Memmingen


Allgemeine Informationen

Träger der KlinikStadt Memmingen (öffentlich)
Psychiatrisches KrankenhausNein
Anzahl der Betten500
Vollstationäre Fallzahl25346
Teilstationäre Fallzahl108
Ambulante Fallzahl61272 (Fallzählweise)
Lehrkrankenhaus der UniversitätLudwig-Maximilians-Universität, München
Akademische LehreProjektbezogene Zusammenarbeit mit Hochschulen und Universitäten
Die Studierendenausbildung erfolgt im Rahmen des akademischen Lehrkrankenhauses.

Teilnahme an multizentrischen Phase-I/II-Studien

Teilnahme an multizentrischen Phase-III/IV-Studien

Dozenturen/Lehrbeauftragungen an Hochschulen und Universitäten

Studierendenausbildung (Famulatur/Praktisches Jahr)

Herausgeberschaften wissenschaftlicher Journale/Lehrbücher

Doktorandenbetreuung
Ausbildung in anderen HeilberufenAnästhesietechnischer Assistent und Anästhesietechnische Assistentin (ATA)

Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger und Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin
21 Auszubildende

Gesundheits- und Krankenpfleger und Gesundheits- und Krankenpflegerin
102 Auszubildende

Entbindungspfleger und Hebamme

Operationstechnischer Assistent und Operationstechnische Assistentin (OTA)

Notfallsanitäterinnen und –sanitäter (Ausbildungsdauer 3 Jahre)
ÄrzteAnzahl Ärzte insgesamt ohne Belegärzte
229 (davon 113 Fachärzte)

Anzahl Belegärzte
2

Anzahl Ärzte, die keiner Fachabteilung zugeordnet sind
0
PflegekräfteAnzahl Gesundheits- und Krankenpfleger
484

Anzahl Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger
148

Anzahl Altenpfleger
9

Anzahl Pflegeassistenten
-

Anzahl Krankenpflegehelfer
10

Anzahl Pflegehelfer
14

Anzahl Hebammen / Entbindungspfleger
25

Anzahl Operationstechnische Assistenz
10

Anzahl Sonstiges Pflegepersonal
-

Spezielles therapeutisches PersonalAnzahl Diabetologe und Diabetologin/Diabetesassistent und Diabetesassistentin/Diabetesberater und Diabetesberaterin/Diabetesbeauftragter und Diabetesbeauftragte/Wundassistent und Wundassistentin DDG/Diabetesfachkraft Wundmanagement
5

Anzahl Bobath-Therapeut und Bobath-Therapeutin für Erwachsene und/oder Kinder
5

Anzahl Sozialarbeiter und Sozialarbeiterin
3

Anzahl Stomatherapeut und Stomatherapeutin
2

Anzahl Wundmanager und Wundmanagerin/Wundberater und Wundberaterin/Wundexperte und Wundexpertin/Wundbeauftragter und Wundbeauftragte
7

Anzahl Diätassistent und Diätassistentin
7

Anzahl Erzieher und Erzieherin
4

Anzahl Masseur/Medizinischer Bademeister und Masseurin/Medizinische Bademeisterin
3

Anzahl Kunsttherapeut und Kunsttherapeutin/Maltherapeut und Maltherapeutin/Gestaltungstherapeut und Gestaltungstherapeutin/ Bibliotherapeut und Bibliotherapeutin
1

Anzahl
10

Anzahl Psychologischer Psychotherapeut und Psychologische Psychotherapeutin
1

Anzahl Physiotherapeut und Physiotherapeutin
21

Anzahl Logopäde und Logopädin/Sprachheilpädagoge und Sprachheilpädagogin/Klinischer Linguist und Klinische Linguistin/Sprechwissenschaftler und Sprechwissenschaftlerin/Phonetiker und Phonetikerin
2

Anzahl Psychologe und Psychologin
13

Anzahl Ergotherapeut und Ergotherapeutin/Arbeits- und Beschäftigungstherapeut und Arbeits- und Beschäftigungstherapeutin
6

Anzahl Entspannungspädagoge und Entspannungspädagogin/Entspannungstherapeut und Entspannungstherapeutin/Entspannungstrainer und Enspannungstrainerin (mit psychologischer, therapeutischer und pädagogischer Vorbildung)/Heileurhythmielehrer und Heileurhythmielehrerin/Feldenkraislehrer und Feldenkraislehrerin
4

Anzahl Heilpraktiker und Heilpraktikerin/Homöopath und Homöopathin
1

Anzahl
21

Anzahl Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin
3

Anzahl
29

Radiofrequenzablation (RFA) und/oder andere Thermoablationsverfahren (Gerät zur Gewebezerstörung mittels Hochtemperaturtechnik)
Szintigraphiescanner/Gammasonde (Nuklearmedizinisches Verfahren zur Entdeckung bestimmter, zuvor markierter Gewebe, z.B. Lymphknoten)
Uroflow/Blasendruckmessung/Urodynamischer Messplatz (Harnflussmessung)
Positronenemissionstomograph (PET)/PET-CT (Schnittbildverfahren in der Nuklearmedizin, Kombination mit Computertomographie möglich)
Lithotripter (ESWL) (Stoßwellen-Steinzerstörung)
Elektroenzephalographiegerät (EEG) (Hirnstrommessung)
Mammographiegerät (Röntgengerät für die weibliche Brustdrüse)
Kapselendoskop (Verschluckbares Spiegelgerät zur Darmspiegelung)
Elektrophysiologischer Messplatz mit EMG, NLG, VEP, SEP, AEP (Messplatz zur Messung feinster elektrischer Potentiale im Nervensystem, die durch eine Anregung eines der fünf Sinne hervorgerufen wurden)
Geräte für Nierenersatzverfahren (Hämofiltration, Dialyse, Peritonealdialyse)
Magnetresonanztomograph (MRT) (Schnittbildverfahren mittels starker Magnetfelder und elektromagnetischer Wechselfelder)
Angiographiegerät/DAS (Gerät zur Gefäßdarstellung)
Beatmungsgeräte/CPAP-Geräte (Maskenbeatmungsgerät mit dauerhaft positivem Beatmungsdruck)
Inkubatoren Neonatologie (Geräte für Früh- und Neugeborene (Brutkasten))
Geräte zur Lungenersatztherapie/ -unterstützung
Computertomograph (CT) (Schichtbildverfahren im Querschnitt mittels Röntgenstrahlen)
Prostatazentrum
Abdominalzentrum (Magen-Darm-Zentrum)
Brustzentrum
Das Brustzentrum arbeitet in enger Kooperation mit dem Klinikum Kaufbeuren-Ostallgäu
Perinatalzentrum
Das Perinatalzentrum arbeitet in enger Kooperation mit dem Klinikum Kempten - Oberallgäu
Operative Intensivmedizin
Inkontinenzzentrum/Kontinenzzentrum
Interdisziplinäre Intensivmedizin
Interdisziplinäre Tumornachsorge
Tumornachsorge in Organzentren
Wirbelsäulenzentrum
Traumazentrum
Beckenbodenzentrum
Berufsberatung/Rehabilitationsberatung
Erfolgt durch die Mitarbeiter des Sozialdienstes
Sozialdienst
Osteopathie/Chiropraktik/Manualtherapie
Manualtherapie wird von der physikalischen Abteilung angeboten, mehrere Kollegen haben die abgeschlossene Fachausbildung dazu.
Atemgymnastik/-therapie
Asthmaschulung
Physikalische Therapie/Bädertherapie
Vojtatherapie für Erwachsene und/oder Kinder
Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit
Monatliche Vorträge der Gesundheitsakademie
Massage
Bewegungsbad/Wassergymnastik
Aromapflege/-therapie
Unsere Aromatherapeutin hat zur individuellen Unterstützung spezielle Aromaöle zusammengestellt und die Mitarbeiter in deren Anwendung geschult.
Kontinenztraining/Inkontinenzberatung
Wird durch unsere Urotherapeuten, bzw. im Rahmen des Beckenboden- und Kontinenzzenrums angeboten.
Besondere Formen/Konzepte der Betreuung von Sterbenden
Wird im Rahmen der Palliativ-Versorgung gewährleistet
Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen
Wir bieten Ihnen auch beim Stillen, bei Schluckstörungen, im Rahmen der Prothesen-Versorgung und der onkologischen Pflege professionelle Beratung an.
Bewegungstherapie
Manuelle Lymphdrainage
Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen
Stillberatung
Rückenschule/Haltungsschulung/Wirbelsäulengymnastik
Fallmanagement/Case Management/Primary Nursing/Bezugspflege
Im Bereich der onkologischen Zentren stehen Ihnen ganzheitliche Versorgungskonzepte zur Verfügung.
Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie
Stimm- und Sprachtherapie/Logopädie
wird bei Bedarf täglich durch Kooperation mit Praxis angeboten.
Pädagogisches Leistungsangebot
Spezielles Leistungsangebot für Diabetiker und Diabetikerinnen
Die Diabetikerschulung wird sowohl für Kinder und Jugendliche, als auch für Erwachsene, jeweils ambulant oder stationär angeboten
Basale Stimulation
Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare
Erfolgt z.B. im Rahmen unserer Adipositas-Schulung, der Diabetiker - Schulung, der Diätberatung, der Stomaberatung, sowie bei der Betreuung unserer Tumorpatienten
Medizinische Fußpflege
montags nach telefonischer Vereinbarung
Diät- und Ernährungsberatung
Unsere Diätassistentinnen erstellen mit Ihnen einen individuellen Ernährungsplan
Ergotherapie/Arbeitstherapie
Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik
Bobath-Therapie (für Erwachsene und/oder Kinder)
krankengymnastische Therapie im Kleinkindesalter und bei Patienten nach Schlaganfall
Entlassungsmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege
Die Mitarbeiter von Sozialdienst und Überleitungspflege bemühen sich um einen reibungslosen Übergang des Patienten in eine Versorgung nach dem Krankenhausaufenthalt
Stomatherapie/-beratung
Beratung und Hilfestellung für Patienten mit künstlichem Darmausgang, sowie deren Angehörige
Kinästhetik
Präventive Leistungsangebote/Präventionskurse
Spezielles pflegerisches Leistungsangebot
Breast care nurse
Propriozeptive neuromuskuläre Fazilitation (PNF)
Wärme- und Kälteanwendungen
Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/ Psychosozialdienst
Schmerztherapie/-management
Wundmanagement
Spezielles Leistungsangebot von Entbindungspflegern und/oder Hebammen
Unterwassergeburten
Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Ein-Bett-Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Mutter-Kind-Zimmer/Familienzimmer
Rooming-in
Empfangs- und Begleitdienst für Patienten und Patientinnen sowie Besucher und Besucherinnen
Seelsorge
Seelsorger beider christlicher Konfessionen stehen Ihnen während Ihres Klinikaufenthaltes auf Wunsch gerne zur Seite
Beratung durch Selbsthilfeorganisationen
Unterbringung Begleitperson
Fortbildungsangebote/Informationsveranstaltungen
Memmingen
Bismarckstraße 23
87700 Memmingen

Postfach 1854
87688 Memmingen

Telefon: 08331 700
Fax: 08331 702223
E-Mail: [email protected]
Internetauftritt: www.klinikum-memmingen.de

Bilder und Videos hinzufügen
Bewertung hinzufügen