Bezirksklinikum Ansbach


Allgemeine Informationen

Träger der KlinikBezirkskliniken Mittelfranken, Anstalt des öffentlichen Rechts (Kommunalunternehmen) des Bezirks Mittelfranken (öffentlich)
Psychiatrisches KrankenhausJa (mit Versorgungsverpflichtung)
Anzahl der Betten456
Vollstationäre Fallzahl5052
Teilstationäre Fallzahl532
Ambulante Fallzahl70899 (Quartalszählweise)
Lehrkrankenhaus der Universität-
Akademische LehreStudierendenausbildung (Famulatur/Praktisches Jahr)
Duales Studium im Bereich Soziale Arbeit an der DHBW Villingen – Schwenningen; Duales Studium BWL / Gesundheitsmanagement an der DHBW Mosbach Campus Bad Mergentheim; Duales Studium Pflege in Kooperation mit der Evangelischen Hochschule Nürnberg; Psychologen im Praktikum und sowie Famulanten
Ausbildung in anderen HeilberufenGesundheits- und Krankenpfleger und Gesundheits- und Krankenpflegerin
Unserem Klinikum sind eine Krankenpflegeschule und eine Fachweiterbildung Psychiatrie für Pflegende angegliedert. Während ihrer zahlreichen Praxiseinsätze sammeln die Schülerinnen und Schüler praktische Erfahrungen auf den Stationen und bringen ihr im theoretischen Unterricht erworbenes Wissen ein.
ÄrzteAnzahl Ärzte insgesamt ohne Belegärzte
69,42 (davon 27,75 Fachärzte)

Anzahl Belegärzte
0

Anzahl Ärzte, die keiner Fachabteilung zugeordnet sind
0
PflegekräfteAnzahl Gesundheits- und Krankenpfleger
258,06

Anzahl Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger
5,26

Anzahl Altenpfleger
11,11

Anzahl Pflegeassistenten
-

Anzahl Krankenpflegehelfer
7,38

Anzahl Pflegehelfer
-

Anzahl Hebammen / Entbindungspfleger
-

Anzahl Operationstechnische Assistenz
-

Anzahl Sonstiges Pflegepersonal
-

Spezielles therapeutisches PersonalAnzahl Wundmanager und Wundmanagerin/Wundberater und Wundberaterin/Wundexperte und Wundexpertin/Wundbeauftragter und Wundbeauftragte
6,00

Anzahl Manualtherapeut und Manualtherapeutin
3,00

Anzahl Masseur/Medizinischer Bademeister und Masseurin/Medizinische Bademeisterin
1,50

Anzahl Musiktherapeut und Musiktherapeutin
1,00

Anzahl Ergotherapeut und Ergotherapeutin/Arbeits- und Beschäftigungstherapeut und Arbeits- und Beschäftigungstherapeutin
20,70

Anzahl Physiotherapeut und Physiotherapeutin
3,98

Anzahl Logopäde und Logopädin/Sprachheilpädagoge und Sprachheilpädagogin/Klinischer Linguist und Klinische Linguistin/Sprechwissenschaftler und Sprechwissenschaftlerin/Phonetiker und Phonetikerin
0,60

Anzahl Diätassistent und Diätassistentin
1,00

Anzahl Bobath-Therapeut und Bobath-Therapeutin für Erwachsene und/oder Kinder
3,00

Anzahl Psychologischer Psychotherapeut und Psychologische Psychotherapeutin
6,77

Anzahl
1,90

Anzahl Bewegungstherapeut und Bewegungstherapeutin (z. B. nach DAKBT)/Tanztherapeut und Tanztherapeutin
0,95

Anzahl Psychologe und Psychologin
21,62

Anzahl Erzieher und Erzieherin
7,96

Anzahl Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin
1,00

Anzahl
0,77

Anzahl Sozialpädagoge und Sozialpädagogin
22,92

Magnetresonanztomograph (MRT) (Schnittbildverfahren mittels starker Magnetfelder und elektromagnetischer Wechselfelder)
Elektroenzephalographiegerät (EEG) (Hirnstrommessung)
Computertomograph (CT) (Schichtbildverfahren im Querschnitt mittels Röntgenstrahlen)
Diagnostik und Therapie von organischen, einschließlich symptomatischer psychischer Störungen
Ambulanz/Tagesklinik/vollstationärer Bereich u.a. Gerontopsychiatrie
Ergotherapie/Arbeitstherapie
Bewegungstherapie
Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen
Gedächtnistraining/Hirnleistungstraining/Kognitives Training/ Konzentrationstraining
Entlassungsmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege
Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen
z.B. Beratung zur Sturzprophylaxe, Beratung bei Hundephobie
Basale Stimulation
Diät- und Ernährungsberatung
Belastungstraining/-therapie/Arbeitserprobung
Sozialdienst
Wärme- und Kälteanwendungen
Massage
Musiktherapie
Rückenschule/Haltungsschulung/Wirbelsäulengymnastik
Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit
z.B. Tag der offenen Tür, Führungen, Psychiatriemuseum
Naturheilverfahren/Homöopathie/Phytotherapie
Wickel und Auflagen
Biofeedback-Therapie
Kontinenztraining/Inkontinenzberatung
Fallmanagement/Case Management/Primary Nursing/Bezugspflege
Spezielles Leistungsangebot für Eltern und Familien
Bewegungsbad/Wassergymnastik
Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/ Psychosozialdienst
Bobath-Therapie (für Erwachsene und/oder Kinder)
Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare
Kinästhetik
Akupunktur
bei Suchterkrankungen und Schmerzzuständen
Physikalische Therapie/Bädertherapie
Manuelle Lymphdrainage
Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie
Spezielle Angebote zur Betreuung von Säuglingen und Kleinkindern
Sprechstunde für Familien mit Säuglingen und Kleinkindern in der Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters
Spezielles pflegerisches Leistungsangebot
Kreativtherapie/Kunsttherapie/Theatertherapie/Bibliotherapie
Stimm- und Sprachtherapie/Logopädie
Spezielle Entspannungstherapie
z.B. Autogenes Training, Progressive Muskelentspannung nach Jakobsen
Snoezelen
Wundmanagement
Atemgymnastik/-therapie
Pädagogisches Leistungsangebot
Schulpflichtige Kinder und Jugendliche besuchen für die Dauer ihres Aufenthaltes die „Schule für Kranke“
Zusammenarbeit mit Pflegeeinrichtungen/Angebot ambulanter Pflege/Kurzzeitpflege
Ein-Bett-Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer
Je nach Klinik / Fachbereich in begrenzter Anzahl
Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Je nach Klinik / Fachbereich in begrenzter Anzahl
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Je nach Klinik / Fachbereich in begrenzter Anzahl
Beratung durch Selbsthilfeorganisationen
Regelmäßige Treffen mit Selbsthilfeorganisationen finden statt. Z.B. bei Suchtbehandlung.
Fortbildungsangebote/Informationsveranstaltungen
Vorträge und Informationsveranstaltungen werden regelmäßig von der Institutsambulanz durchgeführt.
Unterbringung Begleitperson
Je nach Klinik / Fachbereich möglich
Seelsorge
Kirche und ökumenische Klinikseelsorge ist im Bezirksklinikum Ansbach vorhanden.
Bezirksklinikum Ansbach
Feuchtwanger Straße 38
91522 Ansbach

Telefon: 0981 46530
Fax: 0981 45633407
E-Mail: [email protected]
Internetauftritt: www.bezirkskliniken-mfr.de/standorte-und-kliniken/ansbach/

Bilder und Videos hinzufügen
Bewertung hinzufügen