Asklepios Klinikum Bad Abbach GmbH


Allgemeine Informationen

Träger der KlinikAsklepios Klinikum Bad Abbach GmbH (privat)
Psychiatrisches KrankenhausNein
Anzahl der Betten200
Vollstationäre Fallzahl6984
Teilstationäre Fallzahl0
Ambulante Fallzahl16180 (Patientenzählweise)
Lehrkrankenhaus der Universität-
Akademische LehreTeilnahme an multizentrischen Phase-III/IV-Studien

Initiierung und Leitung von uni-/multizentrischen klinisch-wissenschaftlichen Studien

Dozenturen/Lehrbeauftragungen an Hochschulen und Universitäten
Lehrstuhl für Orthopädie und Lehrstuhl für Rheumatologie an der Universität Regensburg

Studierendenausbildung (Famulatur/Praktisches Jahr)

Projektbezogene Zusammenarbeit mit Hochschulen und Universitäten

Herausgeberschaften wissenschaftlicher Journale/Lehrbücher

Doktorandenbetreuung
Ausbildung in anderen HeilberufenGesundheits- und Krankenpfleger und Gesundheits- und Krankenpflegerin
in Kooperation mit Schule in Mainburg

Physiotherapeut und Physiotherapeutin
Praktischer Teil.

Operationstechnischer Assistent und Operationstechnische Assistentin (OTA)
in Kooperation mit Schule in Mainburg

Anästhesietechnischer Assistent und Anästhesietechnische Assistentin (ATA)
in Kooperation mit Schule in Mainburg
ÄrzteAnzahl Ärzte insgesamt ohne Belegärzte
54,69 (davon 35,83 Fachärzte)

Anzahl Belegärzte
0

Anzahl Ärzte, die keiner Fachabteilung zugeordnet sind
11,14
PflegekräfteAnzahl Gesundheits- und Krankenpfleger
105,48

Anzahl Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger
-

Anzahl Altenpfleger
6,72

Anzahl Pflegeassistenten
-

Anzahl Krankenpflegehelfer
15,63

Anzahl Pflegehelfer
-

Anzahl Hebammen / Entbindungspfleger
-

Anzahl Operationstechnische Assistenz
5,87

Anzahl Sonstiges Pflegepersonal
-

Spezielles therapeutisches PersonalAnzahl Ergotherapeut und Ergotherapeutin/Arbeits- und Beschäftigungstherapeut und Arbeits- und Beschäftigungstherapeutin
1

Anzahl Masseur/Medizinischer Bademeister und Masseurin/Medizinische Bademeisterin
2,0

Anzahl Psychologischer Psychotherapeut und Psychologische Psychotherapeutin
1,25

Anzahl
6,07

Anzahl Physiotherapeut und Physiotherapeutin
9,96

Anzahl Manualtherapeut und Manualtherapeutin
6

Anzahl Diätassistent und Diätassistentin
2,25

Anzahl
6,86

Computertomograph (CT) (Schichtbildverfahren im Querschnitt mittels Röntgenstrahlen)
Magnetresonanztomograph (MRT) (Schnittbildverfahren mittels starker Magnetfelder und elektromagnetischer Wechselfelder)
Hämatologie
Klinische Immunologie
Rheumatologie
Atemgymnastik/-therapie
Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare
Individuelle Beratungen werden angeboten.
Akupunktur
In der Orthopädischen Klinik II werden traditionelle Akupunktur und Laserakupunktur angeboten.
Belastungstraining/-therapie/Arbeitserprobung
Im Rahmen der Ergotherapie.
Osteopathie/Chiropraktik/Manualtherapie
Physikalische Therapie/Bädertherapie
Alle physikalisch-therapeutischen Leistungen (gemäß GOÄ) können nach dem stationären Aufenthalt auf Rezept - ausgestellt durch Haus - oder Facharzt - auch ambulant in Anspruch genommen werden.
Rückenschule/Haltungsschulung/Wirbelsäulengymnastik
Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie
Alle physikalisch-therapeutischen Leistungen (gemäß GOÄ) können nach dem stationären Aufenthalt auf Rezept - ausgestellt durch Haus- oder Facharzt - auch ambulant in Anspruch genommen werden.
Besondere Formen/Konzepte der Betreuung von Sterbenden
Die Ethikkommission des Klinikums beschäftigt sich mit der Thematik und hat Richtlinien zum Umgang mit Sterbenden für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verfasst.
Bewegungsbad/Wassergymnastik
Diät- und Ernährungsberatung
Durch Diätassistenten, z. B. bei Diabetes mellitus.
Berufsberatung/Rehabilitationsberatung
Kreativtherapie/Kunsttherapie/Theatertherapie/Bibliotherapie
Kunsttherapie kann im Rahmen der Ergotherapie durchgeführt werden.
Manuelle Lymphdrainage
zusätzlich Venenwalker, Lymphomat
Massage
Medizinische Fußpflege
Kann auf Wunsch durch externe Anbieter durchgeführt werden.
Zusammenarbeit mit Pflegeeinrichtungen/Angebot ambulanter Pflege/Kurzzeitpflege
Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen
Rheumaliga, Vereinigung Morbus Bechterew, Arthroseliga.
Wärme- und Kälteanwendungen
Wundmanagement
Z. B. spezielle Versorgung chronischer Wunden wie Dekubitus und Ulcus cruris.
Propriozeptive neuromuskuläre Fazilitation (PNF)
Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/ Psychosozialdienst
Psychoedukation, Gruppenpsychotherapie, Einzelpsychotherapie, Krankenhausseelsorge
Ergotherapie/Arbeitstherapie
Präventive Leistungsangebote/Präventionskurse
Rückenschulung
Entlassungsmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege
Beratung und Organisation der Weiterbetreuung unserer Patienten nach dem Klinikaufenthalt erfolgt durch unsere ausgebildeten Fachkräfte für Pflegeüberleitung sowie das AHB-Management. Der Expertenstandard Entlassung wurde eingeführt.
Fallmanagement/Case Management/Primary Nursing/Bezugspflege
Konzept Primary Nursing findet im Bereich Klinische Immunologie Anwendung.
Fußreflexzonenmassage
Bewegungstherapie
Spezielles Leistungsangebot für Diabetiker und Diabetikerinnen
Individuelle Beratung durch die Diätassistenten.
Spezielle Entspannungstherapie
Autogenes Training, Progressive Muskelrelaxation.
Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik
Die orthopädietechnische Versorgung wird durch verschiedene Orthopädietechniker im Hause gewährleistet bzw. kann aber muss nicht genutzt werden.
Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit
Vorträge und Informationsveranstaltungen werden der Öffentlichkeit über die lokale Presse und unsere Homepage bekannt gegeben.
Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen
Die Beratung zur Sturzprophylaxe wird vom Pflegedienst bei der Aufnahme und während des Aufenthaltes und von den Mitarbeitern/Mitarbeiterinnen der Abteilung für Physikalische Therapie während der Behandlungseinheiten durchgeführt.
Schmerztherapie/-management
Sozialdienst
Seelsorge
Die Patientinnen und Patienten können auf Wunsch von unserem Klinikseelsorger oder einem katholischen oder evangelischen Geistlichen betreut werden.
Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Auf Wunsch können Einzelzimmer als Wahlleistung zur Verfügung gestellt werden.
Mutter-Kind-Zimmer/Familienzimmer
Begleitpersonen können nach Anmeldung im gleichen Zimmer untergebracht werden.
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Regelleistung.
Unterbringung Begleitperson
Begleitpersonen können nach Anmeldung im gleichen Zimmer untergebracht werden.
Empfangs- und Begleitdienst für Patienten und Patientinnen sowie Besucher und Besucherinnen
Bei Bedarf.
Beratung durch Selbsthilfeorganisationen
Rheumaliga, Vereinigung Morbus Bechterew
Fortbildungsangebote/Informationsveranstaltungen
Öffentliche Veranstaltungen, wie z.B. Symposien sind auch für unsere Patientinnen und Patienten zugänglich. Patientenschulungen werden nach ärztlicher Verordnung durchgeführt.
Asklepios Klinikum Bad Abbach GmbH
Kaiser - Karl V. - Allee 3
93077 Bad Abbach

Postfach 1134
93074 Bad Abbach

Telefon: 09405 180
Fax: 09405 182950
E-Mail: [email protected]
Internetauftritt: www.asklepios.com

Bilder und Videos hinzufügen
Bewertung hinzufügen