DONAUISAR Klinikum Deggendorf-Landau


Allgemeine Informationen

Träger der KlinikLandkreis Deggendorf, Landkreis Dingolfing-Landau (öffentlich)
Psychiatrisches KrankenhausNein
Anzahl der Betten605
Vollstationäre Fallzahl27535
Teilstationäre Fallzahl386
Ambulante Fallzahl85907 ()
Lehrkrankenhaus der UniversitätMedizinische Hochschule Hannover
Akademische LehreDoktorandenbetreuung

Herausgeberschaften wissenschaftlicher Journale/Lehrbücher

Dozenturen/Lehrbeauftragungen an Hochschulen und Universitäten

Projektbezogene Zusammenarbeit mit Hochschulen und Universitäten

Studierendenausbildung (Famulatur/Praktisches Jahr)

Teilnahme an multizentrischen Phase-III/IV-Studien
Ausbildung in anderen HeilberufenGesundheits- und Kinderkrankenpfleger und Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin

Krankenpflegehelfer und Krankenpflegehelferin

Operationstechnischer Assistent und Operationstechnische Assistentin (OTA)

Gesundheits- und Krankenpfleger und Gesundheits- und Krankenpflegerin

Physiotherapeut und Physiotherapeutin
ÄrzteAnzahl Ärzte insgesamt ohne Belegärzte
256,73 (davon 134,72 Fachärzte)

Anzahl Belegärzte
6

Anzahl Ärzte, die keiner Fachabteilung zugeordnet sind
0
PflegekräfteAnzahl Gesundheits- und Krankenpfleger
445,25

Anzahl Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger
68,3

Anzahl Altenpfleger
14,43

Anzahl Pflegeassistenten
-

Anzahl Krankenpflegehelfer
9,27

Anzahl Pflegehelfer
28,15

Anzahl Hebammen / Entbindungspfleger
-

Anzahl Operationstechnische Assistenz
10,35

Anzahl Sonstiges Pflegepersonal
-

Spezielles therapeutisches PersonalAnzahl Erzieher und Erzieherin
0,78

Anzahl Ergotherapeut und Ergotherapeutin/Arbeits- und Beschäftigungstherapeut und Arbeits- und Beschäftigungstherapeutin
8,17

Anzahl Sozialpädagoge und Sozialpädagogin
5,02

Anzahl Wundmanager und Wundmanagerin/Wundberater und Wundberaterin/Wundexperte und Wundexpertin/Wundbeauftragter und Wundbeauftragte
2,86

Anzahl Stomatherapeut und Stomatherapeutin
5,84

Anzahl
20,43

Anzahl
7,27

Anzahl Musiktherapeut und Musiktherapeutin
0,1

Anzahl Diätassistent und Diätassistentin
3,42

Anzahl Masseur/Medizinischer Bademeister und Masseurin/Medizinische Bademeisterin
1

Anzahl Logopäde und Logopädin/Sprachheilpädagoge und Sprachheilpädagogin/Klinischer Linguist und Klinische Linguistin/Sprechwissenschaftler und Sprechwissenschaftlerin/Phonetiker und Phonetikerin
2,1

Anzahl Physiotherapeut und Physiotherapeutin
14,44

Uroflow/Blasendruckmessung/Urodynamischer Messplatz (Harnflussmessung)
Radiofrequenzablation (RFA) und/oder andere Thermoablationsverfahren (Gerät zur Gewebezerstörung mittels Hochtemperaturtechnik)
Szintigraphiescanner/Gammasonde (Nuklearmedizinisches Verfahren zur Entdeckung bestimmter, zuvor markierter Gewebe, z.B. Lymphknoten)
Elektroenzephalographiegerät (EEG) (Hirnstrommessung)
Inkubatoren Neonatologie (Geräte für Früh- und Neugeborene (Brutkasten))
Lithotripter (ESWL) (Stoßwellen-Steinzerstörung)
Geräte für Nierenersatzverfahren (Hämofiltration, Dialyse, Peritonealdialyse)
Computertomograph (CT) (Schichtbildverfahren im Querschnitt mittels Röntgenstrahlen)
Elektrophysiologischer Messplatz mit EMG, NLG, VEP, SEP, AEP (Messplatz zur Messung feinster elektrischer Potentiale im Nervensystem, die durch eine Anregung eines der fünf Sinne hervorgerufen wurden)
Single-Photon-Emissions-computertomograph (SPECT) (Schnittbildverfahren unter Nutzung eines Strahlenkörperchens)
Hochfrequenzthermotherapiegerät (Gerät zur Gewebezerstörung mittels Hochtemperaturtechnik)
Angiographiegerät/DAS (Gerät zur Gefäßdarstellung)
Kapselendoskop (Verschluckbares Spiegelgerät zur Darmspiegelung)
Beatmungsgeräte/CPAP-Geräte (Maskenbeatmungsgerät mit dauerhaft positivem Beatmungsdruck)
Magnetresonanztomograph (MRT) (Schnittbildverfahren mittels starker Magnetfelder und elektromagnetischer Wechselfelder)
Mammographiegerät (Röntgengerät für die weibliche Brustdrüse)
Perinatalzentrum
Perinatalzentrum Level 1 nach der Vereinbarung des Gemeinsamen Bundesausschusses (gba)
Schlaganfallzentrum
Brustzentrum
Das Mammazentrum wird als separate Fachabteilung geführt und ist nach den Richtlinien der Deutschen Krebsgesellschaft und der Gesellschaft für Senologie und nach der DIN EN ISO 9001:2000 zertifiziert.
Abdominalzentrum (Magen-Darm-Zentrum)
Das Darmzentrum Deggendorf ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2000 und nach den Kriterien der Deutschen Krebsgesellschaft.
Zentrum für Gefäßmedizin
Traumazentrum
Das Klinikum Deggendorf ist Regionales Traumazentrum im Traumanetzwerk Ostbayern, dem ersten deutschlandweit zertifizierten Traumanetzwerk.
Prostatazentrum
Tumorzentrum
Pankreaszentrum
Operative Intensivmedizin
Die operative Intensivmedizin ist zentral organisiert.
Interdisziplinäre Tumornachsorge
Ambulantes OP-Zentrum
Die ambulanten Operationen sind zentral organisiert.
Interdisziplinäre Intensivmedizin
Die Intensivmedizin ist zentral organisiert.
Spezielle Angebote zur Betreuung von Säuglingen und Kleinkindern
Spezielles Leistungsangebot für Diabetiker und Diabetikerinnen
Spezielles Leistungsangebot von Entbindungspflegern und/oder Hebammen
Präventive Leistungsangebote/Präventionskurse
Pädagogisches Leistungsangebot
Schmerztherapie/-management
Atemgymnastik/-therapie
Naturheilverfahren/Homöopathie/Phytotherapie
Akupunktur
Bobath-Therapie (für Erwachsene und/oder Kinder)
Musiktherapie
Manuelle Lymphdrainage
Fallmanagement/Case Management/Primary Nursing/Bezugspflege
Spezielles pflegerisches Leistungsangebot
Kontinenztraining/Inkontinenzberatung
Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen
Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik
Medizinische Fußpflege
Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie
Wärme- und Kälteanwendungen
Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen
Geburtsvorbereitungskurse/Schwangerschaftsgymnastik
Zusammenarbeit mit Pflegeeinrichtungen/Angebot ambulanter Pflege/Kurzzeitpflege
Asthmaschulung
Spezielles Leistungsangebot für neurologisch erkrankte Personen
Spezielles Leistungsangebot für Eltern und Familien
Audiometrie/Hördiagnostik
Kinästhetik
Physikalische Therapie/Bädertherapie
Vojtatherapie für Erwachsene und/oder Kinder
Entlassungsmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege
Ergotherapie/Arbeitstherapie
Besondere Formen/Konzepte der Betreuung von Sterbenden
Stillberatung
Massage
Sozialdienst
Wundmanagement
Bewegungstherapie
Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare
Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit
Wochenbettgymnastik/Rückbildungsgymnastik
Kreativtherapie/Kunsttherapie/Theatertherapie/Bibliotherapie
Snoezelen
Rückenschule/Haltungsschulung/Wirbelsäulengymnastik
Fußreflexzonenmassage
Stomatherapie/-beratung
Basale Stimulation
Aromapflege/-therapie
Diät- und Ernährungsberatung
Stimm- und Sprachtherapie/Logopädie
Gedächtnistraining/Hirnleistungstraining/Kognitives Training/ Konzentrationstraining
Empfangs- und Begleitdienst für Patienten und Patientinnen sowie Besucher und Besucherinnen
Mutter-Kind-Zimmer/Familienzimmer
Rooming-in
Seelsorge
Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Ein-Bett-Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer
Unterbringung Begleitperson
Kinderbetreuung
Beratung durch Selbsthilfeorganisationen
Fortbildungsangebote/Informationsveranstaltungen
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

1 Meinung


14.02.2019 15:41

Fachkompetenz
Hygiene
Service
Versorgung
Leider nicht im geringsten empfehlenswert, Schlamperei und Hygiene Mängel am laufenden Band, Ärzte die kein Deutsch können und viel zu wenig Personal. Hier zählt nur Geld.

DONAUISAR Klinikum Deggendorf-Landau
Perlasberger Str. 41
94469 Deggendorf

Postfach 1526
94455 Deggendorf

Telefon: 0991 3800
Fax: 0991 3803510
E-Mail: [email protected]
Internetauftritt: www.donau-isar-klinikum.de/

Bilder und Videos hinzufügen
Bewertung hinzufügen