnastik
Spezielle Entspannungstherapie
Autogenes Training, Progressive Muskelentspannung
Sozialdienst
Entlassmanagement - Überleitungspflege durch Mitarbeiter mit Zusatzausbildung, Sozialdienst in Kooperation
Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen
bedarfsorientiert, z.B. zur Sturzprophylaxe, subcutan Injektion, zur Stomaversorgung durch externe Dienstleister
Medizinische Fußpflege
durch externe Dienstleister
Gedächtnistraining/Hirnleistungstraining/Kognitives Training/ Konzentrationstraining
Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit
Besichtigungen und Führungen (Kreißsaal), Vorträge, Informationsveranstaltungen
Manuelle Lymphdrainage
Massage
Stomatherapie/-beratung
externer Dienstleister
Stimm- und Sprachtherapie/Logopädie
Kooperation mit externem Logopäden
Stillberatung
Bewegungstherapie
Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik
Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen
Spezielles Leistungsangebot von Entbindungspflegern und/oder Hebammen
Unterwassergeburten, Gebärinsel, Bonding
Spezielles Leistungsangebot für Diabetiker und Diabetikerinnen
Diätberatung
Rooming-in
Auf Wunsch besteht jederzeit die Möglichkeit zum "Rooming - In"
Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Unsere Komfortstation bietet Serviceleistung und Ambiente auf Hotelniveau in Verbindung mit Chefarztbehandlung.
Mutter-Kind-Zimmer/Familienzimmer
Auf der Neugeborenenstation bietet das Krankenhaus ein gemütlich eingerichtetes Stillzimmer zum Aufenthalt von Mutter und Neugeborenem. Familienzimmer stehen (in begrenzter Anzahl) auf Wunsch zur Verfügung
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Unsere Komfortstation bietet Serviceleistung und Ambiente auf Hotelniveau in Verbindung mit Chefarztbehandlung.
Unterbringung Begleitperson
Die Unterbringung von Begleitpersonen, auch im Patientenzimmer, ist auf Wunsch möglich.
Empfangs- und Begleitdienst für Patienten und Patientinnen sowie Besucher und Besucherinnen
Ein Besuchs- und Begleitdienst für Patientinnen und Patienten (Grüne Damen und Herren) steht auf Wunsch zur Verfügung.
Seelsorge
Die seelsorgerische Betreuung erfolgt durch die örtlichen Pfarrgemeinden.
Fortbildungsangebote/Informationsveranstaltungen
In Abständen werden durch die Fachabteilungen des Krankenhauses einzelne Krankheitsbilder vorgestellt. Besonderer Schwerpunkt wird auf die Prävention gelegt. Jedoch auch Diagnostik, Therapiemöglichkeiten und Nachsorge werden ausführlich durch alle beteiligten Fachärzte beschrieben.
Asklepios Klinik Lindau
Friedrichshafener Straße 82
88131 Lindau

Telefon: 08382 2760
Fax: 08382 276501150
E-Mail: [email protected]
Internetauftritt: www.asklepios.com/lindau/

Bilder und Videos hinzufügen
Bewertung hinzufügen