Arberlandklinik Zwiesel


Allgemeine Informationen

Träger der KlinikArberlandklinik Zwiesel, Kommunalunternehmen (öffentlich)
Psychiatrisches KrankenhausNein
Anzahl der Betten157
Vollstationäre Fallzahl8979
Teilstationäre Fallzahl0
Ambulante Fallzahl14438 (Patientenzählweise)
Lehrkrankenhaus der Universität-
Akademische Lehre-
Ausbildung in anderen HeilberufenEntbindungspfleger und Hebamme
Unterstützung im Rahmen eines Stipendiums

Gesundheits- und Krankenpfleger und Gesundheits- und Krankenpflegerin

Operationstechnischer Assistent und Operationstechnische Assistentin (OTA)

Medizinisch-technischer-Radiologieassistent und Medizinisch-technische-Radiologieassistentin (MTRA)
Unterstützung im Rahmen eines Stipendiums

Medizinisch-technischer Laboratoriumsassistent und Medizinisch-technische Laboratoriumsassistentin (MTLA)
Unterstützung im Rahmen eines Stipendiums
ÄrzteAnzahl Ärzte insgesamt ohne Belegärzte
43,5 (davon 24,2 Fachärzte)

Anzahl Belegärzte
1

Anzahl Ärzte, die keiner Fachabteilung zugeordnet sind
9,42
PflegekräfteAnzahl Gesundheits- und Krankenpfleger
79,67

Anzahl Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger
11

Anzahl Altenpfleger
4,7

Anzahl Pflegeassistenten
-

Anzahl Krankenpflegehelfer
3,9

Anzahl Pflegehelfer
-

Anzahl Hebammen / Entbindungspfleger
0,5

Anzahl Operationstechnische Assistenz
1,3

Anzahl Sonstiges Pflegepersonal
-

Spezielles therapeutisches PersonalAnzahl Sozialpädagoge und Sozialpädagogin
1,0

Anzahl
0,68

Anzahl Physiotherapeut und Physiotherapeutin
3,41

Anzahl
1,87

Geräte für Nierenersatzverfahren (Hämofiltration, Dialyse, Peritonealdialyse)
Magnetresonanztomograph (MRT) (Schnittbildverfahren mittels starker Magnetfelder und elektromagnetischer Wechselfelder)
Computertomograph (CT) (Schichtbildverfahren im Querschnitt mittels Röntgenstrahlen)
Elektroenzephalographiegerät (EEG) (Hirnstrommessung)
Beatmungsgeräte/CPAP-Geräte (Maskenbeatmungsgerät mit dauerhaft positivem Beatmungsdruck)
Radiofrequenzablation (RFA) und/oder andere Thermoablationsverfahren (Gerät zur Gewebezerstörung mittels Hochtemperaturtechnik)
Elektrophysiologischer Messplatz mit EMG, NLG, VEP, SEP, AEP (Messplatz zur Messung feinster elektrischer Potentiale im Nervensystem, die durch eine Anregung eines der fünf Sinne hervorgerufen wurden)
Unfallchirurgisch-orthopädische Fachbegutachtungen, auch für deutsche Gerichte, Einholung von Zweitmeinungen vor Operationsentscheidungen, berufsgenossenschaftliche Unfallbegutachtung
Nachbehandlung bei besonders schwierigen Wunden, Defektwunden ggf. auch mit Vakuumversiegelung und anderen speziellen Wundheilverfahren
Kindertraumatologie
Wundmanagement
Wundexperten (ICW) auf allen Stationen
Zusammenarbeit mit Pflegeeinrichtungen/Angebot ambulanter Pflege/Kurzzeitpflege
im Rahmen der Pflegeüberleitung
Spezielles pflegerisches Leistungsangebot
Stroke Unit - TEMPIS
Wochenbettgymnastik/Rückbildungsgymnastik
durch Beleghebammen
Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen
u.a. Adipositas-Selbsthilfegruppe
Stimm- und Sprachtherapie/Logopädie
im Rahmen der strukturierten Apoplexversorgung (TEMPiS) durch externe Partner
Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie
Stomatherapie/-beratung
Spezielle Entspannungstherapie
Akupressur, rhythmische Einreibungen nach Hauschka, basale Stimulation, Fußreflexzonentherpie
Berufsberatung/Rehabilitationsberatung
nur Rehabilitationsberatung
Spezielles Leistungsangebot von Entbindungspflegern und/oder Hebammen
Unterwassergeburten/Spezielle Kursangebote
Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare
Diabetesberatung/Bluthochdruck
Audiometrie/Hördiagnostik
bei Neugeborenen
Osteopathie/Chiropraktik/Manualtherapie
Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik
In Zusammenarbeit mit externen Kooperationspartnern
Atemgymnastik/-therapie
durch Krankengymnastik
Kinästhetik
Sozialdienst
Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit
Besichtigungen und Führungen (Kreißsaal, Hospiz etc.), Vorträge, Informationsveranstaltungen, Informationsveranstaltungen des Krankenhausfördervereins
Spezielles Leistungsangebot für neurologisch erkrankte Personen
Entlassungsmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege
Spezielle Angebote zur Betreuung von Säuglingen und Kleinkindern
durch Beleghebammen
Diät- und Ernährungsberatung
bei Bedarf durch Diätassistentin / Diabestesberatung
Physikalische Therapie/Bädertherapie
Medizinische Bäder, Vierzellenbäder, Hydrotherapie, Kneippanwendungen, Ultraschalltherapie, Elektrotherapie
Manuelle Lymphdrainage
Krankengymnastik
Wärme- und Kälteanwendungen
Ergotherapie/Arbeitstherapie
Anforderung externer Anbieter (Tempis-Projekt)
Schmerztherapie/-management
Pain Nurse
Spezielles Leistungsangebot für Diabetiker und Diabetikerinnen
Durch externen Dienstleister
Geburtsvorbereitungskurse/Schwangerschaftsgymnastik
durch Beleghebammen
Fußreflexzonenmassage
Krankengymnastik
Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen
Beratung zur Sturzprophylaxe, Diabetes, Hypertonus, Stomaversorgung, Krankenhausseelsorge
Propriozeptive neuromuskuläre Fazilitation (PNF)
Bewegungstherapie
Krankengymnastik
Massage
Krankengymnastik
Säuglingspflegekurse
durch Beleghebammen
Stillberatung
durch Beleghebammen und Kinderkrankenschwestern
Musiktherapie
durch Kooperationspartner
Bewegungsbad/Wassergymnastik
Krankengymnastik
Besondere Formen/Konzepte der Betreuung von Sterbenden
Hospizdienst, Trauerbegleitung, Abschiedsraum, Pflegepersonal mit Weiterbildung Palliativ Care
Rückenschule/Haltungsschulung/Wirbelsäulengymnastik
Krankengymnastik
Medizinische Fußpflege
durch externe Anbieter
Spezielles Leistungsangebot für Eltern und Familien
durch Beleghebammen
Seelsorge
Krankenhausseelsorger im Haus
Rooming-in
Zwei-Bett-Zimmer
Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Ein-Bett-Zimmer
Unterbringung Begleitperson
bei Begleitpersonen von Kindern kostenlos, sonst kostenpflichtig möglich
Fortbildungsangebote/Informationsveranstaltungen
u.a. Patienten- und Angehörigenschulungen z.B. Diabetes
Beratung durch Selbsthilfeorganisationen
Kontaktdaten für Selbsthilfeorganisationen sind im Haus erhältlich
Empfangs- und Begleitdienst für Patienten und Patientinnen sowie Besucher und Besucherinnen
Als Hilfestellung für unsere Patienten steht ein Hol- und Bringedienst zur Verfügung
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Arberlandklinik Zwiesel
Arberlandstraße 1
94227 Zwiesel

Telefon: 09922 990
Fax: 09922 996266
E-Mail: [email protected]
Internetauftritt: www.arberlandkliniken.de

Bilder und Videos hinzufügen
Bewertung hinzufügen