Kliniken Nordoberpfalz AG - Krankenhaus Kemnath


Allgemeine Informationen

Träger der KlinikKliniken Nordoberpfalz AG (öffentlich)
Psychiatrisches KrankenhausNein
Anzahl der Betten100
Vollstationäre Fallzahl4787
Teilstationäre Fallzahl0
Ambulante Fallzahl4384 (Fallzählweise)
Lehrkrankenhaus der Universität-
Akademische LehreStudierendenausbildung (Famulatur/Praktisches Jahr)
Famulatur (in der Klinik für Innere Medizin)
Ausbildung in anderen HeilberufenGesundheits- und Kinderkrankenpfleger und Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin
Theoretische Ausbildung: in der Akademie für Gesundheit NEW LIFE in Neustadt/WN; Praktische Ausbildung: an allen Standorten der Klinik AG;

Gesundheits- und Krankenpfleger und Gesundheits- und Krankenpflegerin
Theoretische Ausbildung: in der Akademie für Gesundheit NEW LIFE in Neustadt/WN; Praktische Ausbildung: an allen Standorten der Klinik AG;
ÄrzteAnzahl Ärzte insgesamt ohne Belegärzte
22,37 (davon 10,42 Fachärzte)

Anzahl Belegärzte
3

Anzahl Ärzte, die keiner Fachabteilung zugeordnet sind
1,54
PflegekräfteAnzahl Gesundheits- und Krankenpfleger
70,19

Anzahl Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger
-

Anzahl Altenpfleger
-

Anzahl Pflegeassistenten
-

Anzahl Krankenpflegehelfer
0,25

Anzahl Pflegehelfer
-

Anzahl Hebammen / Entbindungspfleger
-

Anzahl Operationstechnische Assistenz
0,38

Anzahl Sonstiges Pflegepersonal
-

Spezielles therapeutisches PersonalAnzahl Masseur/Medizinischer Bademeister und Masseurin/Medizinische Bademeisterin
1

Anzahl Physiotherapeut und Physiotherapeutin
3,95

Anzahl Bobath-Therapeut und Bobath-Therapeutin für Erwachsene und/oder Kinder
1,92

Anzahl Wundmanager und Wundmanagerin/Wundberater und Wundberaterin/Wundexperte und Wundexpertin/Wundbeauftragter und Wundbeauftragte
0,72

Anzahl Manualtherapeut und Manualtherapeutin
2,72

Anzahl
3,6

Anzahl
3,55

Elektrophysiologischer Messplatz mit EMG, NLG, VEP, SEP, AEP (Messplatz zur Messung feinster elektrischer Potentiale im Nervensystem, die durch eine Anregung eines der fünf Sinne hervorgerufen wurden)
Computertomograph (CT) (Schichtbildverfahren im Querschnitt mittels Röntgenstrahlen)
Hochfrequenzthermotherapiegerät (Gerät zur Gewebezerstörung mittels Hochtemperaturtechnik)
Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit
regelmäßige Infoveranstaltungen (vor allem im Bereich der Knie-, Hüft- und Schulterendoprothetik und Wirbelsäulen-Operationen v. a. durch Medcenter Bayreuth)
Basale Stimulation
Physikalische Therapie/Bädertherapie
Ultraschalltherapie, Elektrotherapie, Iontophorese - durch die Physikalische Therapie
Entlassungsmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege
Brückenpflege durch das SAPV-Team (Spezialisierte Ambulante Palliativversorgung) / Entlassmanagement und Überleitungspflege für alle Fachabteilungen
Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen
Beratungen - z. B. Sturzprophylaxe über das Pflegepersonal, Inkontinenz
Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare
z. B.: im Rahmen des Entlassmanagements für alle Fachabteilungen; Patientenfürsprecherin
Kinästhetik
Besondere Formen/Konzepte der Betreuung von Sterbenden
Zusätzlich am Standort Weiden durch palliativ weitergebildetes Personal der Fachabteilung Palliativ (konsiliarische Anforderung) für die gesamte Kliniken Nordoberpfalz AG und am Standort Weiden in der Fachabteilung Pädiatrie.
Wundmanagement
durch interdisziplinär tätige ausgebildete Wundexperten
Berufsberatung/Rehabilitationsberatung
durch die Pflegeüberleitung / Diplom Sozialpädagogen
Sozialdienst
über Standort Weiden (regelmäßig vor Ort)
Bobath-Therapie (für Erwachsene und/oder Kinder)
für Erwachsene - durch die Physikalische Therapie
Kontinenztraining/Inkontinenzberatung
Stomatherapie/-beratung
durch interdisziplinär tätige ausgebildete Stomafachkraft - in Zusammenarbeit mit dem Standort Weiden
Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik
im Rahmen der Möglichkeiten nach Vorgabe des Kostenträgers
Diät- und Ernährungsberatung
Diätassistentinnen aus der Zentralküche am Standort Weiden stehen bei Bedarf allen Fachrichtungen zur Verfügung
Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie
Krankengymnastik als Einzel- und Gruppentherapie (Kleingruppen bis 3 Personen), - durch die Physikalische Therapie
Manuelle Lymphdrainage
durch die Physikalische Therapie
Atemgymnastik/-therapie
durch die Physikalische Therapie
Wärme- und Kälteanwendungen
Fango, Naturmoorpackungen, Heißluft, Heiße Rolle, Wärmeträger, Eisstick, Eispackungen - durch die Physikalische Therapie
Propriozeptive neuromuskuläre Fazilitation (PNF)
durch die Physikalische Therapie
Schmerztherapie/-management
durch die Klinik AG eigene interdisziplinäre Schmerztagesklinik; zusätzlich Triggerpunkttherapie - durch die Physikalische Therapie
Massage
Klassische Massage Therapie (KMT) - durch die Physikalische Therapie
Zusammenarbeit mit Pflegeeinrichtungen/Angebot ambulanter Pflege/Kurzzeitpflege
2 x jährlich Besprechung über die Arbeitsgruppe "Kontakt"
Aromapflege/-therapie
Aromapflege - durch das Pflegepersonal und Aroma-Massage-Therapie - durch die Physikalische Therapie
Osteopathie/Chiropraktik/Manualtherapie
Manualthearpie, Faszientechniken - durch die Physikalische Therapie
Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
8 Zimmer
Seelsorge
katholisch und evangelisch
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
20 Zimmer
Empfangs- und Begleitdienst für Patienten und Patientinnen sowie Besucher und Besucherinnen
Unterbringung Begleitperson
Wahlleistungsangebot
Fortbildungsangebote/Informationsveranstaltungen
z. B.: zu Schmerztherapie (über Painnurse)
Beratung durch Selbsthilfeorganisationen
im Rahmen des Verbundes der Kliniken Nordoberpfalz AG
Kliniken Nordoberpfalz AG - Krankenhaus Kemnath
Werner-von-Siemens-Straße 7
95478 Kemnath

Telefon: 0 96 42 7060
Fax: 0 96 42 7061131
E-Mail: [email protected]
Internetauftritt: www.kliniken-nordoberpfalz.de

Bilder und Videos hinzufügen
Bewertung hinzufügen